Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




12/09/2017 19:13:31

So ihr Lieben,

dann legt mal los:..


Unsere ET´s:


März

Sonnenschein121, 2. Kind, ET 19.03.
Sunray, 30 Jahre, 2. Kind, ET 22.03.
Ninni21, 29 Jahre, 2. Kind, ET 29.03.

April

JessyMissy, 28 Jahre, 1. Kind, ET 03.04.
Tinchen41289, 27 Jahre, 2. Kind, ET 13.04.

Mai


Juni

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/01/2018 19:28:33 Uhr




Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




12/09/2017 19:16:30

Da isser nun der neue Thread.
Ich freue mich auf regen Austausch mit Euch. Schreibt mir einfach eure Daten hier rein und ich werde esdann im ersten Post ergänzen

Unser Termin am Montag war toll, Baby ist fleißig gewachsen und es sah alles soweit normal aus.
Übelkeit ist eigentlich fast weg, außer bei bestimmten Gerüchen/Speisen. Das hat beim letzten Mal aber die ganze Schwangerschaft über angehalten.




tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 607
Standort: BaWü
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




13/09/2017 09:46:15

Huhu, ich bin momentan in der 10.Woche. Am 29.09.habe ich meinen nächsten Termin und bin dann auch in der 13.Woche. wenn da beim Termin alles gut ist, komme ich zu euch.

Bis hoffentlich bald


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




14/09/2017 07:20:17

Guten Morgen ihr Lieben.
Ich geselle mich mal vorsichtig zu euch. Ich bin Jessy, 28 Jahre und zurzeit bei 8+2. Heute ist mein erster Termin und ich bin ganz aufgeregt, ob alles in Ordnung ist. Es ist unser erstes Kind und wir haben dieses Jahr am 30.06. und 01.07. geheiratet.

Beschwerden habe ich gerade kaum. Ich bin halt todmüde nach der Arbeit und mich überkommt immer mal wieder kurz die Übelkeit, aber meistens dann, wenn ich länger nichts gegessen habe. Wenn ich dann eine Kleinigkeit esse, ist es wieder weg.

Werde mich dann morgen nochmal melden, wenn mein Termin gut verlaufen ist. Liebe Grüße.


JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




15/09/2017 10:17:25

Der Termin gestern war wirklich toll. Wenn auch sehr verwirrend.

Laut meiner Rechnung hätte ich 8+2 sein müssen (letzte Mens begann am 18.07.). Das waren auch die Aufzeichnungen, die meine Ärztin noch hatte, denn ich hatte am 27.07. einen Vorsorgetermin. Da war alles tiptop. Ultraschall super. Keine Zyste, kein Dottersack oder ähnliches.
Dann komme ich da gestern hin. Sie macht den Ultraschall und ich hab schon einen Schreck bekommen, weil dieses Baby so riesig aussah (kannte ja US Bilder aus dem Netz von 9. SSW und mein Wurm ist definitiv größer). Die Ärztin machte auch große Augen und sagte „Nee, also da sind Sie aber schon weit über der 9. Woche“
Jetzt hat sie mich auf 11+2 vordatiert! Sie meinte auch, dass manche Frauen trotzdem nochmal ihre Regelblutung bekommen, aber eben schon schwanger sind. Das war bei mir dann wohl so. Nur komisch, dass Sie dann am 27.07. noch nix gesehen hat. Nichtmal einen Funken. Da hätte ich ja dann 4+2 sein müssen. Aber da sieht man wohl echt noch nix.

Lange Rede kurzer Sinn: Dem Baby geht es blendend, es ist top entwickelt und schon 4,5cm groß. Mein Arbeitgeber weiß seit heute auch Bescheid und freut sich sehr für mich.
Am Dienstag muss ich zum Blut abnehmen und am 21.09. habe ich einen Termin zum Ersttrimesterscreening.
Das musste ja jetzt alles schneller gehen, da ich schon so weit bin. Wir waren gestern völlig überrumpelt. Mein Mann hat die ganze Zeit im Kopf gerechnet, während ich auf dem Stuhl saß und er dachte ich sei schon bei der Hochzeit schwanger gewesen. Musste ihm abends erstmal die Rechnung erklären.

Dann sind wir noch zu unseren Eltern gefahren und alle freuen sich riesig. Wenn ich nun schon so weit bin, kann ich auch schon bald beim Rest der Familie und den Freunden die Bombe platzen lassen. Aber ich warte noch das Ergebnis von nächste Woche ab. Meinen Mutterpass bekomme ich dann am 26.09.

Ich freue mich so. Das Baby ist so unglaublich süß, auch wenn wir nur den Hinterkopf gesehen haben. Sein Händchen hat es trotzdem schön in die Luft gehalten.

Mein ET rutscht somit dann auf den 03.04.2018. Mal sehen, ob es dabei bleibt.


Sonnenschein121
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 11:59:07
Beiträge: 111
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




18/09/2017 09:41:00

Hallo,

ich würde auch gerne bei euch mitmachen
Nach unserem Frühlingsbaby 2015 erwarten wir nun ein Frühlingsbaby 2018 - ET 19.03.18.

Ich bin ab heute in der 15 SSW und Übelkeit und Schwindel sind ziemlich verschwunden.
Allerdings merkt man schon, dass die zweite Schwangerschaft ziemlich nebenher läuft.
Es ist ganz anders als beim Ersten, als ich Zeit hatte auf jedens Zieperlein zu achten und das Bäuchlein jeden Tag, brav 2 x zu cremen

Was allerdings die Sorgen angeht, wird es bei mir in der 2 Schwangerschaft nicht besser
Mein Kleiner hatte mir letzte Woche Erde mit einem Stöckchen ins Gesicht geworfen (aus Versehen, Mami hat sich halt im falschen Moment gebückt) und ich hatte auch noch den Mund offen und natürlich ist auch etwas Erde in meinem Mund gelandet.
Jetzt mache ich mir Gedanken bezüglich Toxoplasmose (man soll ja nicht mal ohne Handschuhe gärtnern). Ich werde es beim nächsten Frauenarzttermin auf jeden Fall nochmals ansprechen. Mein ursprünglicher Test war nämlich negativ. Leider Gottes bin ich keine tiefenentspannte Schwangere
War ich schon beim ersten nicht.
Wie geht es euch diesbezüglich?













Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




18/09/2017 10:17:27

Guten Morgen!

Wie schön der Thread füllt sich

Sonnenschein dir noch herzlichen Glückwunsch.
Haben ja dann den gleichen Altersabstand bei den Kindern
Die zweite Schwangerschaft läuft hier auch eher mit.

Das mit deinen Sorgen kann ich verstehen, beim Zweiten mal ist es nicht besser. Nur nicht zu sehr verrückt machen (lassen) Lass nächstes Mal Toxo einfach nochmal mittesten.
Unser Großer geht ja schon in den Kindergarten geht und dort gehn ja dann ständig irgendwelche Sachen um. Momentan ist wohl grad Hand-Fuß-Mund dran Ist zwar für Schwangere jetzt nicht sooo gefährlich, aber im Hinterkopf hat man es als trotzdem.
Meine Ärztin meinte auch schon ich dürfe nicht mehr ohne Handschuhe wickeln, nicht aus einem Glas trinken... wegen CMV welches wohl unter Kleinkindern sehr verbreitet ist. Aber alles kann man im RL halt auch nicht umsetzen.

JessyMissy das ist ja echt mal der Hammer. Freutmich sehr, dass du schon so weit bist und alles gut aussieht.

Tinchen wir warten hier auf dich bis zu deinem nächsten Termin



Sonnenschein121
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 11:59:07
Beiträge: 111
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




18/09/2017 13:19:28

Danke Sunray für die Glückwünsche
Ja, das werde ich auf jedenfall nochmal machen!

Mein Kleiner hatte vor 3 Wochen auch Hand-Mund-Fuß.
Ich habe mich aber nicht angesteckt. Im Oktober kommt unser Spatz auch wieder in den Kindergarten (durch Umzug hatten wir 1/2 Jahr keinen Kindergartenplatz). Ich bin schon gespannt was er von dort wieder alles für Krankheiten mit nach Hause bringt. Im ersten Jahr hatte er ja permanent irgendwas anderes
Das mit den Handschuhen habe ich auch auferlegt bekommen, finde ich sehr schwer umsetzbar.

Ich finde es auch klasse JessyMissy, du hast die kritische Zeit quasi einfach mal "übersprungen"
Besser gehts doch gar nicht!













Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




20/09/2017 20:28:34

Sonnenschein arbeitest du dann im Moment noch nicht?
Irgendwie bin ich grad etwas irritiert von unseren Tickern. Du hast nur noch um die 160 und ich über 180 Tage? Und das obwohl wir nur drei Tage vom ET auseinander sind



Sonnenschein121
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 11:59:07
Beiträge: 111
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




21/09/2017 10:13:57

@ Sunray:
Ich arbeite in Teilzeit, an 3 Tagen die Woche (tgl. 7 1/2 Stunden)!
Meine Mutter betreut J. zur Zeit. Gott sei Dank hatte ich diese Möglichkeit.

Stimmt, dass ist merkwürdig. Welcher stimmt nicht?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/09/2017 10:22:51 Uhr














Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




26/09/2017 09:16:14

Guten Morgen!

Sonnenschein da hast du echt Glück, dass du deine Mama hast zum Aufpassen während du arbeitest.
Ohne Oma und Opas würde es hier auch nur sehr schwer gehen, da ich manchmal auch länger arbeite als 14:00 und somit jemanden brauche der unseren Sohn abholt.

Ticker:
Hab grad mal beim Schwangerschaftskalender von W*nschkinder gescheut und der hat mit auch noch 177 Tage angezeigt. Sehr seltsam

Tja bei uns gibts momentan nix viel neues. Nächster Termin ist am 10.10. bei der Hebamme die in der FA Praxis mitarbeitet (aber nicht bei meiner). Und im November dann schon 2. großer US
Habt ihr schon ne Hebamme? Hab wieder dieselbe vom letzten Mal genommen. Hat nen super Job gemacht.
Unser Sohn bekommt ein großes Bett und das Baby dann das Bettchen vom Großen.
Bin aber noch unschlüssig was wir nehmen sollen. Wollte was mit Stauraum.



JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




26/09/2017 10:23:36

Also ich habe gerade noch keine Hebamme. Und ich fürchte, das Thema wird mich noch an den Rand meiner Geduld treiben. Gestern saß ich eine Stunde am Telefon und habe keine einzige von 9 Stück erreicht! Bei einer dann die Bandansage, dass sie dieses Jahr schon voll ist und für 2018 gar keine Schwangeren annimmt. Habe dann zwei, von denen ich die Mailadresse habe, angeschrieben. Eine hat bereits geantwortet, dass sie bis April 2018 ausgebucht ist. Das fleißige Suchen geht dann also in die nächste Runde.

Ansonsten hier nicht viel Neues. Am Donnerstag hatten wir das Ersttrimesterscreening und es war alles tiptop. Das Kleine hat sich wunderbar gezeigt. Von allen Seiten. Mein Mann ist super stolz. Wir glauben, es könnte ein Junge werden, weil es sich einfach so locker auf den Rücken gelegt hat, Beine überkreuzt und Arme hinterm Kopf verschrenkt. Da fehlte nur noch ein Cocktail, den es genüsslich aus dem Strohhalm schlürft.
Die Blutergebnisse gibt es dann heute. Wobei das auch ein Thema zum Ausrasten ist. Seit Freitag ruft die Hebamme aus meiner FA-Praxis an. Ich hatte dem Arzt Donnerstag auch meine Handynummer gegeben, weil er mich wegen dem Endergebnis fürs Screening auch anrufen wollte. Die Hebamme reif also Freitag auf dem Festnetz an. Mein Mann kam früher von der Arbeit und hat einen entgangenen Anruf gesehen und ruft zurück. Da war die Hebamme im Termin und die Sprechstundenhilfe sagte sie dürfen meinem Mann keine Auskunft geben.
So weit so gut. Dann habe ich da zurückgerufen, da war die Hebamme im Feierabend und man sagte mir, wenn es wichtig ist, hätte sie was in die Kartei geschrieben.
Gestern dann wieder Anruf auf dem Haustelefon. Da habe ich dann nach Feierabend da zurückgerufen und ständig ist besetzt und wenn ein Freizeichen war, ging keiner ran. Wieso rufen die nicht dann auf dem Handy? Ich war auf 180 gestern. Heute bin ich eh noch da zur Mutterpassanlage. Da bin ich gespannt, was die wollte…


Sonnenschein121
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 11:59:07
Beiträge: 111
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




28/09/2017 09:41:15

@ Sunray
Das stimmt. Ich bin meinen Eltern, gerade auch meiner Mama sehr dankbar, dass sie mich hier so unterstützt.
Meine Schwiegereltern wohnen leider zu weit weg, als dass ich auf sie zurück greifen könnte. So bleibt alles an meinen Eltern hängen. Aber nächsten Mittwoch geht es schon mit dem Kiga los. Die Oma ist schon ganz schön wehmütig

Dann muss ich mal meine Ticker versuchen abzuändern Wobei das Kleine ruhig auch die paar Tage zu früh kommen darf

@ JessyMissy
So erging es mir bei meiner ersten Schwangerschaft auch. Ich war am Ende froh, dass ich überhaupt noch eine gefunden habe. Da war mir alles andere auch egal, hauptsache ich habe Eine.

Diese Mal hatte ich Glück, ich habe eine aus der Liste des Frauenarztes ausgewählt, angeschrieben und sie hat mich gleich eingeplant Anfang November haben wir einen Kennenlerntermin und ich bin schon sehr gespannt. Meine erste Hebamme war auch ok, aber Sie ging auf meine Probleme nicht wirklich ein und ich hatte auch während der Schwangerschaft Probleme und hätte Sie deshalb gerne kontaktiert, da war sie aber nie erreichbar und rief auch nicht zurück.

Mein nächster Termin ist erst am 09.10. Noch so lange hin. Ich habe momentan arges Bauchziehen und muss auch ständig auf die Toilette. Ich kann mich aber erinnern, dass ich es bei meinem Großen zu selben Zeit hatte. Nehme jetzt Magnesium und hoffe es bessert sich bald. Mein Bauch ist aber auch riesig geworden

JessyMissy, ich bin gespannt ob ihr geschlechtstechnisch richtig liegt, ich kann mir das richtig schön vorstellen anhand deiner Beschreibung














Sonnenschein121
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 11:59:07
Beiträge: 111
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




28/09/2017 09:46:30

Ach und Sunray, wir machen es ähnlich.
J. wird ein Hemnes Bett von I*ea bekommen und wir holen ihm noch einen separaten Rausfallschutz.
Mit Bettschlange und einigen Kissen stelle ich mir das ganze sehr gemütlich vor.
Dort sind auch 3 Schubladen drunter, und z. B. Spielzeug, Bettwäsche etc. zu verstauen.













tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 607
Standort: BaWü
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




29/09/2017 14:19:01

Hallo ihr Lieben.
Alsp ich werd mich ab heut zu euch gesellen. Der Termin heut war super und das Würmchen ist fleißig gewachsen und war sehr aktiv. Bin heut 12+1.
Die Übelkeit hat auch nachgelassen und ich bin momentan einfach müde... schlaf abends schon früh auf dem Sofa.

Mein ET ist der 13.04..
Eine Hebamme habe ich schon, die die ich bei meiner Tochter auch schon hatte.

Bzgl eines Bettes, unsere Große bekommt auch ein neues Bett. Aber mein Mann hat bereits das Gitterbett selber gebaut und baut der Großen jetzt ein Zeltbett.

So, ich meld mich das nächste mal ausführlicher, schreib nur gerade vom Handy. Schönes Wochenende


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 607
Standort: BaWü
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




30/09/2017 09:27:47

Guten Morgen.

Vor lauter hab ich gestern vergessen mich vorzustellen.
Ich bin 27, hab 2015 geheiratet und habe am 25.Oktober 2016 unsere erste Tochter zur Welt gebracht. Wir wollten immer einen kurzen Abstand und haben nachdem ich abgestillt habe, einfach das Schicksal entscheiden lassen wie schnell es klappt... und schwups war ich schwanger bei Jana mussten wir uns etwas gedulden.
Die beiden werden dann ca 1,5 Jahre auseinander sein. Und ich bin mir definitiv bewusst, dass es vorallem im ersten Jahr anstrengend wird, aber das wird es vermutlich immer sein.
Wir wollen uns auch dieses mal wieder überraschen lassen was das Geschlecht angeht und wieder 2 Namen festlegen.
In der ersten Schwangerschaft hatte ich von der 7.bis zur 13.SSW Blutungen war immer wieder im Krankenhaus und wöchentlich beim FA, davon bin ich dieses mal bisher verschont geblieben.
Ach ja ich bin heut bei 12+1,nicht gestern.

Soooo, ich glaube das war's erstmal, ich freue mich auf den Austausch mit euch.


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
ninni21
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2013 15:42:06
Beiträge: 595
Standort: Minden
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




30/09/2017 11:11:11

Hallo frühlingsmuttis!

Auch ich möchte mich zu euch gesellen! Mein Mann und ich sind beide 29, haben im Juli 2014 geheiratet und im Juli 2015 kam Moritz zur Welt. Nun erwarten wir im März unser 2. Wunder :)
Der genaue ET ist der 29.3.18, bin heute 14+2 :)

Ich hab seit Anfang der Schwangerschaft immer wieder mal mit Schmierblutungen zu tun. Dem Baby geht es aber gut. Seit Anfang der Woche bin ich wieder arbeiten und das tut echt gut, mal was anderes zu hören. Auch wenn meine kollegen mich lieber im BV sehen würden. aber wir sind ja nicht bei wünsch dir was

JessyMissy, was war den jetzt der Grund der Anrufe? Für die Hebammensuche drücke ich die Daumen. Ich habe wieder die aus der 1. Schwangerschaft. Sie hat sich total gefreut das jetzt das 2. Kommt

Sonnenschein, ich hab auch immer bauchziehen, mal mehr mal weniger. Mir hilft das Magnesium wirklich gut! Und Eltern, Großeltern, schwiegereltern sind echt Gold wert.wir greifen auch viel darauf zurück. Meine Schwiegermutter hat jetzt sogar netterweise die eingewöhnung vom kleinen großen übernommen, da ich wieder arbeite.

Sunray, wir haben für Moritz im Frühjahr schon ein neues geholt.hab ich in einer flohmarktgruppe von f*cebook gefunden. Das ist so ein niedriges, 70x140 in blau mit Piraten drauf. Dementsprechend haben wir das gitrerbetter eingemottet. Und ich liebäugle ja mit dem b*bybay :)

Mein nächster Termin ist am 20.10. Noch soooo lange. Aber mit Arbeit und Kind wird es wohl gehen :)
" Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, beginnen wir mit für immer! "






ninni21
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2013 15:42:06
Beiträge: 595
Standort: Minden
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




30/09/2017 11:28:20

Ach was ich noch schreiben wollte zum Thema sorgen in der 2. Schwangerschaft.

Ich dachte ja immer bei Moritz hätte ich mir schon viele sorgen gemacht und wollte eine 2. Schwangerschaft gelassener angehen...
Tsssss.... Pustekuchen.... Also die Ängste im Moment, was mit Sicherheit auch durch die immer wieder kommenden schmierblutungen kommt, sind gefühlt 10000 mal schlimmer als in der 1. Schwangerschaft. :/
" Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, beginnen wir mit für immer! "






Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




02/10/2017 09:21:18

Guten Morgen Zusammen.

Herzlich Willkommen jetzt offiziell Tinchen und Ninni

Ninni sind die Schmierblutungen denn nun weg oder immer noch ab und zu?

JessyMissy was wollte die Hebamme denn? Bin mal gespannt ob sich "euer Outing" als richtig erweist

Danke für eure Tipps zu den Betten. Haben momentan ein 70/140 cm Bett umgebaut zum Juniorbett mit Rausfallschutz. Da kann der Große dann gut rein und raus. Das nächste wird wohl ein Stauraumbett werden.

Tja hier ist momentan nicht viel neues. Blähbauch wie in der ersten Schwangerschaft schon
Die Murmel wächst jetzt auch. Nächster Termin ist bei uns am 10.10. bei der Hebamme in der FA-Praxis. Bin mal gespannt ob sie dieses Mal auch wieder Ultraschall macht.




ninni21
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2013 15:42:06
Beiträge: 595
Standort: Minden
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




03/10/2017 09:40:10

Ja seit letzten Freitag (toi toi toi) sind die SB weg. Nehme seit letzten Dienstag progesteron.
Auf der Arbeit klappt es auch gut. Alles also zu schön um wahr zu sein. (Sorry, meine pessimistische Ader mal wieder )

Für Moritz hätte ich später gerne so ein halb hohes Bett. Aber momentan schläft er wieder bei uns und ich hab auch noch etwas bedenken beim hoch- und runterklettern, also hat das noch Zeit :)
" Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, beginnen wir mit für immer! "






JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




04/10/2017 07:51:59

Ja achso, die Hebamme hatte angerufen, weil meine Schilddrüsenwerte etwas aus der Norm waren. Nun bekomme ich erstmal die niedrigste Dosis und beim nächsten Mal wird wieder Blut abgenommen und geguckt, ob das reicht. Ist eine leichte Unterfunktion vorhanden.

Mein nächster Vorsorgetermin ist am 24.10. und der nächste US erst am 14.11. bei 20+0. Furchtbar diese Warterei. Das einzige, dass mich entschädigt ist gerade der wachsende Bauch. Vielleicht mache ich zwischendurch noch ein zusätzlichen US-Termin, da geplant ist, dass ich auf eine Dienstreise mitfahre und da will ich sichergehen, dass alles gut ist. Das sehe ich dann, wie der Vorsorgetermin mit der Hebamme verläuft.

Am verlängerten Wochenende haben wir schon fleißig geshoppt und gebummelt. Gekauft wurde ein Kinderwagen und bei Zimmern haben wir schon mal Preise verglichen und uns etwas orientiert, was wir haben möchten.

Bei der Hebammensuche bin ich mittlerweile zumindest soweit, dass ich eine zur Nachsorge habe. Am Donnerstag letzte Woche bin ich fast zusammengebrochen. Nach der letzten Absage war ich so fertig, dass die Tränen nur noch so liefen. Konnte gar nichts dagegen machen. Mein Mann hat mich dann so lieb getröstet. Ich glaube, dass der Grund war, dass die letzte am Donnerstagabend einfach so lieb war, dass mich das fertig gemacht hat, dass sie auch nicht frei war. Sie hatte mir dann sozusagen einen Geheimtipp gegeben. Eine Kollegin, die noch jung ist und das noch nicht lange macht. Daher stand die auch nicht in meinem Flyer. Die habe ich dann Freitag angerufen und ist 2018 noch komplett frei und sagte mir sogar ich wäre früh dran. So unterschiedlich sind die Aussagen. Sie hat mich dann aufgeschrieben und sagte aber, ich solle es weiter versuchen und falls ich doch eine finde, die auch Kurse und Nachsorge macht, dann trägt sie mich einfach wieder aus.
Ihr habt ja alle bereits 1 Kind. Wie war das bei eurem ersten? Habt ihr alle einen Vorbereitungskurs belegt?

Rückbildung wäre bei mir im Dorf wieder ab August frei und ich denke, dass ich mich da direkt diese Woche auch anmelde, bevor der Platz dann auch weg ist. Ob wohl mir 4 Monate nach der Geburt fast zu spät ist.


Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 474
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




04/10/2017 08:26:50

Guten Morgen.
Nur ganz kurz vom Handy.
JessyMissy ich habe und hatte auch beim letzten Mal ne Hebamme zur Nachsorge.
Vorbereitungskurs und Rückbildung hab ich extra Kurse besucht, also nicht bei der Nachsorgehebamme.
Vielleicht geht das bei euch auch. Oder willst du unbedingt alles bei der gleichen machen?
Was habt ihr denn für nen Kinderwagen ausgesucht?



JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




04/10/2017 08:44:52

Nein mittlerweile ist es mir ehrlich gesagt egal.
Nur finde ich halt keinen freien Geburtsvorbereitungskurs mehr. Zur Rückbildung wäre der Kurs ja dann auch wieder bei einer anderen. Also mittlerweile stelle ich gar keine Ansprüche, finde nur nichts freies mehr.

Wir haben uns für den T*rbo 4 von A*C Design entschieden. War ein unschlagbares Angebot. Lässt sich total gut fahren. Wollten eigentlich einen gebrauchten und hatten uns auch ein Budget gesetzt und nun haben wir einen neuen für nur einen kleinen Aufschlag. Da haben wir uns dann gesagt da wissen wir, dass kein anderes Kind drin lag und haben noch Garantie auf den Wagen.


Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




04/10/2017 16:00:47

@jessy: schön, dass du doch noch Glück hattest mit der Hebamme. Den GVK habe ich in der Klinik gemacht, war ein Wochenendkurs. Hast du da schon mal geschaut? Ich finde übrigens auch die Vorsorge (abwechselnd mit der FÄ) von ner Hebamme sehr gut! Ich fand es viel angenehmer, das CTG zuhause im Bett machen zu lassen als beim Arzt. Beim nächsten Kind würde ich noch viel weniger zum Arzt wollen und viel mehr Vorsorge durch die Hebamme machen lassen.
Kurse habe ich übrigens auch keine bei meiner Hebamme gemacht.
Alles Gute für euch alle







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2018




05/10/2017 07:30:46

@Nerdgirl: Auch im KH habe ich es versucht. Die Hebamme, die die Kurse dort gibt, war auch die, die mir den Geheimtipp mit meiner jetzigen für die Nachsorge gegeben hat. Aber leider sind die Kurse im KH auch voll.
Gestern bekam ich noch eine Mail von einer Hebamme mit einem Kursangebot für das Wochenende 24./25.03. Da hat mir die Hebamme aber auch schon gleich geschrieben, dass das vielleicht zu knapp wird, aber wenn ich möchte trägt sie mich ein. Ich habe es mal zu der Liste mit den Absagen gelegt. Das ist mir definitiv zu spät. Eine Woche vor ET bin ich wahrscheinlich so aufgeregt, dass mich der Kurs nur verwirren würde. Das bringt mir dann auch nix mehr. Mittlerweile habe ich aber fast damit abgeschlossen, dass ich vielleicht nix mehr finde. Andere haben es auch schon ohne Kurs geschafft…
Natürlich versuche ich es noch ein bisschen bei denen, die ich noch immer nicht erreicht habe, aber ich sehe es jetzt gelassener.



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge



Forum-Index
»Für Mamas