Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




15/06/2016 13:52:57

Wunschkind, willkommen und auf einen regen Austausch.

Nerdgirl ich werde es in 2-3 Wochen meiner Freundin sagen und mir dann auch direkt die Nummer der Hebamme besorgen. Im schlimmsten Fall kann sie mir aber auf jedenfall jemanden empfehlen.
Muschel ich dachte und denke auch das ich eher fürs Wochenbett eine Hebamme möchte und wenn ich sie bei GVK oder ähnliches auch direkt kennen lernen kann / könnte, hätte ich natürlich auch nichts gegen.
Eine alte Klassenkameradin von mir ist auch Hebamme und Facebook sei Dank, könnte ich auch sie kontaktieren bzgl. Rat zu einer anderen Hebamme. Bei ihr würde ich das jetzt nicht so gerne machen wollen, weil ich sie ja irgendwie von früher kenne und nicht möchte das sie mich dann bei der Geburt erlebt. Weiß nicht, finde ich doof

Sonst bei mir alles beim alten, das zwicken und zwacken ist mal mehr mal weniger. Aber egal, hauptsache Baby wächst
Wunschkind2.0
Silber-User



Beigetreten: 15/06/2016 11:10:26
Beiträge: 22
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




15/06/2016 14:28:03

Ich habe meine Hebamme in der 7. Woche angerufen und den letzten Platz für Dezember gebärende bekommen. Meine Freundin hat jetzt in der 12. Woche alle Hebammen abgeklappert und keine mehr gefunden. Mittlerweile muss man sich darum wirklich schön mit dem positiver SS Test drum kümmern.
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




15/06/2016 15:49:17

Ich habe mich zwar noch nicht genau damit beschäftigt, denke aber das es auch darauf ankommt wo man wohnt. Meine Freundin hat ihre Hebamme fürs Wochenbett erst im KH kennengelernt bzw. ausgesucht. Ich denke dann sollte ich es hinkriegen in der 12. oder 13. ssw noch eine zu kriegen
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




15/06/2016 18:47:36

Xeni wrote:Ich habe mich zwar noch nicht genau damit beschäftigt, denke aber das es auch darauf ankommt wo man wohnt. Meine Freundin hat ihre Hebamme fürs Wochenbett erst im KH kennengelernt bzw. ausgesucht. Ich denke dann sollte ich es hinkriegen in der 12. oder 13. ssw noch eine zu kriegen

Das hat mir meine Friseurin auch erzählt. Da kann man halt Glück haben oder sich Pech. Die Hebamme kennt man dann sehr wahrscheinlich auch nicht vorher, muss einem dann ja nicht zwingend sympathisch sein. Ansonsten gibt es (zumindest hier) auch nen Hebammenruf, aber da kann man eben auch Pech haben. Die Hebamme, bei der ich zur Vorsorge war, meinte, dass das echt nur was für den Notfall ist, wenn ich keine finde. Dass man da eben eher Pech als Glück hat.

Die Situation wird ja durch die Haftpflichtversicherung immer schwieriger für die Hebammen (und dadurch wird es schwieriger, eine zu finden).

@lilly: ist sie dann eine Beleghebamme? Die sind meistens besonders schnell ausgebucht. Oder was für ein Programm ist das?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/06/2016 18:48:57 Uhr








Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




15/06/2016 19:38:27

Xeni: ich denke auch, dass das ortsabhängig ist. Ich drücke dir die Daumen und du scheinst ja gute Kontakte zu haben!

nerdgirl: so ganz habe ich das Konzept auch noch nicht verstanden, habe aber mal Info-Material angefordert. Irgendwie ist zumindest eine Bedingung, dass man eine Hebamme aus der Liste für den GVK oder die Rückbildungsgymnastik auswählt.
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




17/06/2016 13:20:34

Huch hier ist es aber ruhig Keiner Berichte über FA-Termine, furchtbare Beschwerden oder Bekanntgabe bei Familien und Freunden ??

Was haltet ihr davon wenn wir statt einer "NMT-Liste" immer eine "nächste FA-Termine Liste" führen würden oder findet ihr das doof??
tt16
Diamant-User



Beigetreten: 04/01/2015 12:48:53
Beiträge: 150
Standort: MS
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




18/06/2016 16:42:15

Huhu

wirklich ruhig hier. Also ich finde die Idee mit den Terminen garnicht mal so schlecht. Meiner wäre der 5.07. Das sind zwar nurnoch 2 Wochen aber es kommt mir soooo ewig vor.

Ich will euch mal von meinem Dilemma zuhause berichten:
Ich bin ja Krankenschwester.
Hatte ja im Hibbel-Theard mal geschrieben das wenn ich schwangern sein sollte ich ins BV gehe. Das ist nicht eingetroffen das ich nun doch jeden Impfsshutz habe. iIr hat aber die Betriebsärztin freigestellt jederzeit weiderzukommen wenn ich meine es geht nicht mehr dann würde sie mich ins BV schicken.
Mein Mann und ein großteil von Familie und Freunden finden das garnicht gut. Bekomme echt viel Kritik dafür das ich noch Arbeiten gehe. Andereseits mag ich meine Kollegen auch nicht im "Stich " lassen. Da bekomm ich ein ganz fieses Gefühl bei.
Vorgestern ist dann meinem Schatz etwas der Kragen geplatz: Ich war arbeiten und darf ja nun mal nicht alles machen. Habe ihm dann erzählt das einige Kollegen das nicht einsehen und sagen ich soll mich ma nicht so anstellen." Früher haben sie auf dem Feld gearbeitet, Ihr Kind bekommen udn weiter gearbeitet" Das fand er schon sche****. Dann ist aber rausbekommen das eine meiner Patienten einen schlimmen Keim hat. Ich war aber da im Zimmer da es vorher ja nicht bekannt war. Nicht die erste Situation in der es so war. Mein Schatz ist daraufhin sauer geworden und meinte ich soll zur Betriebsärztin gehen und mich ins BV schreiben lassen. Er hat echt angst das uns etwas passiert.
Bin so hin und her gerissen was ich machen soll. Zumal ich noch ein Gespräch mit meiner Chefi hätte haben sollen was jetzt auf nächste Woche verschoben wurde. Ich will eig erst mit ihr Sprechen.

Tut mir leid für den Egopost bin aber etwas ratlos.



Verliebt seit 21.07.2010
Verlobt seit 06.12.2014
Termin Standesamt/Kirche 03/04.06.2016

PW auf anfrage:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7167017
rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




18/06/2016 19:57:23

@tt

Ich bin da ganz bei deinem Mann und den anderen. Deine Selbstlosigkeit in allen Ehren, aber sie ist hier nicht angebracht. Und dafür müssen deine Kollegen Verständnis haben. So Sprüche gehen überhaupt nicht, da werde ich richtig sauer, wenn ich sowas höre.

Natürlich muss man sich schwanger nicht in Watte packen und die meisten haben ja auch Jobs, die sie wirklich bis zum Mutterschutz machen können, aber dein Job wäre mir da echt zu heikel. So macht das Arbeiten ja auch keinen Spaß mehr, wenn du (und dein Mann und alle anderen) sich ständig Gedanken machen müssen.

Es ist eben doch dieses "was ist, wenn...?" und allein die Sache mit dem Keim, das kann ja nun echt jederzeit wieder passieren.

Lass dich ins BV schicken!
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




19/06/2016 11:21:21

tt: Wann ist denn das Gespräch mit deiner Chefin genau?
Also, ich denke auch, dass ein BV für dich sinnvoll wäre! Ich kann verstehen, dass du das Gefühl hast, deine Kollegen im Stich zu lassen (das ist wohl gerade in den sozialen Berufen so), aber jetzt geht ihr vor!!! Und gerade wenn die dann auch noch solche Sprüche raushauen, statt dich zu unterstützen, haben deine Kollegen es nicht verdient, dass du dich Schuldig fühlst! Das mit den Keimen ist, finde ich, auch ein echtes Problem und mit ein Grund, warum ich mein BV haben wollte. Das erfährt man einfach viel zu oft erst im Nachhinein!
Also: ich würde auch zur Betriebsärztin gehen.

Xeni: ich wäre bei der Liste auch dabei! Mein nächster Termin ist am 29.6 beim FA

Me: Ich treffe mich nächste Woche mit einer Hebamme zum Kennen lernen. Die die ich eigentlich haben wollte, hat zwar auch tatsächlich so gerade noch Kapazität, aber sie hat ein schulpflichtiges Kind und wenn sich unser Krümelchen früher auf den Weg macht, würde sie uns in der Ferienzeit nur telefonisch betreuen, dass fand ich dann nicht ganz so perfekt.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!
bratschentier
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2014 23:04:21
Beiträge: 159
Standort: tief im Osten
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




19/06/2016 16:37:48

meld ich mich doch auch mal wieder...
Lilly, hm ja telefonische Betreuung fänd ich auch nix. Ich hoffe, dass Dir die zweite Hebamme genauso gut gefällt!

tt: Das mit dem BV ist echt schwierig, aber grad bei der aktuellen Unterbesetzung in der Pflege musst Du immer wieder mit so Situationen rechnen... (war früher in der Inneren und nehme mal an, das Problem gibts deutschlandweit), und grad mit den Keimen kanns ja keiner vorhersagen... würde deswegen auch fürs BV plädieren - könntest ja auch den Kollegen gegenüber argumentieren, dass dann eher die Chance besteht, dass man eine voll einsatzfähige Vertretung einstellen könnte (wobei das ja glaub ich weder bei Schwestern noch bei Ärztinnen häufig gemacht wird - leider...)

Ich selbst lieg nach nettem sonnigen Sonntagsauftakt mit Kollegen wieder im Bett - die letzten Sonntage hat mich immer die Migräne im Griff - inkl. erbrechen... ohne dass ich vor der Schwangerschaft Migräne gehabt hätte...
Montags zum arbeiten bin ich aber immer pünktlich fit...
FÄ-Besuch gibts nächsten Dienstag, da steht zwar kein großer US an, aber vielleicht gibts beim Herzaktionengucken ein versehentliches Outing?!?


Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 08:16:32

Guten Morgen Mädels,

TT16 ich darf dir sagen das dir diese Einstellung leider nichts und niemand auf der Arbeit dankt. Jetzt bist du nicht ins BV gegangen und dann nehmen die Kollegen nicht mal mehr Rücksicht auf dich. Das finde ich absolut nicht fair. Das ist zwar richtig das du dort (vermutlich) zurück kehren wirst nach Babypause, aber es wäre mir die Gesundheit meines Babys nicht wert sich krum zu machen und nicht mal mehr ein Danke zu erhalten! Überleg dir einfach gut, was du deiner besten Freundin raten würdest und berücksichtige dabei auch die Meinung deines Mannes der ja schließlich auch sein "Anspruch" auf Mitspracherecht bzgl. eures Babys hat.

Lilly88 na telefonische Betreuung ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Und es ist ja nun mal nicht selten das es 2 Wochen plus / minus dem ET schon los gehen kann.

Bratschentier: habe ich deinen Termin richtig verstanden? Ich drücke die Daumen für ein Outing! Gibt es denn eine Vermutung oder ein Gefühl deinerseits?
Also ich träume nun zum zweiten Mal von einem Jungen, aber kann mir irgendwie nicht vorstellen mit einem schwanger zu sein. Naja abwarten!

Unsere Termine:

Bratschentier: 28.06.
Lilly88: 29.06.
Xeni: 01.07.
TT16: 05.07.

Mögen die andere ihre Termine auch verraten?
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 08:48:21

@tt: als ich angefangen habe zu lesen, dachte ich noch "nun, das ist doch deine Entscheidung, ob du arbeiten gehst oder nicht. Solange du dich gut dabei fühlst." Aber das eben aus Sicht einer Schreibtischtäterin
Aber ich muss den anderen recht geben. Es geht dabei nicht nur um dich, sondern auch und insbesondere um euren Krümel. Du würdest es dir nie verzeihen, wenn ihm etwas zustoßen würde. Da hat dein Mann auch ein Mitspracherecht (und nur du und er).
In den allermeisten Fällen dankt es einem auf der Arbeit wirklich keiner. Deine Kollegen ja anscheinend auch nicht. Und sehr wahrscheinlich sind die, die am meisten stänkern, die, die als erstes ein BV hätten... Ich kann verstehen, dass du ein schlechtes Gewissen hättest, aber jetzt ist die Zeit, nur an dich zu denken und nicht an andere.
Abgesehen davon ist es nicht dein Verschulden, wenn oder dass es keine Vertretung für dich gibt. Da will der Arbeitgeber einfach sparen, denn bezahlt wirst du im BV von der Kasse.

@lilly: telefonische Betreuung? Wie soll denn das gehen? Man wird ja im Wochenbett auch von der Hebamme untersucht usw. Absolut richtig, dich da dann weiter umzuschauen.

Alles Gute euch allen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/06/2016 08:49:47 Uhr








Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 10:46:55

TT, sehe ich genauso wie die anderen. Es dank dir doch absolut keiner! Das habe ich jetzt auf der Arbeit auch erst wieder festgestellt.

Lilly, nee, telefonische Betreuung, das ist nichts. Wie soll das gehen? Die Hebamme schaut sich ja zB auch die Brust und die Naht an, entfernt dort ggf. die Knoten. Außerdem wird immer der Gebärmutterstand überprüft. Weiß nicht, wie dad telefonisch gehen sollte.

Bratschentier, ich drücke die Daumen für ein Outing.
Wir haben heute Nachmittag wieder Termin zum zweiten regulären US, der ist ja ziemlich ausführlich. Vielleeeeeicht bekommen wir dann ja was zu sehen . Aber zunächst bin ich da doch ein wenig nervös und hoffe, dass alles in Ordnung ist mit dem Purzelchen.






Wunschkind2.0
Silber-User



Beigetreten: 15/06/2016 11:10:26
Beiträge: 22
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 11:54:54

@ tt: Ich seh das wie die Anderen, schau nach dir. Manchmal ist man einfach zu gutmütig und die Anderen nutzen das aus.

Heute hat mein Großer Geburtstag und er bekommt ein Buch das ihn auf das Baby vorbereitet. Mit diesem Buch sagen wir ihm und unserer Familie, dass er großer Bruder wird.
Gott ich bin heute echt ne emotionale Bombe. Ich schaue alle 10 Minuten auf die Uhr und denke an das was heute vor 4 Jahren gerade zu dem Zeitpunkt passiert ist. Ich bin jetzt schon traurig die SS jetzt ein letztes Mal zu erleben, da kein weiterer Nachwuchs geplant ist. Andererseits sind seit einer Woche alle Sympthome weg und ich mach mir rießige Sorgen ob alles gut ist... Ich dachte, ich wäre beim 2. Kind relaxter

Wie siehts bei euch aus? Kugelt ihr alle schon schön oder hält es sich in grenzen?
tt16
Diamant-User



Beigetreten: 04/01/2015 12:48:53
Beiträge: 150
Standort: MS
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 12:54:38

Huhu ihr lieben,

@Wunschkind2.0 : Och das ist so süß das ist eine super süße Idee es der Familie so zu sagen .
Ich würde mir auch sorgen machen. Ich hab fast garkeine Beschwerden das verunsichert mich auch immer. Hier kugelt noch garnichts ^^ zu mir wurde gesagt das kann in der ersten SS auch wohl mal bis zur 20 Woche dauern bis man da mal irgendwas sieht. Dabei kann ich es kaum erwarten

Lilly: Hm telefonische Betreung ist natürlich blöd. Ich habe seit heute eine Hebamme und diese ist auch zwischen Weihnachten und Neujahr nicht da. aber das ist ja nur 1 Woche und zur Not könnte sie auch kommen.

Bratschentier: Ich drück auch die Daumen für ein Outing

Muschel: Und wie wars? Bin auch immer aufgeregt vor dem nächstern termin

@alle: Ich habe heute auch mit meiner Hebamme über die Arbeit gesprochen auch sie meinte das ein BV sinnvoll wäre. Werde morgen früh zum FA gehen und mit ihm darüber reden.

Wie weit seit ihr alle eigentlich ?


Verliebt seit 21.07.2010
Verlobt seit 06.12.2014
Termin Standesamt/Kirche 03/04.06.2016

PW auf anfrage:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7167017
*LadyBird*
Silber-User



Beigetreten: 26/04/2016 12:49:32
Beiträge: 30
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 12:57:39

Jupie, wir haben eine eigene Winterbabygruppe, wie aufregend

Sorry, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber hier ist es einfach mega steressig. Neben der Sanierung unseres neuen Hauses und der Schwangerschaft gab es jetzt bei der Arbeit auch noch jede Menge Trubel, so dass ich abend nur noch ins Bett gefallen bin und geschlafen habe Tja, also Müdigkeit ist bei mir definitiv eins der ausgeprägtesten Anzeichen der Schwangerschaft...

Der errechnete Geburtstermin unseres Krümelchens ist der 17.01.2017 und mein nächster FA-Termin ist erst am 14.07. Ich hatte ja erst vergangenen Donnerstag Da konnten wir auch schon ein kleines Gummibärchen erkennen (2,5cm groß) mit Herzschlag Wir sind beide so verliebt und der Arzt schien recht zufrieden, alles sei zeitgerecht und man konnte auch schon Kindsbewegungen sehen - Wahnsinn Jetzt heißt es wieder warten, warten, warten bis zum nächsten Termin. Das erscheint mir am Anfang immer ewig, aber eigentlich ist um mich rum so viel los, dass die Tage nur so davon fliegen.

@ Hebamme, ich habe noch keine, will mich aber unbedingt diese Woche mal drum kümmern. Mir war es wichtig, erst das schlagende Herzchen zu sehen, das macht es so viel realer.

@ furchtbare Beschwerden: habe ich eigentlich nicht. Es zieht und zwckt, aber das ist auch gut so. Mein Arzt sagt, das sind die Bänder. Da ich beruflich den ganzen Tag stehe, merke ich in der Pause schon, dass sitzen schon ziemlich gut tut. Somit habe ich vergangenen Freitag auch bei der Arbeit die frohe Botschaft verkündet, damit ich mich einfach auch zwischendurch mal hinsetzten kann. Außerdem kam eine große Lieferung und 26kg Pakete wollte ich dann wirklich nicht mehr schleppen. Da ist es gut, dass es jetzt schon raus ist. Die Reaktionen waren nett, allerdings auch der sorgenvoll, da jetzt keine weiß wie es weiter gehen soll, denn außer mir arbeiten hier nur Aushilfen und der Chef ist nicht vor Ort. Ich bin sehr gespannt...

@ tt: Ich schließe mich auch den anderen Mädels hier an. Höre auf deinen Mann und deine innere Stimme!!

@ Wunschkind: Feiert heute einen schönen Geburtstag und genießt die Zeit.

Wunschkind2.0
Silber-User



Beigetreten: 15/06/2016 11:10:26
Beiträge: 22
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 13:18:46

@tt: Bei der ersten SS war bei mir auch erst in der 20 SSW was zu sehen. Jetzt muss ich meinen Bauch unter weiten Klamotten verstecken und ich merke wie trotzdem jeder schaut aber sich nicht getraut es anzusprechen
Ich bin ja mal gespannt was der FA meint zu deiner Situation. Dadurch dass es immer mehr ausnutzen mit dem BV geben die Ärzte das nicht mehr so gerne und schicken dann zum Betriebsarzt.

Wir haben übrigens am Freitag unseren nächsten FA Termin. Da hat mein Mann Geburtstag und ich hoffe so sehr auf ein Outing (Bratschentier dir drück ich ganz fest die Daumen, dass du ein Outing bekommst. Aber du bist ja schon relativ weit, da stehen die Chancen ja gar nicht so schlecht). Meine Freundin hat die NFM im KH machen lassen und hat bei 13+1 bei beiden Kindern ein sicheres Outing bekommen
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 13:42:57

Unsere Termine:

Bratschentier: 21.06.
Wunschkind2.0: 24.06.
Lilly88: 29.06.
Xeni: 01.07.
TT16: 05.07.
Ladybird: 14.07.
Muschel: 19.07. (Zuckertest)

Ladybird da bist du ja, hoffe der Stress legt sich nun und du kannst dich voll und ganz auf Baby konzentrieren

@Bauch ich habe auch gehört das bei Zweitmamas der Bauch schneller zu sehen ist. Muss aber sagen das ich mir einbilde bei mir sieht man eine minimale Beule im Unterleib. Muss mal meine FÄ fragen, ob ich aufgrund meiner hohen GM früher einen Bauch haben werde

Muschel drücke die Daumen für ein Outing heute. (ich nehme dich dann direkt mit dem nächsten Termin auf in die Liste)

Ich bin heute bei 10+0 Also in der elften Woche, das ist so unwirklich. Ich habe ja ebenfalls kaum Beschwerden wie die meisten hier bei uns. Aber dafür werden wir sicherlich dankbar sein bzw. sind / sollten es bereits sein.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/06/2016 08:35:03 Uhr

Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 16:14:50

Bratschentier: Für das Outing drücke ich die Daumen! Das mit der Migräne ist ja doof! Die könnte ruhig ganz wegbleiben oder sich zumindest nicht immer das Wochenede aussuchen!

Bauch: ich hab jetzt schon definitiv nen kleines Bäuchlein bekommen, warum auch immer dass so schnell ging. (Wobei ich durch die Hormone die ich ja genommen habe um überhaupt einen Zyklus zu haben auch schon schon immer ein kleines Bäuchlein bekommen habe... )

Wunschkind: dir drücke ich benefalls die Daumen für ein Outing! Und wow, ich hätte nie gedacht, dass man das wie bei deiner Freundin schon so früh sehen kann!
Was eine schöne Idee die Schwangerschaft zu verkünden!
Berichte mal von den Reaktionen.

Ladybird: Da bist du ja! Schön, dass bei dir alles gut ist!

TT: Ich bin gespannt, was dein FA sagt! Wir sind ja genau gleich weit und die Hebamme hätte erst ab dem 7.1 gekonnt, dass ist mir dann doch zu riskant... Aber bei deiner klingt das doch schon ma gut!

Hebamme: Ich wusste ja noch gar nicht so genau, was die Hebamme alles macht, danke dafür, aber dann war mein Gefühl ja wirklich richtig. Das ist telefonisch definitiv nicht möglich!

Wir haben am Wochenende M´s Schwester eingeweiht, natürlich unter vorbehalt, weil man sich so selten sieht und es persönlich dann doch schöner ist, als per Whats App oder so. Sie hat sich total gefreut!

Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 20:02:11

Wunschkind, ach, ich versteh dich gut. Bin manchmal auch etwas wehmütig wenn ich dran denke, dass es die letzte Schwangerschaft ist. Aber andererseits denke ich dann wieder ok, dafür nur noch eine Geburt ich hoffe, dass ihr Freitag ein Outing bekommt!

Tt, drücke dir die Daumen für den Termin morgen! Läuft bestimmt auf ein BV hinaus.
In der ersten Ss hat man bei mir auch erst spät gesehen, dass ich schwanger war. Beim zweiten Kind ist der Bauch nun dafür sofort "explodiert" und ich sehe jetzt schon aus wie damals im 8. Monat.
Ich bin heute bei 20+3.

Ladybird, Glückwunsch zum tollen Termin!
Wirklich ein komisches Gefühl, wenn man sieht wie sich der Zwerg bewegt, es aber noch nicht spürt, oder?

Xeni, mein nächster Termin ist der 19.07., dann schon mit Zuckertest.

Lilly, wie schön, dass sie sich gefreut hat


Unser Termin war toll. Es ist alles in Ordnung, Herztöne und auch im US. Gehirn, Herz, Magen, Wirbelsäule...alles sieht gut aus. Natüüürlich hatte es die Beine ganz eng zusammengekniffen. Man hat nichts dazwischen gesehen, aber die Ärztin meinte, so könnte sie keine Prognose abgeben, da könnte auch einiges "hochgeschoben" sein . Insofern wird es wohl weiter spannend bleiben, mindestens noch vier Wochen. Vielleicht wirds ja gar ein Ü-Ei?
Auf jeden Fall ist der Krümel schon 20 cm groß und 375 g schwer.
Meine Plazenta liegt wohl etwas tief, das muss weiter kontrolliert werden...naja, im schlimmsten Fall wärs sonst ein KS, aber das hat ja keine Auswirkungen auf die Gesundheit vom Baby






bratschentier
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2014 23:04:21
Beiträge: 159
Standort: tief im Osten
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/06/2016 20:22:05

Muschel, schön dass der US so gut war! Schade ums Outing, aber vielleicht ist der Zwerg ja nächstes Mal weniger schüchtern? War das bei Dir jetzt schon der große Organultraschall?
Mein Termin ist übrigens schon morgen. Wollte das Mini ja eigentlich selbst nochmal schallen (und versuchen, ob ich selbst ein Outing hinkriege), aber immer ist das doofe Ultraschallzimmer belegt... so wirds auch nix mit dem Enkelvideo für die Oma (was eigentlich das Geburtstagsgeschenk werden soll).
Wahnsinn, dass Eure Bäuche schon so wachsen! Bei mir könnts noch ne etwas ausgedehntere Speckschwarte sein... ich glaub, da würde sich keiner trauen, mich drauf anzusprechen Und unter den weiten Klinikklamotten sieht man eh nix.


Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




21/06/2016 08:38:39

Muschel wie toll das hört sich nach einem ganzen wundervollen Termin an. Gibt es denn ein Geschlecht das ihr euch "wünscht" oder hast du vielleicht ein Gefühl?

Bratschentier, das finde ich ja echt eine mega schöne Idee mit dem Video für Oma. Da wird sie sich sicherlich sehr freuen.

Hab die Termine aktualisiert!
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




21/06/2016 12:03:58

Muschel: Schön, dass alles gut ist, dass klingt nach einem richtig schönen Termin! Ich drücke die Daumen, dass euer Krümel beim nächsten US nicht ganz so schüchtern ist.

bratschentier: Das ist ja fies, da hat man die theoretische Möglichkeit, aber scheitert an der praktischen Umsetzung. Ich drücke die Daumen, dass das mit dem Video für die Oma doch noch klappt!
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




22/06/2016 08:32:41

Bratschentier, uuuuuuuuuunnnnd??
Wunschkind2.0
Silber-User



Beigetreten: 15/06/2016 11:10:26
Beiträge: 22
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




22/06/2016 10:41:21

Bratschentier, wir warten hier alle ganz gespannt!!!

Die Familie hat toll reagiert. Das Beste ist, dass mein Mann und sein Zwillingsbruder es mal wieder geschafft haben, dass ihre Frauen gleichzeitig schwanger sind Die Frau meines Schwagers ist 5 Wochen nach mir dran.

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas