Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 13:07:25

... nun wissen wir das es ein kleiner wird...

... und ich komme überhaupt nicht weiter.

Es macht mich ja schon länger kirre, dass wir uns so gar nicht einigen können, aber da war es ja immer noch so, dass ich dachte, dass es auch ein Mädchen werden könnte und da hatten wir ja einen Namen...

Aber nun brauchen wir definitiv einen Jungennamen und von einer Einigung sind wir noch Meilenweit entfernt.

Wie war das bei euch?
Wusstet ihr sofort, welchen Namen ihr wollt?

Ich habe einfach keinen Namen bei dem es Klick macht. Bei dem ich sage: Ja genau das ist er! So heißt mein Engel...

Klar gibt es welche, die mir gefallen, aber es ist einfach keiner dabei, der DER name ist...
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
B*
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2009 00:33:06
Beiträge: 568
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 13:34:05

Hallo

bei uns war es auch so das wir uns nicht sofort einig waren. Beim Namen für Niccolo hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert bis wir uns einig waren.
Naomi hat uns sofort gefallen und schon mal stand für unsere Muckeline der erst von drei Namen fest.
Wir haben Listen gemacht, Umfragen auf der Arbeit gemacht, hier hab ich nach Vorschlägen gefragt, Namensbücher geschaut, im Internet gesucht.
Dann kam ja von Moensch der Vorschlag mit Noah und ich dachte oh der gefällt mir. Am selben Abend kam mein Liebster mit dem Vorschlag Niccolo.
Ich wollte Noah, er Niccolo. Ende- mein Liebster hat gewonnen. Dann gings an die Suche nach den anderen beiden Namen für die Muckelchen. Der zweite Name war schnell gefunden und wir waren uns auf Anhieb einig mit Naomi Nahla und Niccolo Noah.
Dann hat es noch Wochen gedauert mit den beiden dritten Namen. Es standen noch vier Namen auf unserer Liste aber wir wurden uns nicht einig. Eleonor & Madelaine, Elias & Gabriel. Wir haben irgendwann beschlossen wenn wir bis zu unserem damaligen Urlaub nicht einigen können dann lassen wir den Drittnamen weg. Der Urlaub rückte näher und eine Nacht bevor wir in den Urlaub fahren wollten träumte ich von unseren Muckelchen. Wie sie mit ca. vier Jahren durch den Garten tobten und ich sie zum Abendessen rein rief. Ich rief ihre vollen drei Namen. Dann wachte ich auf und dachte oh die Namen. Und schon waren die Namen gewählt. Mein Liebster war dann mit
Naomi Nahla Eleonor und Niccolo Noah Gabriel super zufrieden.

Mein Rat. Entscheidet zu Anfang wie viele Namen eurer Kleiner kriegen soll. Dann macht beide für euch eine Liste und besprecht die zusammen. So fliegen automatisch einige Namen raus. Wenn einer von deiner Liste gestrichen wird dann auch auf seiner Liste einer.
Vielleicht hilft es euch auch einen Anfangsbuchstaben zu wählen. Man wird sich schon einig. Auch wenn es dauern mag.
Ach ja gut fahrt ihr damit wenn ihr den entgültigen Namen dann nicht sofort erzählt solange der Kleine noch nicht da ist. Ich hab schon von vielen gehört das dann ständig Kommentare kommen.
Darauf hatte ich keine Lust und vor der Geburt haben wir noch nicht mal den Großeltern gesagt wie die Muckelchen heißen werden.

Such mal unter Babynamen-Generator dort findest du auch etwas das euch Namen passend zu eurem Nachnamen vorschlägt. Manchmal sind schöne dabei, einige gehen auch mal gar nicht.

Liebe Grüße Kate
mit Naomi & Niccolo
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 13:35:50

Oh je, das stelle ich mir wirklich sehr schwer...

Obwohl es bei uns noch längst nicht soweit ist, hätte ich für ein Mädchen gaaaanz viele für Ideen. Für einen Jungen allerdings keine einzige.

Ich finde der Name sollte nicht zu häufig sein aber auch nicht zu selten. Er sollte heute passen aber auch noch in 50 Jahren. Die Aussprache sollte eindeutig sein und man sollte ihn nicht immer buchstabieren müssen.

Habt ihr denn so ganz unterschiedliche Vorstellungen?
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 13:36:23

Hey du,

also wir haben irgendwann vor 3 oder 4 Jahren mal im Auto gesessen und uns über Kindernamen unterhalten. Da ich ja eigentlich nie wissen wollte, was es wird, hatte ich die Idee einen Namen zu nehmen, den man gleich abkürzen kann. So sind wir dann ziemlich schnell bei Alexa und Alexander gelandet und haben immer schon rumgefrozelt, dass es mal unser Alex wird.

Ich hätte auch keinen alternativen Namen zur Zeit oder wenn es Zwillinge geworden wären, dann hätten wir echt nochmal die Köpfe rauchen lassen müssen. Bei den Alex-Namen waren wir uns super schnell einig und die haben uns beiden super gefallen, aber ansonsten haben wir auch nichts gemeinsam gefunden.

Zum Glück muss sich dies erst bis zum Geschwisterchen ändern

Bekannte von uns haben sich jeder für sich 2-3 Namen überlegt, dann geschaut, welche beiden gefallen und letzlich dann per Los -bei den Namen, die beiden gefallen haben- entschieden.

Vielleicht hast du ein paar Bücher/Romane zu Hause in denen du nochmal auf Ideensuche gehen kannst. Da wird man dann nicht so erschlagen wie in den Namensbüchern oder auf den Namensseiten.

Viel Glück beim Namensfinden und nicht verrückt machen lassen, ihr werdet den für euch richtigen Namen finden...
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 13:43:00

Schau mal hier, die Seite hatte ich letztens entdeckt, als ich schon mal nach schönen Namen bzw. deren Bedeutung suchte:
http://www.b*by-vornamen.de/ (*a)

Wir sind zwar bei weitem noch nicht schwanger oder auf dem Weg dahin, aber immerhin haben wir schon Favoriten für uns gefunden, die beiden gefallen. :)
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:00:05

also wir wissen ja schon eine ungefähre richtung. und da sind wir usn zum glück auch einig.

Ein Name, der NICHT englisch oder nordisch ist

am besten deutsch oder ein eingedeutschter (z.b. biblischer, lateinischer oder grichischer) Name.

er soll möglichst nicht (und wenn nicht blöd) abkürzbar sein.

und nicht all zu lang, da unser Nachname sehr lang ist...

ja, aber da hören die gemeinsamkeiten dann auf.

ihm gefällt kilian, mir oskar
ihm tristan, mir emil
ihm julian, mir julius

klar sind die eigentlich schon irgendwie alle ähnlich und aus einer richtung.
aber wir können dann immer mit den vorschlägen des anderen gar nichts anfangen...

und dann kommen immer noch gut gemeinte vorschläge von allen um einen herum. und wenn man dann mal sagt, was einem so gefallen würde, kommt immer: ne, also der geht gar nicht, weil...

einzig bei einem möglichen zweiten namen sind wir uns einig. falls der kleine einen zweiten namen bekommt, wird es entweder Vincent oder Carl, je nachdem was besser zum Rufnamen passt.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:06:02

Vincent find ich auch schön. Ist euch das als erster Name zu lang oder habt ihr Angst, dass er doch abegkürzt wird? Sonst könntet ihr den Namen ja auch als Rufnamen nehmen, anstatt evtl. als zweiten?!

Das mit den Namen ist schon immer schwierig, da es bei uns am Anfang immer hieß unser Alex, haben sich die KOmmentare zum Glück in Grenzen gehalten. ICh denke wären wir nciht so sicher gewesen mit den Namen, dann hätten wir uns da auch einiges anderes anhören dürfen.

Bekannte von uns haben ihren Sohn Anton genannt. Ist zwar sehr gewöhnungsbedürftig am Anfang gewesen. Aber zu den beiden passt es einfach auch irgendwie...
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:08:14

Vincent heißt der Bruder meines Mannes und mein Mann will ihn nicht als Rufnamen...

Deswegen scheidet bei uns auch Felix aus. So heißt der andere Bruder...

Als Zweitname wollen wir ihn, weil er der Patenonkel werden wird.
Carl hieß der Opa meines Mannes.

Da beide einen familiären Hintergrund haben, eben nur als zweiter Name...
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:12:18

Aber immerhin habt ihr doch schon eine gemeinsame Richtung! Was spricht eigentlich dagegen eure Zweitnamen als Erstnamen in die engere Wahl aufzunehmen? Die sind doch auch sehr hübsch.

Ich glaube es ist nicht wirklich hilfreich, wenn man sein nahes Umfeld mit in die Namensfindung einbindet. Schließlich sind gerade bei der Namenswahl die Geschmäcker doch sehr verschieden.

Hauptsache ist doch letztlich, dass dem Elternpaar der Name gefällt und nicht der Verwandschaft oder Freunden. Ich glaube diese liebgemeinten Vor- und Ratschläge werden wir uns lieber ersparen
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:38:05

Also, bei einem Jungennamen waren wir uns sofort einig: Ein Bub hätte bei uns Julian geheißen.
Bei Mädchen wars da schon viel schwieriger- schlußendlich hab ich mir mal ne Liste mit Namen gemacht, die mir gefallen würden (hab einfach auf einer Namensseite im Netz sämtliche Namenslisten durchgeklickt und mir die schönsten aufgeschrieben) Diese Liste hab ich dann meinem Liebsten vorgelegt und er hat davon die meisten ausgestrichen Aber er hat auch noch ein paar dazu geschrieben, die ihm gefallen würden, wovon ich dann wiederum auch welche weggestrichen hab (ich glaub, alle bis auf einen...)
Im Endeffekt blieben dann 4 Namen übrig: Isabella, Maya, Jasmin und Melissa.
Mir gefiel davon Maya am besten, ihm Jasmin...
Die entgültige Entscheidung fiel dann aber erst als wir die Kleine nach dem Kaiserschnitt gesehen haben.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:38:40

Auch wenn Du mich jetzt haust, aber ich find Tristan und Kilian sehr schöööön
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:48:56

Taumariechen wrote:er soll möglichst nicht (und wenn nicht blöd) abkürzbar sein.


Das war meinen Eltern damals auch wichtig. Wär ja dumm wenn man sich als Eltern die Mühe macht einen tollen Namen auszudenken und dann hat das Kind einen dummen Spitznamen.
So haben wir 3 Mädels jeweils nur 4 Buchstaben, da geht Abkürzen eigentlich nicht
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 14:56:47

Taumariechen wrote:ihm gefällt kilian, mir oskar
ihm tristan, mir emil
ihm julian, mir julius


da gefallen mir ehrlich gesagt nur die namen aus der letzten zeile. dafür aber beide

bei uns ist es ähnlich: alles was mir gefällt (z.b. malika), gefällt ihm nicht und umgekehrt.
aber wir sind ja auch noch nicht soweit :)
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 15:20:17

Ich glaub, das geht vielen so, dass die Namen, die dem einen Teil des Paares gefallen, dem andere gar nicht zusagen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
die mia
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2008 12:46:42
Beiträge: 450
Standort: USA
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 16:40:33

das gute alte Namensdrama...

bei uns blieb es gott sei dank aus...

einen mädchennamen hatten wi berits kurz vor schwangerschaft...( haben in unserer Hibbelzeit immer schon überlegt wie unser kind denn wohl heißen könnte und der blieb dann einfach, da er beiden gefiel...)

Und einen jugen namen hatten wir dann noch vor outing gefunden... eher per nachteingebung und dann hat es wieder bei beiden klick gemacht...

somit steht unser namen und im notfall haben wir sogar einen mädchennamen...

dachte nicht das wir uns so schnell eini werden...

wir wollten keinen typisch deutschen, keinen typisch russischen und keinen amerikanishcen namen ( wobei nun viele vom klang her denken das er amerikanisch ist...)
ebenso wollten wir keinen massennamen...

außerdem wollten wr nicht das man ihn doof abkürzen kann oder auch nicht ins russische abkürzen kann....( huhu Schwiegermama...sorry... )

also z.B. Maximilian wird plötzlich ein maxim... oder ein alexander ein sascha...

nö....

in den datenbanken haben wir übrigens auch nix gescheites gefunden... da kommen ja auch teilweise namen mein lieber herr....

lg
und viel freude noch beim der namensfindung






Make a pregnancy ticker



unsere Hochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3053089

tweety123
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2007 09:13:46
Beiträge: 360
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 18:17:56

Wir haben das selbe Drama
Wir wissen zwar noch nicht was es wird, aber sicher ist, wir sind uns nur bei nem Mädchennamen einig...

Bei Jungennamen ist es so: Was mir gefällt, gefällt ihm nicht und was ihm gefällt, gefällt mir nicht
Also, mal abwarten was es wird und evtl. nochmal viele Nächte darüber grübeln ob wir denn einen passenden Namen finden


Prinzesschen09
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2008 19:08:05
Beiträge: 890
Standort: NRW
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



30/10/2009 21:23:11

Wir haben auch erfahren das wir einen kleinen Jungen bekommen. Man was grübel wir über nen Namen.

Hier mal unsere Vorschläge.

Meine schönsten Namen
-Joscha
-Mats
-Ben
-Eric

Lieblingsnamen von meinem Mann
-Odin
-Henry
-Bela
-Meiko

Naja is sehr verschieden, wird wohl noch was dauern bis wir uns entschieden haben.




*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



31/10/2009 10:16:18

Taumariechen wrote:
ihm gefällt kilian, mir oskar
ihm tristan, mir emil
ihm julian, mir julius


Bei der Auswahl gefällt mir Julian am Besten

Bei uns sind Kinder noch gar kein Thema. Aber wir haben schon je Geschlecht zwei Favoritennamen. Obs dann dabei bleibt, wenns mal so weit ist, wird man sehn

Die Namen sind übrigens Johanna oder Jasmin für ein Mädchen und Florian oder Maximilian für einen Jungen.
Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



31/10/2009 12:17:56

Tja das kenne ich auch!

Bei einem Mädchen sind mein Mann und ich uns auch total einig
Den hatten wir auch schon vor der Schwangerschaft....tja und beim Jungen grübeln wir schon ne ganze Zeit.
Noch wissen wir ja nicht was es wird.
Aber wir möchten gerne was nordisches /altes mit einer Bedeutung. Werden nun auch die Seiten im netz durchstöbern.
Unsere Eltern sollen auch nicht wissen welche Namen wir in der engeren Wahl haben,damit aus der Richtung keine gut gemeinten Ratschläge kommen.

Bin mal gespannt

Wünsche euch noch viel Spaß bei der Namenssuche.
LG






Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



31/10/2009 12:19:19

da bin ich ja froh, dass es bei anderen auch so ist...

@pinzesschen09:
bela findet mein mann auch ganz toll...


noch schwieriger macht es wahrscheinlich die tatsache, dass ich seit der schwangerschaft sowieso so wahnsinnig unentschlossen bin. ich brauch ja schon min. ne halbe stunde um mich zu entscheiden was ich essen will...

und mit namen ist es noch viel schlimmer.
ich finde eigentlich viele gut und schön...

aber keiner ist gut genug für meinen kleinen...

:)
zum glück haben wir noch bis märz.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



31/10/2009 16:37:11

Kilian, Julius und Justus sind meine/unsere Lieblingsnamen Zwei von drei Treffern, ist ja schon witzig wie ähnlich manchmal Geschmäcker sind
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



31/10/2009 18:13:18

wir tun uns auch so schwer.
Einen Mädchennamen hätten wir, aber einen Jungennamen nicht.
Irgendwie find ich nichts, aber mein Mann auch nicht, was uns richtig gut gefallen würde.
Nur Namen die "okay" sind.

Vielleicht kommt ja noch eine Eingebung.

Ich drück Euch die Daumen, dass ihr was findet.
Rubinchen
Diamant-User



Beigetreten: 03/07/2008 10:39:20
Beiträge: 438
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



31/10/2009 18:55:52

Hallo Taumariechen,

das ist ja seltsam, scheint überall das gleiche zu sein. Bevor wir wussten, was es wird waren wir uns beim Mädchennamen auch direkt einig, beim Jungen so überhaupt nicht.

Zum Glück bekommen wir ein Mädchen und damit hat sich das Thema für uns erledigt.

Aber sollten doch unverhofft ein Junge bei uns rauskommen, dann können wir auch mit den Diskussionen anfangen.

Drücke euch aber die Daumen, dass ihr euch schnell auf einen sehr schönen Namen einigt.

VG
Rubinchen
kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



03/11/2009 10:48:34

Hallo Cate,
meine Meinung zu Julius und Julian kennst du ja. Also mir ist heute noch Moritz und Leander eingefallen.Wohl auch weil die Namen mir zwar gefallen, aber nicht zu unserem Nachnamen passen.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



03/11/2009 10:57:20

Traumarienchen, darf ich ehrlich sein? Also ICH finde eigentlich, dass ihr mit keinem der Namen dem Kind etwas "antun" würdet. ICH finde keinen Namen schlimm. Der einzige Namen, der mir nur gar nicht gefällt ist Oskar, weil ich da immer an die Blechtrommel denken muss. Aber das ist einfach eine persönliche negative Assoziation. Den Namen selbst find ich ansich auch gut.

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas