Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Welches Fieberthermometer für´s Baby?



13/08/2010 18:44:45

Welche habt ihr so?
Wir möchten eines, mit dem man im Ohr die Tempi misst. Weiß aber noch nicht, welches wir nehmen sollen, die variieren ganz schön in den Preisen..
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



13/08/2010 19:07:15

Wir haben das von Braun. Sind ganz zufrieden damit. Preis war glaub ich 54 EUR.
Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2008 15:36:41
Beiträge: 352
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



13/08/2010 19:53:26

Wir haben kein Ohrthermometer sondern ein normales aber mit flexibler Spitze und es misst die Temperatur innerhalb von 10 Sekunden. Ist also auch total super.

Die Maus hat auch ein eigenes.





Prinzesschen09
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2008 19:08:05
Beiträge: 890
Standort: NRW
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



15/08/2010 00:33:45

Wir haben ein ganz normales auch mit flexibler Spitze.
Der Kinderarzt und Hebi haben uns gesagt es sei das beste und genaueste.




Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



15/08/2010 01:56:04

wir haben auch ein normalesfür den popo mit flexibler spitze.... das nutze ich noch immer bei unserer maus (mittlerweile 4 jahre alt)....
diese sollen eben, wie bereits von prinzesschen geschrieben, am genauesten sein.

so ein ohrthermometer ist lediglich gut, um ne ahnung zu bekommen, ob das kind fieber hat oder nicht... aber für genaue temps sind die anderen besser...
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



15/08/2010 09:29:45

Wir haben ein Ohrtermometer von Braun und sind sehr zufrieden damit.

Unschuldsengel wrote:so ein ohrthermometer ist lediglich gut, um ne ahnung zu bekommen, ob das kind fieber hat oder nicht... aber für genaue temps sind die anderen besser...


Mir ist auch nicht das wichtigste, auf die Stelle hinter'm Komma exakt die Temperatur zu wissen, ich richte mich mehr nach dem Zustand meines Kindes. Manchmal sind sie mit knapp 39° noch recht fit, beim nächsten mal liegen sie bei unter 38° schon völlig flach. Natürlich messe ich, aber ergänzend kann man sich ja auch ruhig mal das Kind anschauen und muß nicht wegen einem halben Grad das Kind auspacken und ihm einen Stiez in den Hintern stecken.
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
schlumpfschaf
Diamant-User



Beigetreten: 27/01/2009 14:08:43
Beiträge: 1638
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



15/08/2010 09:40:53

Wir haben ein etwas günstigeres Ohrthermometer gekauft - das ist von Sanit*s (*=a). Leider funktioniert das bei uns überhaupt nicht und wir sind sehr schnell wieder zum ganz normalen zurückgekehrt. Ich denke, da sollte man nicht auf den Euro achten...

Wenn man wirklich genau messen will, denke ich auch, dass die einfachen Thermometer mit flexibler Spitze besser sind - vor allem auch günstiger - ich muss auch sagen, Jannis findet das bis heute nicht wirklich schlimm und die sind ja in der Zwischenzeit auch sehr schnell. Jannis hatte mit 1,5 Jahren einen Fieberkrampf mit Notarzt und Krankenhausaufenthalt, ich will IMMER die genaue Fiebertemperatur wissen und werde auch für unser zweites Kind ein normales Thermometer kaufen. Jannis hat noch eines mit normaler Spitze, diesmal werde ich zumindest die flexible Spitze beachten


Hochzeitsvorbereitungen
Traumhochzeit


Booksmaid
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2008 15:02:51
Beiträge: 423
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



15/08/2010 15:08:46

Mal ne ganz blöde Frage: was hat es mit der flexiblen Spitze auf sich?

Wir haben eines fürs Ohr. War ein Weihnachtsgeschenk, aber ich glaube, das war von Babybutt. Damit bin ich bisher sehr zufrieden. Julian hatte aber bisher auch noch kein Fieber.
Ich nehme das immer, um mal schnell und unkompliziert zu messen, wenn ich mir nicht sicher bin, ob mit dem Kleinen alles in Ordnung ist.
Sollte das Thermometer mal was anzeigen, würde ich zur Sicherheit noch mit einem "richtigen" Thermometer nachmessen.

Gerade am Anfang ist man ja doch öfters etwas unsicher und so habe ich dem Kleinen das Ausziehen und Thermometer in den Hintern stecken erspart.


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



15/08/2010 21:54:11

Wir haben auch ein ganz normales für den Po. Von den Ohrthermometern halte ich auch nicht viel - meine Eltern haben eins und ich weiß noch, dass da teilweise fast 2 GradUnterschied waren zwischen dem Ohr und dem Po und ich finde, das macht dann doch einiges aus.
Klar, sollte man auch das Kind an sich anschauen- hatte die letzten beiden Tage auch schon den Verdacht, Jasmin könnte Fieber haben, hat sich aber beim Messen nicht bestätigt. Klar, das Ohrthermometer geht schneller und unkomplizierter, aber ich hab auch beim anderen Thermometer nicht das Gefühl, dass es meine Maus besonders stört. Ich verbinde das bisher immer mit dem Wickeln und so muss ich sie nicht extra zum Fiebermessen ausziehen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



16/08/2010 00:17:11

@deckelchen: auf die kommestelle genau zeigt meines auch nicht an, sondern nur glatte zahlen aber wie kedda schon schrieb, es gibt zwischen ohr- und normalen thermometern bis zu 2-3 grad unterschied... und das ist schon ne menge... gerade bei der körpertemp.

LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Booksmaid
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2008 15:02:51
Beiträge: 423
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



16/08/2010 08:38:34

Ehrlich so viel Unterschied???
Da werde ich doch wohl öfters das Pothermometer zu Rate ziehen.
Einmal habe ich dem Ohrthermometer auch nicht so wirklich geglaubt und auch noch mit dem anderen gemessen, Die waren annähernd gleich.
Da habe ich gedacht; so schlecht ist das Ohrthermometer doch nicht.
Naja, dann werde ich beim nächsten Mal vielleicht doch lieber das andere nehmen


Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Welches Fieberthermometer für´s Baby?



16/08/2010 08:40:48

wir haben ein ganz normales termometer aus der Apotheke. Mit flexibler Spitze. Jacob hat sein eigenes.

Ich messe nur im Po, alles andere ist zu ungenau!
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Für Mamas