free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



05/11/2012 20:35:19

Ne Durchlässigkeitsprüfung wollte unsere Krankenkasse nicht, die haben sich mit dem Attest, daß ich gute Chancen auf eine Schwangerschaft habe, zufrieden.

@ Vegas, bei dir treiben sies auf die Spitze, oder? Und das "nur" wegen einer Insemination? Krass.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



06/11/2012 19:41:29

@Nilla: Ach, die versuchen es zwar, aber das OK der KK haben wir bekommen und damit fangen wir erstmal an. Den ganzen Kram mit der Beihilfe klären wir (hoffentlich) diese Woche und dann haben wir 3 Versuche.
Ich hoffe dann einfach, dass das reicht.

@Eileiterdurchlässigkeitsprüfung: Die wurde bei mir gemacht. Aber nicht durch den Bauchnabel, sondern vaginal. Schnell, einfach, unkompliziert, ambulant, schmerzfrei. Mir ist zwar hinterher der Kreislauf abgestürzt, aber das ging auch ganz schnell wieder.
Also im Zweifelsfall einfach machen, dann hat man seine Ruhe und die Bestätigung, wie es da so (durch-)läuft.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



07/11/2012 19:29:21

Hallo!
Ich war vor einiger Zeit schon einmal hier im Forum, damals wegen meiner Hochzeit. Eben habe ich dann diesen KiWu-Thread entdeckt und habe mich wieder angemeldet.
Leider ist das auch ein Thema, dass mich und meinen Mann gerade beschäftigt. Wir haben 35 ÜZ hinter uns, zwei davon mit Clomifen. Seit diesem Zyklus sind wir nun in einer KiWuPraxis, wir haben uns für eine IUI mit Hormonbehandlung entschieden.
Habe nur kurz die letzten Seiten gelesen, Vegasbaby, ihr plant die gleiche Behandlung?
Hat schon jemand Erfahrung mit so einer Behandlung gemacht?

Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



08/11/2012 06:49:55

@cinnamon: Wir sind jetzt gerade im 1. Versuch, so dass ich dir noch nichts dazu sagen kann. Momentan stimuliere ich mit Gonal und am Samstag muss ich zur Kontrolle und bekomme weitere Anweisungen. Danach kann ich dich dann wieder über den nächsten Schritt informieren.
Drücke euch die Daumen, dass ihr schnell voran kommt und bald schwanger seid! 35 ÜZ ist ja nun wirklich kein Pappenstiel...
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



08/11/2012 07:19:41

Ich hab eine Insemination hinter mir, aber auch nur, weil sich ein Depp ordentlich verzählt hat. Hormone hab ich keine genommen, ich hatte zufällig einen Eisprung als wir in der Kiwupraxis waren. Hinterher haben wir erfahren, daß wir auch ein Eis hätten lutschen können um schwanger zu werden, so gut standen unsere Chancen.
Ich kann also nur zum Ablauf was sagen, außer du stimmulierst mit den Medis, die ich für die ICSI bekommen habe.

Darf ich fragen, warum ihr so lange schon hibbelt und erst jetzt in Kiwubehandlung seid?

@ Vegas
Warum habt ihr nur drei Versuche? Meine Krankenkasse hat ohne Attest oder ähnliches acht Versuche genehmigt. Wir haben einfach nur den Antrag hingeschickt und vier Tage später schon die Genehmigung bekommen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



08/11/2012 08:09:28

Uns wurden auch nur drei IUIs genehmigt, soweit ich weiß ist das immer so, wenn man es mit Hormontherapie versucht. Ohne Hormone gibt's mehr Versuche.

Ich musste mit Puregon stimmulieren und mit Ovitrelle den ES auslösen. Dann jetzt zwei Wochen Progesteron-Tabletten nehmen und hoffen, dass auch ein paar Tage nach Absetzen keine Blutung kommt.
Wisst ihr, wie lang man warten muss, bis beim Test ein aussagekräftiges Ergebnis rauskommt?

Zu deiner Frage Nilla: wir hatten es anfangs nicht eilig, dann gab's berufliche Veränderungen und wir haben ein Haus gebaut, also war es für uns nicht "schlimm" dass nix passiert ist. Außerdem hatte ich eine Zyste die wegoperiert werden musste (hartnäckiges Mistding!) und danach war mein Zyklus wohl komplett im Eimer. Zumindest die Eileiter wurden bei der OP gecheckt und alles ist ok.
Um auf den Punkt zu kommen: mein FA wusste auch nicht weiter, da ja alles ok war und Clomifen nicht gewirkt hat, also sind wir nun in der KiWuPraxis.
happy_in_love
Diamant-User



Beigetreten: 11/12/2009 10:04:00
Beiträge: 335
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



08/11/2012 09:47:24

Hi Mädels,

@Nilla: wie cinnamon schon sagt, mit Hormonbehandlung bekommst du max. 3 Zyklen genehmigt, nur mit IUI ohne Hormone bekommst du bis zu 8 Zyklen genehmigt.

Ich habe auch 3 IUI's hinter mir, zu Beginn haben wir es mit Clomi versucht, hat leider gar nichts bei mir gebracht...Danach musste ich einige Zyklen mit Gonal stimulieren, hat bei mir gut (manchmal zu gut) angeschlagen aber die IUI's waren leider trotzdem erfolglos. Letztendlich hat es dann bei unserer 1. ICSI geklappt und nun habe ich seit 8 Wochen 2 kleine Babys in meinem Bauch

@cinnamon: ganz sicher ist das Ergebnis 18 Tage nach IUI. Sollte bis dahin aber noch keine Mens eingetrudelt sein ist das ja ein gutes Zeichen

@Vegas: Freut mich das ihr jetzt endlich loslegen könnt und die Warterei ein Ende hat! Ich warte bei den Sommerbabys auf dich

Ausserdem drücke ich allen hier die es nicht so einfach haben mit dem Schwanger werden fest die Daumen das ihr schon bald erfolgreich seid!!! Nur nie den Mut und die Hoffnung verlieren, ihr werdet sehen früher oder später wird es auch bei euch klappen.
Ich lasse euch schon einmal eine doppelte Ladung Schwangerschaftsviren hier








Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5300673
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



08/11/2012 13:31:21

Dann frag ich mich, warum die Kiwupraxis ohne Hormone beantragt hat. Mit PCOS hätte es doch ohne Stimmulation garnicht geklappt.

happy, das ist echt so toll, daß es bei dir gleich mit Zwillingen geklappt hat.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



13/11/2012 20:04:40

Herzlichen Glückwunsch happy, Zwillinge sind toll!

Ich hoffe ja, dass wir mit der IUI Erfolg haben. Nur: 18 lange Tage warten, bis ich einen SST machen kann?! Das ist echt hart, ich bin jetzt bei IUI+12 und mag endlich wissen, was los ist!
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



13/11/2012 20:17:13

Du kannst schon auch vorher testen, die Frage ist nur, wie sehr vertraust du dann dem Ergebnis?





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



13/11/2012 20:29:51

Nee, das mag ich mir nicht antun. Was auch immer rauskommt, das Ergebnis wäre auf keinen Fall eine Erleichterung weil zu unsicher.

Das blöde ist ja, dass man das ja alles weiß, aber ungeduldig ist man trotzdem. Ich erwische mich dann dabei, wie ich mir Namen überlege, mir ausrechne, wann ET wäre usw. und dann bin ich wieder ganz deprimiert, weil es bestimmt wieder nicht geklappt hat.

Wäre halt schön, wenn ich am Wochenende Gewissheit hätte, unter der Woche ist man wegen dem Job und allem ja doch gut abgelenkt, aber das Wochenende wird schwer.
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



14/11/2012 07:20:19

Oh, ich kann so gut nachvollziehen wie ungeduldig man sein kann. Mir wurde von der Kiwupraxis nach der ICSI Blut abgenommen, allerdings zu einem Zeitpunkt, zu dem man noch nicht 100%ig sagen konnte, ob das Ergebnis dann auch aussagekräftig ist. War natürlich ein Wochentag und ich arbeiten. Ich habs nichtmal ausgehalten, bis zur Mittagspause zu warten um das Ergebnis zuhause in Ruhe abzurufen. Trotz "wahrscheinlich" im Ergebnis bin ich total ausgerastet und hab mit meinem Freudentanz das sichere Ergebnis drei Tage später garnicht abgewartet.
Was Ungeduld betrifft, bin ich also Meisterin. Genauso was ungelegte Eier betrifft. Mein zweites Kind, das es evtl. garnicht gibt, hat schon einen Namen.

Einen Tip für dich, wie du die Tage am besten rum kriegst hab ich also nicht. Meine Daumen sind aber gedrückt.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
tanzmaus
Silber-User



Beigetreten: 04/06/2009 22:13:23
Beiträge: 35
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



19/11/2012 21:01:03

Hallo ihr lieben,

ich habe einige Male leise mitgelesen und möchte mich euch mitteilen.
Mein Mann und ich versuchen seit 1 1/2 Jahren schwanger zu werden.
Seit Septemer sind wir nun in einer KiWu- Praxis. Bei mit scheint alles ok zu sein aber bei meinen Mann sind die Spermien zu unbeweglich und zu langsam. Habe jezt Clomifen zur unterstützung bekommen und die erste Insemination hinter uns.
Leider war der Bluttest negativ und es geht in die 2. Runde. Wir beide waren darüber schon sehr traurig obwohl man uns gesagt hat, dass es warhscheinlich nicht beim 1. mal klappt.
Jetzt hoffe ich sehr auf das 2. mal. Und weiß gar nicht was ich denken soll.
Ich weiß man soll sich nicht uner druck setzten aber irgentwie ist meine Gefühlswelt ziemlich durcheinander.
Aber von einer Bekannten erfahren dass sie schwanger ist, ich freu mich für sie aber bin trotzdem traurig. Könnt ihr das verstehen.
lg und danke fürs zuhören.
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



19/11/2012 21:45:04

hallo tanzmaus,

ich kann so gut verstehen, wie es dir geht! Wir versuchen es seit 3 Jahren und haben gerade unsere ersten IUI hinter uns gebracht. Ich habs gar nicht erst bis zum Bluttest geschafft, meine Tage kamen 3 Tage nach Absetzen der Medikamente. Morgen startet Versuch Nummer 2 und ich versuche wieder optimistisch an die Sache ranzugehen.

Wahrscheinlich geht es dir gerade ähnlich - man weiß ja, wie hoch die Chancen bei jedem Versuch sind und trotzdem hofft man, dass es klappt. Die Warterei macht einen wahnsinnig!

Übrigens, das mit dem sich-nicht-unter-Druck-setzen ist totaler Blödsinn! Ehrlich, wer bitte könnte in so einer Situation total locker und entspannt bleiben?! Ich mag so blöde Ratschläge gar nicht hören, ich war in den letzten drei Jahren schon recht entspannt (zumindest am Anfang), und NIX ist passiert.

Ich freue mich auch für jeden, der schwanger wird, aber gleichzeitig könnte ich losheulen. Wenn mir dann Schwangere erzählen, dass gerade ALLE im Bekanntenkreis Kinder kriegen und wie TOLL das ist, könnte ich aber wirklich ausrasten. Ich gönne jedem das Glück, aber ich hoffe eben auch auf Verständnis, dass mich dieses Thema manchmal einfach fertig macht.

Die Gefühlswelt kann man eben leider nicht einfach abstellen oder in einen bestimmten Modus schalten. Was mir übrigens sehr geholfen hat: darüber reden! Wir haben lang nix von unseren Kinderwunsch-Plänen erzählt. Inzwischen wissen es Familie und enge Freunde, man muss sich hier nicht mehr verstellen und kann sich auch mal ausheulen.
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



21/11/2012 16:09:41

Hallo tanzmaus, willkommen in unserer hoffnungsvollen Minirunde!
Jetzt lohnt sich hier die Runde ja langsam wieder, immerhin sind wir nun schon zu Dritt.

Ich kann den Frust echt gut verstehen! Bin gerade bei der 1. IUI + 6 und ich versuche, mir nicht so viel Hoffnung zu machen. Eben weil die Chancen ja recht gering sind. Aber da frage ich mich dann ehrlich gesagt auch, warum man das überhaupt machen muss, wenn es doch so wenig Erfolgschancen gibt. Ich wäre ja lieber früher als später schwanger und hätte auch direkt richtig durchstarten können. Sehe die IUI eher als sanften Einstieg denn als Lösung an....
Von daher kann ich dir da nicht so viel Hoffnung machen, dass es beim 2. Male bestimmt klappt. Sorry!

Bei uns ist es so, dass mein Zervix eine persönliche Vendetta gegen die Spermien führt, so dass diese immer ganz schnell ausgeschaltet werden.
Wir sind jetzt fast 2 Jahre dabei, aber irgendwie dauert ja immer alles so lange.
Meine Schwester ist übrigens auch in Behandlung und liegt genau eine Woche vor mir. Ein komischer Zufall, da das angeblich nicht vererblich ist....

Momentan finde ich es gar nicht so schlimm, wenn ich Schwangere sehe oder es bei einer anderen geklappt hat. Bin da mittlerweile sehr auf mich konzentriert und die anderen interessieren mich nicht so sehr. (Klingt auch gemein, aber damit kann ich mich recht gut schützen und breche nicht jedes Mal in Tränen aus.)

Und Gefühle sind nun mal so eine Sache: Man kann sie nicht kontrollieren! Manchmal müssen sie auch einfach raus, damit es einem wieder besser geht.
Entspannt an die Sache rangehen ist aber schon lange nicht mehr möglich. Aber das war es für mich sowieso noch nie....

Ich wünsche uns Dreien einfach sehr, dass es am besten noch dieses Jahr klappt, dann können wir ein ganz besonderes Weihnachten feiern.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



21/11/2012 17:11:39

ich schleich mich nur kurz rein und möchte euch sagen, dass ich euch die Daumen drücke!
Auch wenn wir noch nicht so weit sind wie ihr es seid, ertrage ich es nicht sonderlich gut, wenn im Umfeld alle nach 2,3,4 Zyklen schwanger werden...

Alles Gute euch dreien

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



21/11/2012 20:23:52

Vegasbaby wrote:Aber da frage ich mich dann ehrlich gesagt auch, warum man das überhaupt machen muss, wenn es doch so wenig Erfolgschancen gibt.
Ich versteh es auch nicht. Das ist in meinen Augen nur eine Quälerei. Die ICSI war nicht schön, aber wenigstens mit Erfolgschance.

Vegasbaby, ich denk jeden Tag an dich und fiebere mit.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



22/11/2012 16:53:04

@Nilla: Danke! Ich nehme, was ich kriegen kann!
Der Arzt wird schon einen Grund haben, warum wir es mit IUI versuchen und ich würde auch gerne den Beweis liefern, dass er recht hatte.
Aber momentan mache ich mir nur eine kleine Hoffnung, dass es geklappt haben könnte.

@yv: Ich kann das so gut verstehen. Ich teile dein Schicksal ja nicht, aber der Frust / Neid ist mir sehr vertraut. Natürlich ist es nervig und irgendwie auch unfair, dass es bei anderen Mädels so easypeasy klappt und andere quälen sich, warten ewig, verlieren ihre Babys und was sonst noch alles.
Ich bin aber fest davon überzeugt, dass unsere Freude am Ende dafür umso größer wird.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



22/11/2012 18:04:16

Was mich wirklich ärgert, ist eine im weitesten Bekanntenkreis, die schon zweimal abgetrieben hat, weil sie ungewollt schwanger war. Die dumme Nuß ist auch noch Arzthelferin beim Gyn, sollte also wirklich wissen, wie man es garnicht so weit kommen läßt. Das dritte nicht geplante Kind hat sie bekommen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
tanzmaus
Silber-User



Beigetreten: 04/06/2009 22:13:23
Beiträge: 35
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



22/11/2012 22:16:11

@cinnamon: danke es hilft mit Leuten sprechen kann den es genau so ergeht. welche medis nimmst du? Ich habe nur zum puschen clomifen. Drücke dir ganz gest die Daumen. Abwarten ist auch nicht meins. Wir ziehen in 3 Wochen um daher wird die Zeit bei mir wahrscheinl. schnell vergehen.

@vegasbabys: Danke für deine lieben Worte. Ich wünsche uns auch allen das es dieses Jahr noch klappt, damit wir ein kleines Weihnachtsgeschenk in uns tragen. Mein Mann und ich sprechen viel darüber und ihm kamen die Tränen weil es bisher noch nicht geklappt hat. Mich macht es so sehr traurig und kann dann meine Tränen auch nicht zurückhalten.
Meine Schwester war auch in einer KiWu-Praxis. Bei ihr war es aber das Problem das ihr Zyklus unregelmäßig war. Bei mir ist ja alles ok. Regelmäßiger Zyklus+ Eisprung. Aber bei meinem Mann sind die Spermien langsam und wenig beweglich. Nach der Aufbereitung + Reinigung ist die Chance höher.
Wenn man sich ein Kind wünscht sind 2 Jahre echt lange. Wir werden nächste Woche die 2. IUI beginnen und werde weiter berichten. Drücke dir die Daumen.
Schön das man damit nicht allein ist und sich austauschen kann. Es macht es ein wenig erträglicher.
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



24/11/2012 16:34:06

@Nilla: Ja, so Leute regen uns wohl alle auf! Aber gegen so viel Dummheit und Arroganz sind wir wohl machtlos...

@tanzmaus: Tja, es ist ja auch echt traurig, wenn man so lange auf sein Wunschkind warten muss. Und mal ganz ehrlich: Wir haben ja noch nicht mal die Garantie darauf, dass es irgendwann noch klappt. Kann genausogut sein, dass wir leer ausgehen....
Ich hoffe das natürlich nicht, aber fairerweise muss man diesen Gedanken ja auch mal in Betracht ziehen.

Frage zu Utrogest (dem Ekel): Was mache ich denn, wenn ich negativ teste? Direkt absetzen, damit die Mens kommen kann?
Wenn der Test positiv sein sollte, dann nehme ich wohl erstmal weiter bis der Doc das Gegenteil sagt, oder?

Habe gerade den Test für Donnerstag gekauft. Da ich mich aber absolut wie immer fühle, wird er wohl negativ sein und ich habe wieder einen für den Müll. Das sind prima Aussichten!
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



24/11/2012 18:37:11

Utrogest ist eine Erfindung von frauenhassenden Männern. Anders kann ich mir das nicht vorstellen, aber was tut man nicht alles...
Zu mir hat die Kiwupraxis mit positivem Test gesagt, ich dürfte absetzen. Da ich schiß hatte, hab ichs mir noch ne Woche angetan und dann aufgehört, weil meine Ekelgrenze echt überschritten war. Wenn der Test negativ ist, müßte ja das selbe gelten, absetzen.

Vegas, testet dich die Praxis auch nochmal?





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



26/11/2012 06:19:31

@Nilla: Wir fahren ja immer eine Stunde in die Praxis und die haben es mir freigestellt, ob ich einen Bluttest bei ihnen möchte oder einfach zu Hause teste.
Also mach ich es zu Hause und rufe danach in der Praxis an und frage, wie es weitergeht.
Utrogest werde ich aber sofort absetzen, wenn der Test negativ ist!!!

Ansonsten war das Wochenende zu lang. Hatte viel zu viel Zeit um zu überlegen, was wäre wenn....
Jetzt bin ich ganz hibbelig und wünsche mir den Donnerstag herbei.

Gibt es noch ein paar Tipps zur Überbrückung der Wartezeit?
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



26/11/2012 07:13:08

Ich würde dir gerne Tips geben, aber ich hab selber nicht so richtig was gefunden, was die Zeit erträglicher macht. Die Warterei ist einfach ätzend. Vielleicht kannste mal durch die Wohnung fegen und alles blitze blank putzen? Wenns deine nicht nötig hat, dann kommste zu mir, da gibts genug Arbeit um dich mindestens bis Donnerstag zu beschäftigen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



26/11/2012 08:01:27

Hi Vegas, also wenn es dir zum putzen bis nach Bayern zu weit ist - komm zu mir! Das ist näher
Warten ist kacke! Sorry für den Ausdruck, stimmt aber.
Mir fällt ein:
-Hausputz
-Weihachtsdeko rauskramen (vielleicht bisschen früh, aber schnurz)
-stricken
-einen lustigen wii-(Dance) Spiele Abend mit Mann oder wahlweise Freundin mit Sekt (vielleicht der letzte Echte, oder eben alk-frei) und lachen bis zum Umfallen
-Adventskalender basteln
-Kleiderschrank ausmisten
-spazieren gehen ohne Ende, gerne auch im Regen, mit anschliessend Couchkuscheln

Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein!
ich denk an dich!
Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas