free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

welcher Pucksack im Sommer?



31/05/2011 16:34:27

Hallo ihr Lieben,

wir pucken Matheo seit ca. einer Woche und sind begeistert wie gut er es annimmt und einschlafen kann. Bisher haben wir immer so eine Flauschdecke genommen, möchten aber jetzt einen richtigen Pucksack kaufen.
Aber welchen könnt Ihr denn für die warmen Sommernächte empfehlen? Es gibt ja einen S*addle Me aus Baumwolle, ist der dünn genug? und h*ssnatur hat auch einen aus Baumwolle, kennt den jemand?
im richtigen Hochsommer leg ich den kleinen wahrscheinlich nur im Body oder sogar nur in der Windel da rein, oder?

Hat eigentlich irgendjemand von euch ein Problem damit gehabt, eure Zwerge wieder vom Pucken zu entwöhnen oder haben sie es einfach irgendwann nicht mehr gebraucht?

Danke schonmal!


Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:welcher Pucksack im Sommer?



31/05/2011 16:47:59

Unser Baby ist zwar noch nicht da, daher konnte ich unseren Pucksack noch nicht testen.
Wir haben den von S.waddle Me aus Baumwolle und ich finde den Stoff für den Sommer genau richtig.
Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:welcher Pucksack im Sommer?



01/06/2011 19:01:45

Ich habe mich für das Pucktuch von Hoppediz entschieden.
http://www.hoppediz.de/shop/pucktuch/pucktucher-gestreift
Es ist ein ganz leichtes Tuch. Das konnten wir an warmen Tagen auch als leichte Decke im KiWa und im MaxiCosi nutzen. Man muss es halt binden können, was aber nicht so schwer ist und vor allem darf man keine Scheu haben es fest zu binden. Sonst ist das mit dem Pucken nämlich eh für die Katz (Gilt aber sicher auch für die Pucksäcke) Sind die Pucksäcke bis zu einer bestimmten Größe? Das Tuch könnten wir nämlich theoretisch immer noch nutzen, vielleicht wäre es an den Füßen nicht mehr optimal, aber passen würde es noch.

Unsere Zwerg hat es recht lange gebraucht. Als er sich dann aktiv drehen konnte bzw nachts immer die Hand in den Mund steckte, wegen der Zähne, haben wir es dann so langsam gelassen. Das war recht spät. Er hat sich erst mit knapp 8 Monaten gedreht. Aber sie zeigen einem dann auch, dass sie es nicht mehr brauchen. Hab auch lange gedacht, wir werden das Pucken nie los, aber von einem auf den anderen Tag gings ohne.
CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:welcher Pucksack im Sommer?



01/06/2011 19:36:14

Wir haben uns gestern nun ein Sw*ddle Me bestellt. Da er jetzt schon über 6 kg wiegt haben wir die größte Größe von 6 bis 10 kg genommen.

Tinker Bell,
bisher haben wir ja auch ein Tuch verwendet, aber mir geht so ein bisschen das Gewickel auf die Nerven, deswegen such ich ja was mit Klettverschluss. Ich musste auch erst lernen ihn fest genug zu wickeln. Mittlerweile hab ich es raus, dass er im müden Zustand seine Ärmchen nicht rauskriegt, wenn ich aber nachts aufwache weil er Hunger hat (ich wache mittlerweile nicht mehr beim ersten Mucken auf), hat er sich meistens schon freigestrampelt. Und das finde ich auch ok so.



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas