Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

WINTER-BABYS 2013/2014



29/12/2013 21:06:40

Hi laley!

Mh mein Problem ist, dass ich normal schon so D-E habe, jenachdem wie die BH's ausfallen. Und meistens gehen die BH's maximal bis F, und selbst dann sind die schon teuer. Habe im Moment einen Schwangerschaftsbh von Anita, der hat 60 € gekostet und ist in Cup G!!! Also vorsorglich hatte die Dame mir den was größer angedreht...

Bei rossmann gibts bestimmt nichts in meiner Größe, schätze ich...Trotzdem danke für den Tipp, werd einfach mal schauen gehen...

LG
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/12/2013 09:46:43

Hallo ihr Lieben,

@ Smia: Herzlichen Glückwunsch zur Prinzessin!!! Ich hatte bei dir ja echt nicht mehr an ein Outing geglaubt!!!Freust du dich? Du hattest ja schon geahnt dass es ein Mädl ist, gell?
kliniktasche: also ich hatte viel zu viel drin!! Ich weiß nicht, wie das in anderen Krankenhäusern ist aber bei mir gab es diese schicken Einmal-Netz-Unterhöschen, was echt total sinnvoll ist, weil man sich sonst echt nur die eigenen versaut (ich bin die erste Nacht in ner Blutlache aufgewacht und hab das Gleiche auch bei meiner Zimmernachbarin 2 Tage später mitgekriegt), Nachthemden gab es auch, die hab ich zumindest Nachts angezogen, weil wenn man sich nicht so gut bewegen kann und die Brüste immer schnell raus müssen wegen stillen oder abpumpen ist das echt total gut.
Ansonsten hab ich dann am Tag Jogginghosen und Stillshirts oder Shirts mit weitem Ausschnitt getragen.
Zum Lesen kam ich sowieso nie. Also klamottentechnisch braucht man echt nicht viel...
Mein Schatz hat mir dann noch ne Tasche voll zu essen mitgebracht, weil das Klinikessen bäääh war..
Mensschmerzen: hatte ich ab und zu gegen Ende ganz leicht

Muss später weiterschreiben, mein kleines Würstchen ist grad aufgewacht und meckert.


</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/12/2013 10:28:22

soooo, dann gehts jetzt einhändig weiter....

@Herbst-Braut: das mit dem Wasser hört sich echt schrecklich an!
Ich hatte sowas ja nie und da mein kleiner Schatz so früh kam, war ich ja auch nie in der Phase in der es megaätzend und anstrengend ist...Ich trauer eher noch meinem Bauch hinterher. Er war so unerwartet und plötzlich weg!
Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen und bald habt ihrs alle geschafft!

so krass wenn ich denke, dass Leo eigentlich auch noch im Bauch wär. . .

Bin gespannt wer die nächste ist!

me: an Weihnachten haben wir eigentlich nichts weihnachtliches gemacht. Alles dreht sich Tag und Nacht um den kleinen Wurm. Er ist ein richtiges Raubtier geworden!!!! Hatte am Freitag schon 3200gr!!! kann manchmal gar nicht glauben, dass das meine Milch bewirkt! mein mann hat angst, dass er mich irgendwann wegsaugt und ich dann nicht mehr da bin

manchmal will er allerdings dauernuckeln, so 4 stunden lang!!! habt ihr tipps??? den schnuller will er nicht. er hängt dann einfach an meiner brustwarze und nuckelt und schläft abwechselnd und schreit wenn ich ihn wegnehm

soo muss dann mal, das ist megaunbequem so zu schreibn.

wünsch euch alle einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!


</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/12/2013 11:13:55

Kassi, herzlichen Glückwunsch zur Geburt!

Und dir smia, herzlichen Glückwunsch zum Outing, eure Kleine hat sich dafür ja ganz schön Zeit gelassen
Das Problem mit den Still-BHs seh ich auch schon auf mich zukommen. Hab mir am Anfang der Schwangerschaft zwei BHs von Anita gekauft und bin ein Vermögen losgeworden, aber die Teile sind super und waren das Geld echt wert bisher. Noch viel schwieriger finde ich ja, einen passenden Badeanzug zu finden!

Zum Thema Kliniktasche fällt mir ein, was die Hebamme bei der letzten Klinik-Vorstellung gesagt hat. Labello stand auch ganz oben auf der Liste, sie hat's gleich mehrmals gesagt. Außerdem Kleingeld für Snack- und Kaffeeautomaten und - falls man sowas mag - Müsli-/Schokoriegel. Außerdem meinte sie, bei rauchenden Vätern unbedingt ne Packung Zigaretten einpacken, denn die bleibt in der Hektik oft zu Hause liegen und so ne Geburt kann ja doch ein wenig dauern

@Herbstbraut
Hoffe, das mit dem Wasser wird wieder besser, vielleicht hat deine Hebamme ja den ultimativen Tipp?
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/12/2013 13:16:15

@Shella:
Schön zu hören, dass es euch soweit gut geht

@allen Mamis, denen ich es noch nicht gesagt habe:
Herzlichen Glückwunsch zu euren Sonnenscheinen!!!

@smia:
Ich habe aktuell schon den Bravado StillBH, kostet so um die 40 EUR. Habe den im Babyladen probiert auf Empfehlen der Verkäuferin und bin zufrieden. Der wächst angeblich mit. Habe gleich den XL gekauft (größer gibt's den nicht / der ist für Cup C-F und ich hatte vorher D). Wenn du magst, den gibt's auch im Internet - kannst ja mal schauen.
Ich finde so ein paar Euros mehr können nicht schaden, denn gerade bei großer Oberweite ist eine anständige Stütze doch superwichtig, oder?

@Kliniktasche
Schau mal hier:
ww*.babycenter.de/a8828/was-sie-in-ihre-kliniktasche-packen-sollten
Habe auch gelesen, das man etwas vorne öffenbares tragen sollte (wegen dem Stillen)
Ich bin ja immer der Fan von: Lieber zuviel als zuwenig einpacken - wahrscheinlich wird das bei der Kliniktasche nicht anders
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



31/12/2013 16:34:44

Hallo zusammen,

wir sind aus unserem "Weihnachtsurlaub" bei meinen Eltern zurück. Es war sehr schön, und unsere Kleine hat uns sehr überrascht, indem sie jede Nacht 6-7 Stunden durchgeschlafen hat!!! Mal sehen ob sie das hier bei uns zuhause weiter beibehält.

Kassi, zu aller erst alles Gute zur Geburt deiner Tochter!!! Schön dass alles gut geklappt hat und ihr direkt nach Hause konntet!

Smia, dir Glückwunsch zum Outing, wenn auch spät, aber immerhin

Zur Kliniktasche: Also ich muss im Nachhinein sagen, weite, bequeme Hosen und weite, bequeme T-Shirts plus Unterwäsche. Das ist alles was ich anhatte. Bademantel hab ich nicht gebraucht, Nachthemden auch nicht, hatte immer Shirts und Hosen an. Und am Anfang KH-Sachen.

Shella: 4 Stunden durchnuckeln könnte meine bestimmt auch, ich hab nach 2,5 Stunden den Test "wie lange braucht mein Kind an der Brust" abgebrochen. Seitdem stille ich pro Seite 20 Minuten. Sollte sie wirklich noch Hungeranzeichen machen, füttern wir zu, aber wirklich nur dann. Ansonsten versuchen wir sie mit Schnulli und rumtragen zu beruhigen. Die Wach-Phasen dauern aber auch immer länger, es dauert dann einfach, bis man sie wieder zum schlafen bewegt. Oft schläft sie auch zwischen zwei Mahlzeiten gar nicht. Da muss sie dann beschäftigt werden... (bin froh wenn sie mal greifen/spielen kann, dann kann man sie mit etwas Glück öfter mal ablegen... aber vielleicht auch nicht, wer weiß )

Soweit mal von mir, die Kleine ist schon wieder wach geworden...

Ich wüsnch euch allen nen guten Rutsch!!!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



01/01/2014 14:35:42

Also den Tipp von der Hebamme mit den Zigaretten finde ich komisch. Abgesehen davon dass ich meinem Mann was gehustet hätte wenn er dauernd verschwindet finde ich es auch nicht optimal das Kleine direkt vollzustänkern. Muss ja jeder selbst wissen, aber das als Tipp einer Hebu, naja... 😳


cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



01/01/2014 14:51:00

Ach Hermine, das muss man einfach mal etwas lockerer sehen. Leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Klar, rauchen ist ungesund und das weiß ganz sicher auch die Hebamme. Dann am Besten noch Rohkost statt Schokoriegel für die Kliniktasche empfehlen, weil Zucker ja auch nicht toll ist und wehe die Verwandtschaft taucht mit ner Flasche Sekt auf um auf das Baby anzustoßen, Alkohol ist ja auch Gift...
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



01/01/2014 15:17:28

New, das seh ich nicht locker. Und dir ist sicherlich schon klar, dass es da einen Unterschied gibt: Was jeder selbst Ungesundes
macht, ist seine Sache, da bekommt das Baby ja auch nichts von mit, von Rauch aber schon! Da wird der Mutter empfohlen auf Parfüm etc. zu verzichten damit das Baby den Eigengeruch hat aber dafür darf es dann Aschenbecher riechen. Nee, das hat für mich nichts mit unlockler zu tun, das finde ich schlicht und ergreifend ekelhaft.


else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



01/01/2014 17:17:46

@Hermine:
Erst der erste Tag des wunderschönen neuen Jahres und schon "Anti"-Stimmung?

Mein Tipp wäre auch: Leg doch nicht alles auf die Goldwaage und man muss auch mal stehen lassen können ohne alles zu kommentieren.
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



01/01/2014 21:06:44

Ich kommentiere sicher nicht alles. Aber wenn ich was nicht leiden kann dann ist es Rauchen in Zusammenhang mit Kindern. Und dass sowas dann grad noch als Tipp einer Hebi kommt, wenn die Frau nichtmal parfümiertes Duschgel nutzen sollte, finde ich doch ein starkes Stück. Aber da entscheidet natürlich jeder selbst.
Ich wünsche natürlich allen ein frohes neues Jahr!


Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/01/2014 18:49:34

Hallo


Frohes neues Jahr Ich hoffe ihr habt Silvester gut verlebt? Entweder das erste zu Dritt oder das letzte zu Zweit...

@Smia: Mmmh warum es mir nicht so gut ging an Heiligabend kann ich gar nicht so sagen. Kann sein, dass mich der Gedanke an so viel Trubel einfach gestresst hat. Ich hab schlecht Luft bekommen und war einfach total schlapp.
Ja das KIZI: Also die Wandfarbe wollten wir nicht dunkler machen, hatten Angst das es zu dunkel wird, das Zimmer ist kein lichtdurchflutetes Zimmer und wollte daher alles so hell wie möglich halten.
Jetzt wo alles fertig ist und ich sehe wie hell das Zimmer ist, hätte ich gesagt es kann ruhig ein bisschen kräftiger oder Dunkler. Aber mir gefällt es so auch.
Ja ich finde ja auch das es so leer aussieht.
Die Wand beim Bett und Sessel ist halt noch so leer...
ein Himmel oder MObile am Bett habe ich nicht, da die Kleine ja eh erstmal bei uns im Zimmer im Beistellbett schläft, das Bett wird daher erstmal gar nicht benutzt und daher fand ich ein Mobile Schwachsinn.
Überm Wickeltisch hängt ja ein Mobile und dann kommt vlt eins ans Beistellbett.
Und Himmel am Bett wollte ich wg Kindstot nicht so gerne, aber schön aussehen tut es ja schon ne? Dafür wird das Bett bei mir durch die Zoo-Sticker-Bordüre umrandet.
Und wenn das Zimmer erstmal bewohnt wird siehts bestimmt auch noch mal anders aus.
Und die Deko kommt so nach und nach. Habe jetzt noch eine Messlatte zum selber bemalen bestellt und dann sollen ja Bilder von unserer Maus an die Wand.

Meine Ärztin möchte das ich wöchentlich zum CTG komme aus zwei Gründen. Der erste: Das Wasser in den Beinen, da meinte sie möchte sie einfach regelmäßig wissen ob es dem Baby weiterhin gut geht. Und der zweite Grund ist der, dass der Arzt im KH gesagt hätte, das mein Baby nach seinen Messungen nicht wächst und von der Perzentile her ganz weit unten liegt.
(weiß gar nicht ob ich das hier erzählt hatte??) Naja auf jeden Fall hat meine Ärrztin das kontrolliert und nach ihren Messungen wächst die Kleine ganz normal.
Bei den US Messungen kann das ja immer ziemlich abweichen, je nachdem wer misst.

Naja aus diesen zwei Gründen muss ich halt wöchentlich hin.
Heute war ich gerade wieder, alles gut :)
Muss auch oft diesen Knopf gedrückt halten damit man die Herztöne hört, aber heute ging das, da konnte ich entspannt lesen. Aber die Kleine macht immer Terror beim CTG, findet sie wohl nicht so gut.

Wir haben auch gerade die Isofix Base oder wie das heißt für den Autositz abgeholt. Die Verkäuferin hat uns den eingebaut, gehe daher davon aus das er richtig drin ist, aber ich finde auch das sie sich noch ziemlich zur Seite bewegen lässt.
Aber es ist alles grün, was bedeutet das alles richtig sein soll...

Ich bekomme auch immer öfter schlecht Luft, in einigen Positionen kann ich gar nicht mehr sitzen oder liegen.
Aber wie sagst du immer so schön Smia? Es ist nicht mehr lange....4 Wochen noch, dann sind wir wahrscheinlich schon Mama´s

Ich habe immer öfter Schmerzen im Unterleib die Krampfartig kommen aber nur mit wenigen Sekunden Pause dazwischen, aber hart ist der Bauch dann eigentlich nicht. BIn auch nicht sicher was das bei mir ist, habe auch nichts richtiges gefunden.

Lustig, ich habe auch ANgst das ich einen Blasensprung nicht mitbekomme. Sie platzt ja, wie du schon sagst nicht immer schwallartig und wenn dann nur Tröpfchenweise was rauskommt bin ich auch nicht sicher ob ich das zum normalen Ausfluss unterscheiden könnte.

Ich finde deine Klinik-Liste klingt schon ganz gut.
Mit Still-BH gehts mir ähnlich wie dir, aber da hat Else uns ja schon ein Tipp gegeben. Wollte mir evtl so einen kaufen...wenn die ein bisschen mitwachsen....
Ich habe noch Traubenzucker und ein paar Schoko und Knabbersnacks auf meiner Liste.
Und ganz wichtig: FOTOAPPARAT :)
Und ich bin genau wie Else auch ein Fan von lieber zu viel als zu wenig

@Shella: VOn den Netzhöschen hat mir die Hebamme auch im GVK erzählt, werde auch erstmal darauf zurückgreifen, dann brauche ich mir nicht riesen Unterhosen kaufen und man versaut sich nicht die, die man hat.
Wenn man die Zuhause auch noch weiter benutzen will, mir wurde gesagt die gibt es auch zu kaufen...

Danke für dein Durchhaltevermögen ich habe auch ein bisschen Angst davor wenn mein Bauch weg ist. Ich gucke und fasse ihn schon gerne an, es ist so besonders und toll. Und da wir eigentlich erstmal nur ein Kind wollen werde ich das nie wieder so haben, daher versuche ich auch jeden Moment mit Bauch zu geniessen, aber wenn alles so schwer wird ist das nicht leicht. Einerseits denke ich, ach es kann ruhig schon 2-3 Wochen früher losgehen, aber dann denke ich wieder NEIN du musst die SS noch so lange wie möglich behalten und geniessen. Auch die Ruhe

Schön das Leo so gut zunimmt und fleißig trinkt, so soll es sein.

@Cinnamon: ich werde meine Hebamme noch mal wegen dem Wasser ansprechen, aber auf DEN ultimativen Tipp hoffe ich lieber nicht, dann kann ich nicht enttäuscht werden

@Else: Weißt du welches Modell du genau hast von dem Still-BH? Im Inet gibts mehrere, einige haben die Größe S-Xl und einige normale BH Größen (75D zum Beispiel). Bei ein oder zwei steht Bustier...
Wenn du so zufrieden bist, möchte ich mir glaube ich den gleichen holen

So und zum Schluss noch kurz zum Thema "Schachtel Zigaretten" ...ALSO ich denke mal, dass ein werdender Vater der Raucher ist, auch während der Wehen rauchen gehen wird, oder gerade dann...um die Nervosität wegzurauchen
Klar wird empfohlen kein Parfüm-Duschgel zu benutzen und kein Parfüm und so weiter, aber Raucher werden ja nun mal nicht während der Wehen zum Nichtraucher. Wenn mein Mann Raucher wäre, würde ich ihm sagen er soll sich Zahnbürste und Seife (Parfümfrei) einpacken und nach jeder Zigarette sich Zähne putzen und Gesicht, Arme und Hände waschen und halt auch Raucherklamotten haben, so dass er, wenn er nachm rauchen wieder kommt den Raucherpulli auszieht und den geruchsneutralen Pulli anzieht und wenn Baby dann kommt ist alles gut :) Und dann ist das Baby eh erstmal wichtiger als ne Zigarette...
Aber gut mein Mann ist Nichtraucher. WOllte damit nur sagen, dass ich es ganz normal finde das ein rauchender werdender Vater nicht mit einem Mal zum Nichtraucher wird, gerade in so einen aufregenden Zeit wie der Wehen.
ICh denke das alle werdenden Mamis mit ihren rauchenden Partner schon ne gute Lösung finden werden.
Die Hebamme aus meinem GVK ist zum Beispiel so total auf Öko eingestellt und ißt wahrscheinlich keine Schoki oder anderen Blödsinn, aber für die Klinikasche hat sie Schokoriegel dringend empfohlen.
Naja nun ist glaube ich auch genug dazu gesagt.

Bei mir gibts nichts neues, haben heute noch den Keller aufgeräumt, nun ist bis auf zwei Fenster putzen alles erledigt was ich unbedingt noch vor der Geburt erledigt haben wollte geschafft

Na gut wenn ich noch Lust habe, wollte ich noch zwei, drei Gerichte vorkochen und einfrieren, aber das ist nicht das Wichtigste.

SChönen ABend und liebe Grüße
Kati

Und verzeiht, meine Tippfehler und GRammatikfehler, schreibe so schnell das ich einige Kommas oder Fehler übersehe und habe keine Lust noch mal allles zu korrigieren.

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/01/2014 20:01:34

Habe den hier:
ww*.amazon.de/Bravado-Still-BH-Seamless-Nursing-Bra/dp/B00B0UDVIM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1388689190&sr=8-2&keywords=bravado+still
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/01/2014 22:19:12

Naaaaaa ihr!

Wie gehts euch so? Den Babies? Alle gut ins neue Jahr gekommen? Wir gaaanz ruhig mit ner Freundin und deren Freund...

@herbstbraut: ich hoffe aber, du verstehst mich nicht so, dass ich euer zimmer nicht schön finde. ich mag wie gesagt die farbe von wand, teppich und das weiß der möbel in kombination sooo gerne. so richtig mädchenhaft :) Kannst du nicht evt. aufkleber noch für die möbel holen? oder vielleicht regale übers babybett, da dann vielleicht kinder/babyfotos von euch draufstellen...eine schöne lila decke und/oder kissen auf den sessel...dann wirkt das irgendwie "bewohnter" falls du weißt was ich meine :)

ja unsere kleine wird ja auch im stubenwagen bei uns schlafen. ein mobile hab ich von daher auch noch nicht. aber hab mir beim schweden dieses fliegennetz geholt und übers bett gespannt. ich muss das so haben. bin halt verrückt. nen himmel an sich wollte ich auch nicht, aus dem selben grund wie du. aber so ein netz ist ja super durchlässig.
ung guck mal, da gabs doch früher so blumenlampen. die man an die wand hängt. hatte ich früher bei mir im zimmer. gibts in weiß oder rosa. weiß sähe doch ganz schön aus bei euch. und du hast indirektes licht, was alles etwas gemütlicher wirken lässt....

diese latte zum selbstanmalen ist doch auch schon mal super. so was werd ich mir auch noch besorgen glaub ich :)

oh, ich wusste gar nicht, dass diese wassereinlagerungen sich auch aufs baby auswirken können. aber nervig ist es sicher, immer da hin zu müssen. obwohl, du bekommst jedesmal nen ultraschall oder?
mach dir mal mit dieser perzentile keine sorgen. die ärztin bei der feindiagnostik hat uns ja auch gesagt, dass die kleine eigentlich immer im unteren normbereich liegt. ku, arme, beine etc. aber solange wohl der bauchumfang super ist, wäre das ein gutes zeichen. und bei uns, beide ca. 1,70m wäre es auch normal, dass sie jetzt langsam anfängt, nicht mehr großartig zu wachsen. nur noch was zuzunehmen.
du meintest aber ja, dass eure (und ich glaub das war ne woche VOR meiner untersuchung) ca. 45cm hatte und sie war sogar was schwerer. von daher glaube ich fast, dass die kleine voll normal wächst...natürlich bin ich kein arzt. aber du verstehst bestimmt was ich meine? naja, du musst dann ja "nur" noch 4 mal dahin :) ich hab montag den termin. dann so um den 20. rum schätze ich. danach wäre schon der nächste termin am ET! wow! ich hoffe, dass ich nicht übertrage...will nit jeden tag dahin...

haha das mit dem terror kenne ich. sie versucht sich immer wegzudrehen und wenn das nicht klappt, tritt/haut sie immer gegen den knopf. und das ist echt laut! mannomann

ja das mit der luft ist schrecklich. oder wenn der kleine popo halt so in die rippen drückt, dass ich mich schräg lehnen muss um noch luft zu bekommen. mein mann fragt dann immer, ob ich pupsen muss

4 Wochen, dass ist sooo krass. aber irgendwie noch sooo lange...

ja bei mir wird der unterleib immer so komisch hart. aber nur da. obenrum glaube ich eher, dass es der po etc. von meiner tochter ( hört sich doch besser an als knubbel oder? ) ist der da alles hart macht...

ja das mit dem still bh ist ätzend. wie gesagt, ich brauche wahrscheinlich cup G. und das bekomme ich einfach nirgends. auch online nicht. oder wenn mal, dann sau teuer und/oder mit bügeln. und da man das ja auch nachts trägt (?) wären bügel sau unbequem.
dazu kommt, dass man ja nicht nur 1 braucht. man möchte ja auch mal wechseln...ne freundin hat 7!!! allein bei 3 stück liege ich bei 120 euro. und das ist mir einfach zu viel....

Stimmt, fotoapparat! ich hoffe, schatz will nicht seine spiegelreflex mitschleppen!! zur not reicht ja sogar das handy...na mal sehen, sollte aber langsam mal damit anfangen...

sooo...jetzt ein bisschen entspannen, dann ab ins bett. morgen wollen wir evt. zu zweit frühstücken gehen. da muss man aber relativ früh aufstehen und darf nicht zuuu lange pennen. :)

lg
smia
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



03/01/2014 21:30:16

Hello,

@Smia: Nein keine Angst verstehe dich nicht falsch. Wie gesagt mir kommt es auch irgendwie noch "nackt" vor...
also Aufkleber an den Möbeln mag ich glaube ich nicht so...
und ich habe ja auch schon einiges an Aufklebern.
Mit der indirekten Beleuchtung stimmt, ich habe auch welche, habe aber bei Deckenbeleuchtung die Fotos gemacht (ich würde keinen guten Fotografen abgeben) und da unsere Deckenbeleuchtung auch noch so hell ist (muss noch andere Glühbirnen kaufen) siehts natürlich grell aus. Habe jetzt mal Fotos ins Pixum gestellt vom Zimmer wo ich nur zwei kleine Lampen anhabe.
Solche Sachen wie Decke auf Sessel und so sind auch ne gute Idee, bzw. kommt auch von selbst wenn Mausi dann erst mal da ist, momentan ist es halt echt noch "unbewohnt", finde das merkt man einfach. Regale überm Bett wollte ich erstmal warten, hatte ich aber auch schon im Kopf :)
Die Wand über dem Bett und die Wand wo das Krokodil (Aufkleber) ist finde ich noch ziemlich leer. Aber da wo das Krokodil ist, soll zb. die Messlatte hin.

Dein bzw. euer Kinderzimmer ist halt echt alles sehr stimmig und auch mega gut in Szene gesetzt beim fotografieren, hast da denke ich ein sehr gutes Händchen für

Das Netz was du übern Bett hast, kenn ich gar nicht vom Schweden, das muss ich mir mal genauer angucken

Ne nen US bekomme ich nicht wirklich nur CTG, das guckt sich die Ärztin dann kurz an und dann kann ich auch schon wieder los.
Also ich glaub das Wasser an sich kann sich nicht aufs Baby auswirken, aber Wasser in den Beinen kann ja immer ein Anzeichen von diesen SS Erkrankungen sein...da gehört dann noch hoher Blutdruck und hohe Eiweißausscheidungen im URin dazu glaub ich. Und dann wäre es wohl fürs Kind nicht so gut. Ich denke einfach mal sie ist vorsichtig...

Naja wenn sich das was der Arzt im KH gesagt hat stimmt wäre es ein sehr großer Grund zur Sorge....und zwar war es nämlich nach seinen Äußerungen so, dass mein Baby MIT EINEM MAL nicht mehr wächst und von einem Termin zum anderen total aus der Perzentile rausgefallen ist (ganze Zeit in der Mitte der "normalen" Perzentile und dann auf einem Mal komplett rausgefallen (nur noch 10. Perzentile))...und das wäre dann ja schon Besorgniserregend, aber wie gesagt meine Ärztin misst wohl einfach anders als der KH Arzt. Und es wurde alles genauestens kontrolliert ob die Versorgung zum Baby gut ist und die ist wirklich perfekt! Da gibt es nicht die kleinsten Zeichen zur Sorge...daher alles gut aber war schon ein Schock als mir der KH Arzt das so sagt.

Und die Messungen sind ja auch nur Schätzwerte....vorletztes Mal hieß es das Mayla 45 cm groß ist, letzte Woche war sie mit einem Mal nur noch 42 cm groß....

Ich habe jetzt am Montag Termin im KH, die wollen die Plazenta noch mal kontrollieren ob der natürlichen Geburt auch wirklich nichts im Wege steht und dann habe ich am Freitag Hebamme. DAnn auch erst wieder um den 23. rum, hoffe auch das ich danach keine Termine mehr brauche, weil ich schon Mama bin

Ohja Tochter hört sich besser an als Knubbel realistischer finde ich :)

Langsam wird wirklich alles beschwerlich. Mein Mann rennt mir den halben Tag hinter her und macht irgendwas für mich... bin ja den ganzen Tag am wuseln, kann aber irgendwie so viel nicht mehr, bzw. fällt es mir einfach schwer und dann kommt er immer und hilft mir...oder er hilft mir wieder hochzukommen wenn ich aufm Boden sitze (wenn ich Schränke aufräume, bin wohl voll im Nestbautrieb )
HIHI nächste Woche wenn er wieder arbeiten ist muss ich mir wieder alleine helfen.

Ich habe mir jetzt gestern den Still BH von Else bei Amazo* bestellt.
Habe zwei Größen genommen.

Ja stimmt zur Not reicht ein Handy für Fotos machen aber ne "echte" Kamera fände ich schon schicker, aber eine Spiegelreflex muss es nun auch nicht sein haben wir aber auch gar nicht.

So werde nun lesen, schön gemütlich im Bett

SChönen ABend und ich hoffe den Neu-Mamis gehts allen soweit gut?
Leider ist es hier ja noch ruhiger geworden, ist aber ja auch normal. Ihr habt nun besseres zutun als hier zu schreiben...eure kleinen Wunder brauchen schließlich eure volle AUfmerksamkeit

Freue mich schon, wenn ich auch keine Zeit mehr habe fürs Forum, weil meine Maus mich braucht

LG Kati


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



03/01/2014 23:08:59

Herbst-Braut wrote:
Also ich glaub das Wasser an sich kann sich nicht aufs Baby auswirken, aber Wasser in den Beinen kann ja immer ein Anzeichen von diesen SS Erkrankungen sein...da gehört dann noch hoher Blutdruck und hohe Eiweißausscheidungen im URin dazu glaub ich. Und dann wäre es wohl fürs Kind nicht so gut. Ich denke einfach mal sie ist vorsichtig...


So isses. Wasser an den Beinen oder wo auch immer ist normal, hatte ich leider auch zur Genüge. Das kann eins von den Symptomen für Präenklampsie/Hellp-Syndrom sein, aber da kommen noch andere Sachen hinzu. Neben dem Urin müsste da auch Blut getestet werden und dann sind Bluthochdruck und Bauchschmerzen/Übelkeit noch Symptome. Bei mir haben sie deshalb irgendwann die Geburt eingeleitet um keine Gefahr einzugehen, aber das wird eben wie gesagt nicht nur wegen Wasser getan sondern v.a. Bluthochdruck ist nicht gut.


Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/01/2014 17:15:56

Hallo ihr Lieben,

einer meiner Männer schläft gerade links, der andere rechts von mir Das muss ich ausnutzen

@Smia und Herbst-Braut: ihr könntet ja diese Teststäbchen kaufen, wenn ihr Angst habt, dass ihr einen Blasensprung nicht merkt?! Meiner war ja sowas von eindeutig, den konnte man nicht nicht merken
und Smia: Wie ist das jetzt eigentlich bei dir? Ist denn jetzt eine natürliche Geburt bei dir möglich`wegen deinen Beschwerden?

@First Loved: Und? Hat die Kleine zuhause auch so lange am Stück geschlafen??

Also, ich kann gar nicht wirklich sagen wie lang Leo schläft. Am Anfang kams mir so vor als ob ich die ganze Nacht wach bin. Ich hatte so wahnsinnige Angst, dass mit dem Kleinen was ist, das ich nur dalag und ihn bewacht hab, also wars eigentlich auch egal ob er geschlafen hat oder nicht. Das ist auf Dauer natürlich nicht praktikabel
Im Beistellbett schläft er total ungern. Egal wie müde er ist, und auch wenn er vorher total fest auf dem Arm geschlafen hat, sobald wir ihn ins Beistellbett legen ist er wach und die Augen sind Riesengroß! Mit viel mühe schaffen wir es dass er mal so höchstens 3 bis 4 stunden im Beistellbett schläft, Hunger hat er ca. alle 2 bis 3 stunden. Ich bin schon mehrere Male beim stillen weggepennt und er ist mir aus der Hand gerutscht und hat sich dann lautstark beschwert
Meistens kann ich mich morgends dann auch gar nicht mehr erinnern wie oft er aufgewacht ist oder es kommt mir so vor als ob er alle 10 minuten Hunger hat, und ich wunder mich drüber und dann wird mir aber klar dass ich zwischendrin halt doch 2 stündchen geschlafen hab. Mein Mann hört ihn oft gar nicht und meint dann morgends so: Heut hat er aber gut durchgeschlafen, oder??

Naja, meistens schläft Klein-Leo auf meiner Brust. War ja überzeugt, dass wir es schaffen werden, dass unser Kind im Beistellbett schläft- hahaha manchmal hat man echt utopische Vorstellungen. Es ist nicht so, dass er nachts viel brüllt, aber er grummelt dann im Bettchen die ganze Zeit so vor sich hin und da kann ich dann echt auch nicht schlafen!!
Allerdings hätt ich so gern, dass er im Bettchen bleibt weil da das Angelcare angschlossen ist und ich einfach um einiges ruhiger schlafen kann...

Ansonsten will er glaub ich den Gewichtszunahmerekord brechen! Er wog gestern 3920gramm!!! die Hebamme meinte er ist auf jeden Fall die Spitze bei ihren Babies. 660 gr in 9 Tagen! Ich bin total stolz Denke er hat somit seinen Rückstand aufgeholt. Am Freitag haben wir schon die U3. Hoffe da ist dann alles okay...

Mehr fällt mir im Moment gar nicht ein. Jetzt muss ich noch Babyklamotten shoppen. der Kleine sprengt bald Größe 50

Und evtl schaff ichs noch in eure Pixen zu gucken!!
Liebe Grüße,
Shella


</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



10/01/2014 13:30:07

Hallo Ihr Lieben,

es ist so verdammt ruhig, wir waren ja eh schon recht wenig im WInter-Baby-Thread und nun sind auch schon drei von uns Mama, das merkt man echt.

Ich hoffe aber das es euch und den Babys gut geht und ihr immer besser zurecht kommt.

Bei Kassi habe ich gerade gelesen, dass du dir Sorgen machst wegen dem Schlafen...das verstehe ich total gut aber ich glaube, du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Wann hast du denn mal einen Termin beim Kinderarzt? Dann würde ich da noch mal fragen.

@Shella: Die Entwicklung von eurem Leo hört sich wirklich toll an, und das nach dem Start. Total schön. Jetzt hättest du eigentlich erst Stichtag gehabt oder?
Irgendwie um den 8.1. rum?

@Me: Bei mir ist es nun doch fraglich ob eine Spontangeburt möglich ist. War zur Kontrolle im KH. Und die Oberärztin meinte aus der einen Perspektive sieht es so aus, als würde die Plazenta doch über den Muttermund ragen. Sie meint man kann eine Spontangeburt ins Auge fassen und unter den WEhen gucken wie sich alles verhält, aber das es dann sein kann, dass doch relativ schnell ein KS notwendig ist. Und dann wäre es ein Not-KS, das bedeutete wiederrum Vollnarkose und das möchte ich gar nicht gerne
Dann bekomme ich mein Baby ja erst total spät zu sehen, bei einer lokalen Betäubung sehe ich es ja sofort, daher wäre dann der geplante KS doch das kleinere Übel für mich.

Ins KH zur Kontrolle muss ich nun an 39+0 und nächste WOche Donnerstag (38+1) gehe ich zu meiner FÄ zur Kontrolle. Denn meine FÄ meinte, wenn das Baby schon schön tief im Becken sitzt sieht sie keine große Gefahr, da das Baby dann mit dem Kopf die Plazenta abdrückt, so dass die nicht bluten kann.

Also drückt mir die Daumen, dass sie ordentlich ins BEcken rutscht, ein Stück war sie schon vorletzte Woche beim Termin gerutscht, aber eben noch nicht weit genug. Auch noch so wenig, dass ich beim Blasenspung liegend transportiert werden muss.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und freue mich wieder von Euch zu lesen.

Liebe Grüße Kati
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



10/01/2014 22:25:02

Hi ihr Mamas und Noch-Nicht-Mamas!

Jaaa es ist wirklich ruhig hier...aber ich vergess auch ständig, einfach mal zu schreiben.

@Shella: Also meine Ärztin hatte ja eigentlich nur Bedenken, wenn das Baby groß und schwer wird. Laut der Ärztin bei der Feindiagnostik soll sie ja klein und zierlich werden. Ich weiß es jetzt einfach nicht. Bei meiner Frauenärztin steht ja eigentlich kein US mehr an. Kaiserschnitt wäre so gesehen toll, als dass ich ne Woche früher mein Baby haben darf. Aber ich hoffe einfach drauf, dass ich ganz normal entbinden kann.

Ich muss es unbedingt beim nächsten Termin ansprechen. Nur vergesse ich das sicher wieder. Mache mir zwar Zettel, aber die vergesse ich dann auch wieder.
Am Mittwoch sind wir zur Hebammensprechstunde im KH. Grundsätzlich anmelden muss man sich da nicht, aber man kann mit denen die Geburtsplanung durchgehen etc. Vielleicht wird da ja noch mal ein Ultraschall gemacht und ich frage da auf jedenfall auch noch einmal nach.

Wuah noch 3 Wochen...jedenfalls bis zum errechneten ET. Aber bei meinem Glück übertrage ich bestimmt. Obwohl die Tendenz hier im Forum ja eigentlich dazu geht, dass die Babys früher oder recht pünktlich kommen. Das macht mir HOffnung

@herbst-braut: wenn du nen Kaiserschnitt machen musst, kannst du das ja rein theoretisch auch schon eine Woche vorher machen?! Auf jedenfall schöner, als ein Not-KS, ich glaube das ist dann vom Gefühl her irgendwie unschön, so plötzlich, stressig und so. Aber ich kann dich auch verstehen, dass du keinen KS möchtest. Ich drück jedenfalls die Daumen!!

Ach man, beim Termin am Montag waren auf dem CTG so gar keine Wehen zu sehen.
Hatte ja gehofft, dass sie irgendwas bemerkt. Zwischendurch hab ich ja immer so ein Ziehen im Unterleib, dass sich auch im Bein bemerkbar macht. Und ich hab manchmal so ein Druckgefühl rundum den Bauch und auch im Unterleib. Nimmt mir den Atem ein wenig und ich kann dann nur schwer noch laufen, weil es sich so hart anfühlt. Schmerzhaft ist das allerdings nicht...Ob das jetzt Wehen sind, weiß ich nicht und bin jetzt eh noch mehr verunsichert, weil eben auf dem CTG nichts war. Wobei ich währenddessen auch keines dieser Gefühle hatte...

Ich wünsch mir einfach, dass es losgeht. Lange laufen und ich hab Symphysenschmerzen. Lange liegen und ich hab Symphysenschmerz beim Sitzen. Lange stehen und ich bekomm Herzrasen und Atemprobleme. Umdrehen Nachts kommt einem Marathon gleich.
Dann Sodbrennen...Immer mal wieder und nichts hilft so wirklich dagegen.
Alles in allem nur noch nervig. Und natürlich möchte man die Kleine dann ja auch sehen und riechen und anfassen...Da sind 3 Wochen dann doch noch so eeeewig lange.

Naja, vor dem 18.01. sollte sie eh nicht kommen, habe da eine wichtige Präsentation für mein Studium. Aber ab 15 Uhr an diesem Tag kann es losgehen.

Sooo gehe jetzt schlafen. Hab zwar Mittagsschlaf gemacht, aber ich bin soooo müde...schrecklich!

Ganz liebe Grüße
eure Smia

verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



11/01/2014 14:39:40

HUHU

@geplanter KS: Klar der geplante KS ist wesentlich besser als der Not-KS. Aber mein Wunsch eine natürliche Geburt zu haben ist schon sehr groß, 1. um das Erlebnis der natürlichen Geburt zu haben und 2. weil ich es einfach schöner finde wenn das Baby selbst entscheidet wann es auf die Welt kommt (auch wenn ich übertrage, hauptsache Baby entscheidet selbst wann es bereit ist zu uns zu kommen).
Und die ganzen anderen Sachen die ein KS so mit sich bringt finde ich auch nicht so toll. Man ist ja dann die ersten Tage nicht gerade beweglich, kann sich nicht so gut um das Baby kümmern, dann gibts wohl öfter Probleme mit Milcheinschuss und das Baby hat mehr Probleme.

Von daher drücke ich ganz feste die Daumen und versuche ein bisschen mehr zu laufen und Treppen zu steigen, damit sie schön tief ins BEcken rutscht!!!

Ich finde auch das jetzt alles seeeehr seeeehr anstrengend ist und immer mehr wird, aber noch soll sich die Kleine ruhig noch ein bisschen Zeit lassen und bisschen an Speck zulegen, sie war am Montag gerade mal 2680 gramm oder so schwer, ein bisschen mehr sollte es bei Geburt dann schon sein wenn es nach mir geht!!

Heute gehen mein mann und ich noch ein letztes Mal zusammen essen.

Ach eine Frage habe ich noch. WIsst ihr wie das funktioniert, dass der Kinderfreibertrag auf der Lohnsteuerkarte vermerkt ist? Geht man da einfach nach Geburt zum Finanzamt? Oder macht man das Ende des Jahres über die Steuererklärung?

Schönes WOchenende
Liebe Grüße Kati
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



11/01/2014 21:10:41

Ein frohes neues Jahr euch allen. Ich hoffe ihr seid gut rüber gerutscht.

Bei uns will nicht so richtig Ruhe einkehren. Wir haben Weihnachten ausfallen lassen müssen, mein Mann, Florian und ich waren alle mit Magen-Darm-Infekt flach gelegen. Hier ging so ein toller Virus rum, der zu allem Scheiß auch noch Fieber gemacht hat. Bei mir kam dann gleich noch ein grippaler Infekt hinterher und damit war für mich das Jahr gelaufen.

Seit dieser Woche bin ich mit den zwei Kindern alleine, mein Mann muss wieder arbeiten. Es läuft ganz gut, ist aber mit zwei so kleinen Kindern anstrengend. Ich bin auch einfach nach zwei HG-Schwangerschaften körperlich ziemlich am Ende. Den Kaiserschnitt hab ich deswegen auch nicht so gut weg gesteckt wie beim ersten Mal. Sobald ich länger auf den Beinen bin, kriege ich ziemliche Schmerzen im Unterleib und kann mich dann kaum mehr bewegen. Meine Muskulatur ist einfach ziemlich im Eimer und da sind kleine Spaziergänge schon zu viel. Im Moment nehme ich Ibu, das hilft ganz gut und am Montag will ich mal sehen, was der Arzt so an Vorschlägen hat, damit ich wieder auf die Beine komme.

Mit Sophia läuft alles super. Sie ist ein entspanntes kleines Mäuschen. Selbst der Troubel in der Spielgruppe mit ca 20 Kindern plus deren Mütter bringt sie nicht aus der Ruhe. Im Moment hat sie etwas mit Bauchschmerzen zu kämpfen, aber ich glaube das kommt vom Zymaflour. Seit ich die weg gelassen habe, geht es viel besser. Blöderweise ist bei ihr das Vitamin D ganz wichtig wegen dem Calciummangel. Aber da hab ich auch am Montag einen Termin beim Kia und bekomme hoffentlich eine bauchfreundlichere Alternative.

So, jetzt ist es schon wieder total spät und ich müsste längst im Bett sein damit ich ein bisserl Schlaf bekomme.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



13/01/2014 14:58:16

So ihr Lieben,
endlich schläft die Kleine auch mal tagsüber, so dass ich mich kurz melden kann.
Svea hat sich tatsächlich angewöhnt, in der Nacht mind. 6 Stunden zu schlafen, es waren sogar mal 8 Stunden am Stück! Wir sind auf der einen Seite froh darüber, aber dafür macht sie uns eben die Tage um so stressiger. Sie kann dann auch schonmal von 8 Uhr morgens bis 10 Uhr abends wach sein, höchstens mal so 10 bis 30 Minuten wegschlummern. Und Durst bzw. Hunger hat sie eigentlich ununterbrochen. Hinlegen ist natürlich auch nicht gewünscht, rumgetragen werden ist viieel schöner

Was uns ärgerliches passiert ist: unser Kinderwagen musste zurückgeschickt werden, bzw. zur Reparatur (das Gestell). An einem Rad war ein Hebel eingeklemmt, so dass das Rad dauer-blockiert war. Tja, jetzt warten wir auf die Rücksendung, so lange muss die Kleine in der Bauchtrage transportiert werden.... Echt doof, und das bei so nem teuren Wagen!

Soweit zu mir.

@Nilla: Ist ja echt voll schade, dass ihr Weihnachten alle so krank ward! Ich hoffe nun seid ihr wieder alle gesund?
Mein Mann muss ab nächster Woche wieder arbeiten. Bin auch sehr gespannt wie ich das hier so alleine hinkriege. Ich hoffe, du bist bald wieder fitter, und hast keine Schmerzen mehr!!!

@Herbst-Braut: ich versteh dich total, wenn ich eine "Wahl" hätte, würde ich auch auf die natürliche Geburt warten. Du kannst dir sicher vorstellen, wie ich in der Nacht vor dem Kaiserschnitt ständig gefragt habe, ob das wirklich notwendig ist und ob wir nicht auf die natürliche Geburt warten können... Sei froh, wenn du dich innerlich schon früher auf einen möglichen Kaiserschnitt vorbereiten kannst, bei mir waren es etwa 5 Stunden, um den "Traum" von der natürlichen Geburt aufzugeben, und das war definitiv zu kurz!
(Mit dem Milcheinschuss hatte ich allerdings keine Probleme)
Mit dem Kinderfreibetrag kann ich dir grad gar nicht helfen, das hat sich mein Mann alles angeignet...

@smia: Dir wünsche ich für den (sehr langsamen ) Endspurt alles Gute! Ich drück die Daumen dass sich die Kleine bald auf den Weg macht, und du keine weiteren Beschwerden bekommst!

Soweit für heute. Liebe Grüße!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



13/01/2014 20:56:55

@ First Loved:
Was habt ihr denn für einen Wagen? Und wieso hat euch der Babyladen keinen Ersatzwagen zur Verfügung gestellt? So wird das hier wohl gemacht, ist ja sonst schön blöd wenn das Kind z.B. auch kein Tragetuch mag wie meins.
Ach ja, viele Babys machen wohl diese "Power Naps"- so wie Manager eben die auch nur ihre 20-Minuten-Schläfchen brauchen und dann wieder fit sind. Aber ist doch toll, von 6-8 Stunden träume ich jetzt nach 16 Monaten noch

@ Smia:
Wir sind nach der Geburt zum Finanzamt und haben den Kinderfreibetrag dort eintragen lassen, soweit ich mich erinnere.


FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



14/01/2014 20:07:18

@Hermine
wir haben den Wagen online gekauft, daher ist ein Ersatzwagen leider nicht drin. Die haben das Modell dummerweise nicht mehr auf Lager, sonst hätten sie das Gestell einfach ausgetauscht. So muss es nun aber zur Reparatur an den Hersteller geschickt werden. Ist zwar komplett kostenlos für uns (auch Versand), aber eben voll unpraktisch.
Hab heut die Bauchtrage ausprobiert (bisher hat sie immer nur mein Mann getragen), ging ganz gut, aber auf dauer auch ganz schön schwer.
Mal sehen, vielleicht finden wir jemanden im Bekanntenkreis der uns kurzfristig einen Wagen leihen kann...









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



14/01/2014 21:49:29

@ First
Das ist ja ärgerlich mit dem Wagen. Wir mußten unseren auch einschicken, weil die Bremse nicht funktioniert hat und am Gestell was kaputt war. Zum Glück hatten wir im Möbelhaus gekauft und haben einen Ersatzwagen bekommen.

Wir sind wieder gesund, werden es aber wohl nicht bleiben. Florian geht jetzt zweimal die Woche in eine Spielgruppe und ich schätze da holen wir uns noch den ein oder anderen Infekt.
Meine Schmerzen bekämpfe ich jetzt mit Ibuprofen und war deswegen beim Arzt. Naja, den Besuch hätte ich mir wahrscheinlich sparen können. Nach 5 Minuten war ich wieder draußen und das obwohl ich das erste Mal in der Praxis war. Ich finde da könnte man sich mehr Zeit nehmen, ich konnte noch nichtmal alle Beschwerden schildern.






Hochzeitsvorbereitungen (PW)

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas