free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Taufe und 30. Geburtstag



20/05/2011 16:09:59

Hallo ihr Lieben,

da meine Verwandschaft ja weit weg wohnt, haben wir uns entschlossen die Taufe von Alexandra und den 30. Geburtstag meines Mannes zusammen zu feiern, damit sie nur einmal die Anreise haben.

Die Geburtstagsparty zu organisieren ist kein Problem, wir feiern jedes Jahr in diesem Rahmen, aber nun ist das schon in 4 Wochen und ich kenne mich bezüglich der Taufe so gar nicht aus, denn die einzige Taufe auf der ich je war, war meine eigene

Das sind die Eckdaten:
Samstag, der 18.06.
Taufe ca. 30 Personen
Party ca. 50-60 Personen
-Taufgottesdienst um 11 Uhr
-Taufen wird der Diakon, der uns auch schon getraut hat
-Taufekleid gibt es in der Familie
-anschließend Essen (nichts Aufwendiges) im Garten
-danach können sich alle noch mal zurück zeihen und wir bauen für die Party am Abend auf

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
Habt ihr offizielle Einladungen verschickt?
Wie läuft der Gottesdienst in etwa ab?
Welche Möglichkeiten habe ich den Gottesdienst mit zu gestalten?
Was könnte man zum Mittag anbieten?

Da hier ja viele erfahrene Mama`s unterwegs sind hoffe ich auf eure Hilfe. Der Diakon kommt natürlich auch bald um alles abzusprechen, ich möchte nur nicht total unvorbereitet sein.

Vielen Dank!

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



20/05/2011 20:34:46

Hallo Nordlicht,

also wir haben zur Taufe offizielle Einladungen verschickt, Tischdeko, Gastgeschenke, Patengeschenke,... gebastelt (ein Jahr nach der Hochzeit war das endlich wieder ein Fest mich diesbezüglich auszutoben).

Für das Vorgespräch mit dem Diakon:
* Taufpaten
* Taufspruch evtl schon vorher aussuchen
* ist eine Taufkerze möglich/von euch gewünscht?
Unsere Pfarrerin hat uns noch gefragt, ob wir ein besonderes Lied wollen. Ansonsten wird sie den Gottesdienst auf die Taufsprüche der Mäuse hin ausrichten.

Zum Mittagessen würde ich etwas auswählen, das sich gut vorbereiten lässt. Bei uns gibt es an Familienfesten ganz gerne Salzbraten und dann bunte Salate dazu.

Mehr kann ich dir vielleicht nach Sonntag (da taufen wir) sagen

Lg Mela
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



20/05/2011 21:03:58

Hallo Nordlicht,

Einladungen fände ich persönlich sehr schön - mein Neffe wurde letzten Sonntag getauft und dafür haben wir keine Einladungen erhalten, sondern alle Infos nur mündlich. Dann telefoniert man doch wieder hin und her, welche Kirche, wie viel Uhr etc.

Ich habe deren Liedblatt mit Liedern, Lesungen und Ablauf als Datei auf dem PC, da ich auch etwas vorgelesen habe. Wenn du mir deine email Adresse gibst, schick ich dir das Dokument gerne.

Was habt ihr denn zu Essen vorgesehen? Herzhaftes oder Kaffee/Kuchen? Bei Herzhaftem schlage ich mehrere Bleche Quiches vor, das kann man gut vorbereitenund aufwärmen nach der Kirche. Und mit etwas Salat (da können vielleicht auch andere noch etwas beisteuern) ein leckeres Essen.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



21/05/2011 00:14:06

hehe schönes Datum habt ihr ausgesucht

Wir taufen auch am 18.6.! Ich würde auch raten Einladung zu verschicken...wirkt einfach netter und persönlicher und es gibt keine Missverständnisse über Ort und Uhrzeit.

Wir machen jetzt zum Mittag Braten und servieren Salate dazu so wie Kartoffelgratin und gemischtes warmes Gemüse. Alles nett als Buffet aufgestellt.
Nachmittags gibt es Kuchen und Kaffee.

Habt ihr noch ein Vorgespräch mit dem Diakon wegen der Taufe,ist eigentlich zu üblich. Dort kannst du denn Fragen wie es abläuft und ob du irgendwie Einfluss nehmen kannst. Der 18.6. ist ja ein Samstag ist da bei euch normaler "Kirchenbetrieb"?
Sprich ist dort schon jemand in der Kirche,andere Taufen ,normaler Gottesdienst oder der gleichen.

Frage an sunshine77
Was schenkt man denn den Paten so?
Ich habe noch gar keine Patengeschenke.....wusste gar net das man sowas macht...






Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



21/05/2011 10:04:44

Ich hab zwar noch keiner Taufe beigewohnt aber mir auch schon ein paar Gedanken gemacht!

Also mit Einladung ist auf Jedenfall schöner. Wie meine Vorrednerinnen schon gesagt haben hat man da alle Infos zusammen und außerdem kann man sich, nach der ganzen Hochzeitsplanung, auch schön austoben

Zum Essen ist mir noch eingefallen das man auch schön einen großen Topf deftige Suppe dazustellen kann. Das kann man gut Vorbereiten und dann aufwärmen. Generell ist ein Buffet natürlich nett. Und man kann ja sonst auch die Gäste fragen ob sie was mitbringen.

Wie ist das eigentlich mit der Anmeldung?
Wir wollen Mitte/Ende August taufen und ich frage mich wann wir da bei der Kirche anrufen müssen...
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



21/05/2011 10:09:06

Skynana wrote:...
Frage an sunshine77
Was schenkt man denn den Paten so?
Ich habe noch gar keine Patengeschenke.....wusste gar net das man sowas macht...


Eigentlich wollte ich den Paten Leporellos machen mit Bildern der Mäuse seit der Geburt bis heute, aber das wardann mit zwei kaum schlafenden, viel stillenden und sehr anhänglichen Mäusen nicht umzusetzen.
Jetzt bekommen sie ein Bild von unserem Babyshooting mit schönem Rahmen.
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



22/05/2011 19:59:06

Ah ok,danke sunshine !
Wir haben auch diese Idee gehabt mit einem Bilderband...von Geburt an einen Verlauf zu erstellen und das auf cd oder usb stick zu packen und als Gastgeschenk an alle. Mal schauen ob wir das umgesetzt bekommen.

Und sorry Nordlicht das wir deinen Thread kurz zweckentfremdeten!

Also Zwecks Anmeldung bei der Kirche wir haben vor 2 Wochen angefragt für den 18.6. und es sprach nix dagegen. Kirche war frei.
Nun muss man dazu sagen wir taufen in einer Dorfkirche...da ist der "Ansturm" vielleicht ja auch nicht so gross wie in einer Stadt !
Also ich würd sagen anrufen und fragen kostet nix! Lieber früher als zu spät.

Lg






Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



24/05/2011 09:45:27

Vielen Dank für eure Antworten!

Also gut, dann werden wir auch Einladungen machen, vom Essen finde ich die Quiche am besten...es soll ja nur ein kurzer Empfang sein und abends dann das richtige Fest.

Wir haben noch ein Vorgespräch mit dem Diakon, ich wollte mich trotzdem schon mal vorher informieren.

Der Taufgottesdienst ist extra für Alexandra, dann wird die Kirche zwar sehr leer sein, dafür sind dann wirklich auch nur die wichtigen Menschen dabei.

Eine frage ist mir noch eingefallen:
Gibt es so eine Art Dresscode für die Taufe...für die Eltern und Taufpaten?

@sunshine: Wie war eure Taufe?

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



24/05/2011 19:31:33

Dresscode gibt es meiner Ansicht nach nicht so richtig. Bisschen schick halt, aber nicht so schick wie bei einer Hochzeit.

Auf der Taufe vor einer Woche waren 3 Familien mit Täuflingen da und bei den Vätern der Kinder gab es Anzüge komplett mit Krawatte, aber auch helle Hose mit Blazer und Hemd kombiniert.

Bei den Müttern gab es Hosenanzug, Kleid und Bluse/Hose kombiniert. Also von allem etwas. Ich würde sagen, man sollte sich wohl fühlen und wenn man sich in der Stoffhose am wohlsten fühlt, ist das total okay.

Email an dich ist übrigens raus
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



24/05/2011 20:41:59

Hallo Nirdlicht,

schau mal auf der Seite der Bäckerei Nussb*umer *=a
da gibt es so belegte Brezeln.

http://www.baeckerei-nussb*umer.de/

Patyprodukte /Belegte Brezel

Die fände ich als Mittagssnack auch nicht so schlecht. Und ist weniger Arbeit.
Vielleicht gibt es ja auch einen der das bei Euch macht oder Ihr könnt hin fahren.

LG Matumba
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



25/05/2011 12:46:46

@matumba: Gute Idee, sowas macht ein Bäcker hier im Ort auch. Ich werde es meinem Mann mal vorschlagen.

@Makai: Danke, deine Mail ist angekommen, ich werde es mir mal in Ruhe angucken. Wir taufen übrigens auch katholisch.

So, die Einladungen habe ich gestern abend noch fertig gemacht und heute gehen sie raus

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Taufe und 30. Geburtstag



26/05/2011 07:44:37

Nordlicht82 wrote:
@sunshine: Wie war eure Taufe?


Also die Taufe war anstrengend aber sehr schön. Die Pfarrerin hat den Gottesdienst sehr persönlich und auf die Zwillingsmäuse gehalten (auch wenn es dazu wohl andere Meinungen gibt ). Wir waren ja mittags essen in unserer Stammgastätte und mussten da leider ewig aufs Essen warten. Ansonsten war es auf jeden Fall die richtige Entscheidung aus Platzgründen das Angebot meiner Eltern anzunehmen bei ihnen den Nachmittagskaffee zu machen.

edit:rsf

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/05/2011 07:45:19 Uhr

verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010





Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas