Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



17/10/2010 06:36:37

Eigentlich sollte man meinen, ein Schupfen lässt sich einwandfrei und unzweifelhaft erkennen. Unsere Maus grunzt seit dieser Nacht ziemlich vor sich hin, wenn sie atmet, allerdings mal mehr und mal garnicht, darum bin ich mir unsicher. Sie kräht zwischendurch fröhlich, hat aber beim Trinken leichte Probleme, verschluckt sich öfter als sonst und das Grunzen nimmt zu.
Ich selbst bin seit einer Woche mit nem Schnupfen zugange, dachte aber durch´s Stillen hätte die Kleine Nestschutz.

Meint ihr, das ist ein Schnupfen- auch wenn´s so aus der Ferne natürlich schwer zu sagen ist? Will gleich aber auch noch die Hebi anrufen...

Hab natürlich keinen Nasensauger zur Hand, nur ein paar Nasentropfen für Kleinkinder und Säuglinge, die ich selbst auch benutze.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/10/2010 08:41:19 Uhr

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 08:02:05

Ja, das kann der Beginn eines Schnupfens sein. Nestschutz gegen Erkältung gibt es leider nicht.
Wenn du die Babynasentropfen schon selbst benutzt hast solltest du sie nicht mehr der Kleinen geben. Kauf ihr lieber ein neues Flächen. Solange die Nase aber nicht komplet zu ist brauchst du ihr keine zu geben. Dann lieber Meersalztropfen geben und mit einem Nasensauger absaugen.

Gute Besserung euch beiden!!!
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 08:56:35

hi

ich kann mich frau bär eigentlich nur anschließen.

hört sich arg nach schnupfen an.
bitte eigene Nasentropfen für die Kleine!
besser zuerst Meerwasser/Kochsalzlösung zum Spühlen verwenden, manchmal bekommt man es so schon weg.

Allerdings bringen die Nasensauger erfahrungsgemäß eher nix, außer ein brüllendes Kind.
Wir rollen einfach ein eckchen Taschentuch und reinigen damit vorsichtig die Nase, nachdem wir sie mit Meerwasser gespühlt haben.

Auch gut:
Viel raus an die frische Luft!
Wenn sie nachts schwierigkeiten mit dem Atmen bekommt Nasentropfen geben und einfach ne halbe Stunde ans offene Fenster/auf den Balkon stellen.
Dampfbad machen (Heizung auf 5, Dusche aufdrehen und richtig schön Wasserdampf ins Bad) das befeuchtet die Schleimhäute!

Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 10:06:01

Oh je...ich hab natürlich nichts hier- mal sehen ob ich nachher noch zur Notfall Apotheke fahre, wenn es schlimmer wird, hab ich sonst garnichts, was ich tun kann.
Die Hebi meinte auch das was ihr so gesagt habt. Danke.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 10:32:04

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/11/2010 12:37:01 Uhr

Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 10:35:38

Kochsalzlösung kannst du auch selbst machen. du brauchst nur ein Pipettenfläschen.

einfach 1/2l Wasser mit einem TL Salz 10 Minuten lang kochen. Abkühlen lassen, fertig.
Ich habe die Kochsalzlösung immer in einen von den Aventbechern gefüllt und so in den Kühlschrank.
Mit ner Pipette bekommst du das dann ganz leicht in die Nase.

Oder vielleicht hast du noch ne Sprühflasche von Nasentropfen. Dann kannst du es auch da rein füllen. :)

Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 10:51:22

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/11/2010 12:36:37 Uhr

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Ist das Schnupfen??



17/10/2010 17:19:09

Wir haben uns jetzt Kochsalzlösung geholt und noch so ein Zeugs, das sehr ätherisch riecht und das man auf die Kleidung tröpfelt. Hat auch beides, in Kombination mit einem zweistündigen Spaziergang, ganz gut geholfen. Bin mal gespannt, wie die Nacht wird.

Danke für eure Tipps, werde gleich wenn die Maus schläft noch zwei feuchte Handtücher über ihre Heizung hängen.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



28/10/2010 08:43:39

Die kleine Fee grunzt und röchelt immer noch vor sich hin- es ist aber die ganze Zeit nichts aus der Nase rausgelaufen...
Am Sonntag sind das nun zwei Wochen- meine Erkältung hat mich schon seit mehr als drei Wochen im Griff.

Die Ärztin meinte Freitag, sie würde auch nichts anderes machen als Kochsalzlösung geben und wenn es wirklich allzu schlimm verstopft ist, die Säuglingsnasentropfen. Ausserdem haben wir noch B.abix, das ist ein ätherisches Öl, das man auf die Kleidung tröpfelt.

Ist es normal, dass der Schnupfen so lange da ist und habt ihr vielleicht noch andere Tipps??
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



28/10/2010 15:25:05

Meiner schnupft schon seit bestimmt drei Monaten. Mal ein bisschen besser - mal ein wenig schlechter.
Außer Kochsalzlösung und wenns ganz schlimm ist, den Kopf nachts ein bisschen höher lagern, mach ich nichts.
Wüsste auch keinen Tipp.
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



28/10/2010 16:08:18

Puh, das ist aber lang...

Kann das chronisch werden??
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



omaria
Diamant-User



Beigetreten: 03/09/2010 20:58:53
Beiträge: 101
Standort: Ulm
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



29/10/2010 21:34:20

so ein Säuglingsschnupfen kann recht langwierig sein.

Man sollte kein B...x nehmen denn die ätherischen Öle sind zu stark für die Kinder auch wenn es schon seit vielen Jahren so empfohlen wird.

Besser ist der Engel*urzbalsam aus der *emtener Apotheke.den schmiert man einfach von außen an die Nasenflügel
Ein bischen Mama ein bischen Papa und ganz viel Wunder
Knuddel
Diamant-User



Beigetreten: 20/02/2008 19:45:59
Beiträge: 740
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



02/11/2010 14:08:59

Emily hat den Schnupfen jetzt schon seit 6 Wochen. Die Nase ist eigentlich mestens frei, es ist eher Schleim im Hals! Tagsüber ist es ganz gut, aber Nachts treibt er sie in den Wahnsinn und mich gleich mit!

Wir haben diesen Nasensauger, den man an den Staubsauger anschließt. Der ist wirklich super und da gibt es auch keine Tränen, weil das Staubsaugergeräusch viel zu interessant ist!!

Mir hat die Hebamme auch noch Globulis empfohlen Die helfen eigentlich auch ganz gut. (Sambucus nigra D6 Drei Tage lang 3 mal 3 Stück und dann noch 4 Tage lang einmal 3 Stück!)
Die gebe ich der Maus gerade und ich bilde mir ein, es wird besser!

Gute Besserung!!





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6862301
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



02/11/2010 15:55:41

feuchte tücher im kinderzimmer aufhängen, weil die luft sonst so trocken ist.

sonst fällt mir auch nichts ein.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Ist das Schnupfen?? EDIT:Wie lange dauert denn das??



03/11/2010 18:16:02

Das mit dem Nasen-(staub)sauger hört sich ja abenteuerlich an!

Wir haben im Kinderzimmer einen Luftbefeuchter, der an der Heizung hängt.

Aber der Schnupfen ist schon deutlich besser geworden, zum Glück!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas