free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 12:34:34

Ohje ...auch wenn keine von uns wirklich daran denken möchte und das hoffentlich nur anderen -natürlich nicht uns- passiert:
Habt ihr manchmal still und heimlich einen kleinen Koller und fragt euch, ob euch das auch passieren könnte?:

Meine befreundete Grafikerin, die unsere Papeteriesachen konzipiert, hat selbst vor 8 Monaten geheiratet, alles schicki, und sich in den letzten Wochen recht rar gemacht, was ja nicht weiter problematisch ist, und gestern fragte ich sie nach einem Treffen diese Woche für weitere Abstimmungen ...und da schreibt sie, dass es gerade stressig sei, da sie gerade umgezogen ist...
...sie haben vergangenes Jahr zur Hochzeit gemeinsam ein Haus gekauft ...und nun umziehen?
Nun ja, es ist das, wonach es klingt: Sie haben sich getrennt!!! (( Nach acht Monaten Ehe ...es ist so schade, da die beiden für mich ein solides "gesundes" Paar waren.

Und in einer Mini-Ecke in meinem Bauch versteckt sich ein flaues Gefühl, das leise greint: "Bitte nicht bei mir auch so!"
Obwohl ich von meiner Beziehung überzeugt bin!
Aber das macht mir gerade wieder ein schlechtes Gewissen. Dass ich überhaupt so ein Gefühl habe!
Grrrrrrrrr!!!!!! Zum Mäusemelken! Und Grauehaarekriegen!!!

...geht euch das auch so? Oder bin ich da alleine so ...komisch/doof/wahnsinnig/weinerlich/...???
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

mini83
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2013 18:00:25
Beiträge: 168
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 12:47:45

Hallo liebe Fidelia,

ganz ruhig :)
Ich kann gut verstehen, wie du dich jetzt fühlst. Es ist doch auch ganz normal, dass man ein flaues Gefühl bekommt wenn man so etwas erlebt.
Bei mir im Freundeskreis war es so, dass ein Bräutigam die Braut eine Woche vor der Hochzeit hat sitzen lassen. Der absolute Supergau für eine werdende Braut oder?
Mach dir nicht zu große Sorgen, du kennst dich und deinen Schatz am besten.

Alles wird gut
Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 12:59:16

Oh wie lieb, danke Mini
Versteh mich selbst nicht, bin eigentlich keine schissi Heulsuse ...aber im Moment gerade ist mir das gar nicht geheuer, was da in meinem Bauch greint
Aber hast recht, kenne ja mich und meinen Freund am besten
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 14:01:11

Ich weiß zwar nicht ganz genau worauf du hinaus willst aber nein so ein Gefühl hatte ich nicht
Ich liebe meinen Mann und ich habe nie eine Sekunde daran gezweifelt. dass wir zusammen alt werden und das tue ich heute auch nicht.

Aber ich kann verstehen, wenn du etwas nervös bist. Nur immer drank denken sowas KANN, MUSS aber nicht jedem passieren
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 18:40:35

Hallo Fidelia,

die Frage ist ja, WARUM du plötzlich beunruhigt bist. Was genau greint dein Bauchgefühl?

Und von einem Paar auf ein andres zu schließen ist unmöglich. Ich meine du und dein Freund sind anders (auch eure Partnerschaft) als die deiner Freundin. Du weißt nicht, was vorgefallen ist, ob vorher schon eine Schieflage oder schwerwiegende Probleme da sind. Außerdem: Paare verlieben sich, Paare heiraten und einige trennen sich halt wieder. Nur weil es bei denen so war, muss das bei euch nicht sein.

Mir hat mal jemand gesagt, dass sich nicht wenige Paare innerhalb des ersten Jahres nach dem Hausbau trennen. Du musst es mal so sehen: beide haben Arbeit, dann noch der Stress mit Finanzen, Theater mit dem Bau und die zusätzliche schwere körperliche Arbeit. Glaube mir, egal ob saniert oder neugebaut, so was geht echt an die Substanz und Unebenheiten in der Beziehung (die vielleicht bis dahin nicht ganz offensichtlich waren) kommen jetzt sehr deutlich zu Tage. Entweder Paare überstehen das gemeinsam oder eben nicht. So ist das Leben und es geht weiter.

Wenns eine vorübergehende und abebbende Angst ist, keine Sorge das geht vorbei. Alles gut.

Wenn aber dieses Angstgefühl nicht weggeht und stetig oder gar mehr wird, dann solltest du diesem Gefühl auf dem Grund gehen. Ich will dir jetzt keine Angst machen oder dir die Hochzeit ausreden. Doch wenn du unterbewusst fühlst, dass es ein Schnellschuss wäre oder nicht richtig, dann muss da ja irgendwas dran sein. Und es geht nur weg, wenn du dich damit auseinander setzt.

WENN du dann doch feststellen solltest, dass Hochzeit jetzt nicht der richtige Schritt ist, dann ist das weder eine Blamage noch peinlich. Lieber vorher gemerkt, dass es nicht passt als danach.

Außerdem lassen sich Unebenheiten in der Beziehungen nicht durch eine Hochzeit lösen. Sie bleiben ja schließlich bestehen. Irgendwann nach dem Hochzeitstaumel würden die ja eh wieder zu Tage treten.

Aber wie gesagt, ich will dir nichts ausreden und auch nicht den schwarzen Peter an die Wand malen. Nur dir die Möglichkeiten aufzeigen. So unbequem sie auch sind.
Lila Laune
Diamant-User



Beigetreten: 01/01/2013 21:01:22
Beiträge: 234
Standort: Bayern
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 18:57:50

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 12:47:23 Uhr


Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



16/09/2013 22:23:46

Huch herrje,
nee nee, mit meiner Beziehung und dem Plan zu heiraten ist alles in Ordnung
Aber bei aller Romantik bleibe ich dennoch (leider) immer wissenschaftlich analytisch -sehr unmädchenhaft, ich weiss- und dann kommt natürlich unweigerlich der Gedanke, dass rein analytisch betrachtet auch mich eine Trennung ereilen kann.
Und dieser Gedanke ist halt nicht schön
Und dadurch, dass es im Freundeskreis stattfand, hats halt meines Erachtens nochmal ne besondere Qualität.
War aber Gottseidank auch nur ein kurzes flaues Rumoren, mittlerweile tut es mir nur noch für die Freundin leid. Mit Sicherheit hatte sie vor einem Jahr um diese Zeit die gleichen Freu-Gefühle, wie wir alle, und nun ist alles anders als gewünscht, erhofft und geplant.
Lasst uns alle ganz feste Daumendrücken, dass es uns nicht so ergehen wird!!!

TOI TOI TOI RUNDUM!!!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 07:18:25

Erstmal zu deiner Frage: Nein, so ein Gefühl hatte ich nicht. Klar war da irgendwo diese Tatsache "Ui, jetzt wirds ernst und ein Zurück gibts auch nicht mehr ", aber Zweifel: Nö, keine Sekunde.

Ich kann mich eigentlich fast allen Posts, aber vor allem dem von TrauMaeuschen anschließen: Beziehungen lassen sich einfach nicht miteinander vergleichen. Die einen sind zur Hochzeit schon 10 Jahre zusammen, haben aber noch nicht zusammengewohnt und nach der Hochzeit merken sie, dass es irgendwie nicht so läuft - die anderen sind seit 3 Jahren zusammen, kennen sich aber in- und auswendig.
Das Problem ist auch bei einigen Paaren: Viele heiraten eben aus dem Grund, weil "es sich so gehört". Probleme waren vielleicht irgendwo da, aber die hat man auf der rosaroten Wolke in der Vorbereitungszeit halt auch außer Acht gelassen. Tja, und dann kommt nach ein paar Monaten Ehe das böse Erwachen.
Ich will deiner Freundin keinesfalls unterstellen, dass es da genauso war. Aber das ist es eben, was ich gemeint habe: Beziehungen können so unterschiedlich sein und eine Ehe bzw. eine Hochzeit ändert zwischenmenschlich einfach nichts. Der Partner bleibt der gleiche, eventuelle Probleme bleiben die gleichen. Und das wird eben oftmals außer Acht gelassen.

Ich sehe unsere Ehe nicht anders als die Beziehung vorher: Ich behandle ihn nicht anders, mein Mann mich auch nicht und wir haben auch jetzt den Gedanken: Wenn man sich gegenseitig nicht mehr glücklich machen kann, dann ist eine Trennung besser, als aus "Gewohnheit" zusammenzubleiben, Ehe hin oder her.

Deswegen, meine Liebe: Mach dir mal keinen Kopf. Ich verstehe, dass das echt ein Schock ist, vor allem, weil die beiden als Traumpaar galten. Aber du weißt nicht, was hinter der "Fassade" alles war. Deren Ehe ist keinesfalls eure Ehe
Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 08:00:33

Da habt ihr wirklich recht.
Vielen Dank rundum, dieses Forum hier ist wirklich prima :)

Dankedankedanke
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 08:05:37

Ich freu mich für dich, dass das Gefühl abgeflaut ist.

Und hin und wieder die rosarote Hochzeitsbrille mal abzusetzen und das ganze nüchtern zu betrachten finde ich sehr lobenswert. Ist schließlich ein wichtiger Schritt, der einen sehr lange an eine andere (sehr geliebte) Person bindet und mit der man dann auch eine Familie gründen will.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 08:17:27

Das TrauMaeuschen denkt mal wieder für mich mit
Ich finde es auch gut, dass man auch während der Vorbereitungszeit mal nüchtern überlegt, was man da eigentlich tut So auch mit dem Thema Ehevertrag: Ich lange mir regelmäßig an den Kopf, wenn ich dann das Argument höre "Das versaut die ganze Romantik". Super, und wenn doch die Scheidung eintrifft, dann versaut man sich das Leben. Was ist wohl besser? Aber das driftet jetzt ein bisschen zu weit vom Thema ab...

Fakt ist: Super, dass es dir wieder gut geht
Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 08:49:02

Nönö Nalah, ich seh das genauso wie du.
sehr schön: "Ehevertrag versaut die Romantik - Scheidung versaut das Leben",
recht haste, auch wenns unschön ist, sollte es soweit kommen.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 11:14:32

Also prinzipiell ist es ja gut, wenn man mal weiter denkt.
Nicht jede Ehe läuft immer rosig und irgendwan steht man da und hat sich nicht abgesichert, weil man mit einem Ehevertrag die Romantik oder das Vertrauen nicht zerstören wollte Schön blöd.

Und das man sich bewusst machen sollte, dass eine Ehe kein Buch ist was man liest, wenn man Lust hat und weg legt, wenn man nichtmehr will ist sicherlich wichtig.
Es heiraten so viele unüberlegt, weil sie es als einen riesengroßen Spaß sehen. Ist es auch aber dahinter steckt ja viel mehr
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 13:54:27

Es kann auch in die Hose gehen, wenn man vor der Hochzeit keine Zweifel-Gefühle hatte.

Ich wusste auch, dass rund 1/3 der Ehen wieder in die Brüche gehen. Rein statistisch betrachtet also auch rund 1/3 aller weddix-Ehen.
Aber dass es einen selbst wenn man keine Zweifel hat und das mit dem Jawort sehr ernst nimmt trotzdem treffen kann, habe ich letztes Jahr erfahren müssen.

Zum Glück habe ich aber auch die Erfahrung gemacht, dass es eine schlimme Zeit ist, genau wie die Hochzeit nochmal teuer wird aber das Leben weitergeht und auch wieder richtig schön wird.

Wenn du ganz versteckt und tief im Bauch Zweifel hast, dann geh ihnen auf den Grund. Heute weiß ich dass mein Unterbewusstsein mir Warnsignale geschickt hat, die ich nur nicht verstanden habe.

Lila Laune
Diamant-User



Beigetreten: 01/01/2013 21:01:22
Beiträge: 234
Standort: Bayern
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 17:53:07

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 12:45:33 Uhr


Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 20:34:52

Herzeleins, ich find es grossartig, dass mir hier so gut zugesprochen wird...

...ABER mir gehts in meiner Beziehung zu meinem Schatz doch gut, ich hoffe nur eben, dass das auch so bleiben wird und dass ich wenn ich alt und runzelig bin, immernoch genau dieser Schatz neben mir aufwacht ...der bitte mindestens genauso alt und runzelig geworden ist

Nur eben die reale Welt mit ihrer Statistik, die machte mir das flaue Gefühl, nicht Zweifel an meiner Beziehung :)
Aber gegen die ist ja nichts auszurichten, daher bleibt der Glaube und die Hoffnung und nicht zuletzt die Liebe zueinander ...wie wahr wie wahr :)

Also alles tutti hier...wenn die reale Welt draussen bleibt
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



17/09/2013 21:19:52

@LilaLaune: diese Erfahrung habe ich auch machen müssen.

Trotz allem habe ich die Hoffnung auf eine lange glückliche Ehe noch nicht verloren.
Quotentechnisch bin ich ja beim zweiten Versuch auch auf der sichereren Seite (Galgenhumor)

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



18/09/2013 07:20:46

@Lila Laune


@Annalein
Ach Liebes... jetzt musste ich echt schmunzeln und ich mag dich gleichzeitig ganz doll drücken
Wie gehts dir denn sonst?
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



18/09/2013 14:39:04

Das ist süß, nalah
Drück dich zurück

Seit meinem Urlaub im Juli geht's mir wieder richtig gut, habe mich dort das erste Mal ganz alleine wieder komplett gefühlt.
Ich bin seitdem auch kein Single mehr und sehr glücklich.
Die Angst dass ich nie mehr vertrauen kann, weil das für mich so plötzliche ehe-aus ja theoretisch jederzeit wieder passieren könnte, war zum glück nicht begründet.
Es ging als ich mit meinem Schatz zusammen gekommen bin von alleine wieder. Jetzt bin ich mal gespannt, was die Zukunft so bringt

Fidelia
Diamant-User



Beigetreten: 01/06/2013 03:01:24
Beiträge: 139
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



23/09/2013 23:09:53

Mädels, heute gabs die Erklärung für das frühe Ehe-Aus der Freundin:
Zum einen spielt Alkohol eine (zu große) Rolle, zum anderen kam es dann zu äusserst widerlichen existentiellen Streits. Und es wurden Lebenspläne mit Füssen getreten
Sie tut mir wirklich leid Hält sich aber tapfer, bewundernswert.
Und -davon bin ich überzeugt- so wird es bei uns nicht kommen ...vorher tacker ich meinem Goldstück die Ohren an den Popo!!! ...wirklich!!! ))
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6876897

PW auf Anfrage

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



24/09/2013 07:05:35

@Anna
Oh das klingt echt super. Freut mich so sehr für dich, dass du so glücklich bist und eine neue Liebe gefunden hast

@Fidelia
Oh je...das ist echt schlimm. Das tut mir wirklich leid, wenn sich alles zu so schlimmem wendet. Aber das habe ich gemeint mit: Man weiß nie, was hinter den Kulissen abläuft...
Silviaa
Newcomer



Beigetreten: 04/10/2013 20:56:40
Beiträge: 6
Offline

Aw:Hilfe (Angst vor) Blitzehe?!?!



04/10/2013 20:59:41

Es ist normal, dass du Angst hast, aber wenn du schon überzeugt von ihrer Liebe bist, dann hast du kein Grund zur Sorge.

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic