Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
britta
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 02:05:58
Beiträge: 819
Standort: Wetterau
Offline

feste zeiten beim stillen ???



11/10/2009 21:02:48

kann man das hinbekommen ???
wir haben folgenden rhythmus:
um 7 uhr morgends ist nico wach - und gegen 19:30/20:00 uhr wird er müde und will ins bett - und kommt dann so ca. 2 mal in der nacht

gibt es sich irgendwann mal von alleine dass er durchschläft oder nur noch 1 mal in der nacht kommt oder muss man da selbst aktiv werden ??? und wenn ja wie ???
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2961032






>

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



11/10/2009 22:12:20

so ähnlich sieht unser "rhythmus" auch aus... frag mich auch schon, ob sich das von allein ändert?




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



11/10/2009 23:13:30

bei uns pendelt es sich so einbisschen ein, dass Georg gegen 23 Uhr gestillt wird, dann noch etwas wach ist, bis er einschläft und dann erst gegen 5 uhr morgens aufwacht, dass heißt er schläft so in der nacht schon 4-5 stunden durch das freut uns sehr!
ich finde, man kann es selber etwas lenken.. z.B. wollte Georg heute gegen 21 uhr unbedingt essen, hat mal wieder die typischen bewegungen gemacht, die symbolisieren, dass er hunger hat, doch wir haben ihn den schnuller gegeben, damit er erst gegen 22.30 gestillt wird.. und was war? er hat etwas gemeckert und ist friedlich für ne zeit eingeschlafen. um 22.30 war er dann wach und hat gut getrunken, bald geht er dann schlafen und hoffentlich dann wieder, wie die letzen nächte bis 5 uhr morgens.
dann will er aber schon mal öffters am tag. so jeder 3 stunden.. wenn wir unterwegs sind, dann verschläft er auch mal ne mahlzeit.
ich denke, man kann es selber etwas beeinflussen,aber nur etwas und wenn das Baby auch mitmacht. ich hätte ihm heute den schnuller nie gegeben und hätte sofort gestillt, aber er hat mitgemacht und ist eingeschlafen.
da wir selber immer erst gegen 23-24 uhr ins bett gehen, sehen wir es so, dass Georg nur ein mal in der Nacht kommt. immer gegen 4-5 Uhr morgens
wir passen uns seinen rythmus an.. und versuchen ihn an uns etwas anzupassen
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


5zwerge
Diamant-User



Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

feste zeiten beim stillen ???



12/10/2009 08:34:15

Mädels ich kann euch beruhigen, das pendelt sich von ALLEINE ein, einzig könntet ihr viellleich die Stillmahlzeiten nachts immer wieder ein wenig rausziehen, also ein paar Minuten die Stillabstände vergrössern aber so wirklich drauf einlassen werden sich eure Schätzchens eh von allein.

britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



12/10/2009 09:33:01

Ich denke das geht bei einem Kind früher bei einem später...
Einen festen Rhythmus haben wir hier bis jetzt noch nicht. Und Matti ist jetzt schon ein halbes Jahr alt....
An Duchrschlafen ist auch nicht zu denken, ich bin schon total entspannt wenn er nur 2 Mal die Nacht wach ist....
LG Britta




putzi
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2008 14:23:52
Beiträge: 1103
Standort: auf dem Berg! Harz
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



12/10/2009 09:58:17

Hallo

Also ich habe mich von Anfang an nicht an feste Stillzeiten gehalten! Ich habe immer nach bedarf gestillt was uns auch sehr gut getan hat!
Ab und an wollte maddox alle 2 Stunden trinken dann wieder länger durchgehalten!

ich denke mir immer wir essen ja auch immer wenn wir hunger haben oder!?

Ja und nachts ist ein leidiges Thema!Da will unser kleiner mann uns ganz schön fertig machen ich wäre froh wenn er immer nur zwei mal wach wird( er ist neun Monate und hat ein mal durchgeschlafen bis jetzt)

Es gibt phasen da schläft er gut wird einmal wach,dann denke ich juchu es ist geschaft aber dann gehts wieder los er ist in der nacht 1-2 Stunden munter will nicht schlafen oder quengelt nur rum rautschelt von eine auf die andere Seite und so weiter!

Ich füttere ihn auch nicht immer weil der Hunger ist das nicht!
Einmal bekommt er in der nacht noch was!
naja und meine augenringe werden immer schlimmer

Diese nacht hat er mich wieder doll geärgert!

Freu dich über 2 mal nur!
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.











Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



12/10/2009 10:25:14

Also, ich halte auch nichts davon, den Kindern einen Rhythmus aufzuzwingen. Meine Freundin z.B. hält sich streng an einen "Fütterplan" - alle 4 Stunden wird gefüttert (sie gibt entweder abgepumpte Milch aus der Flasche oder stillt abwechselnd), egal ob die Kleine da grade schläft oder wach ist.
Ich stille tagsüber auch immer nach Bedarf- mit dem Schnuller herauszögern geht aber leider nicht- den nimmt sie nichtw enn sie Hunger hat...In der letzten Zeit wra das ganz schön anstrengend weil sie sich fast jede Stunde gemeldet hatte...
Nachts ist es ähnlich wie bei Alexi, die letzte Mahlzeit bevor wir ins Bett gehen (sie hat meistens schon 2 Stunden vorher geschlafen) ist so zwischen 22 und 23 Uhr. Dann kommt sie meistens so zwischen 2 und 3Uhr wieder und dann zwischen 5 und 6...




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



12/10/2009 11:12:50

Hallo!

Ich muss mich meinen zwei Vorschreiberinnen anschließen. Mit diesen festen Zeiten ist total überholt und das soll man auch nicht versuchen einzuführen. Das Kind weiß am Besten, was es braucht und sollte sich auch holen dürfen, was es braucht.

Und nächtliches Stillen ist total normal und auch gesund. Nachts wird am meisten Prolaktin gebildet. Es ist außerdem normal, dass Kinder nicht durchschlafen bis sie 2-3 Jahre alt sind.

LG,Sandra
Unser größtes Glück

Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:feste zeiten beim stillen ???



12/10/2009 11:49:03

@Kedda:
naja, Georg trinkt gegen 23-24 uhr, dann wird er erst um 5 uhr morgens wach
das geht jetzt schon so seit ein paar nächten stabil.
heute nacht ist er wieder wie ein Wecker um 5 uhr morgens wach geworden hat uns aber davor ja ganze 5 stunden durchschlafen lassen

also zwischen 24uhr und 5uhr wird geschlafen- juhu!
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Für Mamas