Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:10:53

Hallo Mädels,

ich will so langsam mal anfangen, die wichtigsten Sachen für die kleine Lady zu besorgen. Bisher hab ich nur einige süße Strampler und Mützen (weil die so hübsch waren !) gekauft, aber noch nichts richtiges für den Anfang.

Sollte ich die weißen Bodies als Lang- oder Kurzarm kaufen? Die tragen die Kleinen doch nur drunter, oder? Brauchen die unter einem dicken Nicki-Strampler langärmelige Bodies, wenn es kalt ist? Habt ihr für die ersten Wochen nur Einteiler gekauft oder auch Pullover/Hosen-Kombis? Oder verrutscht das nur?

Hat noch jemand eine Liste, was zur Erstaustattung Kleidung gehört und könnte mir die zeigen? Ich hab irgendwo eine abgespeichert, ich weiß nur nicht wo .

Ich bin da etwas unsicher.

P.S.: Wo könnte man eine schöne Decke für die erste Zeit finden? Man hat die doch oft in einer Kuscheldecke auf dem Arm/Ma*iCosi...

Danke!

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:31:38

Super Ranunkelchen, genau die gleichen Fragen habe ich mir diese Woche auch gestellt. Also Maedels, wir warten auf Antworten

Zum Thema Erstausstattungsliste habe ich diese hier gefunden und fand sie recht hilfreich:
http://www.urb*a.de/magazin/schwangerschaft/baby-erstausstattung (*=i)



Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:31:51

Also, Jasmin ist zwar im Herbst geboren, aber Langarmbodies hat sie wirklich nur im tiefsten Winter wenn wir draußen waren getragen. Sonst bin ich der Meinung, reichen kurze Bodies auch bei Winterbabys aus. Die Kleine meiner Freundin hat aber auch jetzt noch wenns kühler ist eine Langarmbody an.
Ich fand anfangs die Nicki-Strampler mit Langarm-Shirt am bequemsten. Da verrutscht nix und das Kind ist immer angezogen. Oder diese Overalls. Wir hatten aber auch Hose-Oberteil-Kombis.

Meine Mutter hatte mir damals geraten, an Erstausstattung einen Wochensatz zu besorgen. Also so viel, dass man dem Kind jeden Tag in der Woche was andres anziehen kann.
Sprich
6-8 Bodies Langarm und Kurzarm
6-8 Unterziehshirts für Strampler oder Pullover oder Hemdchen
6-8 Strampler oder Hosen
Babysocken oder Schühchen (trotz Strampler mit Fuß haben die meisten Babys oft kalte Füße und mit Socken kann man auch ein bisschen "ausgleichen" wenn die Strampler etwas zu groß sind)

Meine Schwester hat uns eine ganz tolle Babydecke zur Geburt geschenkt:
http://www.f*todecke.de/product_info.php?products_id=29
(*=o)
die ist super! Aber leider auch echt teuer...

Im Maxi Cosi hatten wir eine spezielle Einschlagdecke von Hoppediz.
https://www.h*ppediz.de/shop/fleece-decken
*=o
ist aber auch nicht ganz billig...








Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:34:11

hier mal ne komplette Liste, die ich ergänzt habe:


Bekleidung

* 4-6 Bodys (Größe 56 oder 62) --> ich würde auch noch ein paar Bodys in 50 kaufen- 62 braucht man erst später und Jasmin hat relativ lange Größe 56 getragen.Insgesamt hab ich mal gelesen, dass man von jedem Kleidungsstück für jeden Wochentag ein Teil da haben sollte und an diesen Tipp hab ich mich gehalten
* 4-6 Oberteile Baby-Langarmshirts oder leichte Pullis --> siehe oben
* 4 Strampler (Größe 56 oder 62) --> oben
* 2-3 Paar Söckchen oder 1 Paar Schuhe
* 3-4 einteilige Schlafanzüge (Größe 56 oder 62) --> Ich ziehe Jasmin meistens nur den Body unter den Schlafsack an, nur im Winter hatte sie mal unterm Schlafsack nen Schlafanzug an
* 1 Stubenhäubchen -> Unnötig
* 1 Jacke + Mütze + Fäustlinge (je nach Jahreszeit)--> Fäustlinge haben wir nichtmal im tiefsten Winter angezogen... Jasmin hätte die eh nie toleriert... Jacken hab ich ihr auch nie angezogen- im Kinderwagen kam sie in den Fußsack und für den Maxi Cosi hab ich so ne Einschlagdecke von Hoppediz. Ist viel angenehmer als die Wümchen in so ne Jacke zu zwängen, vorallem ist es so umständlich wenn sie dann mal im Wagen einschlafen.Erst seit sie im Buggy sitzt ziehe ich ihr immer wieder Jacken an.
* 2-3 Schlafsäcke (Langarm und ohne Ärmel)

Einrichtung

* Stubenwagen oder Wiege mit Bettlaken und Decke --> dünne Decke reicht in der Regel
* Wickelgelegenheit (z.B. Wickelkommode)
* 1 Wickelauflage
* 1 Windeleimer mit Deckel
* 1 Spieluhr -> haben wir zwei Stück geschenkt bekommen
* 1 Wickeltisch-Heizstrahler --> hatten wir keinen, mag aber ganz sinnvoll sein, zur Not tuts aber auch ein Heizlüfter- den kann man auch später noch verwenden.
* 1 Babyfon --> Kommt auf eure Wohnverhältnisse an. Wir hatten bisher keins, da wir Jasmin auf jeden Fall hören.


Pflege

* 6-8 Mullwindeln als Spucktücher (auch als Kopfunterlage sehr gut) --> haben wir jede Menge und die waren auch wirklich ständig in Gebrauch (Jasmin hat ja ne zeitlang recht viel gespuckt), aber auch jetzt sind sie unheimlich praktisch z.B. als Latzersatz wenn man unterwegs ist.
* Windeln und Überziehhöschen (bei Stoffwindeln)
* Pflegemittel wie Wundschutzcreme, Babyöl und Feuchttücher
* 2 Badetücher mit Kapuze --> Hab jetzt für Jasmin so nen tollen Badponcho gekauft- der ist echt spitze.
* 1 Badethermometer
* 1 Fieberthermometer-Set

Stillen oder Füttern

* 1 Stillkissen
* Stilleinlagen
* evtl. 1 Milchpumpe --> Die Handpumpe von Avent ist super, solltest du regelmäßif pumpen müssen/wollen empfehle ich die Isis IQ von Avent.
* 6 Milchfläschchen aus Glas oder Plastik mit Saugern in Größe 1 --> Auch ich empfehle das Avent Starterset
* Teefläschchen mit Teesauger--> haben wir nie benutzt, eigentlich soll man anfangs auch gar keinen Tee geben
* Baby-Anfangsnahrung (Hebamme fragen) --> Muss auch nicht unbedingt sein wenn du stillen willst. Ansonsten würde ich dir raten, deine Hebi zu fragen, ob sie nicht irgendwoher Portionspackungen kriegen kann, denn die großen Packungen soll man ja recht schnell verbrauchen wenn sie einmal auf sind.
* 1 Flaschenbürste und Saugerbürste
* 1 Babykostwärmer --> nicht unbedingt nötig- wir machen immer alles in der Mikro warm(nur kurz und bei geringer Wattzahl)
* 1 Sterilisator
* 1 Thermobox für die Flasche --> brauchst du eigentlich auch nur wenn du nicht stillst
* evtl. 1 Thermos-Flasche für die Flaschenzubereitung unterwegs
* evtl. 1 Babywaage-->unnötig, kann man notfalls in der Apotheke leihen.
* evtl. Schnuller
* Lätzchen -->brauchts auch erst später- ich empfehle welche mit Klettverschluß und relativ groß

Unterwegs

* 1 Kinderwagen und/oder Tragetuch/-sack
* 1 Zudecke oder Fußsack für den Kinderwagen
* bei Bedarf 1 altersgerechter Autositz und Sonnenblenden
* 1 Babydecke zum Entwickeln für unterwegs oder zum Stillen
* evtl. 1 Wickeltasche zum Entwickeln für unterwegs oder zum Stillen




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:37:46

Eine Liste hab ich nicht direkt, aber ich kann dir mal aufschreiben, was wir alles hatten, wenn ich mich an alles erinnere .

- 6 Langarmbodies (zum drunterziehen, wenn man nur ein "Longsleeve" drüberzieht; ganz toll, wenn es richtig kalt ist: Wolle/Seide-Bodys!!)
- 6 Kurzarmbodies (unter Nicki-Strampler)
- 4-6 Strampler
- Oberteile (teils Nicki, teils T-Shirt-Stoff)
- 3-4 Hosen (weiche Jeans, Cord-Hose, alles mit weichem Gummi oder mit breiten Stoffgummmis, wie bei den Umstandshosen)
- 4-5 Schlafanzüge mit langen Armen und mit Füssen
- 3-4 Strumpfhosen oder Baumwollhosen zum Unterziehen
- dicke Socken
- Mützen
- einen Schneeanzug oder einen Fleece-Anzug
- 2 Schlafsäcke

Wir hatten für den Kinderwagen einen Fußsacke, einfach in die Babyschale reingelegt, konnte man mit Reißverschluss bis obenhin zu machen.


Für den Maxi Cosi hatten wir von der Firma Hoppediz eine ganz tolle Fleece-Decke, in die man das Kind einschlagen kann.

Vielleicht nicht unbedingt nötig, aber suuuperangenehm für die Kleinen: eine Wärmelampe über der Wickelkommode. Sehr zu empfehlen ist die von reer, bei der man eine Zeitschaltuhr hat - man stellt einfach 5 Min. ein und muss nicht daran denken, das DIng wieder auszumachen.

 Dateiname DSC_0348.JPG [Disk] Download
 Beschreibung Fleece für den Max* Cos*
 Dateigrösse 4118 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

 Dateiname CIMG0657.JPG [Disk] Download
 Beschreibung Fußsack im Kinderwagen
 Dateigrösse 3322 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

 Dateiname CIMG0615.JPG [Disk] Download
 Beschreibung Schneeanzug
 Dateigrösse 3266 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:55:11

Langarm-Bodys fand ich gut.
wenn er sehr kalt war unter nem langarmshirt
oder auch unter nem kurzarmshirt, wenn es noch nicht warm genug für ganz kurz war (hatten so viele schöne tshirts und die wären alle nie getragen worden, weil das wetter nicht gepasst hat, also langarmbody drunter dann ging das!)

und für draußen würde ich ungefähr in 62 einen dicken anzug mit füßen dran!!!! und kapuze kaufen. da passen sie anfangs schon rein, versinken halt ein bisschen, macht aber nix und er ist nicht direkt wieder zu klein. die dinger sind ja doch etwas teurer.

anfangs haben wir nur strampler mit shirt drunter getragen. da verrutscht nix, ist leicht angezogen, drückt nicht! war am praktischsten.
als er dann anfing sich mehr zu bewegen wurden es mehr und mehr zweiteiler (shirt und hose). So bis Größe 62 hat er Strampler getragen, dann nich mehr, nur noch zum schlafen.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 20:58:36

Kedda hat eine tolle LIste erstellt, die wirklich vollständig ist.

Als Stillkissen empfehle ich immer wieder das Boppy (mal googlen, gibt's z.B. auch von chicco in Deutschland). Das sieht aus wie ein großes Nackenhörnchen und man kann es sich um den bauch legen und das Baby dadrauf. Hat den Vorteil gegenüber den großen, weichen Kissen, dass das Kind da ganz eben drauf liegt und man das Köpfchen direkt vor der Brust "parken" kann.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 21:24:06

wir hatten einen fußsack für die babyschale, fand ich sehr praktisch.
Toll sind auch diese schneeanzüge, die keine beine haben dafür einen fußsack (mit schlitz zum anschnallen).
Liebe Grüße
die Brillenschlange
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



11/08/2010 21:27:23

Die Liste hab ich auch von woanders kopiert und halt ergänzt, was mir noch dazu eingefallen ist

Vom Boppy bin ich auch ein totaler Fan, allerdings konnt ich das erst nach ein paar Wochen richtig nutzen als die KS-Narbe verheilt war. Vorher hatte ich das große von Theraline (liegt jetzt im Kinderbettchen) und ein Mondkissen von Theraline. Inzwischen nutz ich aber immer nur noch das Boppy oder eben gar kein Kissen,




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 08:52:02

Vielen Dank, ihr Lieben! Das sind ja umfangreiche Listen! Da werde ich noch einiges anschaffen müssen. Aber gut, ich frag Euch nochmal, mein Mann meckert schon bei jedem Strampler/Body in 50-56, ich soll nicht soviel kaufen für die erste Zeit, aber für jeden Tag hab ich noch nicht alles. Dann werde ich mir in jedem Fall noch Lang- und Kurzarmbodies in rauen Mengen zulegen.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 08:58:42

Grade von den ganz kleinen Sachen bekommt man auch noch viel zur Geburt geschenkt. Zumindest wars bei uns so. Und auch meine Freundin meinte nach der Geburt, sie könne jetzt bald nen Babykleider-Handel aufmachen




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 09:10:53

@makai: Das sind ja zuckersüße Fotos von Eurer Prinzessin im Winter! Danke!

@Kedda: Ich weiß nicht, ob wir wirklich soviel Kleidung geschenkt bekommen? Ich bin ziemlich eigen mit sowas und das weiß auch fast jeder . Ich hab mir bisher nur Gutscheine gewünscht. Aber ob sich die Leute daran halten, werde ich ja erst im Dezember sehen . Aber lieber zuviel als zuwenig. Außerdem bekommt eine gute Freundin von mir 5 Wochen nach meinem ET ein Baby, vielleicht kann ich dann da noch was loswerden, sollte es zuviel sein.

Aber an so Sachen wie Stillkissen etc hatte ich noch gar nicht gedacht, da werde ich mich nochmal drum kümmern müssen. Ich hab ja schon einen Kinderwagen bestellt und dazu auch so ein "Mini Nest" von T*utonia, vielleicht kann man das auch im Maxi Cos* nutzen? Mß ich direkt nochmal recherchieren.

LG, Ranunkelchen









Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


happylilli
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2008 14:16:34
Beiträge: 2378
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 09:16:19

Wieviel wir von allen haben kann ich spontan nicht sagen. Aber was wir an Klamotten haben in etwa:

- wir haben sowohl Langarmbodies als auch Kurzarm
- Strumpfhosen
- ab Größe 62 Hosen die allerdings aus einem dickeren Stoff sind
- Dicke kuschelige Jacke 56+62 und Mützen
- Schneeanzug 62
- Fleeceanzug 62-68 (ist ein Geschenk)
- für den Kiwa haben wir einen warmen Sack der auch für das Maxi Cosi verwendet werden kann
- Einschlagdecke für Maxi Cosi
- extra Handschuhe für Jacke, am Schneeanzug ist schon alle mit dran
- Fleeceschuhe die ein bisschen höher gehen


PW per PN
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7025263
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 09:39:36

Die Fußsäcke für den Kinderwagen sind normalerweise zu lang für den Maxi Cosi und haben evtl. auch keine Schlitze für die Anschnallgurte.
Es gibt einen eigenen Fußsack für den Maxi Cosi, aber das ist natürlich wieder ein Extraposten.
Wir haben uns für das Tuch von Hoppediz entschieden, da es flexibler ist und man es auch noch im nächsten Kindersitz verwenden kann.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
happylilli
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2008 14:16:34
Beiträge: 2378
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 11:38:09

@makai: also unser Sack für den Kinderwagen ist super denn man kann ihn zum einen auch um den Kopf enger machen so dass es eine Art von Kaputze hat und zum anderen sind bei uns durchaus Schlitze für den Maxi Cosi, genauso wie bei der Einschlagdecke.


PW per PN
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7025263
Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2008 15:36:41
Beiträge: 352
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



12/08/2010 12:05:52

So einen Fußsack hatten wir auch. Der ist wirklich nur zu empfehlen. Habe am Anfang auch nur den benutzt wenn die Maus dann eingeschlafen war und wir wieder zu Hause waren, habe ich einfach nur den Reißverschluss geöffnet und es war ihr nicht zu warm.

Unsere Maus ist ja im Dezember geboren und ich habe eigentlich immer nur Langarmbodies unter den Strampler gezogen. Und dann bis größe 62 auch nur Strampler und Pullis. Halte nicht so viel davon am Anfang schon die ganze Zeit Hosen anzuziehen da immer alles verrutscht und so ist es auf jedenfall warm genug.

Strumpfhosen dagegegen habe ich gar nicht verwendet, da unser Fußsack für draußen warm genug war und drinnen haben die selbstgestrickten Wollsocken gereicht.

Was die Kleidung angeht haben wir auch eher welche in 62 oder 68 geschenkt bekommen da die meisten meinen das man in den kleinen größen eh schon eingedeckt ist.

Sonst habe ich mir eine Decke von Pr*lana (*=o) gewünscht gehabt. Das ist aber eine richtige Bettdecke die wir aber als Babydecke verwenden. Das heißt wenns richtig kalt war kam sie noch zusätzlich in den Kinderwagen oder wir haben sie zu Hause darin eingewickelt auch als unterlage draußen auf dem Balkon oder im Park ist sie sehr praktisch das es eine Schafwolldecke ist.

Als Handschuhe habe ich auch einfach Socken verwendet. Da sich unsere Kleine schon im Krankenhaus gekratzt hat im Gesicht musste ich sie ihr anziehen. Und was du auch bedenken solltest ist das im Krankenhaus viel mehr geheizt wird und wenn ihr beide heim kommen werdet kann es sein das es total kalt wirkt. Daher mussten wir sie am Anfang ganz warm anziehen da sie blaue Hände bekommen hat vor kälte. Natürlich kann es sein das es bei euch dann anders ist. Aber wir haben uns damals echt sorgen gemacht und gedacht es wäre etwas schlimmes. Also musste sie manchmal über Tag ein Mützen anhaben (bekommt man aber meist von Hansi und Mausi geschenkt) und auch etwas über die Hände.

Sry ist etwas durcheinander geworden...





lady-in-white
Silber-User



Beigetreten: 10/08/2012 13:23:04
Beiträge: 25
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



01/10/2012 17:22:49

Hallo

ich habe mich mal auf die suche nach einer checkliste gemacht und bin fündig geworden. Hier wir dauch drauf hingewiesen, was man bei winterbabies oder sommerbabies extra benötigt:

http://www.erstausstattung-baby.org/erstausstattung/checkliste/

Hoffe es hilft die weiter.

LG
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



02/10/2012 15:56:53

Wir haben es uns einfach gemacht. Florian hat in der Hauptsache Bodys und Strampler an, da kann nichts verutschen. Einen Langarmstrampler kombinieren wir mit Kurzarmbody und umgekehrt. Das reicht locker so lange er noch so klein ist, er hat ja auch noch eine Decke.
Manche Bodys haben einen echt großen Halsauschnitt und mit einem Kurzarmstrampler liegt da ganz schön viel Brust frei. In dem Fall kriegt er noch ein Dreieckstuch um.
Wenn wir raus gehen, wird das noch mit Mütze, Socken und Jacke kombiniert, je nach Temperatur.
Für die kältere Zeit haben wir einen Fleecesack mit angenähter Mütze (im Maxi Cosi anschnallbar) und Handschuhen. Mit einem Schaffell im Fußsack und einer Decke sollte das im Winter für draußen reichen.
Für die Trage haben wir einen warmen Overall.

Ich hab zwar in allen Größen auch T-Shirts, Pullis und Hosen, aber wir sind Stramplerfans.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



02/10/2012 19:03:21

Dass immer mal so alte Threads wieder auftauchen... Das Kind von Ranunkelchen dürfte nun schon 2 Winter hinter sich haben


Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



02/10/2012 21:53:35

Vor allen Dingen trägt das Kind von Ranunkelchen diesen Winter Schneeanzug und Stiefel, während sie hoffentlich im eigenen Garten im Schnee wühlt








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


happylilli
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2008 14:16:34
Beiträge: 2378
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



03/10/2012 22:39:28

Hi hi Ranunkelchen, da waren sie noch drin und unser Leben etwas entspannter aber vielleicht auch nicht ganz so schön


PW per PN
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7025263
susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Winterbabys-was kaufen für die erste Zeit?



04/10/2012 17:30:05

Hihi, und ich hab ein déjà vu




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas