free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 20:28:09

Hallo ihr Lieben!

Vielleicht kennt sich ja einer von euch aus:
Mein Mann hatte heute seinen ersten Arbeitstag nach der Elternzeit. Ruft er mich vorhin an und meint, dass er 5 Tage von seinem Urlaub dieses Jahr gestrichen bekommt deswegen. Begründung: Weil er ja nicht gearbeitet hat.

Was hat das bitte mit der Elternzeit zutun? Es wird ja immer bunter!!! Kann das denn möglich sein?! Kein Wunder, dass so wenig Männer die zwei Partnermonate nehmen, wenn man so Steine in den Weg gelegt bekommt! Ich bin sauer! Super, er meinte schon, dass er die Elternzeit beim zweiten Kind nicht nehmen wird wegen dem ganzen Heckmeck mit der Elterngeldstelle und der Arbeit! Ich fasse es nicht!

Eure saure Sandra
Unser größtes Glück

Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 20:36:55

Hallo,

ich kenn mich da zwar nicht so genau aus, aber ich hab auch schon gehört dass einem dafür pro Monat dann die 2,5 Tage Urlaubsanspruch abgezogen werden... das ist echt lächerlich!!!!!
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

nudlz41
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2008 18:05:35
Beiträge: 4295
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 20:36:56

Das kann doch wohl nicht wahr sein... Guckt doch mal ins Internet ob der Chef das machen kann. Da gibts doch bestimmt ne Seite wo man nachlesen kann. Ich fass es nicht...
deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 20:58:30

Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?? Ich kenne mich da leider nicht aus. Du könntest aber ja mal im Internet nachforschen. Ich frag mal meine Schwester was sie weiß, sie ist bei so sachen immer total informiert - falls sie was weiß, meld ich mich nochmal bei dir.

lg, deborah
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





Prinzessin2009
Gold-User



Beigetreten: 17/04/2008 13:31:07
Beiträge: 63
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 21:10:09

Ich fürchte, der Arbeitgeber hat wohl Recht. Das BEEG (Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit) sieht scheinbar tatsächlich eine Regelung zum Urlaub vor:

§ 17 Urlaub
(1) 1Der Arbeitgeber kann den Erholungsurlaub, der dem Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmerin für das Urlaubsjahr zusteht, für jeden vollen Kalendermonat der Elternzeit um ein Zwölftel kürzen. 2Dies gilt nicht, wenn der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin während der Elternzeit bei seinem oder ihrem Arbeitgeber Teilzeitarbeit leistet.


@merenwen: Ihr müsst also gucken, wie hoch der Jahresurlaub Deines Mannes ist. Wenn man § 17 I 1 BEEG anwendet, ist die Kürzung von 5 Tagen für 2 Monate (= 2,5 Tage pro Monat) dann richtig, wenn er einen vertraglichen Urlaubsanspruch pro Jahr von 30 Tagen hat (30 / 12 = 2,5 Tage pro Monat) und nicht in Teilzeit während der Elternzeit bei seinem Arbeitgeber weiter gearbeitet hat (§ 17 I 2 BEEG).

LG
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 21:20:35

Es kann sein... Habe recherchiert, hier:

Der Urlaubsanspruch ist für die Elternzeit in § 17 BErzGG geregelt. Danach kann der Arbeitgeber den Erholungsurlaub des Arbeitnehmers für jeden vollen Kalendermonat, für den der Arbeitnehmer Elternzeit nimmt, um ein Zwölftel kürzen, es sei denn, der Arbeitnehmer leistet während der Elternzeit bei seinem Arbeitgeber Teilzeitarbeit. Hat der Arbeitnehmer den ihm zustehenden Erholungsurlaub vor dem Beginn der Elternzeit nicht oder nicht vollständig erhalten, so hat der Arbeitgeber den Resturlaub nach der Elternzeit im laufenden oder nächsten Urlaubsjahr zu gewähren. Diese Regelung gilt auch dann, wenn sich infolge einer weiteren Geburt innerhalb der Elternzeit eine zweite Elternzeit unmittelbar an die erste anschließt.

Unfassbar! D.h. hätte er einen Tag in der Woche gearbeitet oder so, hätte er seinen Urlaubsanspruch? Sch*** System hier! Immer nur nehmen nehmen nehmen!!!

Unser größtes Glück

Prinzessin2009
Gold-User



Beigetreten: 17/04/2008 13:31:07
Beiträge: 63
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 21:23:00

@merenwen: Genau. Siehe mein Post kurz vor Dir ... da hätte man ihn wirklich mal drauf hinweisen können ...
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



08/07/2008 21:27:38

Ja, oder? Er wurde nicht mal darüber aufgeklärt! Wer denkt denn bitte an so etwas, wenn man Elternzeit machen will?
Unser größtes Glück

Annilein
Diamant-User



Beigetreten: 18/04/2007 09:15:58
Beiträge: 603
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 09:02:37

hey sandra. ich arbeite ja hier im Sekretariat und leider ist das so!
die frauen die aus der elternzeit zurück kommen, bekommen für die zeit keinen urlaub!





Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 13:34:52

übel! Nachvollziehbar für den AG, aber echt übelst für den AN! Vorallem wenn man nicht darüber aufgeklrät wird vorher...




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
nicki007
Diamant-User



Beigetreten: 13/02/2008 16:45:42
Beiträge: 604
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 13:52:28

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/12/2008 13:11:35 Uhr

britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 14:29:40

Ich find das schon auch verständlich und logisch. Sorry.
Wenn ich nur 10 Monate in ner Firma arbeite, bekomme ich halt auch 10 X 2,5 Tage Urlaub und nicht für alle 12 Monate.
Genauso ist das eben während der Elternzeit geregelt.
LG Britta




TwinklesMUC
Diamant-User



Beigetreten: 21/02/2007 20:25:04
Beiträge: 458
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 16:21:50

Hallo,

hatte eigentlich auch nichts anderes erwartet... war schon überrascht, dass der Mutterschutz urlaubstechnisch gewertet wird als hätte frau voll gearbeitet!

Ach Merenwen, bislang warst Du so eine Verfechterin des Elterngeldes ("super, dass es sowas überhaupt gibt!") und jetzt bist Du mehr und mehr nur noch genervt und desillusioniert, oder?

LG,
Twinkles


-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 20:10:25

Hab grad mit Kater gesprochen, der kennt sich da auch ein kleinwenig von Berufswegen mit aus und er meint, selbst diese Klausel von wegen Teilzeit während der Elternzeit würde nicht greifen bzw. es viele Firmen einfach ignorieren...
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



09/07/2008 20:49:11

Klar kann ich es nach vollziehen. Ist ja auch logisch. Ich fand es nur unfair, dass er nicht mal drüber aufgeklärt worden war. Naja, egal.
Und was heißt Verfechterin? Klar finde ich es gut, dass es in Deutschland so etwas überhaupt gibt. Nur so manches ist einfach nur unnötig und unfair. Siehe Steuerrückzahlungen usw...
Und das mit der Teilzeitklausel können sie ja nicht machen. Schließlich ist das ja gesetzlich festgehalten.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/07/2008 20:50:08 Uhr

Unser größtes Glück

Annilein
Diamant-User



Beigetreten: 18/04/2007 09:15:58
Beiträge: 603
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



10/07/2008 10:50:07

@Hamsterchen, da muss ich dir recht geben! wir sind so eine ignorierer firma.. und sind bisher immer damit durchgekommen!
klar gings auch mal vors arbeitsgericht usw..
aber letzten endes waren dann alle weg vom fenster.. so wie das hier gewünscht ist!
warum ner mutter die chance geben?? nööööö
deswegen würd ich auch nimmer hierher zurück kommen!





-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



10/07/2008 13:17:40

@ merenwen

Siehste? Leider ist in Deutschland Recht nicht gleich Recht, selbst wenns im Büchlein steht...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/07/2008 13:22:04 Uhr

Annilein
Diamant-User



Beigetreten: 18/04/2007 09:15:58
Beiträge: 603
Offline

Aw:Einfach lesen und sagen, ob´s das geben kann, bitte!



11/07/2008 09:04:11

ja es ist echt ne sauerei
aber leider kommen sie letzten endes doch damit durch






Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas