free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Essen für Umzug



13/06/2011 12:21:38

Schau mal hier:
http://www.weightwatchers.de/util/art/index_art.aspx?tabnum=1&art_id=21701#Story

oder hier:
http://www.marions-kochbuch.de/index/0504.htm

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/06/2011 12:25:28 Uhr

Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Essen für Umzug



13/06/2011 12:31:25

Ahh! Pita-Taschen. Nicht schlecht.
Aktueller Stand meiner Überlegungen:
Ich werde Pizzaschnecken machen, einmal mit Spinat/Käse, einmal mit Salami/Käse und einmal Tonno/Käse. Die kann ich gut vorbereiten und die schmecken auch lauwarm oder kalt.
Dann mache ich 2 Salate ( einmal komplett Veggie) und dann vielleicht noch kleine Hähnchenschnitzel mit Mandelpanade oder was anderes "Fleischiges".
Ist das ok?
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Essen für Umzug



13/06/2011 12:41:14

Schnubbeline, meinst du Pitabrote? Etwa in der Größe wie eine Dönertasche? Für eine Party fände ich das Prinzip (viele Füllzutaten in Schüsseln bereitstellen, jeder macht sich nach Geschmack seins) auch toll. Beim Umzug würde ich lieber etwas vorbereiten, wo die müden Helden zulangen und anfangen zu futtern...

Ani, Rezept gerne, ist aber mein "Frei-Schnauze"-Rezept, mit genauen Mengenangaben habe ich so meine Schwierigkeiten

Kichererbsenmehl bekommst du im Indien-/Asia-/Exotic Food-Laden, manchmal auch beim Türken.

Mehl zuerst mit den Gewürzen mischen (dann bilden sich keine Gewürzklumpen): Garam Masala oder eine andere interessant duftende Gewürzmischung aus dem Asialaden, dazu noch Cumin, schwarze Zwiebelsamen (vorsicht, die schmecken sehr durch, nicht zu viel!), Salz und Pfeffer, Kurkuma...

Ich nehme 1 Ei auf 4 EL Mehl, erstmal unterrühren, dann kommt "schluckweise" Milch dazu, bis der Teig schön glatt und fast flüssig ist. Das reicht bei sehr großem Hunger für einen guten Esser, meistens aber für zwei. Jetzt musst du rechnen...

Der Teig sollte mindestens ca. eine halbe Stunde ruhen, er bindet dann besser. Über Nacht im Kühlschrank ist optimal.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Teig reingießen, wenn er von unten leicht gebräunt ist, wenden.

Dann oben auf eine Hälfte die Gemüseschnitze und Käse tun, wenn die untere Seite leicht braun ist, in der Mitte umklappen und noch eine Weile bei leichter Hitze weiterbraten, damit der Käse die Ober- und Unterseite schön zusammenklebt.

Auf Küchenpapier kalt werden lassen. Dann in handliche Stücke (wie Kuchenstücke) schneiden.

Für den Mittelteil eignen sich Tomaten nur, wenn man es gleich isst. Sie werden leider zu suppig, wenn man die Dinger aufbewahrt und kalt essen will.

Ich nehme oft Paprika (kleinschneiden, vorher kurz in der Pfanne anbraten), Zucchini (in Scheiben oder Streifen), oder Spinat (TK, die einzeln entnehmbaren Portionen - in einer Schüssel mit Knoblauch und ganz wenig Öl in die Mikrowelle, leicht salzen).

Bei Paprika kannst du noch die nicht belegte Innenseitenhälfte mit etwas Tomatenmark aus der Tube bestreichen.
Wenn ich es nicht vergesse, bestreue ich die Teile vor dem Zusammenklappen noch mit Kräutern (außer die Spinatvariante) - z.B. Bärlauch, Basilikum oder Provencemischung, was eben passt.

Als Öl ist Erdnussöl sehr gut geeignet. Das gibt eine interessante zusätzliche GEschmacksnote, ist aber leider recht teuer. Allerdings sollte es gerade zum Kaltessen schon hochwertiges Öl sein.
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Essen für Umzug



13/06/2011 12:50:16

Das Rezept probiere ich auf jeden Fall mal aus!
Erdnussöl habe ich sowieso da, ich koche ja viel asiatisch.
Ich habe ja nun noch knapp 2Wochen zum ausprobieren. Je nachdem wie gut das bei meinem Mann ankommt, mache ich das für dem Umzug anstatt der Pizzaschnecken oder zusätzlich, mal sehen.
Das ist auf jeden Fall mal was anderes und das ist gut
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Essen für Umzug



13/06/2011 13:08:13

Ja, mir war das Wort entfallen
Genau Pita-Taschen... die kann man auch vorbereiten, in Alufolie wickeln und dann transportieren.
Aber die Pizzaschnecken klingen auch sehr lecker!

Und das andere Rezept muss ich auch unbedingt mal probieren
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Essen für Umzug



24/06/2011 21:39:41

So, morgen ist der Umzug meiner Schwester und meines Schwagers und das habe ich vorbereitet:
- Frikadellen
- Lauch-Zwiebel-Quiche (backe ich morgen noch mal 5 Minuten fertig)
- Zucchini-Blätterteig-Tarte (backe ich morgen frisch)
- Schoko-Rum-Brownies
- Schoko-Kokos-Brownies

Ich hoffe, das reicht und schmeckt den Umzugshelfern!

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic