free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 11:38:46

Felidae wrote:Ich find einen Namen, der schön abzukürzen ist toll!


Nur kann man das ja als Eltern nicht unbedingt "vorgeben", Kinder sind da selbst recht kreativ.
Ich denke ich würde auch einen kurzen Namen wählen für meine Kinder der nicht abzukürzen ist. Vielleicht auch einen Doppelnamen und als "Abkürzung" dann einen.
Mal schauen...
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 11:55:11

Klar sind Kinder auch kreativ. Aber es gibt eben auch gängige Abkürzungen und da ist das schon ein wenig lenkbar. Wieviele sagen zu Alexander oder Alexandra Alex oder zu Christian Chris. Oder zu Michael Micha oder Michi oder Mike.

Meine Eltern hatten mich immer Biene genannt. Viele dachten ich würde Sabine heißen, aber das hatte nen ganz anderen Hintergrund.
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 12:22:45

Felidae wrote:

Bei Florian hat man Flori oder Flo. Was ich doof find ist bei Matthias "Matze"


ähm, also mein Süßi heisst Matthias und ist hier bei mir und auch bei seinen Freunden "Matze".

Allerdings erst seit wir zusammen sind, vorher war er einfach Matthias.

Ich mag den Namen Matthias jetzt nicht unbedingt, für mich ist er mein Matze..

Ich hatte blöderweise immer mindestens drei Spitznamen, und als Teenie kam dann dummerweise ein Name dazu den ich hasse wenn "fremde" mich so nennen..

Und irgendwann hat sich Mo dnn durchgesetzt.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 12:29:01

@ Mo: Na ja, meinen Neffen nenn ich Matthias und fertig. Find Matze wirklich schrecklich, aber ist ja Geschmackssache und vielleicht auch Gewöhnungssache. Aber die Abkürzung wäre für mich schon ein Grund mein Kind nicht so zu nennen. Abgesehen davon, dass mein Neffe schon so heißt.
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 12:37:15

Klar, dafür sind Geschmäcker ja auch verschieden.

ich zb hätte ein Problem damit würde mein Mann mich mit vollem Namen ansprechen..

Das find ich nicht schön.

Und ich würde mich jetzt nicht in den Supermarkt stellen und Matze rufen.. das machen wir dann immer mit Herr B. oder Frau B.

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 12:53:54

Ich kann zu meinem auch nicht "Christian" sagen Wenn dann maximal "Chris". Aber eigentlich immer immer Spatzerl oder Schatz oder "Herr S....." oder "Herr Schatz"
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 16:20:10

ich mag es auch nicht so gerne mit meinem ganzen Namen angesprochen zu werden... eher mit der Abkürzung. bei meinem Schatz ist das genauso.

also das ist immer ne persönliche Einstellung, aber ich denke jedes Kind bekommt einen Spitznamen... das hat ja dann auch so ein Zeichen von Freunden denn nur die nennen sich ja dann untereinander mit dem Spitznamen.. und ist es jetzt kein Name den man normal abkürzen kann, tja dann können noch viel viel schlimmere Namen als Spiztnamen rauskommen
Garantie gibt es nie, aber für mich spricht deshalb nix dagegen Namen zu nehmen die gängig abgekürzt werden...
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 17:57:24

Ich mag auch nicht mit meinem vollen Namen angesprochen werden. Das haben bisher nur meine Eltern und Großeltern gemacht und gibt mir immer so das Gefühl was ausgefressen zu haben...

Früher wollte ich mein Kind immer Maximilian nennen wegen der Abkürzung Max. Heute wäre mir aber eigentlich auch ein kurzer Name mit wenig Abkürzungsmöglichkeiten lieber.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



10/11/2009 18:41:21

Arwen wrote:
aber ich denke jedes Kind bekommt einen Spitznamen... das hat ja dann auch so ein Zeichen von Freunden denn nur die nennen sich ja dann untereinander mit dem Spitznamen..


Ich hatte nie einen Spitznamen! Freunde allerdings schon
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Namen, Namen, Namen...



12/11/2009 20:28:47

Also ein Mädchennamen haben wir uns schon rausgesucht, da war noch nicht mal klar dass wir heiraten werden. Wir hatten eher mal aus Spaß darüber gesprochen, wie wir unsere Kinder nennen würden, und waren uns bei einem Mädchennamen sofort einig.

Schwieriger ist es für uns bei einem Jungen. Von Zeit zu Zeit, wenn das Thema mal wieder auf den Tisch kommt, überlegen wir gemeinsam. Aber bisher haben wir noch nichts gefunden, was uns vom Hocker haut.

Generell stehen wir aber immerhin auf die gleiche Richtung: deutsch, gerne auch nordisch, kurz, darf nicht blöd abzukürzen sein, muss zum bereits feststehenden Mädchennamen passen, und eher ein gewöhnlicher Name (wir stehen nicht so auf "Ähm...und wie schreibt man nochmal deinen Namen?")

Aber wir haben ja noch Zeit zum Überlegen...

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas