free shipping

Hochzeitsforum - Heiraten im Ausland

Fur alle Paare die am Strand von Bali, im Central Park in New York oder in den Fjorden von Norwegen heiraten wollen.

Fur alle Paare die am Strand von Bali, im Central Park in New York oder in den Fjorden von Norwegen heiraten wollen. In diesem Forum dreht sich alles um die Hochzeit im Ausland. Welche Formalitaten muss ich beachten und wo ist es am schonsten? Hier finden Sie Inspiration und wertvolle Informationen fur die perfekte Hochzeit am Ort Ihrer Traume ?

... less

Forum-Index » Heiraten im Ausland
AUTOR BEITRAG
Katinka2583
Newcomer



Beigetreten: 03/04/2013 07:05:38
Beiträge: 1
Offline

Heiraten auf den Malediven?



21/05/2013 06:58:21

Hallo,

Wir haben uns nach 11 Jahren endlich verlobt und die Planung der Hochzeit stand auch soweit schon. Wir wollen im Januar 2014 heiraten. Hatten eigentlich auch eine sehr schöne Location.

Da nun aber meine Schwester nun Schon Ärger macht und mir vorhält wie teuer es wird um zu mir zu kommen, ist uns die Idee gekommen auf den Malediven zu heiraten. Das es nichts rechtskräftig ist und wir hier vorher noch aufs Standesamt müssen, ist klar. Das wissen wir schon.

Nun hätte ich gern gewusst, ob es jemanden von euch gibt der das auch gemacht hat und vielleicht mal darüber berichten mag.

Die Tendenz das wir das machen steigt immer mehr. auch wenn ich es etwas schade finde, das ein paar freunde fehlen werden, so soll es doch der schönste Tag für uns sein.

Ich freu mich schon sehr darauf endlich sagen zu können das er mein Mann ist, nach solanger zeit

Renna
Newcomer



Beigetreten: 23/05/2013 11:19:58
Beiträge: 5
Offline

Heiraten auf den Malediven?



24/05/2013 13:07:00

Informier dich da am besten mal bei den Behörden oder dem Touristenamt. Die können dir da auch Auskunft geben.
montroig
Newcomer



Beigetreten: 14/02/2013 18:28:11
Beiträge: 3
Offline

Aw:Heiraten auf den Malediven?



26/05/2013 18:04:30

Hallo Katinka!

Wir haben zwar nicht auf den Malediven geheiratet (eben wegen der fehlenden Anerkennung in D), dafür aber auf den Seychellen, vor genau 5 Wochen.

Zwar kann ich daher nichts zu den Malediven sagen, aber zumindest zum Thema "Heiraten am Strand". Was genau interessiert Dich denn?

Grundsätzlich kann ich sagen, daß es die beste Entscheidung für uns war - wir wollten eben nicht hier feiern, nicht mal ins Standesamt gehen, sondern am Strand mit Meeresrauschen im Hintergrund. So habe ich es mir schon lange vorgestellt und es war wirklich toll!

LG,
montroig


Batman
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 16:20:30
Beiträge: 170
Standort: Rheinland
Offline

Aw:Heiraten auf den Malediven?



14/08/2013 15:56:13

Hallo Katinka,

in so einer traumhaften Umgebung zu heiraten ist bestimmt der Wahnsinn, allerdings würde ich mir genau überlegen, ob es auch die Malediven sein sollen.

Die Malediven sind ein islamischer Staat. Ich will hier keineswegs den Eindruck erwecken, islamfeindlich zu sein. Aber in dem Land ist nicht viel mit Religionsfreiheit. Das Problem liegt also wohl weniger in der Religion als bei der Regierung ...

Wie auch immer. Ich habe gelesen, dass man gerade Christen gegenüber nicht sehr - sagen wir mal "freundlich gesinnt" ist. Die Trauungen werden in der Landessprache abgehalten und da kann es dann auch mal sein, dass sie dich unbemerkt beschimpfen, statt dir alles Liebe zu wünschen. Wie gesagt - ich habs nur gelesen und nicht selbst erlebt.

Für mich fällt eine Reise in ein derart intolerantes Land flach, weshalb ich auch niemals meine Flitterwochen dort verbringen würde.

Also informier dich einfach gut. Vielleicht gibt es ja auch aufgeschlossenere Malediver (wie heißen die Einwohner?)

Wünsch dir so oder so eine schöne Hochzeit!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Heiraten auf den Malediven?



15/08/2013 07:22:06

Ich würde einfach mal bei Hotels nachfragen. Viele bieten da so eine Wedding Ceremony an.
Allerdings (und das ist der Grund, warum ich das nicht gemacht hätte): Das ganze findet ja meist am Strand statt, auch mit vielen Strandgästen. Da musst du dich drauf einstellen, dass ihr eben viele Touri-Zaungäste habt. Und nein, ich rede jetzt nicht unbedingt von Baywatch-ähnlichen Bademeistern, sondern mehr von den dichbäuchigen Mittfünfzigern, die mit ihrer Plunze im Hintergrund sind Muss nicht sein, kann aber. Und da wäre für mich die Romantik einfach vorbei ehrlich gesagt.

Aber wie gesagt: Das wäre nur eine Zeremonie. Rechtskräftig ist es nicht. Ihr könnt stattdessen aber auch beispielsweise in Florida heiraten oder auf Mauritius, das wird hier nachträglich anerkannt.

Meine ganz persönliche Meinung:
Ich weiß nicht, ob es das richtige ist für euch und um ehrlich zu sein: Mir kommt es ein bisschen so vor, als ob das eine Art 'Flucht' wäre vor der Konfrontation. Dazu kann ich dir sagen: Ihr werdet es nie allen recht machen können. Ihr werdet immer Kommentare haben mit "das ist zu teuer!", "wozu brauch man das denn?" oder "ihr macht ein Geschiss". Immer
Deswegen: Geht nochmal in euch und fragt euch wirklich, ob das die richtige Entscheidung für euch ist. Ich dachte zwischendrin auch einfach mal "Aaaach, sch*** drauf, einfach weg und alleine heiraten". Im Nachhinein bin ich überglücklich, dass wir die beiden besonderen Tage mit unseren Freunden und der Familie feiern konnten. Alleine die tollen Überraschungen, die sie hatten....das wäre bei einer Hochzeit weit weg nicht möglich gewesen.
Ich will dir jetzt nicht reinreden, um Gottes Willen. Aber mach dir wirklich mal deine Gedanken, ob mein Gedanke so abwägig ist.

Übrigens: Ihr könntet auch hier wie geplant heiraten und für euch in euren Flittis noch ne Zeremonie abhalten. Geht auch

Forum-Index » Heiraten im Ausland
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Heiraten im Ausland