free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Prinzessin_Ludmilla
Silber-User



Beigetreten: 04/06/2013 10:01:53
Beiträge: 37
Offline

Die kleinen Besonderheiten



27/06/2013 16:03:21

Hallo ihr Lieben,
mir hat es ja gerade die Schuhe ausgezogen, als ich mich durch den DIY-Thread gearbeitet habe...bin total geflasht was man noch so alles basteln kann, an das ich gar nicht gedacht hätte. Einfach Wahnsinn...
Daher dachte ich mir ist es vielleicht schön in einem Thread die kleinen Besonderheiten zu sammeln, die unsere Hochzeiten zu dem ganz persönlichen Events machen. An der Stelle muss es dann auch nicht unbedingt selbstgemacht sein....

Also Mädels was habt/hattet ihr so individuelles geplant bzw. was hat euren Gästen besonders gut gefallen.

Geplant sind bei uns zur Zeit:
- Notfallkörbchen
- Wedding Bubbles
- Fingerabdruck-Baum
- Freundentränentaschentücher
- Pocketfolds für die Einladung (hier kennt das jeder, aber in unserem Freundeskreis ist das bisher unbekannt)
- persönliche Gastgeschenke
- Willkommenstüten im Hotelzimmer
- Photobooth
- Schilder
- alte Hochzeitsfotos aus der Familie aufstellen
- Candy Bar

Das war jetzt so das, was mir spontan eingefallen ist...Ich bin gespannt was ihr noch so macht.
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



27/06/2013 16:45:31

Wir haben:

- Wedding Bubbles
- Tränentaschentücher im Säckchen
- Gastgeschenke
- selbstgebastelte Kartenbox
- selbst genähte Servietten
- Staffelei mit Sitzplan
- Photobooth

Joah das wars soweit
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Prinzessin_Ludmilla
Silber-User



Beigetreten: 04/06/2013 10:01:53
Beiträge: 37
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



27/06/2013 21:27:59

Kartenbox und Sitzplan habe ich gleich mal zu meiner Liste hinzugefügt- mein Schatz wird sich freuen...

Hast du in deinem Pixum Bilder von deinen gesammelten Werken? Könnte ich das Passwort haben?
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 07:21:22

Also, im Grunde kannst du noch so viele Kleinigkeiten machen - wenn alles andere drumherum nicht stimmt, dann nutzen die dollsten Sachen nix

Wir hatten:
-selbstgemachte Deko
-selbstgemachte Papeterie, u.a. auch Pocketfolds mit Hochzeits-ABC (aber nem lustigen...finde ich zumindest ), auch Kirchenhefte, Getränkekarten,..
-Notfallkörbchen
-Taxishuttle für alle Gäste
-DIY-Cocktailbar
-Photobooth
-und der absolute Renner: Ben & Jerry's Eis als Nachtisch

Kartenbox, Ringkissen und Hochzeitskerze hatte ich auch selbst gemacht. War aber weniger spektakulär

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/06/2013 08:45:31 Uhr

xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 08:39:31

Also wir haben bis jetzt bzw. planen bis jetzt (alles DIY):

- Tischkarten (Namen)
- Menükarten
- Getränkekarten
- Gastgeschenke
- Candy Bar
- Photobooth
- Namensanstecker

Das raffinierte ist ja, das unsere Gastgeschenke, Namensanstecker und Tischkarten bzw. Platzkarten alles in einem Ist. DDD

Das mit der Kartenbox finde ich auch eine gute Idee. Das nehme ich mal mit auf.

ICh tendiere auch dazu, mir eine DIY Tortenfigur zu holen. :)




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 09:22:45

Beim Ben&Jerry Eis werde ich immer noch neidisch

Hm, wir planen im Moment noch nicht so viel besonderes ein.

Auf einem Bild von unserem Saal habe ich gesehen, dass dort Bilder an der Wand hängen und ich habe mir überlegt, stattdessen schwarzweiß Bilder von Stadtansichten, in denen mein Schatz oder ich gewohnt haben, zu hängen und dann vielleicht ein größeres von Marburg, wo wir uns kennengelernt haben. Das könnte den Weg darstellen, den wir gehen mussten, bis wir uns getroffen haben. Konnte ich das verständlich ausdrücken?

Dann wollen wir vielleicht einen Crazy-Wedding-Dance machen. Den gab es zumindest in meinem Umfeld bisher noch nicht. Oder wir machen den Imperial March (wir und einige Gäste lieben Star Wars) als Einmarschmusik oder doch den klassischen Hochzeitsmarsch. Damit rechnet in einem Standesamt auch niemand.

Aber Kartenbox finde ich auch klasse oder Notfallkörbchen. Das könnte ich mir auch noch vorstellen. Mal gucken, ob ich meinem Schatz dafür erwärmen kann. Oder ob das ins Budget passt.

Candybar finde ich ja auch nicht schlecht, gerade, weil wir beide Süßigkeiten (oder im Sauerland wird auch Schnuck gesagt) lieben.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 09:29:43

@julia

Das mit den Bildern der Städte ist ansich ne ganz gute Idee. Nur weiß ich nicht genau, ob das auf der Hochzeit auch so verständlich sein wird?! Für die meisten werden das halt Bilder von irgendwelchen Städten sein. Daher würde ich überlegen, ob ich mir die Mühe von großen Bildern tatsächlich machen würde.
Eine andere Idee wäre auch, wenn du die Tische einfach nach den Städten benennst und da ein kleines Bild hinstellst von der jeweiligen Stadt. Ist auf jeden Fall deutlich weniger Arbeit und du hättest gleich was für ne evtl. Tischordnung

Ich würd echt den Imperial March nehmen. Ich find das sau lustig

Die Kartenbox und die Notfallkörbchen sind nicht wirklich teuer. Ich hab bei der Kartenbox einfach nen ollen Karton eingepackt, schönes Band drumgemacht, oben einen Schlitz reingeschnitten und fertig
Und bei den Notfallkörbchen hab ich viel von diesen kleinen Probepackungen vom d.m. rein, das war kostentechnisch auch nicht so viel...

Und wenn ihr ne Candybar macht, dann würde ich die auch "Schnuckbar" oder so nennen - echt cool und mal was anderes
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 09:50:03

Diese Notfallkörbchen finde ich auch super! Das muss ich auch haben. Das könnte ja auf die Damentoilette. xD Strumpfhosen, Flip Flops, Deo etc. :)
Ach Mensch hört doch auf damit.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/06/2013 09:50:36 Uhr





Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Katharina2013
Diamant-User



Beigetreten: 24/10/2011 21:18:01
Beiträge: 227
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 10:27:13

Also an Besonderheiten fallen mir bei uns folgende Dinge ein:

- unsere Einladungen, selbstgemacht und ganz besonders aufgebaut :)
- Schild an der Einfahrt mit Hochzeit und unseren Namen
- Taschentücher bei der Trauung
- für Mama und Schwiegermama gabs Stofftaschentücher
- Eiserkuchen (wie Eiswaffeln in lecker) von meinen Großeltern selbstgemacht
- Livemusik vom Saxophonisten, und dazu ein super DJ
- Decken für die weiblichen Frostbeulen zum einkuscheln
- Notfallkörbchen
- Gastgeschenke
- Candybar
- Menükarte für jeden Gast
- Escort Cards am Eingang
- selbst gestaltete Tischdeko
- Kartenbox
- selbst gestaltete Gästebuchkarten
- toller Service durch das Catering

Und an großen Besonderheiten:
- unsere wunderbartolle Location
Und ganz wichtig, wobei eher eine große Besonderheit: Unsere wunderbaren Gäste, die den Tag (das Wochenende) mit uns gefeiert haben

erste Ideensammlung
Katharina2013
Diamant-User



Beigetreten: 24/10/2011 21:18:01
Beiträge: 227
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 10:29:05

Achja, Imperial March fänd ich auch zu geil! Der klassische Hochzeitsmarsch ist auch im Standesamt glaub ich klassisch. Kann man machen, aber cooler wäre eindeutig Star Wars
erste Ideensammlung
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 11:00:13

Gut, dann wird es der Imperial March. Das fand auch mein Schatz am besten. Ich muss zugeben, dass ich die Idee von einer anderen Hochzeit geklaut habe. Aber auf der Hochzeit war keiner meiner Gäste.

@Nalah: Das mit den Bildern ist auch erst einmal nur so eine Idee. Ich müsste eh noch einmal in die Location, um mir den Saal noch mal anzuschauen. Ich komme nur nicht mehr so ins Sauerland. Aber die Tische nach den Städten zu benennen ist auch eine gute Idee. Mal gucken, was mir noch dazu einfällt.
Und falls es die Candybar gibt, dann wird sie auch Schnuckbar oder Schnuckbüdchen oder so heißen. Schon alleine deswegen, weil sich meine schwäbischen Freunde immer über das Wort Schnuck lustig gemacht haben. Als ob die Schwaben keine komischen Wörter hätten.
Es wird wahrscheinlich auch eher ein Problem sein, meinen Verlobten davon zu überzeugen, dass Notfallkörbchen und Schnuckbar keine überflüssiger Schnickschnack ist.


Edit @Katharina: Wie sieht denn eure Location aus?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/06/2013 11:00:44 Uhr



http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Katharina2013
Diamant-User



Beigetreten: 24/10/2011 21:18:01
Beiträge: 227
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 11:29:25

Candybar und Notfallkörbchen sind kein überflüssiger Schnickschnack! Die Candybar war bei uns super beliebt und aus dem Notfallkörbchen wurde auch ein Teil verwendet. Man braucht das alles natürlich nicht, aber überflüssig ist es auch nicht.

Ich find die Idee mit den Städten eigentlich ganz nett, besonders vielleicht auch in Kombination mit Nalahs Idee. Wenn das auf den Tischen vorkommt und dann auf der Wand auch wieder, erkennt auch jeder, dass das zu euch gehört. :)

Unsere Location war eine Schlossruine, die zum Teil wieder aufgebaut wurde. Schloss ist allerdings ein bisschen übertrieben - man sollte sich eher ein tolles Herrenhaus vorstellen. Davon wurde der Mittelteil wieder aufgebaut, die beiden Seitenflügel sind nach wie vor Ruine. Und im Mittelteil ist im Erdgeschoss ein Gewölbesaal (hier war Kaffee und Kuchen und später die Party), im 1. Obergeschoss der Kaminsaal (hier war Trauung und Dinner) und im 2. OG war unsere Hochzeitssuite. Dazu gibt es noch weitere Zimmer in den Nebengebäuden, die in einem tollen Park verteilt sind. Der gute Eindruck beginnt schon bei der Auffahrt und wird von dem freundlichen, lockeren Umgang mit den Hausherren noch abgerundet. Die führen diese Location mit viel Liebe und haben alles mit tollen Details wieder aufgebaut und eingerichtet. Dabei hat es aber keinen zu “glatten” Eindruck, sondern wirkt einfach toll. Die Hausherren wohnen selbst in einem Nebengebäude und im Park hängt eine Schaukel am Baum und auf der Auffahrt spielen die Kinder. Uns hat es unglaublich gut dort gefallen. :)
erste Ideensammlung
Sunshinebraut TuT
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2013 21:12:39
Beiträge: 299
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 11:55:58

oh das eine tolle Idee. so kann ich mir gleich noch ein paar Anregungen holen

DIY:
- Candybar
-Photobooth
-Notfallkörbchen für die Damen und Herren
-Flip-Flops
-Kinderbetreuung
- Kirchenhefte
-taschen für die Tränentaschentücher
-Namensschilder
-Leinwand mit Baum für Fingerabdrücke
-Leinwand= Sitzplan = Tische bekommen Namen von besonderen Filmen
- Gastgeschenke
-organisieren ein Bus für die Gäste

Wir lassen die Menü- und Einladungskarten drucken
bei den Namensschildern sind wir uns noch nicht einig, entweder bastel ich diese selbst oder lassen ein kleines Schild für eine Mini-Staffelei drucken.
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 11:57:25

Achso ich hab noch kleine persönliche Geschenke für Trauzeugen, Brautmama, Brautschwester, Schwägerin und Schwiegermama
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Sunshinebraut TuT
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2013 21:12:39
Beiträge: 299
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 11:59:42

@Laura: das ist eine tolle Idee. Darf ich fragen, was du deinen Lieben schenkst?

Ich hatte überlegt, ob ich für meine Trauzeuginnen einen Armkette bastel.. weiß aber nicht, ob das so gut angekommt.
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 12:10:17

Ich habe kleine Armbänder mit Perlen auf denen jeweils "Trauzeugin" "Brautmama" etc. steht!
Die Damen in zart apricot die Herren in schwarz
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Sunshinebraut TuT
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2013 21:12:39
Beiträge: 299
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 12:58:44

schöne Idee.
Sandra88
Diamant-User



Beigetreten: 31/05/2013 21:36:45
Beiträge: 1195
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



28/06/2013 13:14:33

Ich plan für die Hochzeit auch viele kleine Besonderheiten und hoff dass dann auch alles so klappt

- StD Karten selbstgemacht
- besondere Einladungen (wenn alle so klappt von der lieben Rike )
- Menükarten selbstgemacht
- Platzkarten = Gastgeschenk selbstgemacht
- Wimpelgirlanden (love is sweet & Thank you)
- kleine Fähnchen im Kuchenbuffet
- Kuchenbuffetbeschriftung
- Freudentränenhüllen selbstgemacht
- Notfallkörbchen

und wahrscheinlich noch ganz viel was ich schon wieder vergessen hab

Meiner Trauzeugin hab ich ausm Urlaub von Tiffanys in NYC einen kleinen Herzanhänger aus der Return to Tiffanys Kollektion für ihr Halsketterl mitgebracht und sie damit gefragt ob sie meine Trauzeugin sein will... sie hat sich total gefreut und ich bin froh dass ich das gemacht hab, weil sie den seitdem die ganze Zeit trägt

Für Brautmama und Schwiegermami & so will ich auch noch irgendwas als dankeschön für nach der Hochzeit machen, aber da hab ich noch so gar keine Idee... vielleicht bekommen unsere Eltern einfach Fotobücher als Erinnerung... und die Trauzeugen dann auch... mal gucken
* 6. SSW (12/2014)


Kirche <3

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7090038/image/675904406[/url]

Krümel:

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7163148[/url]

Passwort gibt´s bei mir per PN



BrautzillaRike
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2012 08:41:52
Beiträge: 345
Standort: Markdorf am Bodensee
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



02/07/2013 11:21:55

das kriegen wir schon hin
http://www.pinspire.de/u88tl76923cy/sommerfrische (ohne PW)

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6236809



Sandra88
Diamant-User



Beigetreten: 31/05/2013 21:36:45
Beiträge: 1195
Offline

Die kleinen Besonderheiten



02/07/2013 12:51:59

Hihihi... da bin ich fest von überzeugt dass wir das hin bekommen
* 6. SSW (12/2014)


Kirche <3

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7090038/image/675904406[/url]

Krümel:

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7163148[/url]

Passwort gibt´s bei mir per PN



lilalisa
Silber-User



Beigetreten: 15/05/2013 12:06:30
Beiträge: 41
Offline

Die kleinen Besonderheiten



02/07/2013 20:51:40

Die meisten Sachen wurden schon genannte, also nenne ich nur, was vielleicht neu ist oder was ich genauer beschreibe:

- wir hatten auch Notfallkörbchen auf den Toiletten, aber ich habe bei den Damen auf den Spiegel mit einem extra Stift dafür noch "Du siehst umwerfend aus!" geschrieben
- bei unserer standesamtlichen Hochzeit haben wir das Essen ja zum Teil selbst vorbereitet und Schwiegermama hat die Pfannkuchen für die Suppe mit Ausstechern in Form unserer Initialen und unseres Hochzeitsdatum ausgestochen
- die Servietten ("Dreieck" gelegt, mit Bast zusammengebunden und etwas Lavendel reingesteckt) habe ich bei unsere standesamtlichen Feier auf die Teller gelegt und dazwischen einen Luftschlangenkringel gelegt
- die standesamtliche Feier war draußen in einem großen weißen Partyzelt. Ich habe verschiedengroße Pompoms aus Papierservierten gebastelt, die in den Giebel gehängt und dann beleuchtet. Das sah toll aus.
- Da wir ja draußen gefeiert haben, haben wir den ganzen Garten schön dekoriert. Überall standen Fackeln, Lichter und Töpfe mit Blumen. Außerdem waren wir vorher oft im Garten und haben gegraben und gesäat, damit wir eine schöne Blütenpracht haben.
- da bei unsere kirchlichen Trauung Reisen das Motto war, haben wir die Tische nach Städten benannt und den Gästen ein Flugticket zu ihrem jeweiligen Tisch gegeben. Das hat sie gut beschäftigt. :)
- als Gästebuch hatten wir Postkarten aus der ganzen Welt und jeder durfte uns eine schreiben
- was besonders gut ankam: eine kleine Kiste mit Flip-Flops in den gängigen Größen

Ich hoffe, das inspiriert.


julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



03/07/2013 09:43:52

Ich habe mal eine ganz doofe Frage an die bereits Verheirateten. Ich finde ja toll, was sich hier einige einfallen lassen und was für Gedanken man sich macht. Aber haben das eure Gäste auch irgendwie honoriert? Ich frage nur, weil ich gestern die Diskussion darüber mit meinem Verlobten hatte.

Ich habe dann überlegt, was es auf den Hochzeiten, bei denen ich bisher war, für Besonderheiten gab. Die Praline als Gastgeschenk habe ich gefuttert und bei der einen war viel selbst gebastelt. Da hängt noch die selbstgebastelte Einladung an meiner Pinnwand.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/07/2013 09:44:13 Uhr



http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



03/07/2013 09:47:49

@Julia

Was erwartest du denn wie die Gäste das honorieren sollen?
Ich meine man lädt zu einer Hochzeit ein und entweder ich gebe mir Mühe mit allem möglichen Schnick Schnack oder ich halte es ganz schlicht. Das mach ich aber mehr für mich als für die Gäste.

Ich denke mehr als Komplimente zur Deko etc. darf man da nicht erwarten
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



03/07/2013 09:58:00

Die Komplimente und so würden ja schon reichen.
In meinem Umfeld habe ich es erlebt, dass man eher befremdlich reagiert hat. Sei es bei save-the-Date-Karten oder einer Hochzeitshomepage.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Die kleinen Besonderheiten



03/07/2013 10:04:36

Also mit der Hochzeitshomepage waren unsere Gäste soweit ich das mitbekommen habe sehr zufrieden.
Hab viele Komplimente bekommen und unser Besucherzähler zeigt ca. 280 Besucher an, dass heisst ja schon was
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation