Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Mau =^..^=
Diamant-User



Beigetreten: 26/09/2007 10:29:19
Beiträge: 554
Standort: Köln
Offline

Schwiegermutter fährt mit >:/



10/01/2008 11:48:29

Hallo ihr lieben,

wer schon im Schwiegerfamilienläster-Thread gelesen hat, weiss dass mein Süßer und ich nächste Woche 10 Tage nach Polen fahren wollten, Unterkunft im Hause seiner Oma die zur Zeit bei meiner SchwM hier zu besuch ist.
Nur meint jetzt die SchwM sie käme mit, da sie Freundinnen in Polen besuchen möchte.
Nicht nur will ich nicht die ca. 10 Stunden mit ihr im Auto verbringen (wo ich vermutlich hinten sitzen muß weil sie Probleme mit den Knien hat ), wir wollen auch lieber alleine Urlaub machen. Nicht wie Kinder behandelt und versorgt werden, jemand der nörgelt wenn alles nicht nach ihrem Plan läuft, und auf keinen Fall dauernd von der Ex meines Freundes hören. Das ist ihr Lieblingsthema wenn ihr nichts anderes zum reden einfällt

Nun hat mein Süßer das folgende Problem - wir sagen den Urlaub ab, beissen uns damit aber selber in den Arsch weil wir keinen Sommerurlaub gemacht haben und vermutlich nicht dieses Jahr machen werden (wir planen in Dez nach NZ zu fliegen!) - oder er muss ihr irgendetwas sagen, damit sie nicht mitkommt. Aber man(n) kann schlecht sagen, wir wollen lieber alleine in den Urlaub fahren, wir möchten dich nicht dabei haben. Sie wär dann traurig, und es ist auch hart.

Weiss jemand wie wir das umformulieren können, um ihr irgendwie nett zu sagen, dass sie unerwünscht ist?!

Vielen Dank!!!!
Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



10/01/2008 12:17:47

Hallo Katja,

das ist echt nicht einfach. Ich würde ja sagen, dass ihr einfach sagt, ihr möchtet eure Zweisamkeit genießen. Aber wenn ihr bei der Oma wohnt....






julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



10/01/2008 13:57:14

Hi Sweetie!

Okay - das ist ja HORROR !!!! Da hätte ich selbst überhaupt keine Lust zu. Allein nach der 10-stündigen Fahrt würde ich mich von der nächsten Brücke stürzen. Könnt Ihr nicht irgendwas zur Oma mitnehmen, keine Ahnung, einen halben Schrank, damit das Auto so voll ist, damit die Schwiegermama nicht mehr mit rein passt ?!

Ansonsten kommt Ihr wohl nicht drum rum, sie zu enttäuschen, wenn ihr ohne sie fahren wollt.

Warst Du schon mal mit ihm bei seiner Oma? Dann vielleicht sagen: dass dort alles neu für dich ist und Du das mit ihm genießen willst, seine Verwandten dort kennenzulernen o.ä.

Drück Dir die Daumen, dass Ihr eine Lösung findet.
cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



10/01/2008 14:23:29

Hi Mau,

ich denke auch: Es ihr zu sagen, ist zwar hart und sie ist traurig - aber das ist der einzige Weg den Urlaub zu retten. Selbst wenn ihr mit ihr hinfahrt: erholsam wird das nicht! Dann macht Euch lieber zuhause eine nette Zeit!

Ich finde es, ehrlich gesagt, auch ein wenig taktlos von ihr. Ihr seid ja keine kleinen Kinder mehr, die man beaufsichtigen muss. Im besten Fall könnte sie fragen, ob es euch stört - und nicht einfach beschließen das sie mitkommt.

Liebe Grüße
cherie
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



10/01/2008 15:17:12


ja, ich sehe es auch so, wie cherie!

es ist einfach blöd von der mutter, sich da mal eben "einzuhängen".

mit ihrer entscheidung sitzt ihr jetzt leider zwischen den stühlen....

entweder, ihr nehmt sie mit und habt einen sch....urlaub, oder ihr laßt sie hier und habt ( vielleicht ) für den rest ihres lebens knatsch mit ihr....( man weiß ja nie, wie schwiegermütter da reagieren...)
Mau =^..^=
Diamant-User



Beigetreten: 26/09/2007 10:29:19
Beiträge: 554
Standort: Köln
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



11/01/2008 11:30:08

Leider können wir nicht ein Schrank statt SchwM mitnehmen, weil sie dann einfach fliegen würden (sch*** billigflüge ), aber ich hab wenigstens herzlich gelacht! Danke, Julia!

Mein Süßer meinte, wenn er den Urlaub absagt würde er auf jeden Fall es seiner Mutter stecken warum wir absagen. Er meinte, sie würde dann fragen warum wir es ihr nicht früher gesagt haben. Klar!

Also: zusammen mit euren Meinungen hab ich meinem Süßen gesagt, dass wenn es meine Mutter wär würd ich erklären, dass wir letztes Jahr kein gemeinsamen Urlaub hatten, vermutlich diesen Sommer auch nicht, einzige Chance, etc. Und dass wir sie gerne für ein paar Tage am Anfang oder am Ende vom Urlaub dabei hätten. (ein paar Tage geht ja doch, zur Not!)

Nur er meint, es ist doof seiner Mutter zu sagen, dass wir ohne sie fahren wollen und das dann auch machen. Weil es hart und gemein ist, und wir sowieso nicht bestimmen können wer in dem Haus der Oma zu welchem Zeitpunkt zu besuch ist.

Bis jetzt hat er mit seiner Mutter aber noch nicht geredet sondern will einfach absagen weil es zu schwierig ist.
Ich finde er sollte mit ihr reden BEVOR er absagt, vll gibt es da eine Lösung, und absagen kann man dann noch trotzdem.

Also danke für eure lieben Antworten, leider bringen die ihn nicht weiter
cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



11/01/2008 11:38:27

Du Arme, fühl Dich gedrückt.

Natürlich ist es ätzend, seiner Ma sowas zu sagen. Aber meine Meinung (s.o.): da muss er durch! Weil Urlaub absagen ist doch auch ätzend!

Und wenn ihr euch auf die paar Tage einlassen könntet, wäre doch das doch eine ganz gute Lösung.
Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



11/01/2008 11:43:17

Das ist schade, dass er nicht mit seiner Mutter redet. Vielleicht hat sie einfach nicht daran gedacht, dass ihr ein paar Tage für euch haben wollt.

Ist es euch sehr wichtig, dass es nach Polen geht? Ansonsten könntet ihr euch ja vielleicht eine kleine Ferienwohnung irgendwo mieten und da ein paar Tage entspannen und dem Alltag entkommen. Aktuell sind sie ja auch recht günstig, da keine Saison ist.

Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



11/01/2008 12:55:33


wieso haben männer nie den arsch in der hose, sich mal gegen ihre eltern zu stellen?

das geht mir manchmal so auf die nerven, daß männer nicht in der lage sind, konflikte sachlich zu lösen! gerade bei den eigenen eltern!

da wird, wie in eurem falle, lieber der ganze urlaub gecancelt, womit ihr euch ja selbst bestraft, nur weil der gnä' herr angst vor mama's anfall hat!
Mau =^..^=
Diamant-User



Beigetreten: 26/09/2007 10:29:19
Beiträge: 554
Standort: Köln
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



15/01/2008 10:03:06

Also: der Herr hat endlich mit seiner Mutter geredet, und wie wir alle eigentlich wusste fährt sie nicht mit und der Urlaub geht klar! Männer

Traurig ist sie vll ein wenig, aber da hat die Oma (die ja schließlich gerade bei ihr zu besuch ist) ihr wohl etwas reingeredet und gesagt, sie soll uns doch unsere Ruhe gönnen!

100% geht der Urlaub aber noch nicht klar, leider nur zu 90%, weil mein Süßer noch viel auf der Arbeit zu tun hat und dann noch Sachen ausserhalb der Arbeit erledigen muss, wie TÜV erneuern usw. Also redet er zwar davon dass wir fahren, aber richtig freuen tut er sich wegen seinem Stress noch nicht, und daher kann ich mich auch noch nicht so freuen - falls es noch abgesagt wird! Männer, halt

Danke für alle eure lieben Antworten!
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Schwiegermutter fährt mit >:/



15/01/2008 10:08:21

Puh, dann ist doch nochmal alles gut gegangen! War doch einfacher als gedacht.

Hoffentlich nimmt der Stress bei Deinem Schatz dann auch bald ab und er kann sich auf Euren Urlaub freuen!