Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 13:07:27

@Landei: Trotzdem danke für die Einladung

Mensch bin ich froh dass ich keinerlei Übelkeit oder sonstiges habe. Nur ständiges Bauchziepsen wie Mens Beschwerden und das echt oft, z.B. wenn ich mich im Bett rum und num wälze oder hier im Büro zu schnell aufstehe und durch die Gegend laufe. Und meine Brüste schmerzen schon derbst, mein Freund hat sich schon beschwert dass er mich nimmer anfassen darf
Und schrecklich müde bin ich zur Zeit. Meine Kollegin meinte aber dass das normal sei, sie ist auch schwanger (Zwillinge, 3. Kind). Jetzt hab ich vorhin gegen die Müdigkeit nen Espresso getrunken obwohl man ja Koffein meiden soll aber ich denke einer geht schon. Hab ja vor der Schwangerschaft min 5 Tassen Kaffee und viel Espresso getrunken und war n richtiger Cola Junkie, da bin ich mit meiner einen Tasse jetzt echt gut dabei Mein Arzt meinte eine Tasse am Morgen oder mal n Glas Cola zwischendurch geht schon, nur halt nicht mehr die Massen

Ich komme aus dem südlichsten BaWü, vom schönen Bodensee

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/10/2013 13:11:11 Uhr


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 13:07:35

Herzlich Willkommen in unserer kleinen Runde Bambi! Wünsch dir ne tolle Zeit und dass du dir die Übelkeit in den nächsten Wochen sparst!

Hab euch Frühsommermamis in unserer Liste ergänzt.
Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 13:16:06

Frage an die Runde: Mein Freund will auch mal mit wenn ich Ultraschall machen lasse (er konnte letzten Mittwoch schon nicht glauben dass man das Herz schlagen sieht) aber ich will ihn jetzt nicht unbedingt mit nehmen so lange man den noch vaginal machen muss. Ab wann macht man den denn durch die Bauchdecke?

cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 13:31:19

Mein Arzt hatte es beim letzten Termin über den Bauch versucht und man konnte grob was erkennen. Er meinte, das wär gerade so der Übergang wo man was erkennen könnte. Damals war ich bei 12+3. Kann sein, dass man schon mehr erkennt, wenn man nen ganz flachen Bauch hat,
hab mal gelesen, dass man bei dünnen Frauen früher was erkennt.
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 13:45:39

@Bambi: Ich bin da vielleicht etwas anders drauf, und mein Mann auch, aber der vaginale US ist echt nicht so tragisch fuer den Mann finde ich. Ich mein, wenn er am Kopfende sitzt und auf den Bildschirm schaut sieht man da nicht wirklich was vor sich geht. Bei mir war es auch immer so, dass ich die Beine halt im gynokologischen Stuhl hatte und der Arzt mir ein Tuch uber die Beine/Huefte gelegt hat, so dass man da echt nix gesehen hat. US durch Bauch kommt halt erst bissl spaeter und am Anfang ist ja alles so unwirklich... Und bei der Geburt wird er ja noch ganz andere Dinge sehen , vielleicht ist es schon ganz gut wenn er sich langsam dran gewoehnt ! Viel Glueck noch fuer die SS!

Herzlichen Glueckwunsch euch allen uebrigens noch und eine schoene beschwerdefreie SS! Fruehlingsbabys sind super, hab ja auch eines (jetzt ein Fruehlingskind)!


Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 15:33:58

@Kassie: Mein Freund ist da ziemlich unempfindlich was Geburten und so angeht, der hat ja schließlich schon genügend auf die Welt gebracht, bringt sein Beruf so mit sich
Weiste ich hab kein Problem damit, ich mein er kennt mich ja nackisch aber ich selber bin halt beim Frauenarzt immer sehr angespannt, und finde es eine ziemlich (physisch) unangenehme Sache und da brauche ich ihn dann nicht auch noch dazu. Wenn es dann nen Bauchdeckenschall gibt werde ich selber auch lockerer dran gehen und dann kann auch er dabei sein.

@all: Ich weiss ja ich bin erst in der 6. Woche aber kann es sein dass man da schon was merkt? Ich meine ich hab heute ne ziemlich knackige Jeans an und irgendwie drückt sie heute voll in den Unterbauch aber eigentlich kann da doch noch gar nichts sein?!? Hatte ja die letzten zwei Wochen für daheim nur Jogginghosen oder lässigere Jeans an, jetzt im Büro muss ich wieder drauf schauen was ich anziehe, vllt bin ich es auch einfah nicht mehr gewohnt... Hab auch jetzt schon wieder entsetzliche Schulter/Nacken Verspannungen vom am Schreibtisch sitzen, echt schlimm!

Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 16:49:26

Bambi, herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du bei uns bist!

Also in der 6. Woche kann man noch nichts merken. Wenn überhaupt, dann hat dein Körper schon etwas zugelegt. Ich hatte bis zur 7. Woche schon 3kg zugenommen, durch den ständigen Heißhunger. Vielleicht isst du einfach etwas mehr als vorher? Die Gebärmutter ist zu dieser Zeit noch hinter/unter dem Schambein, deswegen ist es eigentlich unmöglich.

Meine FÄin meinte, man könnne so ca. ab der 12/13.SSW über die Bauchdecke schallen, denn dann ist die Gebärmutter schon über dem Schambein.

Hier kann man es vielleicht ganz gut sehen:

http://commons.wi*imedia.org/wiki/File:Grosse_derGebarmutter_in_den_einzelneMonaten_derSchwangerschaft.gif

Liebe Grüße
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

Difoni
Newcomer



Beigetreten: 28/09/2013 12:48:20
Beiträge: 8
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 18:02:40

Wie schön, dass wir hier doch noch etwas Verstärkung bekommen! Wenn mehr los ist, macht es ja auch mehr Spaß. Also dann:
@Landei und Bambi: Herzlich Willkommen hier!
Wegen der Cola… ich habe festgestellt, dass Cola etwas ist, auf das ich nicht gut verzichten kann. Also gönne ich mir ab und zu ein Glas.
Kaffee habe ich noch nie gemocht, Alkohol trinke ich sowieso nicht. Da fällt das verzichten leicht. Ein Glas Cola hin und wieder wird schon OK sein.

Bei mir hat die Ärztin schon bei 10+6 einen Ultraschall durch den Bauch gemacht. Sie meinte zwar: „Schauen wir mal, ob wir überhaupt was sehen.“ – Aber man konnte alles gut erkennen. Bin aber auch relativ schlank und könnte mir vorstellen, dass es dann auch besser geht.

@ Bambi: Von dem Kind kannst du in der 6. Woche eigentlich noch nichts merken, aber natürlich kann es trotzdem ziehen, ziepen und drücken.

Wir waren ja heute beim „großen“ Ultraschall – alles in Ordnung und im grünen Bereich. Jippie! Nachdem die Ärztin beim letzten Mal ja noch keine Prognose abgeben wollte, hat sie sich heute festgelegt: Wir bekommen einen Jungen
Ich weiß nicht warum, aber ich hatte auch von Beginn an ein ziemlich sicheres „Jungsgefühl“. Geht euch das eigentlich auch so? Dass ihr eine Vermutung habt, was es bei euch wird?

Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 19:52:45

Ja ich weiss dass ich eigentkich noch nichts merken kann vllt bilde ich mir dasnauch nur ein.

@difoni: wie weit bist du dass man das geschlecht erkennt? Ich glaub wenn i h die nachricht kriege es wird n junge kriegt mein maenne n strampler mit nem feuerwehrauto druaf und wenns n maedel wird kriegt er n quietschepinkenes kleidchen hehe

else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 21:48:12

Ach schön...
Und es füllt sich doch

Bambi, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und ich wünsche uns allen eine ganz tolle Kugelzeit
Ich hatte am Anfang wahnsinnige Blähungen und deshalb kniff der Hosenbund da schon ganz schön.
Aktuell hat das aber nachgelassen...

@Difoni:
Super, das erste Outing!!! Einen Prinzen!!! Das ist toll!!!
@me: Hatte heute ja Arzttermin bei 9+4. Alles super , der Bauchzwerg ist 2,52 cm groß (SST: Scheitel-Steiß) und ich habe das Herzwummern gesehen, nachdem ich die FÄ gefragt habe und sie drauf gezeigt hat . Und der Bauchzwerg hat kräftig "gewunken"...
Jetzt steht in meinem Mutterpass: "2 Arme, 2 Beine" - das ist krass!!!

In 2 Wochen darf ich wieder hin und in 3 oder so haben wir dann NFM.

Also bis so 31.10.2013 heißt es für uns noch zittern und dann, Mädels, dann geht die Freude erstmal richtig los!!!

Cinnamon, wie war dein Termin? Gab es vielleicht auch ein Outing?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/10/2013 21:48:54 Uhr

Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



07/10/2013 22:21:04

Freut mich, dass die Arzttermine heute alle so gut gelaufen sind!

Glückwunsch zum Outing Difoni, ich trags gleich mal vorne ein.
Bei uns gibts leider kein Outing, das Kleine hat sich geweigert und die Beine schön zusammengekniffen. Also nochmal vier Wochen warten, dann ist neben der normalen Vorsorge auch der Feinultraschall beim Spezialisten dran - da müsste man was erkennen können.

Aber das Kleine scheint ganz munter zu sein, hat gezappelt und gewunken, bin so gespannt wann ich was merke! Mein Mann tippt jetzt auf ein Mädchen, der Arzt hatte ne schwache Vermutung in die Richtung, aber man konnte wirklich nix erkennen.
Bzgl. Vermutung: Ich hab keine Ahnung, kann mich auch nicht entscheiden, was mir "lieber" wäre. Ich mags nur gerne wissen, damit wir dem Kleinen nen Namen geben können

Habt ihr euch schon Gedanken um Namen gemacht? Meine/unsere Favoriten stehen schon seit Jahren fest, wir hatten ja unfreiwillig viel Zeit uns mit sowas zu beschäftigen. Inzwischen sind die Namen recht beliebt, ist mir aber egal, wir haben auch beide 0815-Namen und habens gut überlebt
Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



08/10/2013 07:17:53

Guten Morgen zusammen,

sagt mal seid ihr auch seit der SS so müde?!

Glückwunsch zum Kleinen Astronauten Difoni!

@Cinnamon: Ja um Namen haben wir uns auch schon so Gedanken gemacht. Mein Freund natürlich mehr um nen Jungennamen. Er soll mal Maximilian Leon heißen (ob es dann auch so wird steht in den Sternen) und ein Mädchen Hannah Sophie Leonie, Laura oder eine Anna würde mir aber auch gefallen. Bei Mädchennamen habe ich 100e die mir gefallen würden Hehe

Landei
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:36:22
Beiträge: 161
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



08/10/2013 18:45:57

Hallo Mädels,

@Difoni: Glückwunsch zum Outing!

@Bambi: eindeutig ja! Ich bin unglaublich müde. Wache morgens relativ früh auf und bin ab 11 wieder furchtbar müde.

@Else: Schön, dass alles gut ist!

@me: Müde, aber ich habe ja Ferien! Bauchziepen wird besser, Brüste sind sehr empfindlich. Mal ist mir schlecht und mal hab ich Heißhunger Also alles gut Ich habe das Gefühl, dass es ein Junge wird. Ich hab keine Ahnung warum, ist halt ein Gefühl. Mein Mann möchte am liebsten gar nicht wissen, was es wird, ich bin mir nicht sicher, ob ich ihm diesen Wunsch erfüllen kann.
Ach ja, heute ist Halbzeit bis zum Beginn der 13. Woche

Habt einen schönen Abend
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



08/10/2013 19:08:16

Die Müdigkeit... bei mir war's so schlimm, ich war tagelang einfach nur kaputt und müde. Aber nicht so, wie wenn man mal ne Nacht wenig Schlaf hatte, mir war alles zu anstrengend, ich war total schnell erschöpft und hab die Augen kaum aufhalten können. Das ist zum Glück besser geworden so um die 13. Woche, vielleicht hat der Urlaub da auch geholfen. Aber lieber Müdigkeit als Übelkeit
Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



09/10/2013 07:43:27

@Cinnamon: Ja da hast du Rest. Auf Übelkeit kann ich ja mal sowas von verzichten! Da bin ich lieber müde und erschöpft und geh Abends um acht schon ins Bett als morgens n Brecherle hinzulegen

Bin heute bei 6+7 somit ist die siebte WOche vollbracht. So kann man es nennen oder? Ich kenne mich mit der Rechnerei nicht aus, habe nur eine App runtergeladen wo ich den Voraussichtlichen Geburtstermin eingetragen habe und der zeigt mir die Wochen an. Und wie ich das verstehe bin ich bei 6+7 oder 7+7 ach keine Ahnung!

Mir war heute Morgen sowas von schwindelig, dachte schon jetzt fängt das mit der Morgenübelkeit doch noch an aber dann hab ich meine Mieze geholt und das Treppen laufen hat wohl meinen Kreislauf in Gang gebracht (wir wohnen ja noch im 2.OG) und es war wieder gut...

EDIT: Meine Kollegin gerade der absolute Knaller. Meinte sie doch glatt zu mir: Ich weiss ja noch nicht einmal was meine beiden (sie kriegt um Weihnachten rum Zwillinge) werden aber du kriegst ein kleines Mädchen, da wette ich mit dir! Bin ich mal gespannt ob sie Recht behält <3

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/10/2013 11:07:59 Uhr


Pusteblume14
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2013 16:46:06
Beiträge: 194
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



09/10/2013 12:33:42

Dofoni: Glückwunsch zum !!

@müde: Ich denke immer, dass es gar nicht so schlimm ist, aber wenn mein Mann abends nach Hause kommt und fragt wie mein Tag war, fälllt mir auf, dass ich doch sehr viel geschlafen hab . Dabei müsste ich eigentlich meine Masterarbeit fertig schreiben

@namen: Wir haben auch beide 0815-Namen und leben damit sehr gut Lustig ist, dass wir uns in den Flitterwochen noch drüber unterhalten haben und uns eigentlich einig waren, kaum war der Test positiv waren wir von den Namen doch nicht mehr begeistert Jetzt warten wir bis wir ein Outing haben mit überlegen, aber kurz soll der Name sein, da wir einen langen Nachnamen haben.

@Else und Cinnamon: Schön, dass bei Euch alles gut ist und die beiden Krümmel fleißig "turnen"

@me: Ich werde verrückt beim warten auf den nächsten FÄ-Termin
4 Wochen sind viiieeeel zu lang Ich mach mir ständig Sorgen und frag mich ob es meinem Flips noch gut geht... Bin heute bei 8+1 und Termin ist erst wieder in 14 Tagen Bin ich die einzige die sich so verrückt macht oder kennt ihr das auch? Wird das nach der 12. Woche besser?
Zur Ablenkung werde ich mich doch mal wieder über meine Bücher hängen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/10/2013 12:34:22 Uhr



Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



09/10/2013 13:01:19

@Pusteblume: Ich finde die Warterei auch jetzt schon ganz schlimm. Ich war genau heute vor einer Woche beim FA zur ersten Untersuchung, hab jetzt heute in zwei Wochen erst wieder n Termin, ich denke auch immer wieder: Ob alles in Ordnung ist und ob er/sie auch schön wächst usw usw. Aber naja, selbst wenn es nicht wachsen würde, der Dok könnte da glaube ich jetzt auch nichts ändern. Ich bin nur schon total gespannt wie groß es geworden ist. Letzte Woche war es 2mm groß, in 2 Wochen soll es schon 24mm groß sein. Ich denke wenn die 12. Woche rum ist werde ich mich das erste mal beruhigen weil es dann ja sicher sitzen soll und naja, passieren kann immer was aber die Chancen steigen dass es bleibt...

Ich finde zur Zeit nur recht wenig Ablenkung, auf Arbeit ist sehr wenig zu tun, ich bin die meiste Zeit hier unterwegs und Google viel, daheim ist es auch superruhig weil mein Männe zur Zeit immer erst Abends irgendwann kommt und dann gleich ins Bett geht... Am WE gibt es wieder Ablenkung und viel zu tun

Difoni
Newcomer



Beigetreten: 28/09/2013 12:48:20
Beiträge: 8
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



09/10/2013 13:21:13

@ Bambi: Als ich beim Arzt war, war ich bei 18+4, da konnte man es schon sehr deutlich erkennen. Wahrscheinlich hätte man das Geschlecht auch schon 2 Wochen früher mit Sicherheit sagen können.
Wegen der Bezeichnung der Wochen… Wenn ich das richtig verstanden habe, heißt z.B. 12+3 = 12 vollendete Wochen und 3 Tage. Also wäre man dann in der 13. Woche.
6+7 ist also das Gleiche wie 7+0, weil die Woche ja 7 Tage hat und damit komplett rum ist. Bei 7+0 ist man also schon am Beginn der 8. Woche – ganz schön verwirrend
@ Else: Schön, dass der Termin beim Arzt so gut gelaufen ist! Wie süß, dass im Mutterpass „2 Arme, 2 Beine“ steht…
@ Cinnamon: zu schade, dass es noch kein weiteres Outing gegeben hat. Aber so bleibt sie Spannung noch ein wenig erhalten.
Wir hatten schon vor dem Ultraschall einen Jungen- und einen Mädchennamen. Den Mädchennamen brauchen wir jetzt ja (erst mal…) nicht mehr – der Jungenname hat mir aber auch besser gefallen Verraten kann ich ihn leider noch nicht, aber es ist kein ausgefallener Name.
@ Pusteblume: Ich kann das gut verstehen, die 4 Wochen kommen mir auch immer viel zu lang vor. Jetzt, nach der 12 Woche und wo der Bauch langsam wächst (und ich sogar ab und zu mal was merke), ist es nicht mehr ganz so schlimm. Wird bei dir hoffentlich auch so sein.

Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



09/10/2013 21:02:50

Hallo ihr lieben,
ich melde mich auch mal wieder...

...die ersten Arbeitstage waren ganz schön anstrengend. Einarbeitung ins Dezernat, viel zu viele Akten. Ich sag einfach nur willkommen in der Realität!

@else: schön, dass dein Krümel sich so super entwickelt hat! Das ist ja super!

@Difoni: Glückwunsch zum Prinzen!

@Termin: gestern hatte ich meinen Termin und es war alles super! Das Baby hat gestrampelt und geturnt, sich gedreht, gewunken und hat gegähnt. Sooo süß!
Es fühlt sich so gut an, die 12 Wochen überstanden zu haben. Ab heute ist es auch ganz offiziell. Hab mich nun endlich getraut es meinem AG zu sagen (soviel zu den guten Vorsätzen ). Aber ich war ganz überrascht, sie haben sich alle sehr gefreut und mir sämtliche "Wiedereingliederung"- und "in Kontakt bleib"-Modelle vorgestellt. Irgendwie nett

@Namen: ja, haben wir schon seit 4 Jahren und die werden es wohl auch werden. Fände es schön, wenn wir uns auf einen türkischen Zweitnamen einigen könnten, da ich dort u.a. meine Wurzeln habe, aber wenn es dem Klang des Namens Abbruch tut verzichte ich auch gerne drauf...

@Geschlecht: vom Gefühl her würde ich sagen Mädchen. Wünsche mir auch ein Mädchen, vielleicht deshalb
Alle anderen sagen mir es wird ein Junge und die Ärztin gestern hat einen "Zipfel" gesehen, wobei ich ehrlich gesagt gerne auf ihre frühe Prognose verzichtet hätte, denn ich meine mal gehört zu haben, dass die Geschlechtsorgane so früh eh noch gleich aussehen und es mehr raten ist...


Schönen Abend euch noch!
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

Bambi88
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2013 14:53:10
Beiträge: 547
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



10/10/2013 14:58:03

Ich muss mich jetzt mal bei euch ausheulen. Heute geht es mir nicht so gut. Ich habe schon wieder Blutungen, worüber ich mir aber noch gar keinen Kopf gemacht habe, bin dann um 12:00 heim hab mich einfach nicht wohl gefühlt und war mit dem Kopf nicht bei der Sache. Um ca 13:00 hat mich mein Freund daran erinnert ich solle noch bei der Versicherung wegen dem Reiserücktritt anrufen. Wir hatten ja unsere Hochzeitsreise für nächsten März/April vor ein paar Wochen gebucht, jetzt hab ich mich informieren wollen wie das mit dem Rücktritt funktioniert und abläuft usw. Nun meinte der Kerl am Telefon ich müsse sofort (!!!) beim Reiseveranstalter stornieren und er brauche dann diverse Unterlagen, er schicke mir eine EMail mit den erforderlichen Unterlagen und er braucht eine Kopie vom Mutterpass. So einen besitze ich aber noch gar nicht weil ich erst in 2 Wochen meine offizielle erste Untersuchung habe und ich erst dann den Pass ausgehändigt kriege. Außerdem wollte ich ja mit der Urlaubsstornierung noch etwas warten bis zur 12. Woche weil da ja noch alles möglich ist und ich mein auch wenn es echt blöd klingt aber sollte ich bis zur 12. Woche einen Abgang haben wollten wir die Reise noch antreten was aber jetzt wohl nicht möglich ist. Ich bin grad voll traurig, zuerst die Blutung, jetzt soll ich direkt stornieren womit ich noch warten wollte weil ich auch irgendwie n ungutes Gefühl hab. Ich hoffe natürlich dass alles gut wird aber irgendwie habe ich das Gefühl dass ich früher oder später nen Abord hab weil ich ja jetzt zum dritten Mal schon Blutungen hab. Mich nervt das grad völlig und zieht mich voll runter, hab Gedankenwirrwar...

Wollte das einfach mal von der Seele schreiben...

cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



10/10/2013 15:35:36

Oh Bambi, du hast heute ja das volle Programm erwischt! Also erstmal: Soweit ich weiß, sind Blutungen erschreckend, aber nicht zwangsläufig schlimm. Geh zum Arzt, schieb das nicht auf, denn entweder da ist nichts und du macht dich umsonst verrückt oder es gibt Komplikationen und der FA kann helfen. Ich hoffe auf ersteres!
Vielleicht helfen dir ja auch ein paar Tage Ruhe, ab ins Bett uns liegen bleiben, auch wenns schwer fällt. Geh zum Arzt, morgen haben die meisten ja nur kurz auf!

zur Reise: Ist mir neu, dass man sofort stornieren muss wenn man schwanger wird. Denn theoretisch kann man ja schwanger locker Urlaub machen, wenn was dagegen spricht stellt dir dein FA ein Attest aus, dass du der Reiserücktrittvers. vorlegen musst. Frag mal deinen Arzt ob er dir später so ein Attest ausstellt, auch wenn keine dringenden medizinischen Gründe vorliegen, du dich halt einfach nicht mehr dazu in der Lage fühlst, so ne weite Reise anzutreten (Versorgung vor Ort schlecht, langer Flug - gibt ja viele Gründe die man da anführen kann).
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



11/10/2013 10:02:52

Hier gehts ja rund Schön das doch noch einige dazu gekommen sind.
Herzlich Willkommen an alle neuen.

@Kruschel
gehts bei dir mit der Übelkeit langsam wieder besser?
Schön das dein AG so toll reagiert hat. Ich hatte mir damals 1000 Sachen überlegt wie ich es meine Chef sage. Aber der war auch ganz cool. Voll umsonst Sorgen gemacht
Mir fällt grad ein, ich sollte ihm vielleicht noch Bescheid geben, das ich wieder schwanger bin. Gar nicht so einfach. Ich bin selten in der Arbeit und er ist auch nur 2 Tage da.

@Pusteblume
ganz normal mit dem Sorgen machen bis zum nächsten Termin. Am Anfang ist das ganz schlimm. Ich finde es wird besser, wenn man das Kleine spürt, dann weiß man das es ihm gut geht, wenn es sich bewegt.

@Bambi
Geh sofort zum Arzt wenn du Blutungen hast. Mein FA hat immer gesagt, wenn so was auftritt, sofort kommen. Ich hatte damals (1. SS) in der 8. Woche auch welche und war natürlich geschockt. Sind dann ins KH gefahren weil Wochenende war. Zum Glück war es nur ein Bluterguss. Ich hoffe das es bei dir auch nix schlimmes ist. Mein Mann war da ja beim US von unten dabei im KH. Hat sich bei meinem Kopf hingesetzt und hatte die Augen nur auf dem Bildschirm
Müdigkeit? Und wie! Könnt den ganzen Tag nur schlafen.

@Difoni
Herzlichen Glückwunsch zum Jungen! Wir hoffen beim zweiten ja auf ein Mädchen *g*
Bei Lukas mussten wir bis zur 28. Woche warten, bis er sich endlich gezeigt hat. Und das war dann ein 3 D Ultraschall, da hat man natürlich alles viel besser gesehn.

@Else
schön das alles in Ordnung ist. Das wird schon, wir drücken alle ganz fest die Daumen (und allen anderen natürlich auch)

@Namen
Wenns nochmal ein Junge wird, haben wir noch keine Ahnung. Bei einem Mädchen haben wir schon einen. Zumindest wäre es damals eine "Amelie" geworden. Mal schauen obs dabei bleibt.
Hat jemand Vorschläge was als zweiter Name dazu passen würde? Bei Amelie ist das irgendwie schwierig. Und mit einem langen Nachnamen erst recht.

@cinnamon
ist bei dir die Müdigkeit echt besser geworden? Ich hab das Gefühl es wird immer schlimmer oder zumindest nicht besser. Wenn ich unterwegs bin gehts, aber zuhause könnt ich nur schlafen.

@me
Soweit gehts eigentlich ganz gut, bis auf die ständige Müdigkeit.
Vom Bauch her, fühle ich mich wie damals in der 20. Woche Wahrscheinlich tragen die Blähungen auch noch dazu bei.
Bewegungen merke ich noch keine. Aber beim bücken oder Treppen steigen spürt man schon einen Widerstand im Unterleib. Und meine Brustwarzen sind so empflich, vorallem bei dem kalten Wetter AUAAA!

Heute ist bei uns großer Herbstbasar. Da werd ich mit meiner Mama mal hinschauen. Viel brauchen tun wir ja leider nicht Und wenns tatsächlich ein Mädchen wird, haben wir ganz viel Zeug von meiner kleinen Halbschwester. Die ist ja erst 3 Monate alt. Hmmm... es wird dann eher Winterzeugs für Lukas.
Aber so wie ich mich kenne, nimm ich bestimmt irgendwas mit fürs neue Baby
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



13/10/2013 15:14:05

Hallo ihr lieben,

@Hasi: die Übelkeit ist besser geworden! Es war wohl der große Sturm vor der Ruhe Ich habe lediglich morgens noch Würgereiz, wenn ich noch nichts gegessen habe, aber mein Mann war letzte Woche so süß und hat mir dann Brot ans Bett gebracht und dann gings echt gut!
Hast du was schönes gefunden auf dem Herbstbasar?

@Baby spüren: den Widerstand habe ich letztens auch gespürt! Irgendwie ganz witzig. Gestern morgen nach dem Aufwachen ist mir aufgefallen, dass mein Bauch irgendwie "schief" war, also ich hatte eine kleine Beule auf der linken Seite. Ich hab dann ganz vorsichtig mal abgetastet, erst rechts, da konnte ich so "reindrücken" und links war es ganz hart und da ging es nur ganz ganz bisschen mit dem reindrücken. Ich habe dann auch irgendwie so eine Art Blubbern gemerkt. Ob das wohl schon das Baby war? Oder ist es zu früh dafür?

@Bambi: Wie geht es dir? Warst du beim Arzt? Was hat er gesagt? Ist alles in Ordnung?

@alle anderen: wie gehts euch so?

Liebe Grüße

Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)

*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



13/10/2013 16:05:50

Ich schaue mal kurz rein. Zu den Kindsbewegungen, da sagt man, dass Frau die beim 1. Kind so um die 20. SSW herum spüren kann. 13. SSW halte ich, zumindest beim 1., kaum für möglich, da sind die ja noch soooo winzig!

Also wegen der Reiserücktritts-Versicherung würde ich mich auch nochmal ganz genau schlau machen, Schwangerschaft ist an sich ja nicht grundsätzlich ein Stornierungsgrund. Ich bin auch in der 28./29. SSW noch in den Urlaub geflogen auf die Kanaren, das ist gar kein Problem wenn es eine normal verlaufende Schwangerschaft ist.


Kruschel
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2012 18:40:34
Beiträge: 251
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabys 2014



13/10/2013 16:22:44

Hermine, danke für deine Antwort! Wie haben sich die ersten Bewegungen bei dir angefühlt?

Liebe Grüße
Babypixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6949527 (PW auf Anfrage)


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas