free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



30/12/2010 18:25:11

Liebe erfahrenen Mamas,

Jetzt brauche ich schon wieder eure Hilfe. Die Frage steht ja an sich schon im Titel. Ich finde einfach keinen festen Rhythmus für unseren Kleinen (3,5 Wochen). Schön wäre es, wenn er nur alle 3 Stunden Hunger hätte und oft hält er das auch durch, aber dann gibt es wieder Tage bzw. Nächte wo er schon nach 1 Stunde wieder nach Milch schreit (saugt an allem, was in seine Nähe kommt). Wenn ich ihm dann außerplanmäßig gebe, trinkt er nur sehr wenig, so dass er bald wieder Hunger bekommt und unser Rhythmus ist dahin...

Dann habt ihr vielleicht von meinen Stillproblemen gelesen. Ich bringe ihn nun langsam zurück zur Brust und sonst pumpe ich oder gebe Pre, aber irgendie wird er an der Brust nicht satt. Er ist zwar zufrieden und schläft danach, kommt aber ebenfalls nach etwa einer Stunde wieder - also das gleiche Problem wie oben beschrieben.

Was kann ich tun?



Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



30/12/2010 19:55:18

Ich persönlich bin ja absoluter "Tagesplan"-Gegner.

Kinder haben ihren eignenen Rythmus und der ändert sich öfter.
Gerade gestillte Kinder holen sich was sie brauchen. Mal kann das tagelang bedeuten, dass sie alle 1-2 Stunden hunger haben und dann mal wieder ein paar Tage nur alle 4-5h.

Ein richtiger Rythmus entwickelt sich erst mit der Zeit. Bei uns war das so mit etwa 6 Monaten als wir dann den zweiten Brei eingeführt haben.



Ich weiß, dass es einige gibt, die von Anfang an einen Rythmus einüben. Ich stelle mir das einmal sehr schwierig vor und finde es auch ein wenig befremdlich.
Es ist ein Baby und das funktioniert nun mal nicht nach Unserem Takt!

Sorry dass ich dir nicht weiter helfen kann. Aber egal was ihr macht, es wird irgendwann besser. :)
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
puschel
Diamant-User



Beigetreten: 30/10/2010 16:09:13
Beiträge: 456
Standort: Buchholz i.d.N.
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



30/12/2010 20:16:44

Also ich stimme Traumariechen da zu.
Bei einem 3,5 Wochen altem Kind muss noch kein fester Rhythmus drin sein!!
Meine Hebamme hat immer gesagt, "Stillen nach Bedarf" und das kam bei uns auch super hin. Ich hätte auch gerne sehr zeitig einen festen Rhythmus gehabt, aber das stellte sich auch erst nach ca. 3 Monaten bei uns ein.
Im Nachhinein war es auch schön so!!

Ich glaube nicht, dass es viel bringt, wenn du ihn an bestimmte Zeiten "zwingst". Gerade nicht in dem Alter und auch nicht, wenn di schon selber sagst, dass er mal mehr mal weniger trinkt! Vielleicht sucht er einfach Nähe?? :)
LG
puschel


Hochzeitsvorbereitungen
Verkaufspixum








makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



30/12/2010 20:19:12

Ich glaube, dass dein Kleiner noch viiiel zu klein für einen Rhythmus ist. Er ist ja noch total bedürfnisgesteuert und da finde ich, dass die Bedürfnisse auch schnell beantwortet werden müssen (wenn Hunger, dann schnell essen etc.).

Mit einer Art Rhythmus habe ich angefangen, als unsere Mausi so ca. 6 Monate alt war, aber der beschränkte sich auch eher darauf, Uhrzeiten für die Mahlzeiten einzuhalten, einmal am Tag rauszugehen und die mittags hinzulegen.

Mit dem Stillen, das pendelt sich schon irgendwann ein. Als Marlene ca. 8 Wochen alt war, ging es erst ohne Probleme und im 3-Stunden-Rhythmus.

Ich habe zwar nichts über deine Stillprobleme gelesen, aber aus dem, was du schreibst, entnehme ich, dass du zufütterst und das ist wahrscheinlich der Grund, dass du nicht genug Milch hast? Dann ist es schon richtig, dass du den Kleinen häufig anlegst, um die Milchproduktion anzukurbeln.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



30/12/2010 20:36:03

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/09/2011 09:43:52 Uhr

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



31/12/2010 11:37:56

Einen festen Rhythmus wirst du kaum reinbringen können, dazu ist ein Neugeborenes noch garnicht in der Lage.
Was geht, sind Zeitfenster, so haben wir es gemacht. Aufstehen zwischen X und Y Uhr, Schlafen zwischen A und Z Uhr, alles dazwischen war Glückssache. Nun haben wir eine feste Aufstehzeit zwischen acht und neun, abends liegt die kleine Fee ganz von alleine um sechs im Bett und schläft. Mittags gibt es zwischen 12 und 14h ihren Brei, je nachdem wie sie schläft oder vorher gestillt wurde. Nachmittags seit drei Tagen so um 16h rum einen kleinen Obstbrei und dann nochmal ne Stillmahlzeit.

Wenn allerdings ein Schub kommt, kann das ganz schnell wieder vorbei sein, so ist es halt...
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



31/12/2010 12:58:32

Dank euch schon mal. Da erwarte ich wohl zu früh zu viel. Gibt es dennoch Tips, wie ich wenigstens zu mehr als einer Stunde Schlaf am Stück komme oder muss ich mir das fürs nächste halbe Jahr abschminken?



redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



31/12/2010 13:45:59

Such dir Unterstützung von Freunden und Familie, die können ein Ründchen spazieren gehen, in der Zeit legst du dich hin und schläfst.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



31/12/2010 13:51:44

Sobald sich das mit den Mahlzeiten oder Stillmahlzeiten eingependelt hat, wird er auch länger am Stück schlafen. Die ersten Wochen sind halt suuuuperanstrengend, das glaubt man gar nicht.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



31/12/2010 15:53:00

Wenn du tagsüber mal ne Stunde schlafen willst, dann geht das wohl nur, wenn jemand anderes (Mann/Freunde) deinen Kleinen mal zu nem Spaziergang abholen, direkt nach dem Stillen.

Ich kann dir kurz von meinen Erfahrungen erzählen: Mehr Milch habe ich vor allem durch häufiges Anlegen (auch gern mal alles 1,5 bis 2 Stunden) bekommen, was aber wegen wunden Brustwarzen echt richtig schwierig war! Gut geholfen hat mir aber auch Malzbier (Karam*lz oder so), das hatte echt ordentlich einen Effekt.

Und zu dem Rhythmus: Die meisten Probleme regeln sich von alleine. Unser Kleiner kann inzwischen sogar mal ein, zwei Stunden alleine spielen, dann kann ich tagsüber etwas schlafen. Obwohl wir nie groß auf seinen Rhythmus geachtet haben, kommt er inzwischen meistens alle 2 bis 3 Stunden, aber manchmal halt auch schon nach einer Stunde wieder, das kann ich inzwischen absehen, wenn er davor nicht richtig zu 100% satt war. Ich hab's akzeptiert und es geht uns beiden gut damit. Und ohne dass wir groß was getan hätten, schläft er inzwischen richtig viel nachts und tagsüber nur mal kurz und mittags dann aber mal 2, 3 Stunden. Ich glaube, die meisten Kinder finden irgendwann selber einen Rhythmus und solang die Eltern damit leben können, darf man den Kindern auch ihre Zeit lassen.

Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



01/01/2011 08:00:09

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/09/2011 09:44:42 Uhr

Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Wie festen Tagesablauf für Neugeborenes einführen?



01/01/2011 11:16:39

Hallo susa!

Ich hab gestern noch mal meine Hebamme gefragt, aber sie meinte auch, für einen geregelten Tagesablauf sind unsere Mäuse noch viel zu klein. Allerdings rät sie mir, für MEINE Tagesstruktur einen leichten Rhytmus zu finden, dann ist meistens auch das Kind entspannter, als wenn ich hektisch versuche, es mitten in der Nacht erst hinzulegen.

Nachdem ich die ersten Tage immer erst gegen 22-23 Uhr angefangen hab, die Kleine bettfertig zu machen, fange ich jetzt schon gegen 21 Uhr an, dann kann ich zumindest im Normalfall gegen 23 Uhr selbst etwas schlafen. Aufstehen tun wir noch nicht regelmäßig zur gleichen Zeit sondern eher nach der Nacht, wenn wir nicht so gut geschlafen haben, bleiben wir noch im Bett.

Bezüglich der Essenszeiten ist es aber sinnlos, immer wenn ich denk, nun kommt sie erst in 4 STunden wieder hat sie nach 2,5 STunden Hunger oder sie schläft 6 Stunden durch. Hab die letzten Tage mal versucht, so zu stillen, dass sie zu bestimmten Zeiten satt ist (es kam Besuch) und das klappte gar nicht. Sie hatte trotzdem dann noch Hunger...

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)



Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas