Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 606
Standort: NRW
Offline

WINTER-BABYS 2013/2014



30/03/2013 10:15:40

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit, ich eröffne die Winter-Baby-Runde 2013/2014!

Alle werdenden Mamis sind hier herzlich Willkommen, ich freu mich auf regen Austausch!

Also ich habe am 22.03. positiv getestet, und bin jetzt in der 7. Woche.
Da mein FA-Termin leider erst Donnerstag ist, habe ich noch keinen genauen ET, ich schätze aber Ende November/Anfang Dezember wirds soweit sein.

Eure Termine sammele ich auch gerne hier, sobald sie bekannt sind!

Liebe Grüße!

Unsere Entbindungstermine:

22.11.2013 - FirstLoved - Mädchen
Das Baby ist da! SVEA *18.11.2013, 4000g, 54cm

25.11.2013 - Nilla - Mädchen
Das Baby ist da! SOPHIA *25.11.2013, 2850g, 49cm

14.12.2013 - Kassi - Mädchen
Das Baby ist da! ALICE JUNE *17.12.2013, 3570g, 54cm

06.01.2014 - Shella - Junge
Das Baby ist da! LEO *09.12.2013, 2720g, 51cm

29.01.2014 - Herbst-Braut - Mädchen
Das Baby ist da! MAYLA *20.01.2014

29.01.2014 - Wunder2.0

31.01.2014 - smia86 - Mädchen
Das Baby ist da! HANNA SOFIE *30.01.2014, 3130g, 50 cm

02.02.2014 - nestbauer - Junge
Das Baby ist da! PHILIP JONATHAN *27.01.2014

07.02.2014 - mimibell


Diese Mitteilung wurde 28 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/02/2014 20:16:31 Uhr










"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



11/04/2013 15:23:07

Hallo FirstLoved!

Dann geselle ich mich mal zu dir! Hatte ja im Hibbelthread geschrieben... Hatte zunaechst gar nicht gesehen, dass es einen Winterbabythread 2013/14 gibt, ist ja noch so wenig los hier!!!

Also, kurz zu mir: Ich hab am 09.04. positiv getestet, ich weiss wann ich ungefaehr meinen ES hatte und fuer das Baby kommen eigentlich nur wirklich 1-2 Empfaengnisdaten in Frage, aber nah beieinander. Somit habe ich mir als Entbindungstermin den 14.12.13 berechnet und scheine damit wohl in der 5. SSW zu sein. Hui, ist das noch frueh !!! Ich hatte schon am Freitag vorher getestet weil ich mich unerwartet so seltsam gefuehlt hatte (Kreislaufprobleme, Muedigkeit) aber da war der Test noch negativ. Also hab ich das auf PMS geschoben. Hab dann eher spasseshalber noch mal am 09.04. getestet. War mir eigentlich sicher nicht schwanger zu sein, aber das war so ne Intuition, wie beim letzten Mal. Hab mich irgendwie schwanger gefuehlt. Unsere kleine Tochter wollte mich natuerlich auch beim Testen nicht allein lassen und als dann ziemlich schnell der zweite Streifen kam hab ich sie gebeten ihrem Papa den Test zu bringen . Der war erstmal genauso ueberrascht wie ich, wir hatten uns auf ne lange Hibbelzeit eingestellt (wie bei unserer Tochter) und mussten echt zweimal auf den Test schauen! Ich hab ziemlich unregelmaessige Zyklen, somit war es immer schwierig den ES zu lokalisieren, aber komischerweise bin ich viel koerperbewusster seit der SS und konnte den ES seitdem echt spueren. Das scheint den Unterschied gemacht zu haben!! Juhu!

Interessanterweise leide ich dieses Mal nicht an der Panik den Kruemel zu verlieren. Ich bin gerade echt guter Hoffnung. Und sollte es doch passieren, faende ich es die naechsten Wochen zumindest noch nicht so schlimm. Wir schaetzen uns sehr gluecklich mit unserer Tochter und wenn's vorerst bei ihr bleibt, dann sind wir auch als "kleine" Familie gluecklich. Erstmal freuen wir uns echt, dass es so schnell geklappt hat.

Frauenarzttermin habe ich keinen. Ich lebe in England, da laeuft alles anders. Ich sehe am Montag den Allgemeinarzt, der wird mich nach meinem Befinden fragen und vielleicht kurz ueber die SS aufklaeren (Ernaehrung etc. ), meine Daten aufnehmen und mich an das KKH meiner Wahl ueberweisen (das ist dann auch schon das KKH in dem man entbinden will). Dann werde ich wohl so in der 8./9. SSW ne Hebamme sehen, die stellt mir dann den Mutterpass aus. In der 12./13. SSW rum bekomme ich dann auch meinen ersten von normalerweise 2 Ultraschallen bei dem geschaut wird ob Baby noch da, lebt, gut entwickelt und es wird der Entbindungstermin anhand des Embryonalwachstums berechnet. Naechster und an sich letzter US dann erst in der 20-22. SSW glaube ich, ansonsten nur Hebammenbetreuung ausser es gibt Komplikationen. Ist also alles relativ unspektakulaer hier, aber mir hat das letztes Mal gut gefallen!

Ab und an fuehl ich mich schwanger, ziehen im Bauch, schmerzende Brueste, flau im Magen, bleierne Muedigkeit und komischerweise Appetitlosigkeit. Das kenn ich von mir gar nicht. Esse zwar, aber nicht so wirklich mit Genuss. Aber mir soll's recht sein, dann nehm ich auch nicht gleich so zu. Die Fresserei wird die naechsten Wochen schon noch beginnen !

So, dann hoff ich mal, dass sich noch ein paar zu uns trauen auch wenn's noch das Fruehstadium der SS ist!


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



13/04/2013 21:18:34

First und Kassi, ich hab das Gefühl, ihr seid etwas einsam hier, also muß ich euch unbedingt Gesellschaft leisten.

Mein Bauchbewohner ist am 11.03. mit einem Tag Verspätung zu meinem Geburtstag eingezogen und ich hab wie Kassi am 22.03. halb positiv und am 25.03. definitiv positiv getestet. Ultraschalluntersuchungen hatte ich schon zwei, einmal zur Kontrolle ob alles da ist wo es hingehört und beim zweiten Mal wegen dem Herzschlag. Beide Male sah alles so aus, wie es sich gehört. Den Mutterpaß hab ich auch schon bekommen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

WINTER-BABYS 2013/2014



14/04/2013 09:12:21

Glückwunsch an die Neu-Schwangeren und viel Spaß hier im Thread!
Ich wünsch euch eine schöne SS (Nilla, das kannst du jetzt mal bitte persönlich nehmen )

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



14/04/2013 09:54:26

Danke schön und mach ich.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



15/04/2013 11:39:19

Hallo Nilla!

Schoen, dass du auch dazu kommst! Herzlichen Glueckwunsch!!! Da haben wir uns beide diesmal nicht gross im Hibbelthread blicken lassen soviel Zeit bleibt auch einfach nicht zum Schreiben... Gerade ist meine Grosse in der Kita, also kann ich mal schreiben. Erstmal herzlichen Glueckwunsch! Toll, dass es wieder so schnell geklappt hat! Wow, du bist mutig, so schnell aufeinander! Aber ich bin mir sicher du schaffst das. Man waechst mit seinen Aufgaben ! Ausserdem hast du ja, meine ich, schon oefter erwaehnt, dass euer Sohn recht pflegeleicht ist, oder? Das konnte man ja von unserer Tochter nicht behaupten . Und da du ja anscheinend nicht die einfachsten Schwangerschaften hast macht es auch Sinn das jetzt zu wiederholen wenn euer Grosser sich noch nicht so flink bewegen kann... Bis er dann so richtig anfaengt rumzuflitzen kannst du schon wieder hinterherrennen! Ganz ehrlich, mir graust's schon vor den ersten 1.5 Jahren. Ich hoffe wir erleben ne Ueberraschung und das naechste Baby ist ein Traumschlaefer hoffen kann man ja....

Wie geht's dir bisher in dieser SS? Grosse Uebelkeit? Wie war's zu diesem Zeitpunkt bei der letzten SS?

Bei mir geht's noch. Ab und an flau im Magen. Komplette Appetitlosigkeit. Finde noch nix eklig oder so, aber man koennte mir auch Pappe statt Essen geben, das faende ich genauso geschmacksneutral. Ganz seltsam, habe sonst immer Appetit! Ich bin suuuuuper muede, sollte echt jeden Tag Mittagschlaf machen und bisschen schwindelig ab und an. Ich hatte ja Glueck letztes Mal, die Uebelkeit nahm nie ueberhand, aber ein bisschen wird's wohl noch kommen die naechsten Wochen. Mit unserer Grossen laeuft's bisher gut. Sie denkt ich hab ein winziges Baby direkt hinterm Bauchnabel und sie denkt sie haette auch eins . Sie versteht's natuerlich noch nicht wirklich. Nur gegen Abend geht mir echt die Energie aus, die Grosse geht erst so gegen 9 schlafen, und vor dem Einschlafen gibt's einen 60-90 Minuten Kampf sie ins Bett zu bekommen, das find ich aetzend gerade und da muss ich mich echt zusammenreissen die Geduld nicht zu verlieren bzw zuerst einzuschlafen... Dafuer hat sie letzte Nacht mal durchgeschlafen, das kam die letzte Zeit nicht oft vor. Juhu!

Wie sieht's bei dir mit Bauch aus? Gegen nachmittags hab ich echt ne Wampe und der Hosenbund drueckt im Sitzen. Wahrscheinlich Blaehbauch, aber bis zur 13.SSW kann ich das mit Sicherheit nicht verstecken Wahnsinn! Werde wohl in 2 Wochen mal meine erste alte Umstandshose rauskramen. Das ist noch eine in der "normalen" Groesse...

So, dann hoff ich mal dir ist nicht zu uebel und dass sich unsere Kleinen gut entwickeln!

Hoffentlich gehts First Loved gut!?


FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 606
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



15/04/2013 12:54:20

Nilla, Mensch, was für ne Überraschung! Du hier! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Da haste mich jetzt aber überrumpelt, so still und heimlich schwanger zu werden! Aber ich kanns auch verstehen, manchmal möchte man nicht alles im Leben von anderen kommentiert bekommen
Freu mich dass du jetzt zu uns in den Thread kommst! Wie gehts dir bis jetzt?
Wann ist dein errechneter ET?

@me: seit 2 Tagen merke ich eine leichte Entspannung was die tägliche Übelkeit angeht. Endlich! Hoffentlich bleibt das so. War zwar nie so dass ich nicht arbeiten konnte, aber permanent flau im Magen. Habe sogar 2 Kilo abgenommen weil ich nichts essen konnte/wollte. Kassi, da kann ich absolut mit dir nachempfinden!

bzgl. Essen habe ich inzwischen eine Vorliebe für Obst und Jogurt entwickelt, was ein klares Signal von meinem Körper ist, welche Nährstoffe er haben will, denke ich!

@kassi: wie süß von deiner Tochter! Mein Neffe (5 J.) war auch ganz reizend, als ihm erzählt wurde dass ich jetzt schwanger bin, hat er meinen Mann gefragt, ob er dann trotzdem noch sein Onkel ist....? (Er hat ihn furchtbar gern und befürchtet womöglich, dass er ihm dann "weggenommen" wird....)

LG!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



15/04/2013 13:01:22

...da muss ich mich mal kurz reinschleichen:

NILLAAAAAAAAAAAA! Waaahnsinn! Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Wunder 2.0

Und euch allen anderen natürlich auch herzlichen Glückwunsch. Wünsche euch eine traumhaft schöne Schwangerschaft ♥
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



15/04/2013 13:01:45

Hallo ihr lieben Wintermamis!

Erstmal natürlich herzlichen Glückwunsch an alle!

@Nilla: Wie schön!!!! Ich freu mich voll für dich. Musste aber grad echt zweimal lesen...
Ich drücke dir auch gaaanz gaaanz fest die Daumen, dass du diesmal eine wunderschöne Schwangerschaft erlebst! Du hast es ja echt verdient!!!


LG
Anny (die jetzt erstmal die Sonne genießen geht, bis sie zum dritten großen Ultraschall bei der FÄ gehen darf!)



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



15/04/2013 14:05:33

@Nilla: Ganz herzlichen Glückwunsch und dass du deine Übelkeit so gut wie nur möglich in den Griff bekommst...

Ganz herzliche Glückwünsche auch an die anderen Neu-Schwangeren! Dezemberbabies sind super!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/04/2013 14:06:20 Uhr




Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



15/04/2013 15:13:12

Waaahhhhh! Nilla, ihr macht ja Sachen! Herzlichen Glückwunsch! *hüpf, freu, spring*
Alles, alles Gute für Euch. Und glaub mir, man kann auch gesunde Babies ohne Kotzen bekommen. Also lass es sein!






Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



16/04/2013 20:23:20

Danke für die Glückwünsche ihr Lieben.

ET ist der 2.12.13, ich geh aber von einem Novemberbaby aus, da ich auf jeden Fall wieder einen Kaiserschnitt möchte.

Heute war ich mit Freunden im Wildpark und bin mir jetzt ziemlich sicher, daß ich wieder HG habe. Die letzten zwei Wochen hatte mein Mann Urlaub und hat sich die meiste Zeit mit dem Zwerg beschäftigt. Großartig gemacht haben wir nichts, war also eine recht entspannte Zeit. Da war der Ausflug heute was ganz anderes dagegen. Wir waren Stunden unterwegs, es ging auch auf Schotter mal bergauf und Pause haben wir nur kurz gemacht. Jetzt bin ich völlig fertig und hätte mich um 16.00 Uhr schon für die Nacht schlafen legen können. Mir ist auch schlecht und ich hab mein Essen nur mit Mühe und Not runter gebracht. Alles recht eindeutig, auf Anstrengung (die sonst garnicht anstrengend ist) gings mir beim ersten Mal immer schlechter.
Ich bin jetzt bei Woche 7+1 und weiß noch, in Woche 10 wars bei Florian schon ziemlich schlimm. In Woche 11 lag ich das erste Mal im KH. Ich hab ehrlich gesagt, den genauen Ablauf ziemlich verdrängt und ziemliche Gedächtnislücken, deswegen kann ich nicht sagen, was vor Woche 10 war. Das ist auch nur so ein markanter Punkt, weil da die Weihnachtsfeier war, auf der wir uns geoutet haben.

@ Anny
Ich kanns teilweise auch nicht glauben.

@ First
Als ich gesehen habe, daß du positiv getestet hast, wollte ich unbedingt mit dir in den Thread. Hab schon überlegt, ob ich nicht ein Schild bastle und hoch halte: Nimm mich mit!
Wenn du was wegen der Übelkeit brauchst, was über die Hausmittel hinaus geht, weißt du ja wo du mich findest.

@ Kassi
Mein Bauch leidet noch etwas unter der letzten SS. Außerdem ist bei mir genau das Gegenteil der Fall. Ich muß gegen die Übelkeit anessen. Die Waage ist mein Feind.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



17/04/2013 11:51:00

@Nilla: Nimmst du denn wieder Agyrax oder wartest du bis es schlimm wird mit der Übelkeit?
Puh, ich mache mir ja auch oft Gedanken um eine zweite Schwangerschaft, wie die wohl wird. Scheinbar ist die Wahrscheinlichkeit wieder HG zu haben doch größer als bei anderen, was?
Ich denk auf jedenfall an dich, allein schon wenn ich morgens und abends meine Tablette nehme!
Hoffentlich klappt es besser, wenn du von vornherein etwas dagegen nimmst!

LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



17/04/2013 12:30:11

Ich hab schon an Zyklustag 1 mit Agyrax angefangen. Erst 1x täglich und ab Eisprung 2x täglich. Jetzt experimentiere ich gerade mit der Einnahme. Im Moment versuche ich 1/2-1-1/2 weil es tagsüber mehr wird mit der Übelkeit. Meistens hilft Essen ganz gut, wenn mir schlecht wird, heute hat das nicht geholfen, also hab ich noch eine MCP dazu genommen. Ich bin mir ziemlich sicher, daß es mir wesentlich schlechter ginge, würde ich Agyrax nicht nehmen.
Es gibt auch eine Studie dazu, daß prophylaktische Einnahme die gesamte SS angenehmern machen kann. Deswegen hab ich garnicht auf den Anfang der Übelkeit gewartet.
Die Wahrscheinlichkeit wieder HG zu haben, liegt bei 80% und ich kenne eigentlich nur Frauen, die in einer SS kein HG hatten, wenn das Kind von einem anderen Mann war.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 606
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



18/04/2013 10:30:20

@ First
Als ich gesehen habe, daß du positiv getestet hast, wollte ich unbedingt mit dir in den Thread. Hab schon überlegt, ob ich nicht ein Schild bastle und hoch halte: Nimm mich mit!

Da fühl ich mich aber geschmeichelt. Und freu mich doppelt mit dir, dass es geklappt hat! Schilder-hochebend hab ich dich sowieso in lebhafter Erinnerung ...
Ich hoffe sehr für dich, dass die frühe Einnahme der Medikamente sich positiv auswirkt und du möglichst gut durch die Schwangerschaft kommst.

Bei mir gehts inzwischen zum Glück wieder mit der Übelkeit. Aber Power hab ich irgendwie auch keine mehr, daher hab ich es auch gestern schon meiner Chefin erzählt. Muss halt doch 2-3 Pausen machen auf der Arbeit, da ich auch immer viel rumlaufen muss im Haus... Sie hats zum Glück sehr positiv aufgenommen und sich sehr mit mir gefreut. Und versprochen es erst bekannt zu geben wenn ich es möchte. Meine Chefin ist echt ein Glücksgriff

@kassi: wie gehts dir inzwischen?

Ich freu mich auf morgen, da kommen meine Eltern und ich kann es ihnen ENDLICH sagen!!!!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



18/04/2013 11:45:20

Die Weddixwerbung nervt im Moment aber gehörig. Die Antwortseite wird riesig groß und die Werbung ist über dem geschriebenen Text. Ich hoffe das ändern die bald wieder.

Power? Was ist das? Ich war grad spazieren mit Florian, sonst geh ich so 1-1,5 Stunden und heute wars vielleicht eine halbe. Naja, wenigstens waren wir kurz draußen und ich konnte ein paar Sachen einkaufen.

Deine Chefin klingt echt sehr nett, Glückwunsch. Diesmal sag ich es meinem Chef erst nach Woche 12.
Unsere Eltern wissen schon Bescheid. Meine Mama wußte von der ICSI weil wir sie als Babysitter für Florian gebraucht haben. Irgendwie hat sichs nicht so gut angefühlt, mit Baby in eine Kiwupraxis zu gehen und den Frauen dort unter die Nase zu reiben, welches Glück wir schon hatten. Christians Eltern haben wir es dann an Ostern gesagt. SeinerOma geht es gerade sehr schlecht und wir dachten, eine so positive Nachricht kann nicht schaden. Unsere engesten Freunde wissen es und alle anderen werden es wohl so um Woche 10 rum erfahren. Mal sehen.
Wir haben uns eh schon fast unfreiwillig geoutet. Florian geht gerne einkaufen, also waren wir im Möbelhaus und haben mal Geschwisterwägen angeschaut. Dabei sind wir erwischt worden und ich weiß nicht, ob unsere Ausrede glaubwürdig klang. Naja, wenn ich nach meiner Übelkeit gehe, brauch ich mir um einen Abgang garkeine Sorgen machen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Toni230687
Diamant-User



Beigetreten: 23/03/2012 08:45:02
Beiträge: 145
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



18/04/2013 19:32:54

Huhu,

na dann will ich auch mal bei euch schreiben

Ich muss zwar noch bis zum Dienstag aushalten, bis ich dann endlich zum Frauenarzt kann, aber wer weiß? Vielleicht kann man schon was sehen, vielleicht schlägt das Herzchen schon? Ich bin total aufgeregt!

@Nilla: ich drücke die Daumen das es nicht sooooooooooooo schlimm wird mit der Übelkeit! Sorry, wenn ich jetzt irgendwas doofes von mir gebe....kommt bei mir öfter vor

@Power: Ich bin sooooooooooooooooooooo müde...sooooooo müde! Und ich war vorher schon müde, aber das ist doch noch ein ticken heftiger! Aber ich versuche jeden Tag ein bisschen walken oder Fahrrad fahren zu gehen, damit ich fit bleibe...

@me: Übelkeit nur noch ab und zu, habe aktuell mehr Bauchkrämpfe. Aber auch die vergehen ja nach kurzem wieder. und ansonsten wie oben schon geschrieben....müde müde müde

aaaaach was ich noch fragen sollte: Wann sagt ihr es denn euren Eltern, Freunden, Vorgesetzten? Also in welcher Woche? Ich bin mir total unsicher was das angeht, hab einfach noch Panik das was schief geht...vielleicht sollte ich auch einfach erst mal den FA Termin abwarten...waaaaaaaaahhhhh

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/04/2013 19:34:32 Uhr





Vorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6201967
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



18/04/2013 20:02:03

Hallo Toni und herzlichen Glückwunsch.
Meine Mutter wußte ja von unseren Plänen und somit, wann ich teste, also haben wir ihr gleich Bescheid gegeben. Meine Schwiegereltern haben es kurz drauf erfahren, weil die Nachricht so gut zu Ostern gepaßt hat. Meinem Bruder und seiner Frau haben wir es am Wochenende gesagt und die engsten Freunde wissen es auch schon. Ach ja und Tante und Onkel von meinem Mann, weil seiner sehr dementen Oma, die sich die Nachricht keine fünf Minuten merken konnte, dann doch noch eingefallen ist, daß es was Neues gibt, sich aber nicht mehr daran erinnert hat, es für sich zu behalten. Ich weiß, alles recht früh und schon ne ganze Menge Leute. Aber diesmal wollte ich die Nachricht überbringen und mich darüber freuen und nicht mit letzter Kraft erzählen und dann kotzen gehen. Naja und durch meine Übelkeit bin ich mir ziemlich sicher, daß das Baby bleibt. HG-Schwangerschaften sind in der Regel stabiler und enden in gesunden Babys als andere. Irgendwas Gutes muß der Scheiß ja haben.
Meine Chefs erfahren es diesmal als letztes. Ich bin ja nicht arbeiten und noch in Elternzeit, da kann es ihnen egal sein. Mir ist auf jeden Fall egal was sie denken.

Machen wirs doch so: Falls du bezüglich der Übelkeit einen dummen Spruch bringst, den ich noch nicht kenne, geb ich Bescheid.

Müde? Gäääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhnnnn!





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 606
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



19/04/2013 11:46:03

Hallo Toni, schön dass du nun bei uns bist!!! Wünsche dir viel Geduld bis Donnerstag, und hoffentlich ein wunderschönes US-Bild!

Wir haben es bis zum FA-Termin überhaupt niemandem erzählt. Wollten da schon sicher sein. Dann haben wir nochmal ein bisschen gewartet, obwohl wir schon sehr aufgeregt waren und uns total gefreut haben. Aber unser Netzwerk ist so eng, da hatten wir einfach Angst, dass es zu viele zu schnell wissen...

Wir haben es letztes WE seiner Familie gesagt (es gab eine Geburtstagsfeier in der Familie), da war ich Anfang SSW 9, und dieses WE sagen wir es meinen Eltern, also Anfang SSW 10. Weiteren Freunden sagen wir es so nach und nach... Ich habe dann vor, ab SSW 12-13 eine kleine Rundmail zu schreiben an alle die es sonst noch wissen sollten (ich habe z.B. noch viele Freunde in München, da ich da ja lange gewohnt habe, und die seh ich höchstens einmal im Jahr...)

Und wie gesagt, der Chefin habe ich es schon gesagt weil ich mich oft nicht so gut fühle, damit sie weiß warum ich so oft Pause mache oder ggf. mal kurzfristig ausfalle. Aber offiziell werde ich es auf der Arbeit so spät wie möglich machen, frühestens ab SSW 12, vielleicht sogar noch später, mal sehen wie es sich ergibt.

Hast du denn schon ausgerechnet welche SSW du jetzt sein müsstest?

@Nilla
ich wollte schon fragen ob du überhaupt noch "Chefs" hast, da du ja nicht mehr arbeitest. Aber wenn dein Vertrag noch läuft, klar! *auf-Stirn-klatsch*
Ich kann mich wage erinnern dass du ja sowieso nicht so gut auf die zu sprechen bist, daher hast du schon recht, die brauchen das erst erfahren wenns unbedingt notwendig ist. Da hätte ich auch keine Lust mit denen Kontakt aufzunehmen.

Und ich gäääääääääääääääääääähn mal ne Runde mit!!!!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



21/04/2013 23:57:45

Guten Abend!

Dann melde ich mich auch mal wieder. Bin nun seit gestern in der 7. SSW. Inzwischen ist auch bei mir die Uebelkeit wieder angekommen, aber ich scheine (bisher zumindest, kann ja noch viel schlimmer werden) wieder Glueck zu haben, scheint wie in der ersten SS zu sein. Mir ist zu allen moeglichen Tageszeiten flau im Magen, manchmal auch uebel, fuehlt sich manchmal auch wie ein Kater an (fies, wo ich doch gar nix trinke ). Bisschen Kreislaufprobleme ab und an und hundemuede. Mein Appetit ist wieder da und essen hilft auch gegen Uebelkeit und manchmal koennt ich Unmengen verdruecken zu andern Zeiten krieg ich kaum was runter. Allmaehlich ekelt mir auch vor manchen Sachen, gerne auch mal vor Dingen die ich am Vorabend noch suuuperlecker fand. Da darf ich dann gar nicht dran denken. Geluest war bei unserer Grossen morgens purer Grapefruitsaft, das kommt allmaehlich auch wieder. Dazu koennte ich an den meisten Tagen Unmengen frisches geschnippeltes Gemuese verdruecken und Obst. Es ist echt krass wie einen der Koerper zwingt sich zu holen was man wohl braucht!

Hab gestern mein Schreiben vom KKH bekommen wann mein erster US ist, 22.05., werde es aber noch um ne knappe Woche nach hinten verschieben muessen, offiziell nehmen sie jetzt noch als Berechnungsdatum den ersten Tag meiner letzten Periode. Das kommt aber natuerlich bei meinen langen Zyklen nicht hin . Da nervt das englische System, man wird da halt sehr anonym behandelt. Und der erste US (und einer von nur zweien insgesamt) ist dazu da den Entbindungstermin festzusetzen und Untersuchungen wie Nackenfaltenmessung vorzunehmen. Und laut der Info die in meinem Schreiben mitkam geht das am Besten ab 11+1-14 oder so... Also will ich auch waehrend dem korrekten Zeitraum den US damit alles richtig laeuft. Das ist halt echt noch suuuuper lange hin um ueberhaupt mal die SS bestaetigt zu bekommen. Aber so ist das hier halt. Ich sollte davor eigentlich auch noch einen Hebammentermin haben, da hab ich aber noch nix gehoert.

Gesagt haben wir es nur 2 guten Freunden die wir beide nicht oft sehen aber am Telefon hatten. Die sagen es aber nicht weiter. Und meine beste Muetterfreundin weiss es. Wir machen soviel mit den Kindern gemeinsam, da ist es besser sie weiss es. Ich sehe Anfang Mai viele meiner engsten deutschen Freunde, denen werde ich es sicher sagen, die wuerden auch von ner Fehlgeburt erfahren. Genauso meine Eltern, die seh ich dann da auch. Glaube die rechnen noch nicht damit . Hoffe sie sind nicht arg geschockt... Schwiegereltern und Schwaegerin erfahren es auch wenn wir sie im Mai sehen. Die werden glaub nicht uebermaessig ueberrascht sein. Ich habe zwar ein Problem es Leuten zu sagen bevor wir ueberhaupt mal einen US hatten, aber ich kann Leuten echt ganz schlecht ins Gesicht luegen, zumal ich sonst schon gern ein Glas trinke. Und ich glaub auch ich kann's so lang nicht mehr verstecken. Fuehl mich schwanger und an manchen Tagen hab ich einen echten Blaehbauch und in 4 Wochen wird da wohl ein richtiger Bauch sein.

Nehmt ihr irgendwas an Zusatzpraeparaten ein? Ich nehm Folio Forte und schon seit bevor ich von der SS erfahren hatte Kraeuterblutsaft. Den nehm ich auch noch zu Ende. Dann wohl nix mehr ausser FF. Das hab ich letztes Mal auch so gemacht. Habe noch zeitweise etwas Calcium dazu genommen weil ich mich um meine Zaehne sorge .

Wollt ihr rausfinden was ihr bekommt? Ich kenn einige (eigentlich fast alle unsere Freunde) die ne Ueberraschung wollen/wollten, aber ich MUSS es rausfinden . Bin da viel zu neugierig und will auch planen in Sachen Kleidung. War echt froh, dass wir letztes Mal alles zu Hause hatten, haette nicht noch losgewollt danach um Kleidung zu kaufen und alles weiss wollt ich auch nicht. Zudem finde ich es inzwischen echt schwierig schoene geschlechtsneutrale Kinder/Babykleidung zu finden. Achte da eh etwas drauf weil ich nicht alles rosa will/wollte aber selbst bei gelben/roten/gruenen/blauen Sachen ist fast immer noch was geschlechtsspezifisches (Haekelborte, Schleife, Puffaermel, Monster, Cowboys) dabei...

@Nilla: Hoffe du kannst die Uebelkeit weiterhin so gut managen!!!

So, dass war's von mir. Zeit fuer's Bett! Gute Nacht!

PS: Herzlich willkommen an alle Neuankoemmlinge


tz2b
Newcomer



Beigetreten: 18/04/2013 00:13:13
Beiträge: 3
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



22/04/2013 00:08:47

Könntest du denn in Deutschland ein paar Ultraschalluntersuchungen machen lassen?
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



22/04/2013 12:44:50

Wenn ich so lese, was du über die SS-Vorsorge schreibst, bin ich echt froh, daß wir in Deutschland so betüdelt werden.
Wie willst du denn das Geschlecht rausfinden, wenn nur zweimal geschallt wird? Beim ersten Mal sieht man ja sicher nicht nichts und beim zweiten Mal zeigt euch der Bauchzwerg vielleicht nur den Popo.
Wir wollen das Geschlecht auf jeden Fall wissen, obwohl es uns total egal ist was wir kriegen. Insgesamt müssen wir zwar nicht viel kaufen, aber sollte es ein Mädel werden, möchte ich schon das vorhandene Blau etwas mit Mädchenfarben aufpeppen. Ich versuch zwar schon, die Farben etwas neutral zu halten, aber das ist garnicht so leicht.
Folio Forte hab ich vor der SS genommen um die Speicher zu füllen. Seit dem positiven Test nehme ich Femibion, da ist ein bisserl mehr an Vitaminen drin. Das empfiehlt unsere Kiwupraxis. Ein paar zusätzliche Vitamine schaden mir nicht, ich hab nämlich keine Gelüste nach dem was ich brauchen könnte. Ich muß eher überlegen, was könnte jetzt die Übelkeit besser machen und in der Regel muß das richtig deftig sein.

Ich bin heute bei 8+0, nur noch ca 30 Wochen to go. Unser "Umschalttag" ist Montag und auf Montage leb ich jetzt hin. Nächste Woche Freitag ist der nächste Gyntermin, da sieht man dann hoffentlich mehr. Bei der Herzschlagkontrolle saß der Bauchzwerg irgendwie in einer Ecke und außer Flap Flap war nicht viel zu sehen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 606
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



22/04/2013 14:37:11

Hallo zusammen,
ich hoffe ihr habt das Wochenende genossen.
Wir hatten ja meine Eltern zu Besuch und haben es ihnen erzählt!!!! Sie haben nicht ganz so euphorisch reagiert wie ich es mir gewünscht hätte - ich glaube sie mussten erstmal das "Oma" und "Opa" verdauen, das sie da auf dem Brief gelesen hatten.... Aber dann war die Freude groß!!! Und Mama hat sich wieder an ihre Schwangerschaften erinnert und gleich mit Erzählen losgelegt....

@Geschlecht: oh ja, wir möchten es auch wissen!!! Allein schon wegen der Namenssuche. Und ich könnte es glaub ich auch nicht aushalten, wenn ich wüsste, die Ärztin weiß es und sagt es nicht Wer es wissen will dem werden wir das Geschlecht auch sagen, nur Namen werden wir absolut gar nicht verraten. Da wollen wir uns nicht reinreden lassen!

Unser nächster US Termin ist nächste Woche Donnerstag. Bin schon gespannt, irgendwie ist es schon sehr lange, 4 Wochen warten bis man wieder sehen kann ob alles in Ordnung ist. Manchmal schleichen sich ja doch Sorgen ein....

@Kassi: das mit dem frischen Obst und Gemüse kenne ich auch! Ich denke auch, da will uns der Körper ganz deutlich was mitteilen!

Ich nehme seit Absetzen der Pille Centrum Materna. Und ab und zu Magnesium, da ich schon immer anfällig für Krämpfe im Bein bin... Aber sonst nichts.

@me: Übelkeit hält sich in Grenzen, ist aber nicht ganz weg. Und muss mich ständig hinlegen, bin nach 1-2 Stunden aktiv sein meistens wieder so erschöpft. Bin gespannt wie ich die Arbeitswoche rum krieg....









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



25/04/2013 15:49:55

@First Loved: Denke das ist normal mit der Euphorie der Eltern. Ich weiss jetzt nicht wie alt du bist, aber ich war 27 als ich schwanger wurde (28 als die Grosse kam) und ich glaub wenn die Eltern hoeren, dass sie Grosseltern werden, dann kommt bei ihnen zum einen erst mal die Tatsache an, dass ihr "Kind" tatsaechlich so gar keins mehr ist und zum anderen, dass sie aelter werden . Meine waren damals auch total ueberrascht und haben sich dann riesig gefreut und lieben ihre Enkelin abgoettisch. So was muss man ja erst mal verdauen, sind ja gaaanz grosse, lebensveraendernde Neuigkeiten. Ich werd's meinen Eltern morgen sagen wenn ich sie seh und ich denke sie werden jetzt auch wieder total ueberrascht sein und kurz Zeit zum verdauen brauchen!

@tz2b: Nee, nicht wirklich. Ich bekomme hier ja alle Untersuchungen und Ultraschalle, die medizinisch notwendig sind (siehe unten mehr dazu). In der letzten SS habe ich auch noch einen dritten US gehabt um das Wachstum des Babys zu kontrollieren. Da sind die schon hinterher. In einer unkomplizierten Schwangerschaft sind Ultraschalle halt einfach nicht dauernd notwendig (aus medizinischer Sicht), auch in Deutschland bekommt man an sich nur 3 US gezahlt ausser mehr werden notwendig.

Zur SS-Vorsorge in UK: Ich weiss natuerlich was ihr meint. Und vor meiner ersten SS war ich total geschockt und dachte ich muss augenblicklich nach Deutschland ziehen. Aber so schlimm ist es nicht. Zunaechst muss man sich echt mal vor Augen halten, dass ALLES kostenlos ist (bis auf Zahnarzt, aber das ist n ganz anderes Thema) und sich jeder kostenlos versichern kann und Anspruch auf medizinische Versorgung hat sobald er einen Wohnsitz hier hat. Grundsaetzlich wird nichts gemacht was medizinisch nicht notwendig ist. In anderen Bereichen ist das oft nervig und aetzend aber in der SS-Vorsorge eigentlich nicht weiter schlimm. So hatte ich z.B. von Mo auf Di leichte Blutungen bekommen die morgens noch weitergingen. An sich wusste ich, dass es nix Schlimmes sein kann weil braeunlich usw. aber Sorgen hab ich mir trotzdem gemacht und nachschauen wollte ich auch lassen. Ich hab das KKH angerufen, habe augenblicklich einen Termin fuer nachmittags bekommen und hatte bereits den ersten US (der an sich nicht geplant ist, da nicht medizinisch notwendig, ausser jetzt halt wegen Blutungen). Die guten Nachrichten - Herz schlaegt und alles ist da wo es hingehoert ! Die Blutungen sind seit gestern zum Glueck auch wieder weg. Ich weiss nicht wie es ist hierzulande eine komplizierte SS zu haben und werde es hoffentlich auch nicht rausfinden, aber an sich ist die Ueberwachung ganz gut, aber halt nicht so engmaschig wie in D...

So, das war's von mir. Mir ist immer noch uebel, besonders abends, aber auch tagsueber. Essen hilft meist oder hinlegen (wenn's grade geht). Morgen flieg ich mit unserer Tochter zu meinen Eltern nach D. Mir graust's schon vor der Reise, im Taxi zum Flughafen wird's mir sicher schlecht werden und die ganze Aktion mit Kleinkind anstrengend...Naja, danach kann ich mich bei meinen Eltern ausruhen!

LG


Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



26/04/2013 15:54:20

Hallo ihr lieben Wintermamas!

Ich möchte hier heute auch mal ganz mutig rein winken!
Wenn alles klappt bekommen wir ein Weihnachtsbaby.
Allerdings hatte ich ja bereits eine ELSS und somit eine erhöhte Wahrscheinlichkeit das es wieder eine ist.
Beim Ultraschall konnte man eine schöne Fruchthöhle sehen, aber sonst leider noch nix.
Dienstag Abend muss ich wieder hin, und könnte jetzt schon Durchfall vor lauter Aufregung kriegen. Dann bin ich in der 6 Woche, d.h. es müsste was zu sehen sein. Ich bin sooo angespannt wenn ich dran denke.
Nichtsdestotrotz möchte ich mich hier jetzt mal anmelden.

Meine Anzeichen halten sich in Grenzen. Ich habe empfindliche Brustwarzen, und hin und wieder ein Zwacken. Kann so bleiben!
Manchmal fühlt es sich etwas an als würde die Mens kommen, aber ich glaube, das haben viele oder???

So Mädels, auf ein schönes und aufregendes Jahr!


Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas