Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



21/08/2013 12:00:23

Nur kurz vom Handy

Termin war super! Das Herzchen schlägt und ich bin heute 7+1, also fast eine Woche zurück. Aber das hab ich mir schon gedacht.

In zwei Wochen hab ich wieder Termin.

lg
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



21/08/2013 12:01:03

Scheiss Handy

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/08/2013 12:02:33 Uhr

Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





andrea1607
Newcomer



Beigetreten: 21/08/2013 13:27:20
Beiträge: 2
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



21/08/2013 13:35:06

Hallo Ladies,

im Vorjahr war ich bei den Augustbräuten unter andrea72 mit dabei. In der Zwischenzeit hat sich so einiges getan und jetzt schreibe ich mal in eurem Forum mit. Wenn alles gut läuft, bekommen wir ein Aprilbaby (18. oder so). War letzte Woche beim FA und war damals Woche 5 oder 6. Heute habe ich einen Kontrolltermin. Hoffe, es geht alles glatt.

Ich freue mich auf eine spannende Zeit mit euch

Alles Liebe
Andrea

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/08/2013 13:52:54 Uhr



cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlingsbabys 2014



22/08/2013 07:28:48

Herzlich Willkommen Andrea, schön, dass du uns Gesellschaft leistest! Wie war dein Arzttermin?

Hasi, das sind schöne Neuigkeiten! Fühlst du dich jetzt "schwangerer", weil das Herzchen schlägt? Ich frag nur, weil ich das gefragt wurde... nur fühle ich mich immernoch nicht so richtig schwanger. Irgendwie dachte ich, wenn man das Herzchen sieht müsste sich ein Schalter im Kopf umlegen

@Schwangerschaftsanzeichen
Ich bin nach wie vor entsetzlich müde und wache nachts oft auf, wenn ich Hunger habe fängt mein Magen viel schneller an zu knurren und wenn ich dann nicht eine Kleinigkeit esse, wird mir übel. Seit ein paar Tagen habe ich wieder mehr Ziehen und Drücken im Unterleib, aber das wars

andrea1607
Newcomer



Beigetreten: 21/08/2013 13:27:20
Beiträge: 2
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



22/08/2013 07:42:39

Morgen Cinnamon. Danke der Nachfrage: es war alles gut und das Herzerl schlägt. 4mm ist unser "Erbserl" groß. 2tes Bild hab ich auch bekommen und kommenden Mittwoch habe ich wieder einen Termin.

Ab und zu habe ich ein leichtes Ziehen im Unterbauch und mein Busen schmerzt zeitweise aber sonst habe ich keine Beschwerden.

Dann wünsche ich euch allen einen schönen Tag und schreibt fleissig .....


Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



23/08/2013 10:41:11

Hallo Andrea und herzlichen Glückwunsch
In welcher Woche bist du dann grad aktuell?

@cinnamon
also wirklich mehr schwanger fühle ich mich nicht. Ich werde nur durch manche Sachen bloß wieder daran erinnert. Zum Beispiel wenn mir schlecht ist oder wenn über Schwangerschaft und so geredet wird, dann fällt mir ein, stimmt ich bin ja auch schwanger

Übelkeit und Müdigkeit haben diese Woche ziemlich nachgelassen. Kann aber auch sein, da ich die ganze Woche gearbeitet hab (Urlaubsvertretung), dass ich das dann etwas verdränge oder nicht so merke. Da ist man dann mehr beschäftigt mit der Arbeit
Das ziehen im Unterleib fällt diesmal ganz ganz wenig bei mir aus. Das war in der ersten SS teilweise ganz heftig. Da ich weiß wie sich Wehen anfühlen, kann ich mit Sicherheit sagen, das ich einmal einen Schmerz im Unterleib hatte fast wie eine Wehe, den ich durch "veratmen" und ruhig liegen wieder einigermaßen in Griff bekommen habe

Voraussichtlicher Termin wurde bei uns auf den 8. April 2014 datiert. Unser Krümel war am Mittwoch schon 1 cm groß. Wahnsinn was 3 Wochen Wartezeit ausmachen. Von der gut aufgebauten Schleimhaut und jetzt ein Baby

Da ich immer noch mit meiner Erkältung zu kämpfen habe, hab ich jetzt den Toxoplasmose Test auf Kasse bekommen, weil die Symptome ähnlich sind. Ich gehe aber mal nicht davon aus das etwas nicht passt, weil die Erkältung schon länger als die SS besteht.
Am 05.09. hab ich dann endlich wieder einen Termin. Wenn da alles passt, sagen wir es zumindest schon mal meinem Schwiegerpapa, weil wir ja doch in einem Haus leben.
Meine Mama erfährt es relativ spät. Ihr ist es damals bei Lukas schon ziemlich schwer gefallen, 2 Wochen den Mund zu halten
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



26/08/2013 16:53:46

Hallo Mädels,

Andrea, herzlichen Glückwunsch!!!

Mein Termin am Donnerstag war ganz spannend. Ihr kennt das ja
Aber, ich konnte "nur" eine Fruchthöhle sehen. Mehr leider noch nicht.
Laut rechner aus dem www. war ich Donnerstag bei 5+2. Ist ja auch arg früh gewesen, aber irgendwie habe ich dennoch etwas Sorge, ob das so richtig ist
Meine Fruchthöhle ist auch ziemlich groß (8,5mm), aber wie gesagt, leider (noch) leer. Manche sehen ja in der 6.SSW schon das Herz

Meine FÄ hat jedenfalls nichts dazu gesagt und wollte mich 10 Tage später wiedersehen, da terminlich leider nicht anders möglich, werden daraus nun knapp 2 1/2 Wochen. Aber sie sagte, dann sieht man eh mehr. Habe irgendwie etwas Bammel...
Hach...ich muss wirklich entspannter werden

Liebe Grüße

Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

Pabbie
Diamant-User



Beigetreten: 12/12/2012 12:15:57
Beiträge: 143
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



26/08/2013 18:04:08

Hallo ihr Lieben, ich mogel mich mal dazwischen

Kruschel, mach dir mal keine Sorgen, das war wirklich noch sehr früh. Mein eigener erster Termin war ebenfalls genau bei 5+2 und mehr als Fruchthöhle mit minikleinem Reiskorn war da auch nicht zu sehen. Bei 8+3 war der zweite Termin und man sah nicht nur das Herzchen schlagen, sondern das Baby hatte schon ein richtiges Profil!
Und meine Ärztin hat damals genau dasselbe gesagt: "Sieht gut aus, beim nächsten Mal sieht man dann schon das Baby." Das wird schon!

Auch allen anderen Frühlingsmamis alles Liebe!
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlingsbabys 2014



26/08/2013 22:02:35

Hey Kruschel, mach dir keine Sorgen, bei 5+2 kann man wirklich noch nicht viel sehen. Ich hab mir nach dem Ultraschall auch immer Gedanken gemacht, ob das alles so "normal" und zeitgerecht war. Und das, obwohl mein Arzt immer zufrieden war. Das ist normal, man macht sich ständig Sorgen (was echt nervt).
Beim nächsten Termin sieht man schon viel mehr, ich war ganz erstaunt wie schnell das geht!
Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlingsbabys 2014



27/08/2013 16:24:37

Danke ihr beiden für euer gutes Zureden!
Ihr habt ja recht. Wahrscheinlich ist alles in Butter und ich mache mir umsonst den Kopf

Ich bin jetzt total gespannt auf den nächsten Termin. Bin dann ja schon bei 7+6.


Diese Mitteilung wurde 5 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/09/2013 19:05:43 Uhr

Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlingsbabys 2014



27/08/2013 17:35:50

So, heute bin dann wieder ich dran mit Sorgen machen Es ist, wie Ende letzter Woche schon befürchtet, ich hab ne Blasenentzündung und muss Antibiotika nehmen. So ein Mist! Der Arzt war recht entspannt, aber ich mach mir jetzt natürlich Gedanken, ob es dem Kleinen gut geht und ob ich nicht doch schon am Freitag was hätte machen sollen.
Nachdem ich online gelesen habe, dass durch eine Blasenentzündung das Fehlgeburtsrisiko steigt, renne ich erst recht ständig aufs Klo. Dazu noch ein Haufen Arbeit im Büro und diese schlimme Müdigkeit und Sodbrennen, ich fühl mich gerade eher krank als schwanger.

So, genug gejammert, erfahrungsgemäß bessert sich dadurch auch nix. Hoffe euch gehts gut!
Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlingsbabys 2014



27/08/2013 19:01:59

Ohje cinnamon, das ist ja doof!

Ja, du hast schon recht, dass mit dem erhöhten Fehlgeburtenrisiko hab ich auch gehört, ABER nur, wenn du dich nicht behandeln lässt. Und du bist ja jetzt in Behandlung und nimmst das Antibiotikum. Das wird schon alles! Viel viel trinken und was auch immer gut geholfen hat bei mir war Cranberrydirektsaft (gibts im Reformhaus).

Kannst du dich nicht ein paar Tage krank schreiben lassen? Dann kannst du ein paar Tage die Füße hochlegen und dich entspannen. Ein bisschen weg von dem Arbeitsstress...

Ich drücke dir so fest die Daumen, dass du bald wieder fit bist und es deinem Krümel gut geht!!
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlingsbabys 2014



29/08/2013 16:42:07

cinnamon, wie geht´s dir?
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

andrea72
Platin-User



Beigetreten: 31/08/2011 09:39:07
Beiträge: 91
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



30/08/2013 07:18:50

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich uns! War ja bereits am Mittwoch beim GYN. Alles in bester Ordnung. 7 mm ist unser Zwergerl jetzt. Bin jetzt in der 8. Woche. Lt. Gyn soll ich in der kommenden Woche ins Krankenhaus zum Anmelden. Er hat mir gleich ein Doppelzimmer versprochen als ich erwähnte, dass meine Schwägerin im gleichen KH in einem 5 Bett lag mit fast nur Ausländern. Vielleicht machen sich die vielen Hunderter als Privatpatient jetzt bemerkbar . Sonst alles Gut bei euch? Wegen der Geburtsjahrliste: also ich bin vom Alter her sicher die Omama. bin schon 1972 geboren und es wird unser 1. Baby. Sehe der Sache eigentlich entspannt entgegen. Werde alle notwendigen Untersuchungen machen lassen. Es gibt da so eine blutuntersuchung wo Krankheiten vom Kind untersucht werden können (wenn es noch im Mutterleib ist). Diese kostet 1250€ und ist selber zu bezahlen. Würdet ihr es machen?? Ach ja und noch was: wie legt man ein Lesezeichen an?

Aber jetzt mal Sense für den frühen Morgen. Wünsche uns einen schönen tag und "warte" auf eure Antworten.....

andrea72
Platin-User



Beigetreten: 31/08/2011 09:39:07
Beiträge: 91
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



30/08/2013 07:27:03

Ach noch was:
habe gerade bermerkt, dass Weddix meinen alten Account wieder reaktiviert hat. Es hat sich dadurch mein Name geändert. Meinen Ticker und mein Foto hab ich auch ergänzt. Nur damit die Verwirrung jetzt komplett ist Hoffe, es ist jetzt alles drinnen .....

cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlingsbabys 2014



30/08/2013 21:12:14

Mir gehts wieder gut, das Antibiotika hat angeschlagen.
Ich hoffe dem Kleinen gehts auch gut, die andauernde Müdigkeit und unterschwellige Übelkeit sobald der Magen knurrt lassen zumindest darauf schließen.

Wow, Andrea, du sollst in der 9. Woche schon zur Anmeldung ins Krankenhaus? Ist das bei euch in der Gegend so üblich? Ich dachte, darum kümmer ich mich frühestens um die 20. Woche...

Untersuchungen
Fruchtwasseruntersuchung und alles, was invasiv ist, möchte ich eigentlich nicht. Bin eben ein Schisser Von der Blutuntersuchung hab ich noch nie gehört und irgendwie klingt das unheimlich. Und teuer. Seid ihr erblich vorbelastet oder warum überlegt ihr?
Nackenfaltenmessung wollen wir auch nicht, mein Arzt sagte aber auch, er guckt beim US grob danach und würde bei Auffälligkeiten zum Spezialisten überweisen. Das reicht mir so. Nur den großen Organ-US lassen wir machen, davon machen wir wohl auch die Klinikwahl abhängig. Aber es ist ja noch viel Zeit bis dahin, glaub erst so 20. Woche?!

Achso, ET ist bei mir der 24.03. (wobei ich vom 19. ausgehe).
andrea72
Platin-User



Beigetreten: 31/08/2011 09:39:07
Beiträge: 91
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



01/09/2013 12:16:20

Mein GYN ist OA im Donauspital in Wien. Dieses KH ist anscheinend bei Geburten sehr beliebt denn die Betten sind rasch "reserviert". Deshalb soll ich jetzt schon hin und mich anmelden. Durch ihn sollte ich ein Zweibettzimmer bekommen. Standard wären 4-5-6 Bettzimmer. Um diesen Bonus zu bekommen geh ich lieber jetzt. Auch werden in diesem KH dann weitere Untersuchungen gemacht.

Bei mir wurde 2009 Hämochromatose mit Gendefekt festgestellt. Dies ist kurz erklärt eine Eisenpeicherkrankheit. Jetzt bin ich vielleicht ein bisserl übervorsichtig. Ich denke mal, bevor ich mir eine Nadel durch den Bauch rammen lasse, mach ich lieber den Test. Im Moment wird er in Wien zu 1250€ angeboten - eine Menge Holz. In Spezialfällen übernimmt die KK die Kosten. Also werde ich mich da mal erkundigen müssen. Ansonsten lass ich alles machen was notwendig ist. Angefangen von normalen Bluttests bis Nackenfaltenmessung. Und nicht vergessen, bin ja nicht mehr die Jüngste!!

Am 18.9. hab ich meinen nächsten Kontrolltermin und dann gibt´s den MK-Pass. Dann werde ich meinen Dienstgeber und die Kollegen informieren. Ach ja, die Familie auch! Die tappen nämlich noch ganz im Dunklen.

Werdet ihr ein Geburtsvorbereitungskurs besuchen?? Wenn ja privat oder Krankenhaus und was kostet der??

Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlingsbabys 2014



01/09/2013 17:37:06

Hallo ihr lieben,
cinnamon, schön dass es dir besser geht! Das freut mich sehr!

Anmeldung im Krankenhaus steht bei uns auch erst später an, allerdings sind die Kliniken bei uns auch nicht so überlaufen, von daher reicht es auch später noch. Nur bei der Hebamme werde ich mich bald schon melden, da sind die 2 sehr guten bei uns in der Umgebung nämlich sehr schnell "ausgebucht". Den Geburtsvorbereitungskurs mache ich dann bei der Hebamme. Ich hoffe nämlich einen Platz bei der einen zu bekommen, die direkt 3 Häuser weiter wohnt und mit meinem Mann zum Kiga gegangen ist.
Wie da die Kosten so sind, weiß ich noch nicht.

Von dieser Blutuntersuchung für 1250€ habe ich auch schon gehört, ist, so glaub ich, eine ganz neue Untersuchung auf dem Markt, oder?
Was genau können die denn noch damit feststellen?

Ansonsten lasse ich von Nackenfaltenmessung bis Organdiagnostik alles machen, da sowohl bei meinem Mann, als auch bei mir in der Familie schon Kinder mit Gendefekten geboren wurden. Ob ich im Zweifel eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen würde, kann ich ehrlich gesagt noch gar nicht sagen. Eigentlich schrecken mich die Riskien sehr ab, aber ich weiß, dass meine Mama zum Beispiel damals auch hat die Fruchtwasseruntersuchung machen lassen und bei mir ist alles gut gegangen.

Bei mir hat die Übelkeit nun voll zugeschlagen. Ich muss alle 2-3 Stunden essen, damit es erträglich wird. Das gefällt mir gar nicht und ich hoffe bald geht´s etwas besser, denn gerade in der Uni ist das echt ...
Außerdem verschlafe ich momentan den halben Tag.

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag, ich muss nun wieder aufs Sofa
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

andrea72
Platin-User



Beigetreten: 31/08/2011 09:39:07
Beiträge: 91
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



03/09/2013 17:32:58

Ach Mädels! Ich bin so traurig!!! Nachdem ich leichte Blutungen hatte war ich heute gleich beim Arzt und unser Baby hat keinen Herzschlag mehr. Ich habe jetzt 2 Tabletten (Cyprostol) bekommen für morgen ..... Bin nur am heulen und auch noch allein daheim.....

Ich wünsche euch noch eine tolle Zeit. Hätte diese gerne mit euch geteílt.....

cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



03/09/2013 20:58:10

Oh nein, Andrea! Das tur mir schrecklich leid, ich weiss gar nicht was ich sagen soll. Mir fallen nur abgedroschene Phrasen ein, trösten kann dich davon sicher keine. Ich hoffe, du bist inzwischen nicht mehr allein zu Hause und hast eine Schulter zum Anlehnen und gemeinsam traurig sein!
Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlingsbabys 2014



03/09/2013 21:02:09

Oh liebe Andrea, mir tut das unbeschreiblich leid!! Die passenden Worte gibt es sicher in diesem Moment nicht, aber ich wünsche dir ganz viel Kraft und sende dir eine dicke Umarmung!
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



03/09/2013 22:29:37

Oh Andrea was hast du denn für schlechte Nachrichten
Tröstende Worte sind da kaum zu finden aber ich hoffe das du nicht mehr allein bist und dich jemand in den Arm nehmen kann.

Von uns auf alle Fälle virtuell eine ganz feste Umarmung.

Ich wünsch dir auch ganz viel Kraft diese Zeit zu überstehen und ich bin mir sicher das du auch bald DEIN Baby im Arm halten darfst!

Darf ich fragen für was du die Tabletten nehmen musst?


@Untersuchungen
Wir lassen keine extra machen. Vom Alter her sind wir noch in keinem Risikobereich und familiär gibts zum Glück auch nix. Bei Lukas hat man die Nackenfalte durch Zufall sehr gut gesehen und es hat alles gepasst. Ich hoffe das der Krümel beim großen Ultraschall auch wieder so gut liegt.

@Anmeldung Krankenhaus
Ist bei uns erst ab der 30. Woche. Da wir nur ein Krankenhaus mit Kinderklinik in der Nähe haben, müssen wir uns nicht entscheiden wo wir hin gehn. Es würde zwar noch eins geben, aber dort gefällts mir nicht und man fährt ca. eine halbe Stunde. Zu unserem sind es nur 15 Minuten.

@GVK
Wird bei uns von den Krankenkasse übernommen, deswegen weiß ich gar nicht was sowas kostet.
Ich glaube diesmal werde ich ihn aber ausfallen lassen, mal schauen. Oder ich nehme diesmal den im Wasser. Da hats letztes Mal noch einen gegeben.

@Kruschel
Wegen deiner Liste, unser ET wurde auf den 8.4. Korrigiert. Mein Alter wäre 28. Zur Geburt bin ich dann 29.
Ich bin ja nicht neugierig aber was studierst du denn?

Die Müdigkeit hat bei mir auch zugeschlagen. Vorallem Abends bin ich immer ganz schön K.O.
Tagsüber lege ich auch ab und zu mal hin wenn ich Zeit hab und Lukas seinen Mittagsschlaf macht.
Übelkeit geht so. Mir ist zwar oft sehr flau im Magen aber zum Toilette besuchen reichts zum Glück nicht.

Donnerstag hab ich wieder einen Termin und hoffe das alles in Ordnung ist.

Gute Nacht und dir liebe Andrea nochmal eine dicke Umarmung und eine Schulter zum ausweinen
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlingsbabys 2014



05/09/2013 16:21:46

Huhu,

@Hasi: **
Wie war dein Termin?

Was macht ihr eigentlich so beruflich?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 25/11/2013 19:18:43 Uhr

Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



07/09/2013 19:31:40

@Kruschel
da wird dein Arbeitgeber ja begeistert sein, wenn du dann in ein paar Wochen mit den tollen Neuigkeiten kommst Oder rechnen die da schon damit?

Ich bin beruflich Bürokauffrau. Vor der ersten Schwangerschaft habe ich bei einem Logistikunternehmen gearbeitet, das eher ein riesen Hochregallager ist und mit einem großen Unternehmen zusammen arbeitet. Dort habe ich im Büro die LKWs disponiert oder Ware für den persönlichen Schutzbedarf (Jacken, Schuhe, Klopapier, Handschuhe usw.) ausgeliefert. Seit Dezember bin ich dort wieder auf 400 € Basis.
Eine Arbeitskollegin hat durch Zufall schon mitbekommen das ich wieder schwanger bin und hat sich total gefreut. Sie behält das Geheimnis natürlich für sich und sagt den anderen noch nichts

Mein Termin am Donnerstag war in Ordnung. Alles zeitgemäß entwickelt lt Arzt.
Die Messung sagt zwar wieder einen Tag zurück (rechnerisch 9+2, tatsächlich 9+1 und 2,43 cm groß), da macht man sich natürlich schon seine Gedanken ob alles passt. Aber mein FA meinte, 1 Tag ist überhaupt nicht schlimm. Wären es mehrere Tage, müsste man genauere Untersuchungen machen.
Eigentlich wollten wir es meinem Schwiegerpapa schon sagen, aber wir warten doch jetzt noch den nächsten Termin am 24.09. ab. Und da sagen wir es dann allen gleich.

Hast du nicht auch bald einen Termin Kruschel?
Wie gehts dir Cinnamon?
Else2011 aus dem Hibbelthread wird sich hoffentlich auch bald bei uns einreihen
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Frühlingsbabys 2014



07/09/2013 21:38:47

Hasi du machst dir Gedanken wegen einem Tag? Also, ich habe mir ja so über alles und jedes Gedanken gemacht, aber daran habe ich nie einen verschwendet. Erstens ists ja nur eine Messung, und so klein wie das alles ist können die mit ihrem Kreuzchen doch auch mal etwas weiter nach rechts oder links rutschen. Und zweitens sind die Menschen doch unterschiedlich, manche sind größer, andere kleiner... Wer hat schon die Norm-Figur?! Erst ab einer Woche Abweichung wird der ET umdatiert, vorher nicht.



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas