free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



08/10/2013 20:43:07

Dani: ja ich bin bei facebook. Wäre schon unkomplizierter. Geht es deinem Vater schon besser?

Hermine: Nach so einer Nacht mit 3 mal melden fühle ich mich immer wie gerädert. Hut ab wie du das durch hältst.

Wir arbeiten ja auch so langsam auf ihren ersten Geburtstag hin. 3 Wochen noch dann ist die offizielle Babyzeit vorbei. Gestern hat sie ihre ersten 2-3 Schritte getan. Aber ab wann sagt man eigentlich laufen? Feinmotorisch und sprachlich hat sie gerade einen riesen Satz gemacht. Mama, Papa und Digga sind ihre Lieblingsworte. Sie schiebt leidenschaftlich gerne Autos und Trecker mit viel Brrrrrrum. Für meine alte Puppe interessiert sie sich leider herzlich wenig. Außerdem stehen nun sortieren, verteilen, rein oder raus stecken und Duplos zusammen setzen ganz oben auf der Hitliste. mittags und abends ißt sie noch eine halbe Breimahlzeit. Der Rest kommt vom Tisch. Morgens bekommt sie noch eine Flasche Milch. Ansonsten trinkt sie nun auch endlich genug anderes. Die U6 ist bei uns noch 2 Wochen entfernt. Bin auf ihre Maße aber schon gespannt.


*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



09/10/2013 12:33:38

Saihda, unser KiA spricht bei 10 Schritten vom Läufen, also wenn die öfter mal zurückgelegt werden und nicht nur ein Mal Jedenfalls meinte er wir sollen mit dem Schuhe kaufen bis zu dem Zeitpunkt warten.
Unsere Maus hat die ja öfter gemacht, auch noch mehr, aber seit sie so heftig gefallen ist hat sie Angst. Dafür läuft sie nun extrem viel und lange Strecken an einer Hand. Eigentlich nur ein Finger, sie könnte es gut ohne aber das ist wohl ne Kopfsache. Insofern werden wir wohl nächste Woche mal Schuhe besorgen.
Sortieren und Ein- und Ausräumen ist hier ja auch Lieblingsspiel. Wenn was nicht gelingt, wird sie extrem wütend

Bei FB bin ich ja schon in der Gruppe. Vielleicht kannst du dazu kommen, Saihda. Oder wir gründen noch eine eigene.

Wir sind noch im Urlaub bis morgen, ich melde mich danach nochmal.


Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



09/10/2013 22:53:25

@Facebook: Hab ich leider nicht, daher fände ich es schon schön, wenn wir uns hier weiterhin ab und zu austauschen könnten.

@Hermine: Ich muss echt mal sagen, wie sehr ich dich bewundere. Ich war schon nach 4 Wochen so platt, weil ich wenig geschlafen habe. Und du?? Du machst das jetzt schon über ein Jahr mit, echt RESPEKT!!

Ich hoffe, ihr habt einen schönen Urlaub und könnt die Zeit genießen.

@Saihda: Ja, die Babyzeit... Ich kann es auch kaum glauben, dass sie bei uns schon vorbei ist.
Wie toll, dass eure Maus schon ein paar Schritte macht. Die sind bei uns noch nicht in Sicht.

@us: Wir hatten vor zwei Wochen die U6. Die Maus wiegt jetzt 8,6kg und ist 73,5 cm groß. Alles passt und die KIA war sehr zufrieden mit ihr.
Mama, Papa und Eiei (beim schmusen mit den Stofftieren) sind die Wörter die sie schon kann. Wobei das letzte Wort am meisten benutzt wird.
Laufen kann sie nur, wenn sie sich festhalten kann, alleine geht noch nicht.

Den Schock meines Lebens habe ich am verlängerten Wochenende bekommen. Wir haben in Luxemburg Urlaub gemacht und am Sonntag hat sich meine Maus erst mal schön die rechte Hand am Heizkörper verbrannt.
Die Heizung hatte ein Thermostat und lief gerade, als sie sich daran hochgezogen hat. Da ich das Frühstück gemacht habe, habe ich es erst mitbekommen, als es schon zu spät war. Und ein Mann konnte gar nicht so schnell reagieren wie sie dort hin gekrabbelt ist und geschrien hat.
Mir ist fast das Herz stehen geblieben.
Jetzt sind da 4 tolle Blasen an der Handinnenfläche. Ganz toll bei einem krabbelnden Kleinkind.
Aber inzwischen lässt sie den Verband dran und es verheilt alles sehr gut.
Das passiert mir sicher nicht noch mal.
Ich hab jetzt schon Angst was da sonst noch in Zukunft alles passieren wird....
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



Mrs.Honey
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2011 19:42:12
Beiträge: 568
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



11/10/2013 22:41:00

Hallo Mädels,

ich bin auch mal wieder da. Sorry, aber bin so selten am PC und übers Handy geh ich hier irgendwie nie rein...

Erst einmal Herzlichen Glückwunsch an alle Kleinen, die schon Geburtstag hatten. Ich hoffe, ihr habt schön gefeiert.
Ich bin auch schon wild am Planen. Wie habt ihr denn so gefeiert? Wen habt ihr alles eingeladen?
Würde mich mal interessieren, wie ihr das macht/ gemacht habt.

@Saihda: Krass, arbeiten könnte ich mir auch noch nicht vorstellen. Wie habt ihr denn die Betreuung geregelt? Und wie viel Prozent arbeitest du dann?

@Hermine: Toll, dass es bei euch mit dem Schlafen nun auch besser klappt.

@Krippe: Unsere Maus kommt wahrscheinlich erst nächstes Jahr in die Krippe, wenn ich vielleicht wieder arbeiten gehe

@Fine: Cool, ein Trash-the-Dress mit der Freundin hört sich ja auch toll an. Viel Spaß dabei!

@zweites Kind: Definitiv, aber auch definitiv nicht vor nächstem Jahr. Wir sind im August auf einer Hochzeit von sau guten Freunden und die will ich definitv nicht schwanger erleben

@Facebook: Bin ich ja auch dabei. Die weddix-Gruppe dort ist wirklich toll Aber ich versuche natürlich so oft wie möglich hier rein zu schauen.

@Laufen: Macht unsere eigentlich nur seitwärts und wenn sie sich wo festhalten kann und auf uns zu nur ein, zwei Schritte. Aber ab und zu steht sie schon frei, das sieht so putzig aus

@Maus: Ohje, ich hoffe, eurer Maus geht es nun besser und die Blasen heilen gut. Das ist natürlich ein Schreck, aber ich glaube wirklich, dass wir mit den kleinen Rackern noch einiges Durchmachen müssen...

@us: Ach Mensch, die Kleinen werden so schnell groß. Ich bin sooo wehmütig, wie schnell die Zeit verrinnt und wir können sie einfach nicht aufhalten. Aber so ist das wohl. Der Gedanke, dass ich das alles mit einem weiteren Kind erleben darf, stimmt mich da schon etwas fröhlicher. U6 muss ich die nächste Woche auch mal einen Termin vereinbaren.
Ansonsten gehts uns gut, waren alle ordentlich verschnupft die letzte Woche aber allmählich wird es besser. Die Maus will auch immer mehr mit uns Essen. Ich lass sie auch, irgendwann wird sie es ja sowieso essen, warum dann nicht jetzt schon. Aber ihren Abendbrei futtert sie noch auf - wir essen dann aber auch erst, wenn sie schon im Bett ist, sonst wird das nix
Seit 18.08.2011 die Mrs. vom Honey!



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



13/10/2013 15:53:38

Wir melden uns nun auch wieder aus dem Urlaub zurück! Mal 2 Wochen zu Dritt rund um die Uhr waren echt schön! Und das Beste war, dass unsere Maus soooo toll vom Buffet gegessen hat! Ich glaube es lag an der Atmossphäre im Restaurant, sie mochte den Trubel dort und hat sich sogar mal füttern lassen mit der Gabel, was sie ja sonst gar nicht macht.
Leider ist sie am Abreisetag krank geworden, hat Fieber Ggf. gehen wir morgen mal zum KiA, je nachdem wie es sich entwickelt.

@ Mausi:
Das ist ja ein riesen Schock! Krass, dass das Ding so heiss ist, dass es gleich Blasen gibt! Aber ich fürchte auch, sowas passiert leider, da kann man wenig machen, man kann ja nicht jede Sekunde gucken!
Dann habt ihr den 1. Geburtstag ja auch schon hinter euch! Ich dachte erst, beim 1. Geburtstag laufen schon fast alle, aber letzten Endes höre ich meistens, dass es so mit 13, 14, 15 Monaten ist, sogar 18 Monate ist normal. Insofern ist noch Zeit!
Reden ist bei uns auch nicht so viel, eigentlich nur Mama und Papa und "muh"
Ach ja, FB muss ja auch nicht sein, ich schaue hier sowieso immer ganz gerne vorbei!

@ Mrs. Honey:
Ist doch super, wenn deine Kleine Interesse am richtigen Essen zeigt! Ich persönlich würde das ja auch nicht ausbremsen sondern fördern, wenn sie eben selbst so gerne will!
Nee, schlafen läuft bei uns nicht wirklich besser, war nur eine Ausnahme.

@ 1. Geburtstag:
Wir haben 2x gefeiert! Am eigentlichen Geburtstag hatten wir nachmittags & abends die Familie da, also Großeltern, Tanten, Onkel, Cousine, etwa 10 Leute. Am drauffolgenden Samstag haben wir nochmal Kaffee trinken & abends Grillen gemacht mit Paten und Freunden, da waren 5 Kinder da, davon 4 1-Jährige, das war der helle Wahnsinn

Ich muss sagen, ich bin so gar nicht wehmütig, dass die Babyzeit vorbei ist, ich freue mich auf alles, was noch so kommt! Ich finde es umso toller, je mehr die Kleine "kann" und wünsche mir die Babyzeit nicht zurück. Ich hab auch jetzt schon etwas Panik davor wie es wird, wenn ein 2. dazu kommt...


Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



14/10/2013 12:27:07

@Hermine: Freut mich, dass euer Urlaub so schön war!!! So muss das sein.
Blöd nur das sie jetzt Fieber hat. Ist es denn jetzt besser?
Weißt du warum sie Fieber bekommen hat? Grippe?

Noch eine Frage zum Essen: Meine Maus fängt jetzt an so langsam selber das Essen in die Hand nehmen zu wollen.
Leider landet viel auf dem Boden, habt ihr so einen speziellen Latz?
Da gibt es doch so welche mit Auffangschale? Oder wie hast du das gemacht? Auch wegen den Klamotten, damit die dann nicht alle aussehen wie Sau.

Ich dachte auch, dass die Kleine zum 1. Geburtstag laufen kann, aber so wie es aussieht dauert das wohl noch ein paar Wochen länger. Aber egal.

@1. Geburtstag: Wir haben gemütlich am Nachmittag Kaffee und Kuchen gemacht. Die Opas und Omas waren da, zwei befreundete Pärchen mit Kindern, meine Patentante, meine Nachbarin und meine beste Freundin (die jetzt auch schwanger ist, )
War ein super schöner Tag mit Sonne und 25 Grad.

@Us: Die Blasen sind bis auf eine alle abgeheilt, Gott sei Dank.
Jetzt muss noch die letzte weg gehen und dann kann auch endlich der Verband wieder ab. Konnten ja jetzt auch die ganze Zeit nicht schwimmen gehen.
Endlich kommen wieder Zähne!! Die oberen zwei kommen gleich auf einmal. Ich denke bis Ende der Woche sind sie dann voll durch, es fehlt nicht mehr viel. Und bis jetzt hat sie nur Theater bei essen gemacht, was man ja sehr gut verstehen kann. So kann es bleiben.
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



14/10/2013 13:11:58

@ Mausi:
Wir haben so Ärmellätzchen, die gabs mal bei Tchibo, die sind allerdings zum Waschen. Abwaschbare fänd ich noch praktischer.
Mit Auffangschale hatten wir nie, ich glaube aber, da gibts auch welche bei Ikea.
Wir haben ja inzwischen den Ikea Stuhl, der hat keinen Bezug oder so, den kann man bequem abwischen. Tisch und Boden wische ich danach auch einfach immer ab bzw. habe einen Handstaubsauger sowie Besen & Kehrblech parat stehen. In einem Buch habe ich noch den Tipp gelesen, z.B. Zeitung unter dem Hochstuhl auszulegen, dann kann man das nach jeder Mahlzeit einfach zusammenklappen und wegwerfen Habe ich allerdings nie getan. Ich nutze auch keine Lätzchen mehr, da bekommt sie immer Anfälle und reisst die runter. Aber sie mag sowieso nicht wirklich Sachen mit Soße o.ä., insofern hält sich die Sauerei auf den Klamotten einigermaßen in Grenzen. Im Zweifelsfall ziehe ich eben um und wasche.

Puh, das Fieber ist zum Glück wieder weg. Habe sicherheitshalber noch beim KiA angerufen, aber da ich Mittwoch sowieso Impftermin habe, schauen die dann nochmal drauf.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/10/2013 20:15:34 Uhr



Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



21/10/2013 15:27:49

Hallo zusammen

Wie schauts eigentlich aus, habt ihr schon kleine Plaudertaschen?
Lukas brabbelt den ganzen Tag und kann ganz tolle Laute ect. Bilden und er Mamamamamamt vor sich hin, aber da kommt nix vernünftiges bei rum.
Gut er läuft dafür seitdem er 11 Monate ist alleine, aber so langsam würde ich mich über ein Mama doch arg freuen

Sonst ist er ganz fix zur Zeit, irgendwie merke ich jetzt mehr wenn er einen Entwicklungsschub hat. Innerhalb von ein Paar Tagen, habt er angefangen auf Sachen die er möchte zu zeigen, mir Sachen zu bringen und er macht Schmatz Geräusche (*mjam mjam*) wenn er hunger hat oder wir etwas essen, was ihm seiner Meinung nach auch schmekt. Das kam irgendwie so plötzlich, ich bekomme es garnicht mehr aufgedröselt wann was genau war.

Versucht ihr aus soviel festzuhalten und schafft es nicht? Ich will es immer notieren und dann ist der Tag so zugestopft, dass es einfach vergessen ist
Ich ärger mich da so über mich selbst und bin traurig, dass ich bestimmte Dinge einfach nicht mehr weiß

soho genung zugelabert Bis demnächst
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



21/10/2013 20:13:38

@ Fine:
Das passt ja, grad in den letzten Tagen haben wir die totale Quasselstrippe zu Hause! Meine Mutter war vorhin hier und da hat die Kleine ihr quasi ohne Punkt und Komma was erzählt. Auch gestern beim 2. Geburtstag meines Patenkindes saß sie am Kaffeetisch und hat die ganze Runde unterhalten. Nur versteht man nichts Was sie kann ist Mama, Papa und aktuelles Lieblingswort ist "da", dazu wird immer gezeigt, vorzugsweise auf die Katze Ansonsten treibt sie mich mit dem Zeigen in den Wahnsinn, sie will immer an Sachen ran und macht "mhmhmh" dazu. Das sind dann entweder Sachen an die sie nicht darf oder ich hab keine Ahnung was sie meint und sie wird immer wütender. Misslich, wenn man nicht reden kann Sonst kann sie noch "muh". Sie versteht eben auch immer mehr Sachen und kann mehr zuordnen, das merkt man ganz deutlich.

Auch das Laufen wird nun flüssiger! Wahrscheinlich sind ihre ersten richtigen Schuhe, die wir diese Woche endlich gekauft haben, ganz schick in pink, ein guter Anreiz

Ich notiere gar nicht so viel, das 1. Jahr ist ja nun rum und damit quasi auch das Babybuch zu Ende. Ich halte einfach viele Sachen durch Fotos und kleine Videos fest und hoffe dass ich dadurch dann alles ganz gut nachhalten kann.


Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



22/10/2013 20:46:53

Erinnerungen: halte ich leider auch nur sporadisch fest. Das hatte ich mir eigentlich anders vorgenommen...

Lätzchen: zum selber essen bevorzugen wir auch Ärmellätzchen ansonsten haben wir die einfachen. Die abwaschbaren Lätzchen akzeptiert unsere Maus allerdings nicht. Die werden sofort vom Hals gerissen.

Sprachliche Entwicklung: Plappern kann sie prima. Sie erzählt richtig mit Händen und Füßen. Mama, Papa, Digga (Lieblingskuscheltier), Wauwau (Hund), Brrrrm (Fahrzeuge jeglicher Art), da (allgemeine Bezeichnung wenn sie was toll findet), Mhhh (Essen)

Bei uns naht der 1. Geburtstag ja nun auch. Sie läuft mittlerweile schon ganz gut. Vorzugsweise mit den Händen nach oben. Bei uns in der Wohnung wird nun alles verschleppt. Ihre Gummistiefel lagen letztens in der Waschmaschine, meine Einkaufsbeutel im Papierkorb,...


*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



23/10/2013 12:38:45

Ja, man sucht sich immer dumm und dämlich, alles wird verschleppt Waschmaschine ist zum Glück im Keller, aber es werden gerne Sachen in den Müll geworfen oder am allerliebsten ins Klo Aktuell suche ich ihre Zahnbürste seit 2 Tagen... Ich wette die taucht genau dann wieder auf, wenn ich Ersatz gekauft habe!

Gestern habe ich mich endlich mal in der ersten Krippe angemeldet. Meine Maus fand die anderen Kinder so toll, sie wollte direkt bleiben und mitspielen. Aber ihr ist ja nicht klar dass ich dann nicht dabei wäre, ich fürchte, dann wird das Geschrei groß. Aber wir haben ja noch etwas Zeit...


Mrs.Honey
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2011 19:42:12
Beiträge: 568
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



24/10/2013 21:20:49

@Essen/Lätzchen: Wir machen das auch wie Hermine. Sie isst, saut sich und die Umgebung ein, ich wische und sauge auf und ziehe um - ich glaube, das ist einfach so

@Mausi: Schön, dass die Blasen nun abgeheilt sind und ihr auch wieder schwimmen könnt. Sind die oberen zwei Zähne mittlerweile da?

@Fine:Kann der Kleine mittlerweile "Mama"? Bei unserer Maus hat es nach dem Mamamam noch ne Weile gedauert, bis sie Mama gesagt hat - aber wirklich meinen tut sie mich damit glaube ich nicht, sie sagt es glaube ich einfach, weil sie es kann Mit Papa dasselbe

@Festhalten: Wir haben ja zig Bücher und Alben geschenkt bekommen, wo man alles mögliche festhalten kann, aber ich habe kein eines benutzt. Ich bin einfach nicht der Typ dafür und ich erlebe einfach gerne den Moment und muss nicht immer alles festhalten. Ich denke aber auch, dass man das dann beim zweiten oder dritten Kind alles nicht mehr so ausführlich macht und das fände ich dann auch irgendwie ungerecht. Also nein, ich halte nix fest

@us: Unsere Planungen zum ersten Geburtstag laufen auch auf Hochtouren Ich finde es einfach nur krass, wie schnell die Zeit vergeht, freue mich aber natürlich auch immer, wenn ich sehe, was sie jeden Tag alles so neues lernt. Laufen klappt immer besser, aber noch nicht frei. Sprechen tut sie nur Mama und Papa und irgendwas, was man nicht versteht Gebrabbel halt
Ansonsten haben wir nun die zweite Erkältung innerhalb von drei Wochen so gut wie hinter uns gebracht und ich hoffe, es kommt erstmal keine nächste...
Ich muss auch unbedingt mal in der KiTa anrufen, mensch, mensche, wollte ich eigentlich schon längst erledigt haben...
Seit 18.08.2011 die Mrs. vom Honey!



Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



04/11/2013 11:01:24

@Hermine: Da mit den Lätzchen hat sich bei uns jetzt wohl auch erledigt. Spätestens nach den ersten paar Bissen, quengelt sie so lange bis der Latz ab ist. Da kann ich mir das Geld sparen.
Wir haben nach wie vor den Tripp Trapp, bin so zufrieden mit dem Teil.
Und abwaschen ist hier ja auch kein Problem.

Ab wann soll deine Maus denn in die Krippe gehen? Haben die sich schon gemeldet ob und wann es klappt?

@Erinnerungen: Ich habe so ein Buch. Vieles habe ich schon eingetragen und zwei drei Sachen kommen bis hin zur Schulzeit noch dazu. Zum Teil kann man auch einige Bilder einkleben oder wir haben z.B. auch Hand- und Fußabdrücke reingemacht. Find sowas einfach toll. Nicht nur für die Maus, wenn sie dann mal größer ist, sondern auch für mich. Ich finde es einfach eine sehr schöne Erinnerung an diese Zeit.

@Saihda: Und wie war euer 1. Geburtstag? Bei uns war auch super Wetter an dem Tag.

@us: So die zwei oberen Zähne sind nun bis zur Hälfte sichtbar. Sie sieht einfach zu süß damit aus!!
Sonst klappt das laufen an den Möbeln schon ohne großes festhalten. Bin ja mal gespannt wann sie sich traut los zu lassen.
Aber ich glaube das dauert noch ein bisschen, krabbeln und treppen hochklettern ist viel spannender.
Aber auch Bücher sind nun der Renner bei uns. Ich muss manchmal sogar 5 mal das gleiche hintereinander vorlesen und meist hat sie dann noch immer nicht genug.
Das Essen wird nun langsam auch besser, obwohl sie noch immer ab und an das Essen wieder aus dem Mund spuckt. Leider habe ich keine Ahnung warum sie das macht, aber seit dem ich es versuche zu ignorieren, passiert es nicht mehr so oft.
Noch ne kurze Frage: Trinken eure kleinen schon aus Bechern? Die Maus trinkt noch aus dem Trinklernbecher First Choice von NU*.
Wie mache ich jetzt am besten weiter? Wie macht bzw. habt ihr das gemacht?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/11/2013 11:06:45 Uhr

Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



04/11/2013 13:16:03

@ Mausi:
Meine Kleine trinkt i.d.R. aus Strohhalm Bechern. Sie zeigt immer Interesse am Trinken aus dem Becher insofern lasse ich sie ab und an mal aus einem richtigen trinken, allerdings geht dann immer was daneben. Im Urlaub wo es schön warm war, haben wir das öfter gemacht, jetzt hätte ich nicht die Lust dazu insofern forciere ich es nicht, ich warte auf den nächsten Sommer

Essen ausspucken gibts hier auch oft. Eben die Sachen, die sie nicht mag oder eben wenn sie satt ist.

Der Tripp Trapp steht bei uns ja nur in der Ecke, da bleibt sie nicht sitzen. Ich denke den nutzen wir dann wieder in ca. einem Jahr, wenn sie selbst runter klettern kann.
A propos Klettern: Meine Maus war genauso. Die hatte auch viel mehr Interesse am Klettern (Treppen, Sofa etc.) als am Laufen.

In die Krippe soll die Maus wohl erst ab nächstem Sommer gehen, mit etwa 2 Jahren. Einerseits ists natürlich schön mit den Kindern. Andererseits merke ich bei meiner Nichte auch immer wieder, wie extrem anstrengend das für die Kleinen ist.


Meine Maus ist seit dem Abstillen wie ausgewechselt. Nicht nur, dass sie jetzt ja flüssig läuft, sie fremdelt auch deutlich weniger! Endlich geht sie auch mal zu den Großeltern auf den Arm, juchu

Hab ich geschrieben, dass sie jetzt auch Backenzähne bekommt? Sofern ich das richtig erkenne, gleich 3!

Nächstes Wochenende machen wir 4 Tage lang Kleinkind-Treffen, mit 2 Mädels von meinem Studium + Männern + 1-Jährigen Mädels. Die eine kleine Maus habe ich noch gar nicht gesehen, weil die eben 5 Stunden entfernt wohnen. Das wird sicher super schön aber auch super trubelig!


Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



04/11/2013 13:39:27

Mausi: Prima. Wetter war für Ende Oktober echt schön. Gestern hatten wir noch die Familie und die Paten eingeladen. An ihrem Geburtstag hatten wir morgens Baby-Freunde zum Frühstück. sie hat u. a. ein Bobbycar bekommen. Das ist nun mit der Kugelbahn zusammen das absolute Highlight.

Hermine: Schön, das euer Abstillen so gut geklappt hat. Bei uns war es ja auch viel unkomplizierter als gedacht. Unser wilder Feger würde aus dem Trip trap auch immer raus klettern. Ohne Schutzgurt geht es nicht. Sie akzeptiert den gurt aber gut. Mittlerweile will sie ihn schon alleine fest machen.

Der erste Geburtstag ist ja nun geschafft. So viele tolle Geschenke. U6 hatte sie auch vor 10 Tagen. Sie wiegt 9300g und ist 76cm groß. Ideal Standard Maße. Sprachlich und motorisch ist sie sehr weit entwickelt. Beim impfen hat sie keinen Mucks gesagt. Tapferes Mädchen! Ich arbeite nun offiziell wieder. Auch mal wieder schön. Mir kamen die 14 Monate nur wie ein langer Urlaub vor. Man ist echt schnell wieder drin. Mein Mann hat diesen Monat noch Elternzeit. Er macht mit ihr die Eingewöhnung bei der Tagesmutter. Für unsere Maus ist das auch ganz gut. Mit ihren Sachen ist sie sehr besitzergreifend anderen Kindern gegenüber. An das neue Bobbycar lässt sie kein anderes Kind ran. Kleine Kröte. Mit ihrer Cousine kann sie nun auch prima streiten. Gestern wurde sie von ihr gebissen, weil sie immer ihre Finger in ihren Mund stecken möchte. Heute sind sie sich lieber aus dem Weg gegangen. Aber die beiden Mädels sind auch beide nicht ohne.


*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



05/11/2013 13:17:26

@ Saihda!:
Na dann noch alles Gute zum 1. Geburtstag der kleinen Maus. Was sagt sie denn schon alles, wenn sie sprachlich so weit ist? Ich frage mich bei meiner ja immer, was wirkliche Wörter sind und was einfach nur Laute. Meine Mutter meint immer irgendwelche Wörter erkennen zu können wie hallo, auf, aua, nein... Das nein kann sie aber definitiv

Haha, das Thema besitzergreifend kenne ich, ich hab das Paradeexemplar zu Hause! Gestern beim Musikgarten gabs 2x riesen Gebrüll, Madame hat einfach nicht eingesehen dass die ganze Box voller Rasseleimer nicht nur für sie war sondern auch 7 andere Kinder
Mit ihrer Cousine ists auch immer ein Spaß, die hatte ja nun grade 2. Geburtstag und wollte ihre Geschenke nicht mit meiner Maus teilen. Leider hilft da die Krippe auch gar nicht, ganz im Gegenteil: Da sie nun schon den ganzen Vormittag Spielzeug teilen muss, hat sie dann nachmittags erst Recht keinen Bock mehr drauf und meine Maus darf gar nichts mehr
Letzten Endes finde ich es aber auch nicht schlecht, dass sie sich etwas durchsetzt und nicht alles mit sich machen lässt. Gestern im Musikgarten hat ein Junge einfach andere Kinder umgeschubst. Ein Junge der umgefallen ist hat keinen Mucks gemacht. Meine Maus lässt sich das nicht gefallen, die hält dagegen und brüllt alles zusammen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 05/11/2013 13:19:06 Uhr



Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



06/11/2013 11:41:22

@sprache: Lukas sagt imme rnch nix richtiges Er hat zur Zeit aber lustige Lieblingsworte "Back", "Tack" Boch" "Bock" die er immer wieder macht. Sonst das übliche Geblabber. Ich hab aber gemerkt das er deutlich mehr versteht und "befehlen" folgen kann. Er holt jetzt seine Flasche ect. wenn man ihn bittet und versteht es wenn man ihm sagt er muss kurz warten usw.
Halt schon ein Sprung was das sprachverständnis angeht.
Er schüttelt auch fleißig den Kopf, wenn er etwas nicht will und probiert sich glaube ich am nicken. Und auf etwas zeigen geht natürlich auch schon prima.
Wir verstehen auch immer mal wieder ein paar Worte Ich bin überzeugt als ich ihn letztens aus der Ecke gerufen hab ist er da gebliben und hat weiter in den Blumen gewühlt und hat deutlich "Nein" gesagt
Aber das sind nur zufälle.

@besitzergreifend: Joa das was andere haben ist immer interessanter, nicht
Lukas beißt auch gerne, am liebsten mich und das wenn er etwas nicht darf.
Er ist da schon sehr schlimm irgendwie zur Zeit, viel geheule, ich muss viel verbieten zur Zeit, weil er minütlich auf neue verrückte Sachen kommt, er bockt arg viel, ja schöne Phase zur Zeit. Zum Glück schlägt er andere Kinder nicht mehr wenn sie im was wegnehmen.

Bei der Krabbelgruppe haben sie sich um ein Auto gezanckt. Da hat der kleine ihm in die Wange gepitscht ( gut das er das noch nicht kann ) und Lukas ihm dann auf den Kopf gekloppt Ich und die andere Mama gleichzeitig am schimpfen, Lukas steht da und schaut verwirrt und der andere heult Rotz und Wasser nachdem er eine verpasst bekommen hat.

Ach ja. Merkt ihr auch das es unterschiede langsam zwischen Jungen und Mädchen gibt?Irgendwie fällt es langsam schon auf. Die Jungs sind nur auf Achse, egal was es gibt. Die bekommen wir für nichts am Platz begeistert. Die Mädels laufen zwar auch, aber kommen auch schonmal gerne und sitzen mit im Kreis und schauen ein Buch an, oder spielen mal länger als 3 Sekunden mit einem Teil. Die jungen Damen kloppen sich auch nicht untereinander
Irgendwie sind undere Jungs arg körperlicher

@trinken: Lukas nimmt auch den Strohhalm Becher oder trinkt am Tisch aus seinem Becher, mit Hilfe natürlich. Das geht auch schon wirklich gut. Für den Alltag klappt das aber einfach nicht, dafür ist er zu ungestüm und stellt den Becher zu heftig ab, kippt zu steil ect.
hat einer schon angefangen beim essen selbst den Löffel nehmen zu lassen? Lukas will immer so gerne, aber das ist immer so ne sauerei... Grade wo es hier so "ordentlich" geworden ist sträubt es sich in mir und ich red mir ein für nen eigenen Löffel ist es zu früh

@Kiga: Lukas geht nun doch erst mit 3. Ich bekomme hier einfach keinen Platz für U3 der mir gefallen würde und mir widerstrebt es ihn 1 Jahr in eine Gruppe zu gewöhnen nur um ihn dann wieder umzugewöhnen.
Bei uns in der Kita beginnt die Eingewöhnung allerdings schon im März 2015 und ich bin ihn dann sozusagen 1 Tag in der Woche "los" bis er nach den Sommerferien dann ganz geht.

@Zähne: Ich glaube es kommt hier auch mal wieder einer. Im Juli kam bisher der letzte, aber nun schaut es arg nach dem unteren 3 Schneidezahn aus. Wir sind ja erst bei 6 Zähnen... Backenzähne wären langsam wirklich praktisch, er isst mehr wie eine Gans und kaut nicht sonder schluckt nur.
Hermine musst du berichten wie die Backenzähne kamen, obs schlimm war oder gut ging.
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



06/11/2013 13:14:53

@ Sprache:
Im Nicken und Kopfschütteln ist Mausi auch ganz groß! Kopf schütteln im Kombi mit nein klappt auch gut. Ja, das merke ich auch, dass sie definitiv immer mehr verstehen, was man so sagt. Bei uns gibts auch "Aufforderungen", aber meistens an mich, z.B. 20x hintereinander das gleiche Lied zu singen

@ Essen:
Meine Maus mag ja sowieso nichts vom Löffel essen, noch nie, Brei wollte sie ja nie! Aber sie könnte es theoretisch, sie hat so großen Spaß dran in Schalen mit dem Löffel rumzuspielen. Sie kann es also auch zum Mund bringen, mag aber die Konsistenz nicht und spuckt es aus. Aber mit der Gabel isst sie sehr gerne, aufpieken und zum Mund führen.

@ Zähne:
Ich finde es schwer zu deuten, was wirklich an den Zähnen liegt, Mausi schläft ja sowieso nicht gut. Diese Nacht hat sie z.B. immer mal aufgeschrien, da könnte sich schon was getan haben.

@ KiGa:
Das ist doch eine super Eingewöhnung, über so eine lange Zeit! Ich bin mir auch unsicher, ob sich das eine Jahr lohnt, mal schauen... Aber die Krippe hier direkt hinterm Haus wo ich sie angemeldet habe ist schon echt sehr sehr schön. Naja, ab Mai erfahre ich erst mehr, erst dann entscheidet sich welche Kinder in den KiGa gehen und wieviele Plätze demzufolge frei werden.


Mrs.Honey
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2011 19:42:12
Beiträge: 568
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



19/11/2013 22:58:24

Hallo ihr Lieben,

am Abend vor dem großen Tag schaffe ich es auch nochmal hier rein zuschreiben.

@Mausi: Das mit dem Trinken habe ich mich auch schon gefragt, wir hatten überlegt, so eine Schnabeltasse zu besorgen.

@Hermine: Schön, dass eure Kleine nun offener geworden ist. Es ist dann doch eine Erleichterung, wenn man die Kleinen mal abgeben kann.
Wie war euer Mädels-Baby-Treff?

@Saihda: Hört sich ja super an, euer Geburtstags-Marathon
Und schön, dass du schnell wieder in den Arbeitsalltag reingefunden hast. Wie läuft die Eingewöhnung der Kleinen?

@Fine: Wenn die Maus will, bekommt sie ihre Kindergabel in die Hand gedrückt, aber das Aufspiessen machen wir dann. Das klappt erstaunlich gut, solange sie lust hat - sobald sie mit der Gabel spielt und rumwutzt, nehmen wir sie ihr gleich ab.

@Zähne: Bei uns sind auch wieder welche unterwegs, ich glaube unten vorne die nächsten beiden. Bei euch schon neue Zähne sichtbar?

@Kita: Muss ich immer noch anrufen, Keine Ahnung, wie hier die Lage ist, wann sie wo hin gehen kann. Das muss ich erstmal klären (wenn ich es nur endlich machen würde... grrrr)

@us: Morgen ist der erste Geburtstag! Ich bin heute schon total emotional gewesen, morgen wird das wahrscheinlich nicht besser werden... Ich hoffe, es wird nicht allzu peinlich und die Muddi kann sich einigermaßen beherrschein
Am Donnerstag ist dann U6, da bin ich auch schon sehr gespannt drauf
Waren letzte Woche im Urlaub, da hat die Maus laufen geübt und einige Schritte nacheinander klappen schon echt gut.
Seit 18.08.2011 die Mrs. vom Honey!



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



20/11/2013 13:14:15

@ Mrs. Honey:
Alles Gute zum Geburtstag der Kleinen Maus! Ich hoffe, ihr habt einen ganz tollen Tag!

Unser Mädels-Wochenende war toll! So schön, dass wir gleich eine Fortsetzung planen im Mai. Je älter die Kleinen werden, desto besser können sie dann auch zusammen spielen!

Ich hab gestern schon das 2. Paar Schuhe gekauft, da kann man ja echt Geld lassen! Vor gut einem Monat hatte ich ja schon Halbschuhe gekauft und nun nochmal richtige Winter-Schneestiefel. Und schon ist man 70 € los, aber immerhin habe ich die auf Zuwachs genommen, so dass sie bis Ende des Winters passen sollten.

Nun haben wir die Kleine auch nach Monaten das erste Mal wieder abgegeben und waren schön frühstücken. Es macht sich

Tja, sonst gibts gar nicht so viel. Ich finde es nur so toll, wie viel mehr sie nach und nach versteht und wie man inzwischen mit ihr kommunizieren kann.


Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



23/11/2013 21:16:23

Mrs Honey: alles Gute eurer kleinen Maus! habt ihr den Tag gut verlebt? Ohne Tränen? Die Eingewöhnung läuft prima. Sie weint zwar immer noch einmal sporadisch beim abgeben hört dann aber sofort wieder auf.

Hermine: An ihren Wortschatz. Sie spricht relativ viel. Das meiste ist zwar Geplabber aber es sind auch schon viele verständlich Wörter dabei (heiß, nein, ja, doch, Wauwau, Mama, Papa, da, Danke, Bitte, Tag, ...).
Ich finde solche Treffen auch immer total spannend. Ich habe hier ja auch eine Runde mit denen wir uns alle 3 Monate treffen.
Wir haben gleich Winter Schuhe gekauft. Draußen war es ja nicht mehr so warm und drinnen trägt sie immer Rutschesocken.

Zähne: Aktuell sind 8 sichtbar. Oben quälen sich die ersten Backenzähne durch.

Unsere Maus läuft im Moment so aufgedreht wie ein Duracell männchen durch die Gegend. Ist zwar total niedlich aber auch mega anstrengend. Sie hat quasi vor nichts und niemanden Angst. Gestern auf Opas Geburtstag hat sie erstmal die gesamte Gaststätte untersucht. Küche, Tresen, Toiletten. egal wo eine Tür aufsteht da muss sie durch. Man läuft nur noch hinter her. In der Karre sitzt sie auch so gar nicht mehr gerne. Neuerdings sagt sie jeden guten Tag. Sie hält die Hand hin und sagt "Tag". Herrlich was sie für Ideen hat. Ihre Lieblingsspiele sind jetzt in den Urlaub fahren (mit Mütze und Koffer Bobby Car fahren) und Kuchen backen (in einer Schüssel rühren, den "Teig" dann in ihre Silikonbackform füllen und da sagt sie wenn dann alles fertig ist.

Aber mit Kleinkind arbeiten ist schon echt anstrengend. Man schafft nicht mehr wirklich viel und ich habe da echt stramm zu tun. Und flexibel bin ich durch die Zeiten bei der Tagesmutter ja auch überhaupt nicht mehr. Anderseits ist es schön mal wieder andere Aufgaben zu übernehmen.

Wie sichert ihr eure Weihnachtsdeko insbesondere den Baum? Wir werden wohl eine stachelige Edeltanne kaufen und hoffen das die so pieksig ist, dass sie von alleine die Finger davon lässt

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/11/2013 21:23:12 Uhr



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



23/11/2013 23:00:20

So, nochmal von vorne nachdem mein Beitrag weg ist.

Meine Maus redet auch immer mehr, am liebsten sagt sie nein und schüttelt ganz vehement den Kopf, ja kommt weniger Papa, Mama und da sowieso klar. Dann diverse Tiere wie wau, miau, muh. Und die Gegensätze ei und aua, auch wichtig. Ich finds immer schwierig, Sachen rauszuhören, sie brabbelt auch extrem viel.
Mein KiA fragt sowas auch nicht ab bei der U-Untersuchung bzw. testet nicht. Sagen würde sie da eh nichts, sie mag den Arzt nicht leiden. Beim Impfen am Freitag wurde der wieder so angebrüllt als er nur in ihren Mund gucken wollte. Na immerhin hat sie ihm so ihre 4 Backenzähne gezeigt

Was ich auch toll finde ist, dass sie immer mehr zuordnen kann, also wenn man fragt wo ist xyz, sie dann eben zeigt.
Meine Maus muss dauernd jedem Winken, vorhin in der Stadt auch wieder ganz viele Abschiede. Im Buggy sitzen gibts leider auch kaum noch, nur Rumgerenne.

Unsere Winterschuhe sind richtig mit Fell und Gore-Tex und werden so ab 5 Grad getragen. Für sowas wie vorhin in der Stadt oder mal fürs Auto wären die viel zu warm, da brauchen wir schon noch die Halbschuhe.

Weihnachtsdeko wird bei uns so aufgebaut, dass sie nicht rankommt und mit LED Kerzen. Einen Baum haben wir sowieso nicht, wir sind über die Weihnachtstage auch nicht hier. Ich hätte da wegen des Verschluckens von Nadeln Sorge. Oder dass sie ihn komplett umreisst, sie ist so extrem wild. Heute gabs schon wieder einen blutigen Mund, eine aufgeschrammte Wange und eine dicke Beule am Kopf. Gestern ist sie vom Schaukelpferd gefallen und so geht das nur...

Auch ist sie extrem willensstark und mag überhaupt nicht teilen. Mit ihrer Cousine ists schon etwas stressig meistens und mit anderen Kindern auch. Sie macht ja auch vor 2-3 Jahre alten Kindern nicht halt


Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



06/12/2013 13:08:35

Hey Mädels, wir wünschen euch und euren Kleinen einen schönen Nikolaustag!!
Und? War was schönes im Stiefelchen?

Meine Maus bekam ganz große Augen heute morgen, als sie gesehen hat, dass da was im ihrem Schuh ist.

@Hermine: Sind die Backenzähne draußen?
Ich hoffe ihr hattet nicht so viel Ärger mit denen...
Bei uns lassen die nächsten Zähne mal wieder auf sich warten.

Schon das zweite Paar Schuhe?? Ich wäre froh wenn die Maus mal endlich richtig anfangen würde zu laufen. Aber bisher nur an den Möbeln und wenn wir sie an den Händen halten.

@Saihda: Wie ist es bei dir mit dem arbeiten? Lief die Eingewöhnung gut?
Ich hab jetzt auch ein sehr gutes Jobangebot von meinem früheren Chef bekommen. Wollte ja eigentlich erst die Familienplanung abgeschlossen haben, bevor ich wieder einsteige. Aber bei dem guten Angebot würde ich auch schon eher anfangen. Ich könnte da nämlich Home Office haben, und dass ist bei uns echt Luxus!!
Also besitzergreifend kann ich bei uns komplett ausschließen. Die Maus teilt alles, sogar ich ihr essen...

@Mrs. Honey: Nachträglich (wenn auch echt spät) alles Liebe eurer Maus. Ich hoffe, der Geburtstag war schön? Wie war denn eigentlich die U6 bei euch?

@us: Bei uns soweit nix neues. Keine neuen Zähne, kein selbstständiges laufen und das Essen wird nach wie vor immer mal wieder ausgespuckt.
Zugenommen hat sie seit September auch nicht, da wird meine KIA nicht begeistert sein nächste Woche. Hoffe, dass wir nicht Blut abnehmen lassen müssen.
Mir graut vor dem Gedanken. Aber ich versteh auch einfach nicht wieso sie nicht zunimmt. Klar spuckt sie das Essen immer mal aus, aber an sich isst sie eigentlich ganz gut, meine ich zumindest. Ich denke das kommt davon, weil sie sich so viel bewegt. aber das machen doch andere auch und nehmen zu?? Ist mir echt ein Rätsel.
Gab/gibt es bei euch auch Gewichtsstagnation??
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



06/12/2013 13:47:23

@ Nikolaus:
Meine Kleine fand heute ihre Stiefel spannender als den Inhalt... Naja, das kommt schon noch früh genug

@ Zähne:
Ich hab den Überblick verloren bzw. kann so schlecht in den Mund schauen. Ich glaube, es sind 4 Backenzähne da, zumindest teilweise. Die sind ja doch recht groß!

@ Laufen:
Mausi, da hat sie doch auch noch Zeit! Bei meiner Kinderturngruppe gibts auch August-geborene die grade die ersten 3-4 Schritte machen, richtig flüssig geht das da auch nicht. Meine Kleine ist allerdings gar nicht mehr zu bremsen...

@ besitzergreifend:
Essen ist das Einzige, was meine Maus gerne teilt Gestern beim Turnen wollte ihr ein Junge einen Ball wegnehmen, da hat sie so dermaßen laut und energisch "nein" gesagt, dass sich der ganze Raum zu ihr umgedreht hat. Nein mag sie sowieso gerne sagen, nur nicht hören

@ Gewicht:
Ich würde mir da nicht so viele Sorgen machen Mausi, wenn sie eben gut isst. Ich denke das Gewicht geht nicht kontinuierlich nach oben sondern eher in Schüben. Bei der U6 wog meine ja auch nur gut 7,5 kg und scheint jetzt einen Satz gemacht zu haben. Wenn ich sie mit Klamotten auf die Waage stelle hat sie ca. 9,5 kg. Ich müsste sie mal ohne wiegen, da sind es sicher nicht ganz 9, aber immerhin.

Tja, was noch? Wir haben endlich einen neuen Autositz, rückwärtsgerichtet. Seitdem fährt sie viel lieber weil sie höher sitzt und so toll zur Seite rausgucken kann und auch durch die Heckscheibe hat sie ne prima Panorama-Sicht. Endlich weniger Genöle

So, gleich gehts zum Geburtstags-Kaffee bei der Uroma, die fragt so ziemlich jedes Mal "Junge oder Mädchen?"


Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Spätsommer- & Herbst-Babys 2012



06/01/2014 20:02:00

Hallo Mädels, na den Weihnachtstrubel und Silvester gut überstanden?
Oh man ich kann nur sagen, so viele Geschenke wie Mausi bekommen hat, reicht für zwei Kinder!!
Viel zu viel, aber wir haben eine große Familie und jeder wollte eben was schenken.
Haben eure auch so viel bekommen? Ich hoffe das wird in Zukunft weniger, sonst müssen wir anbauen

Wie war Silvester? Unsere Maus hat alles wieder verpennt. Wir haben aber auch wenig geschossen und haben gemütlich mit der Familie reingefeiert.

@us: Wie auch im alten Jahr haben wir noch immer etwas Probleme beim Essen und dem Gewicht. Aber was soll´s das wird schon werden.

Drei neue Zähne sind auch da, ein unterer Scheidezahn und oben hinten die beiden Backenzähne. Zudem hatten wir im alten Jahr kurz vor Weihnachten eine leichte Bronchitis und eine Mittelohrentzündung. Wo sie sich das geholt hat weiß ich zwar nicht, aber jetzt ist Gott sei Dank wieder alles ok.

Beim Laufen haben wir nun große fortschritte gemacht. Mit einer Hans klappt es jetzt schon ganz gut und mit dem Lauflernwagen flitzt sie wie eine Rakete durch die Wohnung. Also es wird, es wird.

Haben uns jetzt endgültig dazu entschlossen wieder mit dem hibbeln anzufangen. Mal sehen wie lange es dieses mal dauert.....

Und was macht ihr so???

Wie geht es euch so??
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas