Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Hochzeitskleid wann kaufen



18/11/2012 21:32:31

Hallo ihr

Ich brauche mal euren Rat. Wann genau zieht ihr los um euer Brautkleid zu finden? Mein Schatz und ich heiraten im September und eigentlich wollte ich Mitte März mit meiner TZ, Schwester, Mama und einer Freundin zum Brautkleidkauf fahren. Nun wurde mir auf einer Messe gesagt, dass das viel zu spät sei und ich jetzt schon los muss.. Ich finde das ja fast schon zu früh.... oder? Bin gerade total planlos


Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



19/11/2012 07:20:59

Hallo Tanjiii,
also ich persönlich habe meins 5 Monate vorher gekauft, musste mir von der Verkäuferin jedoch auch anhören, dass ich recht spät dran sei..
Wenn du dir relativ sicher bist, welche Art von Kleid du haben möchtest und dein Geschmack sich nicht vierteljährlich verändert oder du noch massiv ab-oder zunehmen möchtest, spricht nichts dagegen, eher loszumarschieren..
Hier haben einige ihr Kleid schon deutlich eher gekauft, manchmal durch Zufall entdeckt, manche gezielt..




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



19/11/2012 07:23:27

Hallo tanjiii,

also, sämtliche Ratgeber sagen dir, dass man schon so 6 Monate vorher sein Kleid ausgesucht haben sollte. Manche Kleider haben auch eine sehr lange Lieferzeit, von daher ist es schon nicht schlecht, wenn man noch etwas Puffer hat.

Das Argument, dass du jetzt schon viel zu spät dran wärst...das ist ja Blödsinn. Ich glaube, die wollten nur an deine Brauthormone appellieren und dir möglichst schnell was verkaufen Ich denke, mit März fährst du ganz gut und da bist du schon rechtzeitig dran. Denke mal das passt schon.

Ich hab mein Kleid übrigens 11 Monate vorher gekauft War aber mehr ein Spontankauf bzw. ein Zufallstreffer. Und ich bin noch seeehr glücklich mit der Wahl!
tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



19/11/2012 13:25:00


@ Tanja68

Um ehrlich zu sein, habe ich von meinem Kleid noch keine richtige Vorstellung. Es soll schlicht und cremfarbend sein. Mehr weiß ich noch nicht Ach ja, und das liebe Thema abnehmen..... Ich würde schon gerne 3-4 Kilos abnehmen, aber ich bin eine Nachkatze und es fällt mir doch schwer.
Als du dein Kleid gekauft hattest, bist du gleich im ersten Laden fündig geworden?


@ Nalah: Das mit dem Brauthormonen hat auch wunderbar funtkioniert, ich bin jetzt total "panisch"... Habe jetzt nochmal viel hin&her überlegt. Werde mir wahrscheinlich für Mitte Januar ein Wochenende raussuchen. (ich möchte meine Schwester gerne dabei haben und sie will auch unbedingt dabei sein. Da die Maus aber in Dresden studiert und ich in HH wohne, muss sie das auch alles einplanen )
Wie kam es denn zu deinem spontanen Kleidkauf? Hast du es auf der Messe gesehen? Darf ich fragen, wie es aussieht??
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



19/11/2012 14:03:54

Das ist umso besser, wenn du keine Vorstellungen vom Kleid hast. Umso unbefangener kannst du in den Brautladen gehen (mach aber speziell für's Wochenende vorher nen Termin aus) und dich von der Verkäuferin beraten lassen. Die Mädels wissen meist am Besten, was einem steht und was nicht. Und mach dir mal keinen Kopf um die 3-4kg. Zum ersten ist bis Januar noch ne Weile hin und zum zweiten hast du z.B. noch schön viel Spielraum bei nem Kleid mit Schnürung und auch ansonsten geht da immer ein bisschen was

Bei meinem Kleid war's eigentlich voll lustig:
Ich wollte mir ursprünglich ein günstiges Kleid schneidern lassen und bin im Netz auf ein wundervolles Kleid für 359 € gestoßen, welches ich auch so haben wollte. Vorher wollte ich so eine Art mal anprobieren um eben zu wissen, ob mir das überhaupt steht. Eines Tages wollte ich mich dann mit meinen Mädels treffen und hatte vorm Treffen noch ne Stunde Zeit und bin einfach mal spontan in einen Brautladen, um „nur zu gucken“. Die Verkäuferin zeigte mir zwei Modelle, u.a. auch das, was es letztendlich geworden ist. Kaum hatte ich es an (und ich hatte mich noch nicht mal im Spiegel gesehen) wusste ich: Das ist es! Das oder keins! Als ich mich dann im Spiegel gesehen hatte konnte ich kaum glauben, was ich da gesehen hab. Und schwupps – da war’s um mich geschehen Das war ein Mittwoch und Samstag war ich dann mit meiner Mama nochmal da und ihr Gesichtsausdruck hat schon Bände gesprochen. Ab da war es zu 100% für mich klar. Ich hab zwar die Tage zwischen Anprobe und Kauf arge Zweifel gehabt, weil es doch etwas teurer war als besagte 359 € - aber wenn es das Kleid ist, dann ist es halt nun mal das Kleid Das Kleid, geschweige denn das Label kannte ich vorher nicht und ich wollte nicht mal so eine Art von Kleid haben. By the Way: Ich hab übrigens auch so ein Kleid anprobiert, was so ähnlich war, wie das, was ich mir zum Schneidern rausgesucht hatte. Ich sah sooo scheiße aus, das glaubst du gar nicht. Wie ne astronomische Gans im Tütü – ging gar nicht! So viel zum Thema Vorstellungen

Und mein Kleid ist natürlich der Waaaaahnsinn Hier mal ein Bild davon – nur hab ich ca. 3 Größen mehr als das schlanke französische Model und ohne die komischen Handschuhe: http://www.abigailscollection.co.uk/images/enlargements/wedding_dresses/eglantine_large/eglantine-flaviana.jpg (wobei man diese Asymmetrie vom Kleid vorne eigentlich kaum erkennen kann. Also an mir isses hübscher )
tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



19/11/2012 20:42:55

@ Nalah: Dein Kleid ist ja ein Traum!!!! Total schön! Und die schöne Schleppe.... Du siehst darin bestimmt wie eine Prinzessin aus Trägst du eigentlich einen Schleier dazu?
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



20/11/2012 07:18:30

Das stimmt übrigens, dass Nalah das Kleid definitv viiiiiiel besser steht, als dieser dürren Bohnenstange
3-4 kg sind wirklich überhaupt kein Problem, bei mir ist gestern auch abgesteckt worden und wird an den Seiten noch ordentlich rausgenommen..
Es war bei mir das 1 Geschäft und auch tatsächlich das 1. Kleid.. Mag daran liegen, dass die Besitzerin ihr Geschäft schon ca. 20 Jahren betreibt und einfach ein Auge für die Bräute und ihre Bedürfnisse und Wünsche hat
Wünsch dir viel Spaß bei der Suche nach deinem Traumkleid




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



20/11/2012 07:44:38

@tanjiii
Dankeschön Nein, ein Schleier sieht zum ersten an mir total behämmert aus (da gibts zwar ein Foto von - aber bis jetzt hab ich von noch niemandem gehört, dass es gut aussieht an mir...geht gar nicht!) und zum zweiten ist das irgendwie nicht das Richtige für das Kleid. Eine Userin hat es mal ganz gut gesagt: Das macht das Kleid irgendwie 'gewöhnlicher'. Ich werde eine seitliche Frisur haben mit einem speziellen Kamm drin (guckst du hier )


@Tanja
Gut, aus meinem Mund klingt das arrogant - bei dir isses ein liebes Kompliment

Das mit den Besitzerinnen, die schon ewig ihren Brautladen haben, das kann ich bestätigen. Meine Verkäuferin hat auch schon ewig ihr Geschäft und hat beim Ersten gleich beim Raushängen gemeint "Hm, da müssen wir mal schauen..." Beim Zweiten (was mein Kleid wurde) meinte sie gleich: "Oh ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen". Und als ich es anhatte meinte sie auch: "Also, ich kann ihnen jetzt noch 10 Kleider bringen und ihnen ein deutlich teueres andrehen, aber das hier ist und bleibt Ihr Kleid"
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 08:06:25

@Nalah:
Gerne ... wenn ich doch Recht hab
Ist echt Wahnsinn, was die teilweise ein Gespür für ihre Bräute haben




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 08:35:15

Jetzt werd ich aber rot, Tanja (ist aber gut so, übertönt meinen hässlichen und nervigen Pickel )

Das stimmt. Ich hätte mein Kleid wahrscheinlich nicht mal anprobiert, weil es mir einfach nicht aufgefallen wäre. Von daher haben die definitiv ihre Daseinsberechtigung
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 08:51:34





http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Tasha
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2011 18:49:07
Beiträge: 229
Standort: Höxter
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 09:05:39

Bei mir war das ein bisschen anders Meine Brautkleidverkäuferin war meine liebe Stiefmama. Als ich mit meinen Mädels in den Laden eingefallen bin, war ihr erster Satz "Nimm raus was dir gefällt und guck nicht auf den Preis." Gesagt, getan. Mein Papa ist dann auch noch in den Laden gekommen. Ich hatte ca. 10 Kleider an und eins war dabei, das fand ich sooo hässlich am Bügel, aber meine Stiefma sagte sofort, darauf ist sie am meisten gespannt. Ich zog das Kleid also trotzdem an, sah mich nur aus dem Augenwinkel im Spiegel und wusste DAS ist es. Dann trat ich aus der Kabine und alle drei Freundinnen inklusive Papa hatten Tränen in den Augen. Das war mehr als Bestätigung genug.
Gekauft habe ich das Kleid Ende Mai oder Anfang Juni, geheiratet hab ich im Oktober. Also man braucht nicht zwangsläufig 6 Monate oder länger, aber sicherheitshalber würde ich jetzt auch früher losziehen, da tatsächlich ja die Lieferzeiten bei bis zu 6 Monaten liegen können....ich hab einfach Glück gehabt.
Das ist das gute Stück an mir
 Dateiname Kleid neu pixum.JPG [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 32 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/11/2012 09:12:35 Uhr




Vorbereitungen http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6368376
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6428262
dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 12:15:23

Ich bin auch 8 Monate vorher das erste mal in den Brautladen - war der erste Termin und ich wollte auch erstmal nur gucken, was es so gibt weil ich gar keine Vorstellungen hatte.

Aber der Moment war ähnlich, wie schon viele beschrieben haben. Auf dem Bügel fand ich es ganz unspektakulär, aber als ich es anhatte, wollte ich es gar nicht mehr ausziehen. Hab es noch nicht gesehen, aber wusste das es das richtige ist...

Die neuen Modell kommen Anfang des Jahres (sagte mir zumindest die Verkäuferin) - da hast du also noch genug Auswahl im Laden und Zeit genug, falls du nichts findest. Je früher du das Kleid hast - desto eher ist ein riesen großes Fragezeichen weg.
Vom Kleid hängt ja viel ab.

Vielleicht verliebst du dich ja in ein leicht rosé farbenes Kleid oder eins mit roter Corsage. Hab neulich auch eins mit grau/beigem Rock gesehen... also, deswegen ist rechtzeitiges Suchen gar nicht verkehrt.

An sich ist es aber auch okay, wenn du erst 3 Monate vorher eins kaufst - nur zum Umnähen sollte noch genug Zeit sein.

@Nalah - ich bin jetzt schon gespannt, auf deine Hochzeitsbilder in diesem Wahnsinnskleid (und ich bestätige gern auch - das es dir viiieeeel besser steht)

Viel Spaß be m Aussuchen!!! Es macht sooo Spaß und man machts ja leider nur selten.



Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 12:31:31

Was man allerdings noch bedenken sollte: Du heiratest im September, d.h. wenn du jetzt meinetwegen im April, Mai oder gar Juni gehen solltest, dann kann es schon eng werden. Viele Bräute heiraten da und dementsprechend 'leerer' werden die Stangen auch sein.
Aber du hast ja schon selbst geschrieben, dass du im Januar schauen möchtest. Und ich sage dir auch: Genieß es! So im Nachhinein betrachtet isses schon schade, dass ich mein Kleid gleich im ersten Laden gefunden habe - so konnte ich nicht wirklich durch die Brautläden shoppen (und ich wohne in einem Brautkleidladen-Eldorado ).
So als Tipp: Zieh auch ruhig mal etwas an, was dir die Verkäuferin vorschlägt, was du erstmal gar nicht genommen hättest. Man sieht ja z.B. an Tasha, dass man auch so sein Kleid finden kann

@dragonsoul
Oh ja - ich bin auch schon sehr gespannt auf Hochzeitsbilder in meinem Kleid Aber erstmal warte ich gespannt auf DEINE Bilder
Ninea
Silber-User



Beigetreten: 21/10/2012 18:39:50
Beiträge: 46
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



21/11/2012 19:50:56

Ich hab am Montag mein Traumkleid gefunden.
Wir heiraten Ende September. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell ein Kleid finde, aber das war Liebe auf den ersten Blick.
Und jetzt bin ich auch froh, dass ich so früh geschaut hab.

"Mein" Kleid gab es nur eine Größe größer, das wird jetzt bestellt und das wird jetzt ca. 3 Monate dauern. Dann muss ich nochmal hin zum abstecken und dann dauert es nochmal ein Weilchen, bis das Kleid dann fertig ist.
Verkaufsalbum:
https://plus.google.com/photos/113558648820769630134/albums/5944668896436185057?authkey=CMnr3siKnY-V6gE


tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



22/11/2012 13:48:31


Ersteinmal tausend Dank für Euer Feedback Ihr habt mir jetzt meine Zweifel genommen und ich freue mich schon auf das Aussuchen

@ Nalah: Dein Kamm ist total niedlich. Zusammen mit dem Kleid siehst du bestimmt bezaubernd aus. Ich freue mich schon auf die Bilder

@ Tasha: Das du dein Kleid bei Schwiegermama gekauft hast , ist ja niedlich. Dein Kleid sieht auch traumhaftschön aus. War bestimmt ein tolles Gefühl, als du es anhattest und dein Papa und deine Freundinen Tränen in den Augen hatten, oder? :)

@ Ninea: Herzlichen Glückwunsch :) Wieviele Kleider hattest du anprobiert?
tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



22/11/2012 13:50:45

@ dragonsoul87: Das schreiben ja viele, dass sie "nur gucken" wollen und dann das Kleid haben :) Auf deine Bilder nach der Trauung bin ich auch schon gespannt :)
Ninea
Silber-User



Beigetreten: 21/10/2012 18:39:50
Beiträge: 46
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



22/11/2012 19:08:37

@tanjiii:
Ich glaube, es waren so 10 Kleider.
Verkaufsalbum:
https://plus.google.com/photos/113558648820769630134/albums/5944668896436185057?authkey=CMnr3siKnY-V6gE


MrsHasi
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2012 17:25:58
Beiträge: 167
Standort: Elmshorn
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



22/11/2012 21:52:43

Guten Abend ihr lieben!

Also ich habe mein Brautkleid gezielt im September diesen Jahres gekauft und heirate im Juli 2013.
Hier wo ich wohne gibt es einen schnuckeligen kleinen Brautladen, der auch ein etwas anderes Verkaufsprinzip hat. Man schaut nicht selber durch die Kleiderstangen sondern Die Beraterinnen fragen wie die Hochzeit werden soll, wo sie stattfindet usw und dann bringt die Beraterin ein Kleid in die umkleide ohne dass man als Kunde es gesehen hat. So dass man wirklich vor dem Spiegel entscheidet, ob das Kleid das richtige ist oder nicht. Ich war völlig begeistert und gleich das erste Kleid war MEIN Kleid. Ich bin immer noch total angetan von meinem Kleid und habe bis jetzt keine Sekunde gezweifelt.
Außerdem liebe ich dieses brautmodengeschäft, da sie einem nichts aufschwatzen und auch wirklich sagen, wenn man nicht gut aussieht. Auch ein kleineres Budget setzen sie toll um. also der Tag war einfach nur herrlich. Aber irgendwie auch schade, dass es jetzt schon vorbei ist mit dem Kleidern anziehen

Liebe Grüße



Hochzeitsvorbereitungen (PW per Mail)

www.pixum.de/meine-fotos/album/6756457
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



23/11/2012 16:39:10

Ich habe dieses Jahr im Juli geheiratet und mein Brautkleid letztes Jahr im September gekauft. Mein Kleid ist vom gleichen Hersteller wie das von Nalah... und ich hatte 6 Monate Lieferzeit. Natürlich ist das nicht immer so, aber gerade wenn du noch nicht weisst, wie dein Kleid aussehen soll bzw. von welchem Hersteller du es gerne hättest, würde ich diese lange Lieferzeit einfach mal vorsichtshalber einkalkulieren.

Wäre ich ein halbes Jahr vorher erst gegangen, hätte mein Kleid nicht mehr angepasst werden können. Auf den Fotos ist es zu sehen (gleicher Hersteller wie bei Nalah. Ist einfach der beste Nala, oder??? )

 Dateiname KLEID.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 261 Kbytes
 Heruntergeladen:  2 mal

MrsHasi
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2012 17:25:58
Beiträge: 167
Standort: Elmshorn
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



23/11/2012 17:33:17

@Summer dein Kleid ist ein Traum!!!!



Hochzeitsvorbereitungen (PW per Mail)

www.pixum.de/meine-fotos/album/6756457
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



25/11/2012 11:07:52

hey tanjii,
ich habe letzte woche geheiratet und mein kleid glaube ich im juli oder so gefunden. war vorher in mehreren geschäften, habe mein kleid dann aber auch bei einem spontanshopping trip allein gefunden. meine mama hatte auch direkt tränchen in den augen als sie es gesehen hat und ich bei meiner hochzeit viele komplimente bekommen... ich lad nachher mal bilder hoch, da kannste mal gucken wenn du magst.
ich komm auch aus hh. gekauft habe ich letzlich bei lill*-moden hinter der staatsoper. da war grad sale. hat sich auf jeden fall gelohnt. auch wenn ich letztlich weniger ausgeben wollte... aber das war schon ok. am kleid zu sparen ist quatsch. geguckt hatte ich noch in tellungstedt in so einem riesenladen- so eine scheune. das war grausam! und bei d*denhof in posthausen. die hatten schöne kleider, aber teuer. in bremen gibt es noch einen lill* outlet. ab und an lohnt sich das. haben auf jeden super preise...
viel erfolg!
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



25/11/2012 13:35:58

Hallo tanjii,

also ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen - würde lieber etwas früher losziehen, denn auch ich hatte Fälle von 6-7 Monaten Lieferzeit - bei einem Kleid (spezieller Hersteller) hätte es sogar 9 Monate gedauert.

Ich habe mein Kleid über ein Jahr vor der Hochzeit gekauft ( so früh wäre aber nicht nötig gewesen)Grund war, dass ich einfach so Hummeln im Hintern hatte und einige Monate nach der Verlobung auf Hochzeitsmessen rumgerannt bin. Dort habe ich eine Modenschau von einem Brautgeschäft in der Nähe gesehen und die hatten tolle Kleider. Dort habe ich auch einen Gutschein über 150€ bekommen, da dieser aber nur bis Ende März gültig war, bin ich im Feb schon losgezogen mit Trauzeugin und Mami (wollte das nicht verfallen lassen). Ich wollte auch ein schlichtes, cremefarbenes Kleid und was ist es geworden? Ein weißes mit Stickerei (ähnlich wie das von Nalah). Ich hatte genau dieses schon auf der Modenschau gesehen und auch bei mir war es so, dass ich mich wohlgefühlt habe bevor ich mich im Spiegel gesehen habe... habe danach auch noch weitere Kleider angezogen, aber meine "Beraterinnen" meinten auch ich hätte in keinem anderen Kleid so gestrahlt - ich müsse das nehmen!

Ich hatte dann auch Bedenken so früh zu kaufen wegen der Figur - in einem Jahr kann ja schon was passieren, aber die Verkäuferin meinte sie würde das Kleid einfach eine Nummer größer bestellen. Enger machen sei gar kein Problem, beim rauslassen seien allerdings die Möglichkeiten begrenzt und ich brauch jetzt keine Angt haben, dass ich nicht mehr reinpasse Die Verkäuferin fragte auch ob ich noch mal drüber schlafen will, aber ich meinte "Das ist das einzige was ich einfach entscheiden kann ohe Absprache mit meinem Liebsten" Also habe ich direkt zugeschlagen und das einzige was ich ein wenig bereue ist auch bei mir, dass es schon vorbei ist... überlege die ganze Zeit ob ich nochmal in ein anderes Geschäft gehe und so tue als wäre ich auf der Suche um nochmal anzuprobieren

Also geh in Ruhe los, so früh wie du es eben einrichten kannst, ohne in Panik zu verfallen, probier so viel an wie du möchtest, lass dich beraten und inspirieren und GENIESSE es!!

Viel Erfolg

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 25/11/2012 13:39:39 Uhr

Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



26/11/2012 08:18:19

@Summer
Ooooh ja - das ist sowas von der beste Hersteller... wobei ich glaube, wir beide haben's da nicht so mit der Objektivität
tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Hochzeitskleid wann kaufen



28/11/2012 17:05:43

@ Summer: Was für ein wunderschönes Kleid!! Von welchen Hersteller ist es? (Dein Mann hat es bestimmt die Sprache verschlagen, als er dich gesehen hat, oder ?? )

@ November_Rain: In Tellingstedt wollte ich evt auch gucken. Ganz oben auf der Liste habe ich einen Laden in Bergedorf und die Brautboutique in Neumünster. Den L*ly Outlet in Bremen kenne ich auch. Da hat eine Bekannte auch ihr Kleid gekauft

@ brightestbride : Was hat denn dein zukünftiger Mann gesagt, dass du schon so früh dein Kleid gekauft hast?

So Mädels, jetzt brauche ich nochmal eure Meinung. Schatzi und ich waren am Freitag beim Juwelier und haben uns in Ringe verliebt Die Juwelieren hat mir den Tipp gegeben, jetzt noch vor Weihnachten nach dem Kleid zu schauen. Sie meinte, dass jetzt schon die neue Kollektion in den Läden hängt und die "alte" Kollektion runtergesetzt wird. (ich meine, wenn man beim Kleid Geld sparen kann, ist das doch toll, oder? ) Sie meinte also, dass der Samstag vor Weihnachten dafür wunderbar sei, weil dann alle im Weihnachtsstreß seien. (Sie hat vorher mit einem Brautgeschäft zusammengearbeitet und kennt sich ganz gut aus) Eigentlich finden alle (Freundin/BJ/TZ) den Termin toll, nur meine Mama nicht. Am Telefon meinte sie noch, alles klar, sie kommt nach und nun schickt sie mir SMS dass ich das verschieben soll..... Bin ich da jetzt zu egoistisch?

Lg an euch

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation