Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
AliceWonderland
Bronze-User



Beigetreten: 17/09/2012 13:43:27
Beiträge: 17
Offline

Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



07/05/2013 21:42:49

Hallo liebe Bräute,
ich wende mich heute mit einem riesen großem Fragezeichen an euch...

Mein Traum-Brautkleid habe ich bereits im November gefunden Soweit, so gut...aber leider hat mein Kleid, keinen Herzauschnitt und keine Schnürung am Rücken, was noch das I-Tüpfelchen wäre ))) Jetzt könten andere sagen, wieso ist es dann dein Traumkleid? Ich denke jede Baut kent das Gefühl, wem man ES anhat, hat frau dieses einzigartiges Gefühl Hier ist auch alles tutti, wirklich, nur finde ich, könnte man es um die Kleinigkeit verbessern und einen Herzauschnitt und eine Rückenschnürung anfügen.

Wegen der Änderungen habe ich schon mit meiner Brautkleidverkäuferin gesprochen, die auch Schneiderin ist, vorab schon gesprochen. Sie meinte allerdings, das solche Änderungen nicht möglich sind. Ich hatte aber mehr das Gefühl, dass sie einfach kein Interesse hat, sich mehr Arbeit zu machen.
Nachdem ich nun lange das Internet durchforstet habe, bin ich leider hier auch nicht fündig geworden, ob dies möglich ist. Daher nun meine Frage an euch: Kann man wirklich nicht mehr nachträglich einen geraden Ausschnitt in einen Herzauschnitt verwandeln und eine Schnürung einarbeiten?
Wenn ihr mir helfen könntet, wäre ich euch wahnsinnig dankbar

brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



07/05/2013 22:10:57

Also ich wollte unbeeeedingt ein Kleid mit Schnürung - zum einen wegen der Optik und zum anderen wegen der Flexibilität. Alles andere wollte ich gar nicht anprobieren, aber die Verkäuferin meinte damals zu mir, wenn mir ein andere Kleid mit Reißverschluss gefällt sollte ich es trotzdem anprobieren man könne das ändern.

Von daher würde ich zumindest zu dem Punkt sagen "ja das geht"
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



07/05/2013 22:13:37

Also zur Schnürung sag ich auch definitiv ja das ist möglich aber bei der Herzform wäre ich mir jetzt nicht so sicher
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
cebe
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2013 13:32:17
Beiträge: 581
Offline

Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



07/05/2013 22:43:22

Also ich würde sagen, dass das geht. Meine Verkäuferin hat zu mir gesagt, dass wenn mir der Ausschnitt nicht gefällt, man den komplett ändern kann. Mein Kleid ist eigentlich ein Neckholder, wird für mich aber trägerlos und mit Herzausschnitt geändert, weil ich den auch so gern leiden mag
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 07:30:34

Ich würde mich jetzt mal nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Das kommt denke ich auch auf das Kleid ansich an. Mein Kleid hat z.B. eine richtig dicke Corsage. Weiß nicht, ob das jetzt so mir nichts, dir nichts gegangen wäre.

Hole dir doch einfach mal eine Meinung von einer zweiten Schneiderin ein
Schneewitchen1006
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2011 20:00:19
Beiträge: 82
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 08:05:06

Also mit der Schnürung könnte es eher klappen als mit dem Herzausschnitt.


Wenn das Kleid extra für dich genäht wird, dann sind Änderungen wie ein Herzausschnitt eigentlich kein Problem und die Hersteller relativ flexibel.

Aber aus einem fertigen Kleid einen geraden Ausschnitt in ein Herzausschnitt zu verwandeln, kann ich mir leider nicht so einfach vorstellen....
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6815834

http://de.fotoalbum.eu/cwilczek/a778880
Schneewitchen1006
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2011 20:00:19
Beiträge: 82
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 08:06:57

Wie Nalah schon gesagt hat, es kommt wahrscheinlich auch sehr auf den Stoff des Kleides an.

Hast du denn schon andere Schneider in deiner Umgebung um Rat gefragt?
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6815834

http://de.fotoalbum.eu/cwilczek/a778880
AliceWonderland
Bronze-User



Beigetreten: 17/09/2012 13:43:27
Beiträge: 17
Offline

Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 08:27:03

Vielen Dank schon einmal für die vielen Antworten

Hatte auch schon überlegt eine andere Schneiderin zu fragen...aber, das klingt jetzt vielleicht doof, darf ich das Kleid überhaupt, wenn sich meine Schneiderin weigern sollte, woanders ändern lassen??? Schließlich habe ich es in ihrem Laden gekauft. Wenn ich mir jetzt einmal den schlimmsten Fall vorstelle, der passieren könnte, wenn ich also das Kleid zu einer anderen Schneiderin nehme und sie "versaut" es mir, habe ich ja bei meiner Schneiderin keine Gewährleistungsansprüche...also, ich meine damit, dass die Änderung/Anpassung an meine Figur (ich denke, ihr wisst, was ich meine ), die ich kurz vor der Hochzeit noch machen muss, bei ihr bereits im Preis für das Kleid mit drin ist. In anderen Läden hätte ich dies ja noch extra zahlen müssen. Oder wie ist es bei euch?
Mein Kleid hat, um das vorweg zu nehmen, keine Korsage. Außerdem ist der Ausschnitt nicht komplett gerade, sondern es hat diesen leicht angedeuteten Herzausschnitt. Wirklich ganz leicht, aber mir eben zu wenig ...Als ich damals vorher noch in einem anderem Brautladen war, sagte mir die Verkäuferin dort auch, dass man eigentlich so gut wie jeden Ausschnitt in einen Herzauschnitt verwandeln kann...Oh man, am liebesten wäre es, wenn meine Schneiderin es einfach macht

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 08:34:01

Hm... verstehe ich und ist ein Argument.

Frage sie doch einfach nochmal und sage ihr, dass die das Kleid halt so nicht zu 100% gefällt. Bestech sie notfalls mit Schoki
AliceWonderland
Bronze-User



Beigetreten: 17/09/2012 13:43:27
Beiträge: 17
Offline

Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 14:06:03

Ich denke, dass ich das auch so machen werde Mit Hilfe meiner Trauzeugin, versuchen wir sie mal mit selbstgebackenen Cupcakes zu bestechen. Ich glaub das könnte klappen ^^

Leider bin ich nämlich nicht so selbstbewusst und traue mich immer konkret bei Verkäufern/innen mich durchzusetzen

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



08/05/2013 14:12:22

Naja, du musst dich ja nicht durchsetzen. Mehr so auf die Braut-Tränendrüse drücken und sie mit Cupcakes bestechen
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



10/05/2013 09:10:14

Prinzipiell denke ich, dass viel möglich ist, ist alles eine Frage des Aufwands!

Stiff wegschneiden und zusätzlichen Stoff drannähen sollte immer gehen.

Kleider müssen ja auch gekürzt werden. Warum sollte das nicht obenrum auch gehen?

Was natürlich immer aufwenig ist, wenn man was abschneidet und / oder umnäht, ist wenn Stickereien, Perlen etc. im Spiel sind. Dann sollten die am Rand eigentlich abgenommen werden und hinterher nach der Änderung wieder aufgesetzt werden, dmait man eine gerade Abschlusskante hat und die Stickerei nicht abrupt aufhört. Das ist totaler Fummelkram und wahrscheinlich nciht im Preis enthalten, weil es eben lange dauert. Aber eigentlich lassen die Schneiderinnen sich das dann mit einem Aufpreis bezahlen.

Zur Not kann man ja auch zusätzlich einen Stoffstreifen als Kante an den neuen Herzausschnitt drannähen, um den quasi nach oben zu verlägen, falls durch das Zuschneiden Stoff fehlt.

Wenn du das wirklich willst, dann frag doch mal nach den genauen Gründen, warum das nicht geht. Vielleicht zahlst du einfach mehr Geld für die Änderung und damit könnte man es erledigen

dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Hilfeeeee...Brautkleid ändern???



14/05/2013 19:41:10

Also schnürrung geht 100& ig - hab ich nämlich machen lassen
Und sah auch super gut aus - gar nicht wie nachträglich eingesetzt. Kann auch bestätigen, dass das super zum Anpassen an die Figur ist.
Hat mich nochmal 100,- zusätzlich gekostet, aber das hat sich auf jedenfall gelohnt.

Meine Mama hat ihr Kleid in einem kleinen Geschäfft gekauft und es in meinem riesen Brautladen (samt schneiderei) ändern lassen - frag doch mal in anderen Brautmodenläden nach. Drück dir die Daumen für dein Traumkleid

Und es ist egal welcher Schneider - KEINER darf dir dein Kleid ruinieren.
Inklusive war bei mir nur die Längen-Änderung (also Rock und Träger) den Rest musste ich bezahlen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/05/2013 19:43:44 Uhr




Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation