free shipping

Hochzeitsforum - Heiraten im Ausland

Fur alle Paare die am Strand von Bali, im Central Park in New York oder in den Fjorden von Norwegen heiraten wollen.

Fur alle Paare die am Strand von Bali, im Central Park in New York oder in den Fjorden von Norwegen heiraten wollen. In diesem Forum dreht sich alles um die Hochzeit im Ausland. Welche Formalitaten muss ich beachten und wo ist es am schonsten? Hier finden Sie Inspiration und wertvolle Informationen fur die perfekte Hochzeit am Ort Ihrer Traume ?

... less

Forum-Index » Heiraten im Ausland
AUTOR BEITRAG
Sweet_Angel
Newcomer



Beigetreten: 07/05/2009 11:27:16
Beiträge: 1
Offline

Heiraten in Dom. Rep.???



08/05/2009 09:31:14


Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum.
Mein Freund und ich (wir sind schon einige Jahre zusammen), planen unseren Urlaub in die Dom.Rep. Dieser soll zwischen Jan. und Apr. 2010 statt finden.

Wir würden uns dort gern da JA-Wort geben , allerdings möchten wir nicht, dass diese Ehe hier in Deutschland anerkannt wird. Vorerst! (Schwierige familiäre Hintergründe, durch die Ex-Frau meines Freundes).
Wir möchten schon irgendwann in Deutschland heiraten, aber uns damit noch Zeit lassen. Die Hochzeit in der Dom. Rep. soll nur ein Symbol unserer Liebe für uns ganz persönlich sein. Es soll keiner wissen.
Nun zu meiner Frage:
Wie sieht das ganze rechtlich aus? Mir ist bekannt, dass ich die Ehe anerkennen lassen muss, um den Familienstand mit "verheiratet" abgeben zu dürfen. Aber bin ich dazu auch verpflichet diese anerkennen zu lassen? Wie sieht das aus, wenn wir uns doch irendwann trennen sollten? Zählt die Ehe dann nur in der Dom.Rep.? Oder hier auch irgendwie.....Sprich Doppelehe bei Heirat mit einem anderen in D? Ect.

Kann mir da evtl. jemand weiter helfen?
Würd mich freuen.

Liebe Grüße
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Heiraten in Dom. Rep.???



31/05/2009 17:31:57

Ähm... also googel das mal, das istn schwieriges Pflaster, da kann ich Dir nicht weiterhelfen.

Ich finds nur komisch, dass Du hier schon was von Trennung und Doppelehe schreibst. Also wenn Du das schon bedenkst dann überleg Dir das Ganze leiber insgesamt nochmal... so sollte man keine Trauung angehen, selbst, wenn sie in Deutschland nicht gültig sein soll... ihr versprecht Euch sonst inoffiziell Liebe und Treue für immer mit dem Hintergedanken, im Notfall ists ja nicht legal.

Find ich ins sich widersprüchlich...

Forum-Index » Heiraten im Ausland
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Heiraten im Ausland