free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Welche Klamotten für den Winter?



06/09/2012 12:56:06

Hallo,

da ich noch diverse Gutscheine habe, überlege ich gerade, was ich meiner Maus im Herbst/ Winter draußen wohl anziehen bzw. was ich noch kaufen sollte.
Die Kleine ist in den Wintermonaten ja erst 4-6 Monate, liegt also noch im Kinderwagen bzw. Tragetuch. Was ist da für Kleidung sinnvoll?
Brauche ich da schon einen Schneeanzug (wir haben zwar selten Schnee oder sehr tiefe Temperaturen, aber so ganz kann man das ja nie ausschließen, außerdem ist hier oft ein kalter Wind).

Vielleicht können andere Sommermamis mal berichten, was sie im ersten Winter gebraucht haben?

Vielen Dank!
LittleMissSunshine
Diamant-User



Beigetreten: 02/07/2009 07:46:03
Beiträge: 169
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



06/09/2012 21:44:24

Hallo!
Also mein Tochter war ein Septemberkind und lag demnach im Winter auch im Kinderwagen
Sie hatte einen Lammfellfußsack (kann ich echt nur empfehlen) und dann einen Wagenanzug (also so einen Ganzkörperoverall, aber eben nicht den wasserabweisenden Schneeanzug, das fand ich immer zu übertrieben, weil ich sie ja nie im Schnee abgelegt hätte *grins* und das wäre mit dem Lammfellfußsack auch zu warm gewesen). An ihrem Anzug (den hatte meine Mutter gestrickt) war eine Kapuze und sie hatte zusätzlich noch ein Mützchen drunter. An ganz kalten Tagen hab ich ihr ein warmes Kirschkernkissen mit in den Wagen gelegt oder den Fußsack mit ner Babywärmflasche vorgewärmt).
Im Maxi Cosi hatte sie auch nen kleinen Fußsack.
Unser Kleiner soll jetzt ja Mitte Oktober kommen, wird dann also wieder ein Winter-Kinderwagenkind, und ich hab bei meiner Mutter einen jungentauglichen Overall in Auftrag gegeben und werde es wohl wieder so machen


Ich hoffe, das hilft dir ein wenig weiter? Aber andere haben sicherlich auch noch Tipps auf lager



href="http://lilypie.com/">
Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



07/09/2012 20:15:02

Hallo Herbstbraut,

also unser Kleiner ist um Juli geboren. Im ersten Winter hatte ich im Kinderwagen einen warmen Fußsack und im Maxi Cosi eine warme Einschlagdecke. Die war sehr praktisch.

Einen Schneeanzug fand ich auch zu übertrieben. Aber da ich ihn auch viel im Tragetuch hatte, musste ich z.B. auch dafür etwas echt warmes haben.
Ich habe dann den Polartecoverall von Jako-o geholt. Der gibt super warm und man konnte an den Füßen und Händen etwas umklappen, somit waren die auch gut eingepackt. Musst mal bei Jako-o schauen. Also ich kann den nur empfehlen!
Strumpfhosen hatte ich auch einige und fand die schön warm für meinen Kleinen.

Liebe Grüße
Sternschnuppe
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



10/09/2012 16:26:13

Wir haben so ein Fleeceteil gekauft. Sieht aus wie ein Schlafsack und hat ein Loch zwischen dein Beinen für die Gurte im Maxi Cosi. Mütze und Handschuhe sind da auch dabei. Ich hoffe, daß wir damit im Kinderwagen mit Fußsack und im Auto auskommen. Je nach Temperatur können wir den kleinen ja noch zudecken.
Ich werd aber auf den Herbstbasaren auch mal Ausschau halten, was es so alles gibt.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



10/09/2012 16:57:33

Wir haben zwar ein Winterbaby, aber ich berichte trotzdem mal, denn sooo stark unterscheiden sich die Anforderungen ja dann doch nicht:
Wir hatten in beiden bisherigen Wintern sowohl einen Schneeanzug sowie einen Fußsack - im ersten Jahr (also mit Neugeborenem) einen nicht allzu dicken Anzug plus einen Fellsack, der auch im Maxi Cosi gepasst hat und im zweiten Jahr (da konnte er schon laufen) einen richtig dicken Schneeanzug plus einen normalen KiWa-Fußsack.
Ich hätte den Schneeanzug in beiden Fällen nicht missen wollen, die Dinger sind einfach praktisch und warm. Wenn es nicht gerade superkalt ist (also nicht so wie letzten Winter!) dann musst du ja nicht Schneeanzug plus Fußsack gleichzeitig anziehen, hast aber im Fall der Fälle die Möglichkeit dazu.



esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Welche Klamotten für den Winter?



13/09/2012 09:02:02

Wir hatten einen Fleeceoverall mit Fußsack, fürs Tragetuch haben wir ihm aber meistens nur einen warmen Strampler angezogen und dann haben wir uns eine XL-Winterjacke gekauft. Da konnten wir nach Bedarf nur die Fleece-Innenjacke oder nur die Außenjacke oder halt beide Jacken zusammen anziehen und damit sowohl uns als auch den Kleinen wärmen. Die eigene Körperwärme wärmt besser als jeder Winteroverall/Schneeanzug. Wenn man selber nicht zu groß ist, kann man das wirklich gut machen, ist dann auch nicht zu teuer, weil man ja keine teure Marke nehmen muss.

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



18/09/2012 21:45:33

Jasmin ist ein Septemberkind und lag im Winter zunächst in der Wanne mit Fußsack und später saß sie im Buggy auch mit dem Fußsack. "Obenrum" trug sie eine wattierte Jacke oder eine Fleece-Jacke. Dazu natürlich eine Mütze und Handschuhe. Im Bondolino trug sie nur einen wärmeren Strampler, Fellschuhe, Mütze und Handschuhe. Ich hab noch so ein Fleece-Cover für drüber und ansonsten halt noch meine Jacke. Sie hat immer total geschwitzt wenn sie da drin war- man gibt sich da ja gegenseitig warm.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



19/09/2012 07:30:41

Bis zum ersten Herbstbasar hab ich es nicht ausgehalten.
Da wir in die Tragetasche vom Kinderwagen keinen Fußsack bekommen, hab ich jetzt so eine Felleinlage für Fußsäcke als Unterlage bestellt. In dem Fleeceteil mit Decke drüber sollte das dann reichen.
Fürs Tragetuch hab ich einen Fleeceoverall und hoffe, daß es darin nicht zu warm wird.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
*Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2011 20:21:21
Beiträge: 189
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



19/09/2012 09:15:22

Hallo,

unsere Tochter ist zwar ein Dezemberkind

Wir waren auch entweder mit Kinderwagen oder mit dem Tragetuch unterwegs.

Im Kinderwagen hatte sie ganz normal Langarmbody, Pulli, Stampler, Socken an und dann für draußen noch Mütze, Handschuhe und Fellschuhe. Manchmal hab ich ihr eine Strickjacke angezogen. Dann hab ich sie in einen Fußsack gelegt von Odenw*lder war der. Der war super warm. Und man konnte ihn um den Kopf richtig zuziehen. Im Kinderwagen selbst lag ein Lammfell um sie von unten zu wärem und ich hab dann noch die Kinderwagentragetasche über ihr geschlossen. An sehr kalten Tagen haben wir noch eine Schaffelldecke über sie gelegt. Jacke und Schneeanzug fand ich immer zu umständlich, weil wenn wir in ein Geschäft rein sind oder irgendwo zu Besuch oder heim gekommen sind und sie hat geschlafen, dann musste ich einfach nur den Reißverschluss vom Fußsack öffnen, damit sie nicht überhitzt. Der war auch für die Babyschale geeignet. Hatte die Schnallenschlitze.

Im Tragetuch, war sich auch normal angezogen. Halt auch Mütze, Fellschuhe ab und an hab ich ihr Stulpen angezogen. Strumpfhosen kennt sie eigentlich erst, seitdem sie laufen kann. Habe dann meine Jacke über ihr geschlossen und dann war sie warum genug. Im Tragetuch sollten sie keine Jacken oder so anziehen, da die Körperwärme das Kind wärmt.

Im 2. Jahr habe ich mir auch so ein Cover schenken lassen für über das Tuch. Da sie zu groß war, um die Jacke zu schließen. Das ist auch super und das werde ich auch diesen Winter wieder verwenden. Obwohl sie dann schon 3 wird/ist.
Liebe Grüße Mendhi

Unsere Hochzeit: 15. Juli 2011












Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



19/09/2012 10:00:35

Jasmin hat auch erst Jacken getragen als sie im Buggy saß. Vorher hab ich ihr auch nur normale Strampler, Mütze, Handschuhe und warme Socken, bzw. Fellschuhe angezogen. Dann ab in den warmen Fußsack, evtl noch ne Decke drüber oder ein warmes Kirschkernkissen rein (wenns arg kalt war), Abdeckung von der Kinderwagenwanne drüber, fertig So konnte man sie auch leicht wieder auspacken wenn man mal wo drin war (im Laden, oder wenn man heim kam und sie hat geschlafen).




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Klamotten für den Winter?



19/09/2012 10:18:21

Zum Glück hab ich noch keine Strumpfhosen gekauft, die spar ich mir dann erstmal.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas