Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Skylar
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 13:39:15
Beiträge: 160
Offline

Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



01/04/2009 14:23:46

Hallo Zusammen,

eigentlich steht die Lösung meines Problems schon in der Überschrift - fühl mich dennoch so hin- und hergerissen.

Wir haben eine Goldschmiedin, die unsere Wunscheheringe für 180 € (beide Ringe) erstellt. Wir liefern das Material, da vorhanden.

Nun stehen wir seit Anfang Januar mit der Dame in Kontakt und haben auch schon Proberinge, welche auf uns angepasst wurden, getragen. Alles so super.
Nur braucht die Dame für alles ne halbe Ewigkeit!!

Ich möchte noch ein paar Steine in meinem Ring - hier hat sie uns ein Angebot nach 2-3 Wochen zukommenlassen. Bei einem anderen Händler haben wir die Steine jedoch günstiger gefunden. Das haben wir ihr mitgeteilt und sie sagte darauf, dass sie uns genau diese Steine zum gleichen Preis angeboten hat (was nicht stimmt - hab ich ja schriftlich). Jetzt wollte sie sich erneut preiskundig machen und uns bescheid geben. Hat sie aber nicht und wir erreichen die Dame auf sämtlichen Telefonnummern nicht und der Laden ist auch nur 3 x in der Woche geöffnet - aber dann auch nicht immer besetzt.

Wir heiraten am 30.05. und haben jetzt echt Angst, dass das zu eng wird. Sie hat ja noch nicht mal unser Material für die Ringe, danach müssen die Steine auch noch eingesetzt werden.
Wenn die schon 3 Monate braucht, bis sie uns einen verbindlichen Preis für die Steine nennen kann (was sie ja jetzt noch nicht hat), dann fragen wir uns, ob sie für die tatsächliche Erstellung der Ringe nicht noch länger braucht....

Was sollen wir machen? Zu nem anderen gehen ist auch schwierig, weil wir hier echtes, wertvolles Material aus der Hand geben und erst als Ring wiedersehen. Ich bin Laie und weiß dann nicht, ob das auch tatsächlich mein Material war. Die Dame hatte schonmal Ringe für meine Schwiegermutter gemacht, daher kann man ihr wegen des Materials vertrauen...

Nützt mir aber auch nix, wenn wir am Hochzeitstag keine Ringe haben....

eine fast verzweifelte Skylar
Piwi
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2008 14:02:20
Beiträge: 148
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



01/04/2009 14:38:02

Hallo Skylar,
das ist wirklich eine doofe Sache, in der Du da steckst.
Wenn das Vertrauen in die Zuverlässigkeit einmal weg ist, dann kann das einem schlaflose Nächte bereiten.
Ich würde Dir empfehlen mit ihr darüber zu reden und schriftlich fest zu halten, dass bis dahin die Ringe fertig sein müssen.
Die gute Frau scheint etwas zerstreut oder überlastet zu sein. Da täte es ihr vielleicht gut, den Termin nochmal so vor Augen zu kriegen
Einen Wechsel würde ich aufgrund des Materials, glaube ich, nicht wollen..

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen





standesamtliche Trauung unter Palmen: 12.12.08
kirchliche Trauung: 13.06.09
Skylar
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 13:39:15
Beiträge: 160
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



01/04/2009 15:33:13

Piwi, Danke für deine Antwort.

Vor 2 Wochen haben wir sie im Laden angetroffen (nach dem 3. Versuch -trotz angeblicher Öffnungszeiten) und sie auf unser Datum angesprochen.
Sie hat uns dann gesagt, dass sie 4 Wochen benötigt die Ringe zu erstellen, aber dass sie auf den zeitlichen Aspekt des Setzer (der setzt die Steine ein) keinen Einfluss hat.
Ich hatte ihr auch letzte Woche, nachdem ich sie telefonisch auch nicht erreichen konnte und sie mir einen Rückruf versprochen hatte, ne sms geschrieben, dass wir Angst haben, dass das zeitlich nicht klappt. Hier kam keine Antwort...

5zwerge
Diamant-User



Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



01/04/2009 15:49:10

sorry aber ich würde mir da schnell einen fähigen Goldschmied suchen. die übergabe des Materials protokollieren und unterschreiben lassen.
wer sich da schon solche Schnitzer erlaubt in der Kommunikation der scheints nicht nötig zu haben und vertrauenswürdig ists in keinem Fall!

meine Meinung!
Eisstern
Diamant-User



Beigetreten: 23/10/2008 15:42:55
Beiträge: 516
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



01/04/2009 16:00:17

was ist denn jetzt das eigentliche problem?

es hat zwar länger gedauert, aber ihr habt das angebot, es ist super billig, die dame ist in 4 wochen fertig... und dann müssen noch die ringe gesetzt werden.... wenn ihr zu nem anderen goldschmied geht, wird das vielleicht nicht schneller gehen, oder?

wir haben unsere ringe von 12*gold und die waren in ca. 4-5 wochen fertig, aber ohne stein.

ich denke, es wäre mühsam noch jemand anderes zu suchen... die dame sagte, sie macht es für den preis, ihr habt es schriftlich(?), dann lasst sie doch einfach loslegen?!

vielleicht seh ich das auch einfach zu unkompliziert...
Skylar
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 13:39:15
Beiträge: 160
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



02/04/2009 13:31:58

Hi,

also ich war grad nochmal bei der Dame und habe mit ihr gesprochen. Jetzt weiß ich woher der Wind weht.
Das Fazit des Gesprächs war:
Den Preis, den sie für die Erstellung der Ringe nannte ist ja wirklich günstig. Sie fertigt uns nur die Ringe zu dem günstigen Preis, wenn wir die Steine auch über sie beziehen - da sie daran noch verdient. Nehmen wir die Steine nicht über sie, dann fertig sie uns die Ringe nicht mehr zu dem Preis.
Hätte sie ja vorher sagen können, dann hätte ich mir ne Menge Zeit gespart.
Sie hat wohl nicht damit gerechnet, dass wir nach günstigeren Angeboten für die gleichen Steine suchen.

Jetzt will sie uns bis um Zwei ein neues Angebot (alles inklusive) erstellen und danach würde sie sofort loslegen mit der Anfertigung der Ringe.

Wir haben entschieden, wenn heute dieses versprochenen Angebot wieder nicht kommt, dann suchen wir uns einen anderen Schmied.

Danke für Eure Ratschläge,

Skylar
just*me
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:32:12
Beiträge: 427
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



02/04/2009 14:31:12

Na da bin ich mal gespannt, ob eure Goldschmiedin sich gemeldet hat. Bei manchen Dienstleistern meint man manchmal, die haben Kunden nicht nötig...
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



03/04/2009 07:47:27

Ich habs grad gelesen - und, hat sie sich gemeldet???
Skylar
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 13:39:15
Beiträge: 160
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



03/04/2009 08:56:07

Guten Morgen,

sie hat sich gestern tatsächlich per sms gemeldet!
Unser Gespräch gestern Mittag verlief ja auch eher mit einem genervten Unterton von meiner Seite, wenn sie sich da nicht gemeldet hätte, dann hätte ich mich beim nächsten Gespräch nicht mehr zügeln können!

Heute bringe ich ihr unser Material und lasse mir den Preis, Umfang der Arbeit, Fertigstellungszeitpunkt und den Erhalt des Materials nochmals schriftlich bestätigen. Dann dürfte ich auf der sicheren Seite sein...

Nach 3 Monaten des Wartens können die Ringe nun in die aktive Phase gehen!

Wünsch Euch ein schönes Wochenende!

Skylar
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Goldschmied wechseln? Vorsicht lang!



03/04/2009 08:59:06

Toi Toi Toi und Dir auch ein schönes Wochenende!!!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Hochzeitsorganisation