Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Nerviges warten....



01/10/2009 21:18:09

Gut möglich. Vielleicht war der Test zu früh? Mach doch zur Sicherheit nochmal einen.
Meine Kollegin hatte vor einiger Zeit auch das Gefühl SS zu sein. Test negativ. Dann starke Blutungen. Sie meint ein Abgang.
Jetzt hat sie ein paar Wochen später den Test gefunden und er zeigte eine leichte Linie...
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Nerviges warten....



01/10/2009 21:21:34

Oh ja, wir Mädels können schlimm sein

Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles i. O. ist, in welche Richtung auch immer.



bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Nerviges warten....



01/10/2009 21:21:42

x

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/12/2010 09:57:33 Uhr

Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



02/10/2009 08:53:31

Ich vermelde: Test negativ....aber noch trau ich ihm nicht
Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Nerviges warten....



02/10/2009 08:58:27

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/12/2009 19:54:28 Uhr





Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



02/10/2009 09:01:55

Zyklus verschoben ist gut ich bin an Tag 34! aber wenn mein eisprung an Tag 19-21 war, so wie ich das denke, dann müsste sie seit gestern bis spätestens morgen da sein und mal noch ist nix in Sicht

Blöd nur das die Geschäfte morgen zu haben, dann muss ich ja gleich noch einen guten Test besorgen. Hab hier nur so günstige, komische.

Na mal sehen, vllt halte ich es auch bis Montag aus
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Nerviges warten....



02/10/2009 17:02:18

Huhu :)

Naja, verschieben kann er sich immer. Letzten Zyklus hatte ich den ES am ZT 21, sonst immer am ZT 17.
Also ist es noch ganz im Rahmen bei Dir. Und wenn morgen nach dieser Rechnung NMT wäre, dann würde ich auch erst am Sonntag oder Montag testen...
Ich drück die Däumchen
Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



02/10/2009 17:54:50

Ich hab ja gar nicht behauptet, dass er sich nicht verschoben habe

Die ersten Zyklen hatte ich 27-31 Tage, der letzte sogar 43 Mir ist schon bewusst, das er sich verschiebt

Aber ich kann anhand verschiedener Dinge auch ziemlich sicher sagen wann der ES war und demnach müsste sie sich zumindest ankündigen, tut sie aber nicht! Also entweder es war im "ersten-so-richtig-drauf-angelegten-Zyklus" ein Volltreffer oder ich hab ein anderes Problem

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Nerviges warten....



03/10/2009 13:01:53

Bei mir ist es auch noch recht unregelmäßig, bin ja auch grad erst am Anfang. Ich bilde mir auch ein, einen Eisprung zu spüren, aber genutzt hat es mir bislang noch nichts. Ein kleines Mitbringsel aus dem Urlaub gibt es also wohl leider nichts.

Ich versuche auch, mir keinen großen Kopf zu machen und trotzdem bin ich insgeheim ein bisschen enttäuscht, dass es nicht sofort klappt, wenn man sich dazu entschieden hat. Aber so ist das eben.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



03/10/2009 13:23:15

Also,
ich war gerade ne große Rund emit dem Hund draußen und da kam so das Gefühl auf: Das war nix! Demnach kommt sie wohl morgen oder übermorgen, da bin ich mir ziemlich sicher.....und auf in die nächste Runde
Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Nerviges warten....



13/10/2009 18:28:35

Was ist mit mir nur los?
Ich hätte Samstag od. Sonntag meine Tage bekommen müssen, hab gestern nen Frühtest gemacht - negativ. Seit heute hab ich so komische Schmierblutungen (aber braun und nur ganz ganz wenig) und seit 1 Stunde ist mir so speiübel, dass ich sogar schon über der Schüssel hing. Wenn ich sonst meine Tage bekomme, dann gleich in vollem Schwall und rot.
Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Nerviges warten....



13/10/2009 18:33:09

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/12/2009 19:54:50 Uhr





Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Nerviges warten....



13/10/2009 18:37:02

Danke Pinky!

Was ist denn NMT?

Übrigens noch Entschuldigung für meine doch etwas ekelige Frage, aber ich weiß nicht, wen ich sonst so offen fragen kann.
Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Nerviges warten....



13/10/2009 18:40:07

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/12/2009 19:55:13 Uhr





Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Nerviges warten....



13/10/2009 19:13:44

Och Tinkerbell, kopf hoch!!

Das wird schon!
Mel4477
Diamant-User



Beigetreten: 14/08/2008 10:55:54
Beiträge: 569
Offline

Aw:Nerviges warten....



14/10/2009 11:26:17

Also ich hatte diese Einnistungsblutung und wusste eigentlich irgendwie schon da, das es geklappt hat. Hab immer meine Tage alle 28 - 31 gehabt. Am Tag 28 hab nen Test gemacht, der negativ war, am Tag 31 war er dann positiv...
Also hatte ich auch das ganze Programm, Blutungen, negativer Test und war/bin trotzdem schwanger.
Nicht den Mut verlieren!!!!
1. ÜZ: 20.10.08 - 09.11.08
2. ÜZ: 10.11.08 - 02.12.08
3. ÜZ: 03.12.08 - 28.12.08
4. ÜZ: 29.12.08 - 25.01.09
5. ÜZ: 25.01.09 - 23.02.09
6. ÜZ: 23.02.09 - 21.04.09
7. ÜZ: 21.04.09 - GEKLAPPT!!!!!

Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Nerviges warten....



14/10/2009 21:41:01

Ich hab heute volle Kanne meine Mens bekommen.

Komisch "so spät" hatte ich sie noch nie und dann diese Übelkeit, seltsam ...
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 17:49:33

Hi zusammen,

da kann ich mich ja gleich anschließen - hab's grad schon in dem Zyklus-nach-Pille-Thread geschrieben: Ich hab die Pille vor gut zwei Monaten abgesetzt und aber erst nach zwei Monaten meinen Mann wieder gesehen. Erster Zyklus 28 Tage: super, ich war euphorisch und beruhigt, dass mit meinem Körper alles stimmt. Seitdem keine Blutung mehr, bin jetzt an Tag 48 oder so.

Einerseits können wir vollkommen entspannt hibbeln, weil "nach Termin ins Bett springen" geht eh nicht (wann denn auch?), andererseits wüsste ich einfach gern, dass ich jeden Monat eine Chance hab und dass ich auch ohne SS-Test merk, ob's geklappt hat oder nicht, momentan häng ich einfach nur in der Luft - das nervt!!! Manchmal bin ich so fertig von dem nur-dran-denken, dass ich am liebsten wieder verhüten würd, dann wissen wir wenigstens, dass ich nicht schwanger bin. Andererseits wünsch ich mir nichts mehr als schwanger zu werden, ich würd am liebsten lieber jetzt positiv testen als in einer Woche.

Mal ganz praktisch: Wie macht ihr das mit Alkohol etc.? Ich hatte mir vorgenommen in der zweiten Zyklushälfte nix, in der ersten ganz normal. Aber das klappt jetzt ja nicht und wenn ich vielleich echt die nächsten paar Wochen keine Mens krieg, ich will nicht einfach so ins Blaue rein mich verhalten wie wenn ich schwanger wär. Wär doch auch übertrieben?! Würd mich echt freuen, wenn ihr mir sagt, wie ihr's macht, vor allem die, die auch keinen regelmäßigen Zyklus haben...

bine2305
Newcomer



Beigetreten: 18/08/2008 12:49:59
Beiträge: 8
Standort: NRW
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 19:30:48

Hallo zusammen!

also bei mir war es dieses mal auch so gemein.. war im 2 üz und es kam und kam nix..

2 wochen hab ich gewartet und zwischendurch 3 tests gemacht alle negativ..

da kann man ja nur verrückt werden. ich hasse warten
Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 21:11:45

bine2305 wrote:Hallo zusammen!

also bei mir war es dieses mal auch so gemein.. war im 2 üz und es kam und kam nix..

2 wochen hab ich gewartet und zwischendurch 3 tests gemacht alle negativ..

da kann man ja nur verrückt werden. ich hasse warten


Deswegen mess ich mittlerweile Temperatur, dann weiß ich ob sichs warten lohnt. Also wann Eisprung war und ab wann ich 14 Tage warten muss ob sie kommt. Wenn der nämlich nicht vor Tag 20 kommt, dann brauch ich auch nicht an Tag 28 testen
bine2305
Newcomer



Beigetreten: 18/08/2008 12:49:59
Beiträge: 8
Standort: NRW
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 21:16:13

hmmm wäre auch ne möglichkeit
allerdings will ich mich auch selber nicht zu sehr unter druck setzten

von daher probieren wir erstmal so weiter
Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 21:28:20

Ich find es eher entspannter denn dann hab ich mehr Ruhe was das warten angeht. Hab letztens 2 Wochen "gewartet" und war total locker, (dafür mein Mann nicht, der hat mir nicht geglaubt!) da ich ja wusste minimum 40 Tage eher 44 bis SIE kommt, denn der Eisprung war so spät. Hätte ich nicht gemessen, wäre ich wohl ziemlich rappelig geworden
bine2305
Newcomer



Beigetreten: 18/08/2008 12:49:59
Beiträge: 8
Standort: NRW
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 21:34:27

hmm wie funktioniert das denn genau?

man muss glaub ich immer zur selben zeit messen oder?
Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Nerviges warten....



15/10/2009 21:42:55

Ich messe immer in einem Zeitraum von 1 Stunde, eben sofort wenn ich auch nur annähernd wach bin, also nicht noch 5 mal umdrehen und dann denken, okay dann mess ich eben jetzt. Lieber direkt messen und gut. Ich mach das mittlerweile im Halbschlaf und dreh mich danach wieder um und schlaf zur Not weiter Zum Glück merkt sich mein Thermometer die Messung Ich schlaf nämlich meist wirklich noch und vergess es

Wichtig wäre auch noch:

minimum 3 Min. und die meisten sagen vaginal ist am besten (geht aber auch oral wie ich finde, wobei ich es eben nur als Info mache und nicht damit verhüte oä!)
*Lina*
Diamant-User



Beigetreten: 18/08/2009 12:54:54
Beiträge: 590
Offline

Aw:Nerviges warten....



16/10/2009 21:20:05

Einnistungsblutung? Hab ich noch nie gehört...
Ich bekam Anfang der Woche auch meine Tage, 2 T zu früh. Einen halben Tag lang, dann nix mehr und dann noch mal nen halben Tag lang. Weniger als sonst. Früher war`s ohne Pille immer stärker und mit Bauchweh...
Was soll ich davon halten? Mein Schatz sagt, ich soll mir keinen Stress machen. Aber vielleicht bin ich schon schwanger und weiss es noch nicht. Ich will aber nicht dauernd einen Test machen, der dann negativ ist, das würde mich glaub ich depremieren...
????


LG, Lina











Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas