Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 586
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




04/09/2015 12:33:10

Oh weh Bambi, die Aussage der Arzthelferin ist ja wohl mehr als unterste Schublade. Klar kann man nichts machen, wenn es ne FG ist, aber das kann die doch keiner Schwangeren ins Gesicht sagen
Was Blutungen angeht hab ich ja leider so meine Erfahrungen es kann leider alles mögliche an Ursachen haben. Bei Clara hatte ich ja immer wieder Hämatome, in der Eileiter-SS hatte ich ja nur Schmierblutung, und in dieser SS hatte ich in der 6. SSW Schmierblutung und ich glaub in der 8.ssw ne richtige Blutung, die aber nur einmal war und auch nicht sooooooo doll. Habe auch Progesteron/ Utrogest bekommen. Ich fand, dass es der Blutung entgegengewirkt hat und es soll ja auch stabilisieren. Ich hab anfangs auch 3 mal je eine Tablette genommen und dann irgendwann 2 mal und irgendwann in der 11.ssw hab ich es dann ganz absetzen können. Hab es aber vaginal genommen, weil es dort angeblich besser wirken soll, da es ja dann direkt an der richtigen Stelle ist.
Drücke dir ganz dolle die Daumen, dass alles gut geht. Generell heißt eine Blutung ja nicht, dass es vorbei ist.
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




04/09/2015 12:39:54

Au Mensch, Bambi! Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass alles gut bleibt!
Und die Arzthelferin geht mal gar nicht, wie unsensibel kann man bitte sein ?!






sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




05/09/2015 10:09:01

Bambi: OHje das les ich aber garnicht gerne Ich hoffe dir und dem Krümelchen gehts bald besser und das alles okay ist!
Die Arzthelferin hat doch echt ein Rad ab, sowas kann ich doch meiner Patientin nicht sagen....geht garnicht. Gut das du dann direkt ins Krankehaus bist. Drück dich!

Me: Bin ja so ungeduldig und ab Montag hat meine FA wieder offen, hab gestern meinen Termin von Donnerstag auf Mittwoch vorverlegt hihi, leider kann mein M nicht mit hatte ich irgendwie noch gehofft das es vielleicht klappt, aber der muss leider ab morgen an Bodensee und arbeiten...vermutlich die ganze nächste Woche weg
Bin soooo froh wenn wir in drei Wochen endlich Urlaub haben und zwar richtig Urlaub, durch die Hochzeit dieses Jahr war das einfach nicht so...die paar TAge um die kirchliche im Mai waren Stress... naja es ist absehbar
Ivo
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2013 00:05:31
Beiträge: 382
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




05/09/2015 12:01:21

Hallo Mädls!!

Erstmal BAMBI:
Wie geht es dir heute??? Ich hoffe, du kommst trotz deines Sohnes etwas dazu, dich auszuruhen. Ich drück dich ganz fest!!!
Übrigens bin ich Sozialpädagogin und arbeite mit seelisch behinderten, traumatisierten und entwicklungsverzögerten Kindern.

Cesary
und ich warte noch immer auf meine Ergebnisse wegen Cytomegalie und Ringelröteln. Sie haben mich am Freitag am Telefon wieder auf Montag vertröstet. Aber da fahr ich dann persönlich vorbei und lass mich nicht mehr abwimmeln. Zwei Wochen für Blutergebnisse sind dann ja wohl genug und ich brauch sie ja dringend, damit ich mich auskenne, ob ich wieder arbeiten darf!!

Dett
Deine Beschreibung von der Übelkeit trifft genau auf mich zu!! Ich bin so froh, dass ich zur Zeit Urlaub habe...Würde das in der Arbeit nicht aushalten. Hihi und wir haben beide am 10.09. wieder Termin!! Freu ich mich schon, was du berichtest

cebe
Ich nehm mir mal deinen Tip mit der Kiwi zu Herzen und hab mir gestern gleich welche gekauft. Ich leide nämlich auch unter Verstopfung bzw. bild ich mir das ein, weil ich mich auch so aufgebläht fühle.

sweet
Da du ja jetzt deinen Termin vorverlegt hast, hast du schon einen Tag eher als Dett und ich. Ich bin gespannt, was du erzählst.
Erkundige dich mal wegen dem Fliegen. Mein FA meinte sofort: Bis zu 12. Woche keine Flugreisen antreten Auf welche Insel fliegt ihr denn??

Vika
Oh ja. Sehr gerne dürfen die Frühlingsmamas 2015 uns Tips geben. Ihr habt das ja dann alles ein Jahr eher schön erprobt.

me
Ich hab mich pünktlich zum Beginn der 10. Woche zum ersten Mal übergeben. Empfand es als unendliche Erleichterung, dass endlich mal dieser Stein aus dem Magen raus war und für kurze Zeit diese ständige Übelkeit Ruhe gab.
Ich hab es bisher einigen engen Freunden gesagt. Da bei meiner Familie nach wie vor ein anderes belastendes Thema im Raum schwebt, weiß dort noch keiner Bescheid. Und Schwimu ist so ne Tratschtante, der können wir es nicht vorher sagen. Wir planen gerade es allen gemeinsam dann nach der 12. Woche zu sagen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 05/09/2015 12:02:37 Uhr

Ich werde dich lieben, achten und ehren....
sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




05/09/2015 12:27:06

ivo: zwecks unserem urlaub das hab ich schon beim ersten termin nachgefragt von ihrer seite spricht nichts dagegen, ich soll aufpassen beim essen, stützstrümpfe tragen beim flug und immer wieder aufstehn und bewegen, tauchen soll ich nicht, schnorcheln ist erlaubt Und pünktlich mit dem abflug bin ich in der 13. Woche
Also alles okay.
Wir sind im lyhanialli atoll, insel kuredu (keine ahnung ob ichs richtig geschrieben hab)
Ivo
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2013 00:05:31
Beiträge: 382
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




05/09/2015 12:40:28

Ah das ist ja super, dass du eh dann schon in der 13. Woche bist!!
Man hört eh total viel verschiedenes bzgl. Fliegen.

Malediven sind so traumhaft!!! Wir waren dort auch zu den Flittis und ich hab jede Minute genossen!!!
Ich werde dich lieben, achten und ehren....
Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 625
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




06/09/2015 09:49:07

Guten Morgen zusammen,

der Kurze spielt gerade, da komme ich mal dazu mich zu melden.
Erstmal vielen Dank für alle Genesungswünsche, mir geht es tatsächlich wesentlich besser. Die Blutung ist fast komplett weg, Juhuu! Mir hat es viel Mut gegeben was ihr alle (vor allem Cebe) geschrieben habt, ich danke euch!
Die Arzthelferin war wirklich sehr sehr unfreunbdlich und dreist, das konnte ich mir nicht langer anhören und es war auch gut dass ich gegangen bin. Was ich ja noch gar nicht erwähnt hatte, ich habe sogar unser Herzchen schlagen gesehen, das war toll, das war ja beim jetzigen Krümel das erste mal. Jetzt hab ich auf jeden Fall mehr Optimissmus dass alles gut geht und naja, bisher ist ja alles gut, jetzt hoffe ich mal dass das die einzige Blutung war und alles soweit gut ist bis Ende September bis ich wieder meinen normalen Termin habe.
Cebe: Ja auch ich muss diese Tabletten vaginal nehmen, sehr ekelig alles. Ich kam mir bis gestern vor wie im Wochenbett Aber hoffen wir mal dass es bei der einen Packung Progesteron bleibt.

Sweet: Wow, Malediven! Das ist ja noch unser Traum aber naja, erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben, mit Kind/er ist so ein Flug unmöglich. Da haben uns schon die 4,5h Flug auf die Kanaren gereicht im Mai. Hölle sag ich euch! Aber total toll dass ihr noch hin fliegt, genießt die Zeit und den Urlaub, die Urlaube werden mit Kind nicht mehr so wie sie einmal waren (heißt nicht dass sie schlimm werden, nur anders hihi). Wir wollen unser 10 Jähriges auf den malediven oder mauritius oder so feiern und unser Eheversprechen dann erneuern. Nachdem wir ja eigentlich März 2014 auf Mauritius heiraten wollten, alles gebucht usw und dann unser Kurzer sich angekündigt hatte war die Geschichte auch gestorben, haben dann hier in Deutschland geheiratet aber so wie wir es uns erträumt hatten war es einfach nicht, darum 10jähriges oder so wie wir es uns immer erträumt hatten.
Und wegen fliegen mach dir keine Sorge, ich bin damals beim kurzen auch so in der 12. Woche rum geflogen, zwar nur nach Hamburg aber war gar kein Problem

Bescheid geben: Meine Familie weiß es, seine nicht. Es ist so wie bei dir, Ivo, meine Schwiegerleute sind totale Tratscher... Den Fehler haben wir einmal gemacht dass wir es denen früh gesagt haben (zum Glück ist ja alles gut gegangen) und keine halbe Std später wusste es das ganze Dorf. Schei** Dorfgeschwätz ey.

Verstopfung: Habe ich auch, und dieses Aufgeblähte gefühl auch. Aber wenn das alles ist an Beschwerden können wir ja froh sein

So jetzt fordert der Kurze wieder nach mir, hab mich im Büro eingeschlossen hihi wollen nachher auf ein Fest was bei uns in der Stadt ist, da arbeitet mein Mann, kurz ne Bratwurst essen und Spielplatz besuchen dann wieder heim. Soll ja keinen Marathon laufen, aber frische Luft braucht der Kurze halt einfach. Ist gerade etwas blöd, eigentlich soll ich mich schonen aber der Kurze fordert halt, dem ist es egal. Naja, wird schon werden.

LG und allen einen schönen Sonntag!

Ivo
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2013 00:05:31
Beiträge: 382
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




07/09/2015 10:12:01

Bambi, es freut mich sehr, diese positiven Nachrichten zu lesen!!! Ich hoffe, es geht weiter aufwärts und Krümelchen macht sichs schön gemütlich bei dir!!!

Rest
Wie geht es euch??
Wann habt ihr wieder FA Termin?? (Außer Sweet und Dett...wir haben ja diese Woche)

me
Ich musste mich nicht mehr übergeben!!! Kiwi-Essen zeigt leichte Erfolge und sonst genieß ich noch meine letzten freien Tage!!

Schönen Montag euch!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/09/2015 10:12:44 Uhr

Ich werde dich lieben, achten und ehren....
Cesary
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2014 09:49:54
Beiträge: 239
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




07/09/2015 10:39:26

Huhu meine Lieben

Ich komm nach der Hochzeit am Freitag (wo ich Trauzeugin war) auch mal wieder zum Lesen.

Vorneweg: Bambi, was für ein Schock!! Ich bin soo froh, dass die Blutungen aufgehört haben und du dich besser fühlst. Du kannst sicher auf dein Gefühl vertrauen. Und die dämliche Aussage in der Praxis, das geht ja mal gar nicht!! Und toll, dass ihr gerade das Herzchen schlagen sehen konntet!

@Vika / Tipps von Mamis: Natürlich, sehr gerne! Ich glaube, auch wenn man sich noch so überall einliest, nichts ist so viel Wert wie Erfahrungen.

@sweet: Oh wie toll, am Mittwoch ist Termin! Meiner ist ja morgen, kanns auch kaum erwarten! Schade, dass dein Mann nicht mit kann. Aber dann beim nächsten Mal!
Wegem Fliegen hat mir mein FA gesagt, dass es kein Problem sei. Er hat auch auf Stützstrümpfe hingewiesen, meinte aber, dass das so in etwa das ist, wo sie allen raten, nicht nur schwangeren. Ich hab für den 3.5 Stunden-Flug keine gebraucht und war pudelwohl. Ich war da ja auch erst in der 5. Woche . Und wenn dann die 12 Wochen bei dir schon rum sind, umso besser!

@Ivo: Ich an deiner Stelle würd mir die Werte heute auch abholen gehen. Also Zeit genug hatten sie jetzt wirklich. Und wegem Übergeben, was n mist! Ich hab auch schon öfter gedacht, wenn ich mich jetzt übergeben könnte, wärs wohl eher eine Erleichterung. Aber wirklich wollen tut mans ja doch nicht. Toll, dass das einmalig war mit dem Erbrechen und schon wieder besser ist.

@Einweihen: Ich habe es nur der Mutter meines Patenkindes und einer Freundin, die etwas weiter weg wohnt und sonst niemanden aus meinem Umfeld kennt, erzählt. Meiner Familie sagen wir es am 19.09. und dem Rest erst nach den 12 Wochen. Ich bin froh, dass es für meinen Schatz in Ordnung ist, dass wir es meiner Familie schon vor seiner sagen. So "gleichberechtigungstechnisch" ists ja nicht ganz fair . Der Grund ist für mich einfach jener, dass ich mit meiner Mutter auch über eine FG reden würde. Uuuh, ich bin schon so gespannt, wie sie reagieren! Die rechnen echt alle voll nicht damit!!

@me: Am Freitag war ich ja Trauzeugin auf ner Hochzeit. Ich hab mir vorher die ganze Zeit den Kopf darüber zerbrochen, wie ich das anstelle, dort nichts zu trinken. Hab zu Hause noch geübt, wie ich das Glas ansetzen kann und so tun, als würd ich trinken, ohne den Mund zu öffnen . Aber es ging viel besser als gedacht: Niemandem ist aufgefallen, dass ich nichts getrunken hab! Beim Essen hab ich schön mit allen angestossen... und das Glas dann einfach direkt wieder abgesetzt . Mein Schatz hat dan ab und an aus meinem Glas getrunken, auch das wurde nicht bemerkt. Am Schluss vom Abend hat mich die Braut gefragt, ob ich noch einigermassen nüchtern sei
Ever thine - ever mine - ever ours

sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




07/09/2015 14:08:08

Bambi: schön das es dir wieder besser geht!!!

Cesary: ja ich bin sooo unendlich froh wenn der Termin endlich da ist und einfach alles klar ist. Ich kann gerade auf arbeit garnix mehr bin nur noch frustriert, angefressen, unzufrieden....einfach absolut Urlaubsreif! Chef hat mir jetzt auch lauter spezialaufgaben gegeben und hat mich nur angeschaut "alles verstanden und klar?" jaja nur heut mit dem kopf fang ich das nich an....

Einweihen: meine Eltern wissen bescheid, bin froh das mein M zugestimmt hat, mir wars wichtig falls doch was ist, das ich meine Eltern als seelisch und moralische Unterstützung hab. Schwiemu weiß noch nix, einfach weil sie ihre klappe nicht halten kann wird aber nach dem Termin nun nachgeholt. Und unsere Geschwister werden dann auch eingeweiht, der Rest erfährt es dann nach und nach

Ansonsten hatte mich die Übelkeit gestern mal wieder im Griff, war kurz davor mir Erleichterung durch Finger in Hals strecken zu holen habs dann aber gelassen
cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 586
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




08/09/2015 15:03:02

@Bambi: Schön, dass die Blutung nachlässt, bzw. fast ganz weg ist und wir dir etwas Mut zusprechen konnten

@Einweihen: Hmmmmmm..... also ich bin da ja irgendwie so gestrickt, dass ich es schon recht schnell vielen gesagt habe. Bei mir fällt es aber auch echt schnell auf, da ich vor der Schwangerschaft wirklich leidenschaftlich gerne geraucht habe und wenn man das auf mal nicht mehr macht, ist eh klar, was Sache ist Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich mit dem Gedanken spiele, nach der Stillzeit (wenns denn funzt ) wieder mit anzufangen. Hab es einfach echt gerne gemacht und mir fehlt es schon oft. Naja und auf der Arbeit musste ich es eh zeitig sagen.

@Kiwi: Ja irgendwie hab ich mich da wohl zu früh gefreut. Ich bin etwas genervt. Ich will doch einfach nur normal auf´s Klo gehen können

@Arzttermine: Sind da nicht diese Woche drei Mädels dran? Drück euch die Daumen und süße Bildchen
heffalump
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2009 18:49:22
Beiträge: 702
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




08/09/2015 21:20:03

Hallo Mädels,

dann reihe ich mich auch mal bei den Frühlingsmamas ein - ET ist der 11.04.16

Bin heute bei 9+1; mein nächster US-Termin ist der 15.09.; Nackenfaltenmessung machen wir jetzt doch, waren ja zuerst etwas zwiegespalten, aber da ich ja mit 35 zur „Risikogruppe“ gehöre, und
wir wissen wollen, ob alles in Ordnung ist (gehen mal davon aus), habe ich am 29. September dafür Termin.

Wissen tut es bei uns keiner – wird es auch vor dem 29.09. keiner bzw. doch – meine Cousine hat es erraten – als ich an Ihrem Geburtstag am Wochenende, mit Kopfschmerzen den Sekt zum Anstoßen abgelehnt habe;
Ich muss anscheinend total komisch reagiert haben (unbewusst) und sie hat mich dann in einem ruhigen Moment direkt gefragt – und ich war so perplex dass ich nur genickt habe; sie aber gesagt hat, sie sagt es keiner Menschenseele! @Cesary – du hast dich da wesentlich besser angestellt!

Ansonsten habe ich außer Müdigkeit und ab und zu morgendlicher (oder wenn ich nix mehr im Magen habe) Übelkeit keine Beschwerden (ganz gut bei nen 4-jährigen Wirbelwind & fast Vollzeit-Job).

Bzgl Kiwi: Ich hab eher das Gegenteil seit ich schwanger bin; kann fast 2x pro Tag gehen!
Bzgl. Fliegen: bin ja gleich in der 5. Woche geflogen – kein Problem. Auch bei unserem Großen war ich ein paarmal geschäftlich/privat in der Luft unterwegs – und dass von der 5. Woche bis zur 29. Woche, war auch kein Problem – und er hat keine Schäden

@ Bambi – hoffentlich gibt sich die Blutung wieder ganz, wie geht’s es dir denn?
@ all die diese Woche Termin haben – viel Spaß beim Baby TV!
verliebt seit 16.02.2007
verlobt seit 01.10.2009
Standesamt/Kirchliche Hochzeit am 12.06.2010
>
Cesary
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2014 09:49:54
Beiträge: 239
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




09/09/2015 08:55:22

Guten Morgen zusammen

@sweet: Ou man, das klingt nicht gerade witzig auf Arbeit bei dir. Denk immer dran: Nur noch bis April . Und dein Termin wird sicher super! Am Donnerstag, gell? Oder sogar schon heute? Ich freu mich auf jeden Fall für dich, bald bald siehst du das Krümelchen!
Wie ist es heute mit der Übelkeit? Bei mir hats sich zum Glück gebessert. Nur gestern Mittag, während dem Essen mit den Arbeitskollegen, hab ich echt ne Sekunde gedacht, dass ich gleich losrennen muss. Ist mir aber zum Glück erspart geblieben.

@cebe: Gut, das mit dem Rauchen ist natürlich ein grosses Argument. Ich denke, in der Situation können die wenigsten Schwangeren eine glaubhafte Ausrede bringen, wieso sie gerade jetzt von heute auf morgen nicht mehr rauchen .
Und wie wäre es mit Feigen als Hilfsmittel gegen die Verstopfungen? Das könnte ev. auch helfen? Ich nehm oft zB Feigen vermischt mit Joghurt, und du könntest noch Leinsamen reintun, die sollen auch helfen. Ein Versuch wärs wert

@Heffalump: Herzlich willkommen in der Runde! Ich freue mich, wenns immer mehr werden und hoffe sehr, dass von den Hibblern noch viele in den Frühlingthread wechseln können!
Wir werden die NFM auch machen lassen. Irgendwie war das für uns gar keine grosse Diskussion. Ich hoffe, ich bereue das nicht . Aber ich traue mir zu, bei einem nicht idealen Ergebnis nicht gleich schwarz zu sehen sondern immernoch zu wissen, dass es nur "Risikoanalysen" und keine definitiven Befunde sind. Und dann können wir immernoch entscheiden, ob wir weitere Abklärungen machen möchten. Irgenwie habe ich ein inneres Urvertrauen, das mir sagt, dass alles gut ist und ich vertraue einfach auf das Gefühl.
Hihi, deine Cousine hat dich voll erwischt. Ich werd aber sicher auch noch in Situationen kommen, wo es heikel wird. Vor allem, wenn mehrmals die gleichen Leute am Tisch sind. Bei der Hochzeit wars praktisch, weil es soo viele Leute waren und das Brautpaar im Mittelpunkt stand. In deiner kleinen Runde sieht jeder, wenn ich nach dem Anstossen das Glas einfach wieder abstelle .

@me: Unser Termin war gestern und es ist alles tip top! Ich bin heute bei 7+3 (der FA hat auch von der letzten Mens aus gerechnet und noch nicht nach effektiver Grösse oder so) und wir konnten sogar schon ein 3D-Bild sehen. Sieht noch total witzig aus. Als ich das Herzchen schlagen sah und hörte, schossen mir sofort die Tränen aus den Augen! Einfach wunderschön!

@Alle, die bald Temrin habe: Auch ich wünsch euch wunderschöne Termine, geniesst die Momente!

@Bambi: Wie geht es dir? Ich hoffe, die Tage waren ruhig?

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/09/2015 09:17:16 Uhr

Ever thine - ever mine - ever ours

Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 625
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




09/09/2015 12:06:36

Hallo zusammen,

Heffalump: Willkommen in der Runde! Ich habe dich in die Liste eingefügt, mensch, da seid ihr ja alle ziemlich beisammen Anfang April.

Cebe: Das mit dem Stillen wird schon klappen, so du das auch wirklich willst. Ich weiß noch, ich wollte es und bei mir hat es ja auch gute 4 Monate geklappt (hätte auch länger geklappt), nur der Anfang ist echt nicht so einfach, tut weh, man hat wärend dem stillen Nachwehen (was aber ja gut ist) aber es hat auch echt viele Vorteile. Also ich werde es wieder tun und hoffentlich diesesmal ein halbes Jahr wie ich es mir beim letzten mal auch vorgenommen hatte. Wird schon

Cesary: Wie schön dass der Termin schön verlaufen ist und ihr sogar schon 3D schauen konntet. Kenne ich ja bisher gar nicht, meine jetzige FÄ kann das auch jipi Es ist einfach unglaublich wenn man seinen Bauchzwerg das erste mal sieht und später dann spürt usw

me: Ja mir geht es besser, ich habe mich die letzten Tage so es ging geschohnt, am Montag waren die Schwiegerleute da, war ganz nett, sie haben zum Glück noch keinen Verdacht geschöpft. Puh. Bin seit gestern Blut-frei und seit heute Tablettenfrei bin ich mal gespannt wie die nächsten Tage werden. Als ich hier das letzte mal geschrieben hatte kam doch nochmal ein "Schwall" (überrtrieben) Blut aber seitdem ist echt ruhig. Ich habe heute nur leichte Bauchschmerzen die ich noch nicht einschätzen kann ob es das ganz normale Bänderdehnen ist oder was anderes. Aber einfach abwarten. Ich bin relativ optimistisch weil ich das ganze auch schonmal bei meinem SOhn hatte aber nicht ganz so dolle.

Es ist gerade bei uns so viel los, der Garten wird gerade noch in den letzten Zügen gerichtet, mein Mann ist voller Eifer dabei alles so anzuheben dass es eine gerade Fläche gibt, dann sollte ja im Anschluss noch das DG her gerichtet werden, das ist noch Baujahr 76, aber muss nur noch Boden gemacht werden und Wände der Rest hat der Vorbesitzer gemacht, ein kleines Gästebad soll noch entstehen und ein Gästezimmer/Nähzimmer/Büro damit das baby im 1.OG bei uns sein Zimmerchen bekommt. Dann bin ich gerade dran ob wir nicht evtl noch nen anderen Kinderwagen holen sollen (unabhängig vom 2. Kind, aber der jetzige nervt totaaaaal), der jetzige (Hart*an Sky) ist für meine 176 einfach zu klein. Mädels ich gebe euch einen Tipp wenn ihr auch dann mal an den Kinderwagenkauf kommt: Probiert den Kinderwagen auch mal mit Gewicht aus. Ich/Wir haben es nicht getan und sobald ich jetzt halt ne Wickeltasche an den Bügel hänge (wo nichtmal wie am Anfang noch Flaschen drin sind usw sondern wirklich mittlerweile nur eine Wasserflasche und das normale Zeugs wie Geldbeutel,Schlüssel usw) ist der Bügel gleich mal fünf cm niedriger und das ist halt echt niedrig und unangenehm. Dann ist er halt nicht so wirklich Geländetauglich, früher in der alten Heimat ist mir das gar nicht so aufgefallen da waren alle Wege geteert, hier gibt es schon so manche Schotterpisten, da hat der KiWa schon so seine Probleme. Und ganz großes Problem ist die Gepäckablage. Die ist sowas von Mini. Ich gehe oft mit KiWa einkaufen und da passt echt nicht viel rein. Joa. Das sind so die Hauptprobleme. Mein Problem ist dass mein mann es nicht einsieht einen enuen KiWa zu kaufen, da muss ich ihn noch etwas überzeugen von. Der ist aber ja auch nciht jeden Tag damit unterwegs. Ich will jetzt auch den KiWa nicht schlecht reden, der ist echt super aber für große Leute weniger geeignet und wenig Geländetauglich was aber bisher (wir wohnen erst seit Mai hier) ja auch nicht aufgefALLEN ist... So, genug palavert.

Einen schönen Tag wünsche ich euch!

LG

sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




09/09/2015 12:23:28

Hallo ihr lieben,

Heffalump willkommen in unserer Runde

Also ich hatte heut Termin ET ist auf 12.04.2016 datiert worden. Ich bin immernoch hin und weg und sitz mit einem Dauergrinsen im Geschäft Herz schlägt , Größe 2,7 cm jaaa bin total im Glück und mein Mann auch wobei ich ihm nur per Whats*pp ein Bild schicken konnte. Und endlich hab ich meine Mutterpass
NFM lassen wir machen wobei wir nun genau in der Zeit wos machbar ist im Urlaub sind, wird nun am 25.9. gemacht sie hoffen das es passt sonst halt direkt wenn wir wieder da sind.

Wird morgen mit meinem Chef reden, mittags ist keiner da da ich es noch nicht im ganzen haus bekannt machen möchte. Freitag muss ich zum Blutabnehmen für NFM.

Übelkeit usw. ist gerade wie weggeblasen zum glück mal sehn obs so bleibt.
Ja also das mit dem Flug ich geh da ganz entspannt ran und genieß es einfach und da sie gleich beim letzten mal schon gesagt hat es spricht nichts dagegen passt das.

So sorry das ich nicht auf alles eingeh aber steh grad noch neben mir
Cesary
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2014 09:49:54
Beiträge: 239
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




10/09/2015 09:03:44

@Bambi: Wie doof, dass du noch nicht 100% verschohnt bist mit Bauchschmerzen und bis anfangs Woche noch leichten Blutungen. Nun hast du aber mehr als genug abbekommen und jetzt wirds bestimmt besser!
Du hast wirklich gerade einiges um die Ohren. Dafür wird dir nie langweilig . Und danke für den Tipp wegem Kinderwagen! Solche Infos kann man nie genug kriegen.

@sweet: Oh wie toll! Gratuliere zum schönen Termin und schlagenden Herzchen! Hast du es dem Chef schon gesagt? Musst uns dann erzählen, wie er reagiert hat.

@me: Ich brauch mal eure Erfahrungen / euren Rat: Am 06.10. hab ich den Termin zur NFM und bin dann - sofern ich nicht umdatiert werde - bei 11+2. Blut gebe ich schon eine Woche vorher, so dass er zum US-Termin gerade Bescheid über alles geben kann. Nun frag ich mich, ob wir nach der NFM loslegen können mit dem Verkünden? Wie wird das mit den 12 Wochen gerechnet? Muss die 12. Woche auch rum sein, um aus dem Kritischsten raus zu sein? Dann wären es ab dem US-Termin ja doch noch 1.5 Wochen, zur nächsten Kontrolle kann ich aber erst wieder ca. 5 Wochen nach dem US-Termin und so lange will ich nicht mit Verkünden warten. Ich weiss, die 12 Wochen kann man ja auch nicht taggenau abwarten. Aber was sind so eure Erfahrungen, kann man nach guten Ergebnissen bei der NFM eigentlich schon sagen, dass man über das Gröbste raus sein sollte?
Ich wollte das die FA bei der Blutabnahme in 3 Wochen noch fragen, wir sollten aber jetzt schon langsam anfangen, Einladungen für im Oktober zu verschicken, damit wir es dann den Freunden sagen können (sonst finden wir ewig kein Datum, das allen passt ).
Ever thine - ever mine - ever ours

sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




10/09/2015 11:33:24

Hallo,

also war heut morgen bei meinem Chef im Büro er hat mich zu sich gebeten, da ich rückwirkend ab Juli 4,5 % mehr Geld bekomm befristet bis Febr.2016, da kommt der neue STellvertreter. Solang hab ich eine höherwertige Tätigkeit, naja und ich dachte mir so okay, dann sag ich ihnen gleich auch noch was Er hats gut verkraftet, ihm war es ja klar nur so schnell hat er halt nicht gedacht, gut ich auch nicht. Naja wir können auf jedenfall planen wies weiterläuft er wollte auch grob wissen wies aussieht Elternzeit und dann wieder einsteigen. Ist natürlich nix fixes nur zum wissen wie wo was.
Also alles super gelaufen

Cesary: ich muss morgen zum Blutabnehmen wegen NFM und Termin für den US dafür hab ich am 25.9., ich glaub da bin ich 11+4 oder sowas....sie sind sich nicht sicher ob es evtl. bissl zu früh ist da die perfekte Zeit während unseres Maledivenurlaubs ist :-/

Und mitteilen, tun wir es jetzt langsam, also Eltern, Geschwister, mein Patenonkel...nach dem Urlaub dann Freunde.
cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 586
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




10/09/2015 14:37:48

@sweet: Ist doch toll, wenn dein Chef so positiv reagiert hat.

@cesary: Also wenn ich das richtig im Kopf habe, ist die "Kritische" Zeit bei 13+0 vorbei. Aber generell kann ja leider immer was passieren Für mich zum Beispiel ist die Kritische Phase erst bei 24+0 Überstanden. Ist aber meine Persönliche "Magische" Grenze
Ich finde, wenn die NFM gut läuft könnt ihr es ruhig bekannt geben.
Was meinst du eigentlich mit Einladungen im Oktober? Hab ich was verpasst? Ich hab es unseren Freunden pö a pö gesagt, wie man sich halt getroffen hat. Gut meinen engsten Mädels hab ich ne Whats App mit Bild vom Test geschickt

@me: Alles wie immer. Hin und wieder merke ich das Baby rumturnen, aber noch nicht sooooo häufig. Hab meinem Mann versucht zu erklären, dass es sich in etwa wie so Muskelzucken anfühlt Nächster Termin erst in exakt drei langen Wochen Das ist noch soooo lange hin. na und am 28. kommt meine Hebamme her. Weiß gar nicht, ob ich erzählt habe, dass sie in der Nacht, als Clara kam, dabei war. Deshalb wollte ich sie gerne haben und joa das hat auch geklappt Sie wusste sogar noch, wer ich bin da hätte ich nicht mit gerechnet, da das ja irgendwie doch Hebammenalltag schon fast ist Aber ich freu mich schon und im Oktober besuchen wir 3 mal einen Babypflegekurs, der hier vom KH angeboten wird. Krreissaal haben wir uns auch schon angesehen. War irgendwie etwas merkwürdig da zu sein aber gut. Und ich war viiiieel zu früh da. Die anderen Schwangeren haben alle noch dieses Jahr Termin und teilweise so kleine Bäuche gehabt Da kam ich mir schon bald Kugelrund vor
Cesary
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2014 09:49:54
Beiträge: 239
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




11/09/2015 10:48:06

@sweet: Super, dass dein Chef gut reagiert hat. Also gemäss Infos im Netz ist die ideale Zeit für den ETT zwischen Woche 11 - 13+6. Von dem her liegt dein Termin sicher gut. Ich bin dann ja auch bei 11+2.

@cebe: Das verstehe ich sehr gut, dass deine Grenze deutlich weiter oben liegt. Und es ist ja leider schon so, dass auch nach den 12 Wochen was passieren kann. Und doch halte ich mich erst mal so an der Grenze fest, da das die erste grosse Hürde ist.
Sorry, das war etwas verwirrlich geschrieben wegen den Einladungen im Oktober . Wir möchten es den Freunden gerne bei einem Brunch oder Abendessen erzählen. Wir haben eh schon länger nicht mehr eingeladen, da trifft sich das gerade gut. Nur sind es so zu sagen 2 Gruppen a je ca. 10 Personen, für die es ein Datum zu finden gilt, das allen geht . Darum wollten wir gerne jetzt langsam schon Daten im Oktober vorschlagen, sind aber nicht ganz sicher, ob wir das nicht doch eher auf Ende Oktober / Anfangs November schieben, eben wegen den 12 Wochen.
Wenn ich aber nach dem ETT bei 11+2 5 Wochen keinen US mehr habe, ist das auch doof. Ich möchte auf keinen Fall so lange mit dem Verkünden warten (also bis nach dem nächsten US nach ETT) und einfach nach 12 Wochen was sagen, ohne einen erneuten US gehabt zu haben.. da kann ich es ja gleich nach dem ETT erzählen, weil ich dann nach 12 Wochen genauso nicht weiss, ob noch alles in Ordnung ist .. soooo kompliziert!!

So schön, dass du das Baby schon spührst! Das ist toll mit der Hebamme. Bei ihr fühlst du dich sicher bestens aufgehoben. Uaaah, ich glaub mit all so Sachen wie Kursen und Kreissääle anschauen wart ich noch ein ganzes Stück hihi
Ever thine - ever mine - ever ours

Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 625
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




14/09/2015 15:59:20

Mensch, hier ist es aber ruhig. Hab ich mir anders vorgestellt, mehr Leben

Ich hab ein super anstrengendes WE hinter mir. Meine Schwester heiratet ja Anfang Mai (oh man ich hoffe dass ich bis dahin fit bin, sind ja immerhin nur zwei Wochen vom ET) und wir waren auf Brautkleidsuche (leider nicht erfolgreich). Da musste ich erstmal 2h hin fahren für ne Std schauen, man war ich angepisst, ich dachte sowas dauert länger. Gut zwei std zurück und zwischenstop zum shoppen gemacht Gestern war mein mann dann noch den ganzen Tag im Einsatz, unseren ersten freien Urlaubstag hab ich mir auch anders vorgestellt. Aber was will man machen. Eigentlich war ja auch noch ne Woche Urlaub gebucht, haben wir aber nach den Blutungen storniert, ist ja auch blöd wenn du am anderen Ende von Deutschland bist und es da wieder anfängtz, aber auch nicht weiter tragisch. Gibts halt erst wieder nächstes Jahr Urlaub wenn Bauchzwergi da ist

Dann gibt es noch bissi neuiggkeiten, hab jetzt fest ne Hebamme, sie war mir am Telefon direkt sympatisch, Ende des Monats haben wir Kennenlerngespräch, da freue ich mich schon drauf.
Und meinen Arzttermin hab ich auf morgen verlegt, ich fühle mich zwar im Moment sicher und kein Blut aber gibt mir schon Sicherheit wenn ich morgen unser Zwergilein sehen kann. Und ich kann paar Fragen klären wie ob ich baden darf (Unser Sohn liebt es zu baden) oder ob ich herzeln darf?!"? Ich will ja nix riskieren!

sweet: Ich finde es auch toll wie dein Chef reagiert hat aber er kann ja auch nix machen. Meiner war damals nicht so nett und das hat er dann von mir gespürt Die Chefs wollen ja eigentlich schon dass man bis zum Schluss noch gerne kommt und nicht jeden Tag mit schlechtem Gefühl hin kommt.

Cesary: Macht euch doch keinen so Stress wegen dem verkünden! Sagt es doch nach und nach. Aber ich bin eh kein Mensch für "Massenverkünderei" (nicht böse gemeint). Es kommt ja auch auf die Situation drauf an. Sagt es, wenn du dir sicher bist. Ich sag zB erstmal keinem weitern was. Dachte schon ich sag es evtl am Samstag meinen Großeltern aber da war mir dann doch zu viel Trubel, dann hab ichs gelassen.

Cebe: Total toll dass du schon deinen kleinen Spatz spüren kannst, das gibt doch so einiges an Sicherheit finde ich. Und das mit der Hebamme klingt auch so toll. Ich habe festgestellt das Hebammen sooooo ihren Beruf lieben und so eingefleischt sind, die können sich noch ewig dran erinnern. Ich habe noch sehr lange nach der Wochenbettbetreuung meine Hebamme um Rat und Tat fragen können sie wusste immer dass ich den kleinen strohblonden Bub hatte mit den 10000 Haaren Hoffe meine jetzige Hebamme wird auch so toll aber ovn den Mails her und dem heutigen Telefonat ist sie total sympatisch. Ich treffe meine auch am 28. Bin schon gespannt!

Kreissaalbesichtigung: Haben wir das letzte mal nicht gemacht, aber die Klinik kannten wir auch und ich habe es nicht als nötig empfunden, dieses mal werde ich eine machen da wir ja neu hier sind und ich gar nicht weiß wo was ist und wo ich dann im Notfall ohne Mann hin rennen muss usw. Ich denke das macht sinn ab Halbzeit da hin zu gehen, da ist man dann mit der SS weiter usw. Weiß nicht wie ich das sagen soll

Runder Bauch: Mir zwicken jetzt scvhon die ersten Hosen, aber ist glaube ich normal bei der 2.SS dass man früher nen Bauch kriegt?!? Bei der 1.SS hat man bis 20.SSW nix erahnen können Find ich aber irgendwie auch schön nen bauch zu kriegen Hihi Aber nerven tut er schon noch früh genug

So. Jetzt weiß ich grad nix mehr.

Ach doch. Ich habe mir überlegt da ich viele Babyklamotten habe die ich geschenkt bekommen habe und meinem Kind nicht angezogen habe da nicht mein Geschmack (ich bin da sehr eigen) ob es euch interessiert dass ich mal ein Pixum erstelle ob ihr da evtl was von haben wollt? Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Da ich auch noch so einiges nähen will an Stramplern und Overalls und es bringt ja auch nichts wenn ich n Haufen hab wo ich eh nicht anziehen werde... Und vllt gefällt euch ja was.

LG

sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




15/09/2015 07:14:37

Guten Morgen,

ja ruhig ists hier gerade, komm aber selber auch nur dazu immer mal wieder mitzulesen

Irgendwie ist grad soooo viel so kurz vor dem lang herbeigesehnten Urlaub
Muss nachher noch zu meinem Hausarzt Blutabnahme wegen Schilddrüsenwerte und für die Malediven brauch ich noch so nen Wisch das ich die Schilddrüsentabletten nehmen muss, Zollbestimmungen :-/

Ansonsten war mein Wochenende alles andere als Entspannend, mein Schwiegermonster hat mal wieder zugeschlagen Mein M war Samstag kurz bei ihr und als er wieder heim kam, meinte er "Meine Ma will ein Gespräch mit dir, was du gegen sie hättest" Naja ab da war ich nur noch am heulen, da die frau schon immer an mir rummeckert, weil ich nicht anruf oder sie besuchen komm. Hab ja sooo viel Zeit und sitz nur auf dem Sofa und dreh Däumchen
Naja also Sonntag zu ihr, hab ihr dann unter Tränen gesagt, sie soll mich endlich so aktzeptieren wie ich bin sonst haben wir ein Problem. Schließlich wirst du Oma. Ich hoff ich hab nun meine Ruhe vor ihr
Mein M hat mich zum Glück unterstütz!

Bambi: Die hosen zwicken und zwacken bei mir schon seit gut 3-4 Wochen hab mir schon zwei neue gekauft wo der Bund bisschen tiefer sitzt bzw. mehr luft ist oben

Hebamme: Hab ich nun auch eine die übernimmt die Nachsorge und Geburtsvorbereitungskurs hab ich auch über sie. Wir lernen uns nach unserem Urlaub Mitte Oktober kennen. Hab aber ein ganz gutes Gefühl.

Cesary: Ich sehs auch so nicht verrückt machen mit verkünden, bei uns wissen es nun meine Eltern, seine Ma und seit gestern mein Bruder (hab ihn bisschen überfahren ) seiner Schwester will ich es noch die Tage mitteilen. Der rest dann nach dem Urlaub
heffalump
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2009 18:49:22
Beiträge: 702
Offline

Aw:Frühling- und Frühsommerbabys 2016




15/09/2015 18:10:28

Hallo Zusammen,

@ sweet - das ist ja klasse wie dein Chef reagiert hat; und sehe es positiv - die 4,5 % wirken sich ja auch aufs Elterngeld aus
Ohh je wie mit deinem Schwiegermonster scheint es nicht einfach zu sein! Wie hat sie denn auf die Tatsache Oma zu werden reagiert?

@ cesary - finde ich eine schöne Idee mit dem Verkünden - aber wir handhaben es so wie die meisten - nacheinander Aber wenn ihr eh alle zum Essen einladen wolltet - dann ist das ja ein passender Termin

@ Bambi - ohhh je, Brautkleider schauen - war ich ja schon ewig nicht mehr!

@ Cebe - ja so eine magische Grenze kann ich gut nachvollziehen! Meine ist zwar nicht so weit weg die Deine - aber auch ich war heute total aufgeregt ob alles i.O. ist! Meine ist jetzt erstmal überwunden.

runder Bauch: ja meine Hosen zwicken auch schon, abends habe ich teilweise das Gefühl - ich sehe wie im 6. Monat aus! Zum Glück hatte ich die ganze Zeit vor der SS schon weitere Oberteile an; ich hoffe es fällt noch keinem auf auf Arbeit. ; ich habe wir jetzt zwei Hosen eine Nummer größer gekauft; mal sehen wie lange die passen werden; muss dann doch mal langsam meine SS-Klamotten vom Dachboden holen - wobei ich mir das fast sparen kann - bei unserem Sohnemann war es genau die andere Jahreszeit wo ich schwanger war.

Bzgl. Hebamme: ich werde meine "Alte" auch mal die nächsten Tage anrufen - hoffe sie hat noch was frei

@me: War heute wieder bei der VU (10+1)- Alles OK Zwerg ist nun 3,9 cm groß und war sehr aktiv! Hat getanzt wie verrückt; 3 D Bilder haben wir auch schon nächster Termin ist nun in 2 Wochen zur NFM
verliebt seit 16.02.2007
verlobt seit 01.10.2009
Standesamt/Kirchliche Hochzeit am 12.06.2010
>
sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




16/09/2015 10:46:48

Hallo ihr lieben,

Heffalump: ja so dacht ich mir das auch mit den 4,5 %, sind 8 Monate die meinem Elterngeld gut tun
Sie hat sich gefreut, wobei wir angst haben das es schon der ganze ort weiß weil sie ihre raffel nicht halten kann obwohl wir drum gebeten haben. Es ist für sie das 3. Enkelkind, meinem M seine Schwester hat schon zwei.
Da sind meine Eltern für das das es das 1. Enkelkind ist mehr als entspannt, sie machen sich nur sorgen das ich mir nicht zuviel zumute und ruhig bleib <3

Schön mit der VU, du bist mir ja einen Tag voraus mein M hat nämlich auch schon überlegt wenn es letzte Woche 2,7 cm groß war wieviel es wohl jetzt schon gewachsen ist Aber nächste Woche Freitag sehen wir es ja dann wieder *freu*
sweetc85
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2013 09:42:28
Beiträge: 396
Standort: BaWü
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




16/09/2015 10:47:40

Mein Papa meinte gestern zu mir hast aber schon einen ganz schönen Bauch bekommen, ist ja Wahnsinn jaja ich weiß selber das selbst meine weiten Sachen so langsam enger werden bzw. keine luft mehr ist
rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Frühling- und Frühsommerbabys 2016




16/09/2015 11:10:05

@Babybauch:

So früh steht die Gebärmutter noch nicht mal überm Schambein. Das ist ein Blähbauch. Ganz normal in der Früh SS.

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas