Hochzeitsforum - Hochzeitsberichte

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen,

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen, ihren Feiern und naturlich den unvergesslichen Flitterwochen. Verfallen Sie ins Schwarmen und geben Sie zukunftigen Brauten einen Vorgeschmack auf ihren großen Tag im weddix Hochzeits-Forum.

... less

Forum-Index » Hochzeitsberichte
AUTOR BEITRAG
kati79
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 09:59:28
Beiträge: 412
Standort: LK Osnabrück
Offline

24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr! - jetzt mit neuen Bildern im Pixum -



09/10/2011 12:37:35

Ich fange schon mal mit dem Freitag an.
Hase hatte Geburtstag und natürlich wurde trotz allem Stress schön bei Mittagessen und Kaffee und Kuchen gefeiert.
Nach dem Kaffee haben meine Ma und ich begonnen die Torte zu machen. Die Böden hatte ich schon am Vortag gebacken, so dass wir nur noch die ganze Sahne schlagen und die Torte "zusammen bauen" mussten. Sie war dann auch innerhalb von 1 1/2 Stunden fertig. Das größte Problem war nun das verpacken, damit wir sie unbeschadet zur Lokation transportieren konnten. Aber auch dieses Problem wurde dank Hases Hilfe gut gemeistert und wir haben sie unbeschadet zur Lokation gebracht, wo meiner Ma und mir dann noch der fertige Saal gezeigt wurde. Sah das toll aus, so schön hatte ich es mir nicht vorgestellt.

Der Samstag begann für mich um halb acht, ich hatte trotz aller Erwartung super geschlafen. Nur mein Magen hatte ein wenig verrückt gespielt, bis zum Mittag hatte ich deswegen schon mehrere Tassen Pfefferminztee weg.
Um neun Uhr traf ich mich mit meiner Schwester, die auch meine Trauzeugin war, bei unserer Frisörin. Sie hat meiner Meinung nach super Arbeit geleistet. Habe sehr dickes, schweres Haar und selbst die Locken haben bis zum nächsten Morgen gehalten.
Gegen elf Uhr waren wir fertig, eine Stunde früher als geplant. Wir fuhren dann zu unserer Ma, wo meine drei Mädels auch schon auf uns warteten.
Um halb eins brachte Hase dann die Blumen für mich und die Kinder, ich war so enttäuscht! Die Stiele waren nicht mit Satinbändern sondern mit so einem hässlichen lila Lappen umwickelt. Aber zum Glück hatte meine Ma noch Satinband zu Hause, so dass wenigstens mein Strauß noch umwickelt werden konnte. Die Perlen lösten sich auch schon nach einigen Bewegungen, aber irgendwann war mir das dann auch total egal. Hatte keine Lust mich den ganzen Tag über die Blumen zu ärgern.
Die Anspannung stieg und die Magenschmerzen gingen endlich! Um ein Uhr begannen wir die Mädels fertig zu machen und um halb zwei durfte ich mich dann auch endlich umziehen. Um zwei Uhr wurden meine Kids, meine Ma, meine Schester und ich von der Kutsche abgeholt. Das war schon ein tolles Gefühl! Überall blieben die Leute stehen um zu schaun und zu winken, Herrlich!!!
Um halb drei kamen wir bei der Kirche an, wo auch schon mein Schatz mit seinem TZ und seiner Frau ( unserer Fotografin ) wartete. Hat mein Mann toll ausgesehen ( auch ohne Weste )!!!
-Hatte ich schon erwähnt das wir super tolles Wetter hatten? 24 Grad und strahlenden Sonnenschein, bei unserer standesamtliche Hochzeit vor zehn Jahren hat es nur geregnet und wir hatten keine 15 Grad. Was für ein unterschied!-
Die Kutsche drehte mit den anderen noch eine große Runde durch die Stadt, damit wir in Ruhe mit den Fotos beginnen konnten. Später kamen dann die anderen wieder dazu und es wurden auch noch Familienbilder gemacht. Meine Brüder, mein Opa, mein Schwiegervater und Hases Geschwister mit Familien, fast alle waren da. Nur die Mutter von Jörg kam natürlich nicht, damit hatten wir aber auch gerechnet.
Gegen halb vier trudelten dann auch schon die ersten Gäste ein, von allen Seiten wurden wir bestaunt. Dieses Gefühl ist echt unbeschreiblich!
Um kurz vor vier gingen dann die Gäste in die Kirche und der Pastor kam zu uns um uns abzuholen. Da stellten wir fest das wir die Traukerze vergessen hatten, sie stand in der Küche auf dem Tisch und da blieb sie auch stehen. Egal! Es gibt schlimmeres!
Die Trauung war super schön, die Freundin unserer ältesten spielte ein Stück auf der Querflöte, die Kindergartengruppe unserer kleinsten sang ein Lied und unsere beiden großen, mein Bruder und meine Schwester lasen die Fürbitten vor. Es war toll! Doch es ging so schnell vorbei.Zum Glück haben wir die Trauung auf Video, so können wir uns alles noch mal in Ruhe anschaun.
Nach der Trauung gab es direkt bei der Kirche den ersten Sekt und kleine Geschenke für die ganzen Kinder. Glückwünsche wurden entgegen genommen und Schleppe von meinem Kleid total eingesaut. Aber auch das war mit ziemlich egal. Eines der Kinder hatte seinen Saft zusammen mit Blütenblättern über meiner Schleppe verteilt, hoffe nur das diese Flecken wieder heraus gehen.
Gegen sechs Uhr kamen wir dann alle beim Festsaal an, wo schon die anderen Gäste die es nicht zu Kirche schafften auf uns warteten.
Es wurde sehr gut gegessen und getrunken, unseren Ehrentanz haben wir auch recht gut hinbekommen. Ein paar Spielchen wurden gespielt und viel getanzt.
Mein persönlicher Höhepunkt war als unsere beiden großen " das Beste" vor allen Gästen für uns gesungen haben.
Um Mitternacht gab es dann den Schleiertanz und danach durften wir dann unsere Torte anschneiden.
Dann haben wir noch bis ca drei Uhr weiter gefeiert. Ganz zum Schluss wurden noch in die Mitte der Tanzfläche ganz viele Teelichter gestellt und alle haben sich drum herum gesetzt und beim Lagerfeuer Feeling haben wir diesen tollen Tag ausklingen lassen.

Um halb fünf durften wir dann endlich glücklich und zufrieden in unsere Kissen fallen.

Dieser Tag wird immer ein ganz besonderer in unserem Leben bleiben!

Am Sonntag brachte ich dann meinen Brautstrauß zu meiner Oma auf den Friedhof. Sie hat mir unsagbar doll gefehlt, doch irgendwie habe ich die ganze Zeit über, ihre Anwesenheit gespürt.


Ein ganz paar Bilder findet ihr schon in meinem Pixum, leider haben wir noch keine Bilder von Shooting, aber die folgen sobald wir sie haben.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/10/2011 10:44:35 Uhr

Lieben Gruß
Kati79

24.09.2011 Unser Tag!

pixum( ohne PW ): http://www.pixum.de/viewalbum/id/5649745
>


Mrs.Honey
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2011 19:42:12
Beiträge: 568
Offline

Aw:24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr!



09/10/2011 19:38:33

Na, herzlichen Glückwunsch zur kirchlichen Trauung - ich finde es total schön, wenn man diesen Teil der Trauung auch nach zehn Jahren noch nachholt!
Und wunderschön hast du ausgeschaut!
Seit 18.08.2011 die Mrs. vom Honey!



SteffLin
Diamant-User



Beigetreten: 01/04/2009 13:03:51
Beiträge: 131
Offline

Aw:24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr!



10/10/2011 09:00:13

Hallo Kati,
danke für den schönen Bericht.
Auch von mir, Herzlichen Glückwunsch!!!!
Du warst eine sehr, sehr hübsche Braut!
Und deine Töchter, echt eine süßer als die andere!!!

kati79
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 09:59:28
Beiträge: 412
Standort: LK Osnabrück
Offline

24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr!



10/10/2011 13:56:06

@ Mrs.Honey und SteffLin

Danke euch beiden!
Es war schon ein super Gefühl meinen Schatz nach so vielen Jahren noch einmal zu heiraten.
Kann ich nur empfehlen!
Lieben Gruß
Kati79

24.09.2011 Unser Tag!

pixum( ohne PW ): http://www.pixum.de/viewalbum/id/5649745
>


kati80
Diamant-User



Beigetreten: 01/05/2010 13:32:26
Beiträge: 668
Offline

Aw:24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr!



14/10/2011 19:42:47

Alles liebe euch zweien und eine wunderschönen zweiten Start ins Eheleben
LG kati80l Sorry - Manchmal sind meine Finger schneller, als meine Tastatur schreiben kann




Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr!



14/10/2011 20:24:29

- lichen Glückwunsch und vielen Dank für den Bericht und die ersten Bilder!!!

Dass es toll ist, quasi "ein zweites Mal" zu heiraten, kann ich mir gut vorstellen. Aber wie sind so die Unterschiede beim Gefühl vor 10 Jahren und jetzt? Fühlst Du Dich jetzt irgendwie neu verheiratet? Oder irgendwie noch fester? Kann man überhaupt nach 10 Jahren Ehe und 3 Töchtern noch fester zusammen sein
Ist man beim zweiten Mal gelassener oder kann es jetzt mehr genießen?

Erzähl mal - finde ich voll interessant, könnten wir ja eigentlich alle mal machen (ich sowieso, da bisher nur standesamtlich geheiratet).
kati79
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 09:59:28
Beiträge: 412
Standort: LK Osnabrück
Offline

24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr!



17/10/2011 13:06:38

@Merly
Das Gefühl den Mann, den man schon seit so vielen Jahren liebt und mit dem man schon viele Dinge ( gute und schlechte ) erlebt hat, noch einmal zu heiraten ist nicht wirklich zu beschreiben. Ich war bestimmt noch aufgeregter als vor zehn Jahren, so vieles war anders, unsere Mädels konnten alles miterleben und haben diesen Tag noch besonderer gemacht.

Wir waren bis dahin ja auch nur standesamtlich Verheiratet und für uns stand immer schon fest das wir noch kirchlich Heiraten. Hatten bis dahin auch schon öfters darüber gesprochen wann es denn sein soll, aber es kamen einige Dinge dazwischen und dann hatte mein Schatz letztes Jahr den tollen Einfall zu unserem 10. Hochzeitstag kirchlich zu heiraten.

Ich glaube nicht das uns die zweite Hochzeit noch enger zusammen geschweißt hat, es ist ein super schönes Gefühl zu wissen das man das richtige getan hat und ich hoffe mal das es noch lange so bleibt. Aber wenn man so wie wir schon 14 Jahre zusammen ist, drei super tolle Kinder hat, dann gibt es wohl nichts was einen noch näher zusammen bringt.

Für uns ist diese Hochzeit einmal mehr das Zeichen unserer großen Liebe gewesen.

Würde irgendetwas nicht in unserer Beziehung stimmen, hätten wir das nicht getan. Ich halte nichts davon zu heiraten, weil irgendwie die Luft aus der Beziehung raus ist oder man irgendwelche Probleme miteinander hat. Das würde nicht halten.
Lieben Gruß
Kati79

24.09.2011 Unser Tag!

pixum( ohne PW ): http://www.pixum.de/viewalbum/id/5649745
>


Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:24.09.2011, unser Traum wurde endlich wahr! - jetzt mit neuen Bildern im Pixum -



26/10/2011 12:37:53

Cool nach 10 Jahren. Glückwunsch noch nachträglich