free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Salatrezept



16/05/2011 21:09:53

Hallo Mädels,

ich muss für Sonntag einen Salat machen und bin nun auf der suche nach Rezepten.
Hab sonst immer einen Kartoffelsalat mit Mayo gemacht, aber nun muss mal was neues her

Bei Chefkoch findet man ja eine Menge, aber habt ihr tolle Rezepte, die ihr empfehlen könnt?

Liebe Grüße
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Salatrezept



16/05/2011 21:24:04

Was magst du denn manchen, eher einen grünen Salat oder was handfesteres?

Ich gebe dir mal meine beiden Lieblingssalatrezepte:

Mediterraner Nudelsalat
500g Penne kochen
1 Bund Rucola
1 gute Handvoll getrocknete Tomaten (ich nehme immer die trockenen, aber man kann auch gut die in Öl eingelegten nehmen)
frische Cocktailtomaten
Pinienkerne, ölfrei in der Pfanne geröstet
1 Kugel Mozarella
2 Frühlingszwiebeln

Alles kleinschneiden und vermengen.

(Für die Mengen musst du mal schauen, das ist ja Geschmackssache)

Dressing herstellen aus Olivenöl, Senf, 1 Spritzer Zitronensaft, schw. Balsamicoessig, Wasser, Salz, Pfeffer, Prise Zucker und Knoblauchpulver (wer mag).

Den Rucola kleinschneiden und kurz vor dem Servieren unterheben, dann wird er nicht so matschig.

Cape Cod Salat (haben wir dort so gegessen )
1 Packung Pflücksalat
1-2 rote Paprika
Cocktailtomaten
1 Handvoll Walnüsse (kleinhacken)
1 Handvoll Cranberries (Al*i)
1 Packung Feta

Kleinschneiden, vermengen, mit Essig-/Öldressing unterheben.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Salatrezept



16/05/2011 21:27:42

Danke schonmal für die beiden Rezepte.

Sollte schon eher "Herzhaft" sein

Vielleicht was mit Nudeln, Schwäbischer Kartoffelsalat...

Dazu gibt es "nur" Grillfleisch und Rohkostteller.

brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Salatrezept



16/05/2011 21:29:38

Herzhaft, ist meiner nicht, aber total lecker und frisch.

Staudensellerie, Apfel und Orange kleinschneiden. Joghurt salzen und pfeffern und als Sauce dazugeben. total lecker.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Salatrezept



16/05/2011 23:12:15

Tortelloni Salat:

Käse/ Ricotta oder sonstige frische Tortelloni (die aus dem Kühlregal) kochen und mit Rucula,klein geschnittener gelber & roter Paprika und gerösteten Mandelsplittern vermengen.
Dazu eine Dressing aus Öl/ Essig (oder was man gerne mag) - fertig!
Ist herzhaft und sieht schön bunt aus!
Betschi
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2009 20:24:23
Beiträge: 441
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 05:29:42

Passt zwar nicht so gut zu Grilfleisch find ich aber schau doch mal bei Chefkoch nach Taccosalat, ist herzhaft und lecker!!!!
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4753707
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5094789


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 07:43:33

Ich hätte noch folgendes anzubieten:

-Chinakohlsalat (suuuper einfach)
-Glasnudelsalat
-Kartoffelsalat ein bisschen anders (aber mit sehr viel Arbeit und Geschnibbel)

...die Rezepte schreib ich aber nur auf, wenn du eins davon haben willst. Bin jetzt zu faul beides zu schreiben

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/05/2011 07:44:04 Uhr

Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 14:04:09

Ich hab als Alternative zum Kartoffelsalat (den mache ich immer mit einer Mischung aus Fleischbrühe, Essig, Mayo und Joghurt) meistens einen stinknormalen Nudelsalat. Da kommt dann Fleischwurst, Gewürzgurken, Erbsen und Möhren, hartgekochte Eier und Mayo rein.
Also nichts aussergewöhnliches.

Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Himbeer
Bronze-User



Beigetreten: 15/02/2011 08:52:35
Beiträge: 18
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 14:19:30

Alternativ zu Nudel- oder Kartoffelsalat gibt es bei uns meistens zum Grillen einen CousCous-Salat. Der ist auch sättigend, aber doch leicht und soooo lecker.
Bei mir kommt meistens rein:
Couscous, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Karotten und Feta. Als Dressing, Zitronensaft, Olivenöl, Buttermilch und Gewürze nach Wahl.
Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 15:46:56

Danke für eure Antworten, dann werde ich nun mal sehen für was ich mich entscheide

Liebe Grüße
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 16:44:31

Hey,

hier noch der Lieblings-Salat auf unseren Grillparties:

NACHOSSALAT / MÄNNERSALAT / MEXICANASALAT

1 Paket Hackfleisch
1 Flasche M*ggi Texicana Salsa
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 kleiner Eisbergsalat
1 Paket Nachos

Schmand
geriebener Käse
Knoblauch
Salz
Pfeffer

Das Hackfleisch anbraten, Salzen, Pfeffern und dann den Knoblauch hineinpressen. Alles noch kurz braten lassen und dann zum Abkühlen in die Salatschüssel geben.

Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen und über dem erkalteten Hackfleisch verteilen.

Salsa über dem Salat verteilen.

Eisbergsalat waschen, kleinzupfen und über der Salsa verteilen.

Schmand auf dem Eisbergsalat verstreichen, dann geriebenen Käse darübergeben und das Ganze mit einer Schicht zerbröselter Nachos bestreuen.

Der Salat heißt bei uns "Männersalat"... er ist frisch, aber durch das Hackfleisch echt deftig. Durch die unterschiedlichen Schichten sieht er auch schön aus. Er schmeckt wie gefüllt Tortillas...
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 19:55:10

Meine Schwiegermama hat beim letzten Grillabend einen Dinkelsalat gemacht. Der war superlecker. Wenn du magst, schick ich dir gerne das Rezept.
Ich liebe ja Nudelsalat in allen möglichen Variationen:
- mit verschiedenen gehackten Kräutern
- italienischer Art (so ähnlich wie der von makai)
- amerikanisch (mit Hackfleisch, Wocestersoße,...)




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 22:05:02

@makai: habe gerade deinen mediterranen nudelsalat gegessen, jammi!
lecker!
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 22:15:31

Den mediterranen Nudelsalat von makai (allerdings mit den getrockneten Tomaten in Öl, ohne Pinienkerne, ohne Rucola) gibt's bei uns zu jedem Grillen und auch anderen Anlässen wo man halt so Salate macht.
Aber die Variante werd ich auch mal testen!
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Salatrezept



17/05/2011 22:30:14

ich habe auch getrocknete Tomaten in Öl genommen und verschiedene Kerne. echt lecker!
esspremo
Diamant-User



Beigetreten: 20/07/2010 10:59:27
Beiträge: 940
Standort:
Offline

Aw:Salatrezept



18/05/2011 13:29:39

Ich hätte hier auch noch einen leckeren Nudelsalat. Den mache ich immer zum Grillen:

- Nudeln (Spirellis, Schleifen...)
- Gouda am Stück
- Mandarinen (Dose)

Die Nudeln bissfest kochen und ab inne Schüssel. Käse in Stücke (etwas kleiner als die Nudeln) schneiden, Mandarinen abtropfen lassen und alles hinterher in die Schüssel.

Dressing:
- Naturjoghurt
- Mayonaise (Light) Man muss es ja nicht übertreiben
- Gewürzgurkensud
- Salz
- Pfeffer
- Mandarinensaft

Da ich immer pie mal Daumen koche, kann ich dir leider keine genauen Mengenangaben machen.
Bei den Mandarinen nehm ich meistens die gleiche Anzahl wie Käsestückchen.
Das Dressing sollte schön cremig, mit mehr Joghurt als Mayo gemacht werden. Der rest ist zum abschmecken.
Es sollte fruchtig schmecken, also ruhig etwas mehr Mandarinensaft als Gewürzgurkensud.

Ein paar Stunden stehen und ziehen lassen: Fertig!

Viel Spaß




Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Salatrezept



18/05/2011 13:53:40

...das Rezept von dem mediterranen Nudelsalat klaue ich mir mal
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Salatrezept



18/05/2011 19:33:11

Schön, dass er euch geschmeckt hat, der kommt bei uns auch immer zum Grillen auf den Tisch.

Kann man auch abwandeln mit z.B. Kürbiskernen oder eingelegten Paprika-Antipasti etc.

Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Salatrezept



18/05/2011 21:11:04

Direkt ein Rezept habe ich nicht.
Wir waren am Wochenende auf einen Geburtstag eingeladen. Einer der Gäste hatte einen grünen Salat dabei. Dressing war noch nicht drauf, das sollte kurz vorher erst drüber geschüttet werden. Das Geburstagskind hat aber die falsche Dose erwischt und die Knoblauchsose erwischt, die eigentlich für was anderes gedacht war.
Ich bin kein Salatfan, aber da hab ich mir gleich zweimal genommen so lecker war das.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Salatrezept



21/05/2011 10:14:39

Ich mach für So auch einen Salat

Bei mir wird es ein Pesto-Kartoffel-Salat

Pellkartoffelsalat
Ungeschälte Kartoffeln kurz abspülen und ca. 20 Minuten in gesalzenem Wasser kochen, abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Dann die Kartoffeln pellen und ungeschnitten abkühlen lassen.
Die Marinade aus (Kräuter)-Essig, Sonnenblumenöl (KEIN Olivenöl !), Salz, weißem Pfeffer, fein gewürfelten Zwiebeln, grob gewürfelten Gewürzgurken und Gurkenwasser zusammenmixen.
Die Kartoffeln in die Marinade schneiden. Das Ganze stundenlang (am besten über Nacht) ziehen lassen und zwischendurch probieren ob noch Salz oder Pfeffer ran muß.
Am nächsten Tag die eingelegten Kartoffeln in ein Sieb und die Marinade abtropfen lassen - dann Pesto nach Gefühl und Wellenschlag an die Kartoffeln.

Meine Patentante hat das Rezept erfunden nachdem sie sowas in der Art in einem Restaurant gegessen hat...
Der ist unheimlich lecker!
Das Pesto kann man wahlweise selber machen oder kaufen. Ich werde faul sein und kaufen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304




Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Off Topic