free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



17/06/2005 18:31:08

Hallo ;D

Hat jemand schon Erfahrungen mit 123gold.de gemacht, war in der Filliale, hat über´s Netz seine Ringe bestellt etc..
Wir haben unsere nämlich da bestellt. Waren erst in der Filliale in Oberhausen, haben dann auf deren homepage unsere RInge konfiguriert und bestellt. Und jetzt warten wir ungeduldig drauf.. Hab so Angst, dass sie uns dann doch nicht gefallen. Denn so, wie die Ringe aussehen sollen, so hatten wir sie ja noch nicht am Finger. Sondern nur verschiedene Musterringe, aus denen wir dann alles zusammen gestellt haben. Zitter!!!
Falls ihr damit schon Erfahrungen habt, bitte immer raus damit ;D ;D

Sandra

www.unsere-hochzeitsseite.de/sandra-marcus

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
Melmark
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2004 11:12:54
Beiträge: 76
Standort: München
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



17/06/2005 19:03:08

Hallo Sandra,

ja, wir haben Erfahrungen gemacht und zwar nur gute. Die Ringe sitzen bombenfest an unseren glücklichen Fingern.

Wir waren in einer Filiale hier in München und waren total zufrieden mit dem Service. An den Ringen haben wir so gut wie alles verändern lassen und sie sind genau so geworden, wie wir wollten.

Natürlich kann ich leider noch nicht sagen, wie sie im Langzeittest durchhalten werden, aber bisher sind wir seeehr zufrieden!

Laura
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



19/06/2005 16:04:07

Hallo Laura :)
Das freut mich für Euch, dass euch die Ringe gefallen! Und gibt mir Hoffnung :o
Ich hab gelesen, dass ihr die Gravur in eurer jeweiligen Handschrift habt machen lassen. Habt ihr das bei 123gold.de, oder hinterher bei einem anderen Juwelier machen lassen? Wir hätten das nämlich auch gern gehabt. Sind aber gar nicht erst auf den Gedanken gekommen, danach zu fragen. Bei uns war der Service auch spitze (Wir saßen da 2 Stunden und haben uns beraten lassen). Es ist nur so ein komisches Gefühl, genau diesen EINEN Ring, den man sich vorstellt und ausgesucht hat, noch nicht am Finger gehabt zu haben. Ich kann den Tag echt nicht mehr abwarten, bis die Ringe kommen ;D Bei uns ist die Lieferung voraussichtlich am 14. Juli (steht auf unserer Bestätigung). Hat das bei Euch auch so lange gedauert (bei uns dann 8 Wochen)?

Lieben Gruß von Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
Melmark
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2004 11:12:54
Beiträge: 76
Standort: München
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



19/06/2005 19:27:10

Hallo Sandra,

klar könnt Ihr das mit der Handschrift als Gravur dort machen lassen. Sollte auch kein Problem sein, das jetzt noch telefonisch bei denen vormerken zu lassen. Es nennt sich Faximile. Du bekommst ein extra Formular, auf dem zwei recht große Kästchen abgebildet sind, in die Ihr dann Eure Unterschriften usw. eintragen müsst. Gravur dauert ca. 1-2 Wochen.
Die Ringe sollten ca. 3 Monate auf sich warten lassen, sind dann aber schon nach 8 Wochen da gewesen. Wir haben sie stolz anprobiert, mussten sie aber dann für die Gravur wieder abgeben. Das hat dann nochmal 1 Woche gedauert.
Wie gesagt, ruf einfach dort an und frag nach.

Ciao, Laura
Cathrine1
Bronze-User



Beigetreten: 08/03/2005 09:52:09
Beiträge: 19
Standort: Düsseldorf
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



20/06/2005 08:56:16

Hallo!

Auch wir haben an unseren Fingern Ringe von 123gold.de

Sie sind einfach super! Haben uns die im Internet zusammengestellt und sind dann aber doch ncohmla zur Filiale nach Oberhausen gefahren, weil wir mit der Größe unsicher waren, innerhalb von 3 Wochen hatten wir die Ringe, also wir haben sie abgeholt. Ich fand die Beratung in der FIliale auch sehr gut, dauert halt leider alles ein wenig länger als wenn man in ein Geschäft geht und sagt die will ich haben.

Wir haben unsere Ringe sofort Gravieren gelassen dort. Haben es direkt bei der Bestellung mit angegeben.

Ich fand das Gefühl, jetzt DEN Ring für meinn  LEben auszusuchen auch sehr schwierig, im Grunde hat mein Schatz die RInge ausgesucht, zusammengestellt und mir dann seine Vorschläge gezeigt. Und der eine war einfach zauberhaft. *GG*

Gruß Cathrine
www.wedding2004.de.vu
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



20/06/2005 21:02:18

Vielen Dank Euch Beiden! ;D
Jetzt freue ich mich wieder so unbeschwert auf unsere Ringe, wie in der ersten Zeit nachdem wir diese in Auftrag gegeben hatten :)
Laura, ich werd gleich morgen da anrufen und fragen, ob das mit den Handschriften noch möglich ist. Vielleicht sind die Ringe aber schon graviert.. Wir hatten das ja in Oberhausen in Auftrag gegeben und angegeben, dass sie zu uns nach Hause geschickt werden sollen. Drückt mir bitte die Daumen, dass es nicht zu spät ist, ja? Ich halt euch auf dem Laufenden..

Liebe Grüße von Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

:)Re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



23/06/2005 13:00:24

Hallo :)

Ich hab nochmal bei 123... angerufen. Und was soll ich sagen...es klappt! Juuuuuuuuuhuuuuuuuuu!
Wir haben dieses sogenannte"Faximile" (Laura ), zwar jetzt nicht, aber mir sind die genauen Maße der zu beschriftenden Felder durchgegeben worden, und wir können es dann hin schicken. Gott sei Dank haben wir noch 3 Monate bis zur kirchlichen! Sonst wäre es vielleicht doch noch eng geworden. Aber die Gravur ist ganz schön teuer. Kostet jetzt 100 Euro(Lasergravur) statt 10 Euro extra. Da hab ich schon überlegt, ehrlich gesagt.  Aber diese Ringe werden wir unser ganzes Leben an unseren Fingern tragen. Und irgendwie machen die eigenen Handschriften, zusammen damit dass man sich die Ringe nach ganz eigenen Vorstellungen schmieden läßt, diese doch erst zu was unverwechselbaren, oder? Mein Schatz hat erst "Nein" gesagt. Aber als ich ihm gesagt habe, dass ich genau wüßte dass ich mich in diesem Fall ärgern würde wenn wir dabei sparen, hat er es eingesehen. Sparen kann man an anderen Dingen, finde ich. Die Ringe die wir uns bei 123Gold.de anfertigen lassen, hätten woanders sowieso viel mehr gekostet. Also haben wir eigentlich schon im Vorfeld gespart!

Lieben Gruß, (und besonders lieben Dank an Laura, ohne die ich jetzt keine handschriftliche Gravur in unseren Ringen hätte!)

von Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
Melmark
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2004 11:12:54
Beiträge: 76
Standort: München
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



24/06/2005 10:53:39

Hallo Sandra,

freut mich, dass es dann doch noch geklappt hat!  
Vielen Dank für Dein Lob, habe ich doch aber gar nicht verdient, schließlich hast Du's ja in einem Beitrag gelesen gehabt.
Die Ringe werden Euch bestimmt gefallen und speziell die Gravur mit der Handschrift ist wirklich schön und ich freue mich immer wieder darüber, wenn ich mir meinen Ring ansehe.

LG Laura
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



15/07/2005 22:27:42

Sie sind da unsere Ringe!!! :)
Der Liefertermin sollte der  14.07.05 sein. Und er war es dann auch! Hab das mit dem nachträglichen Auftrag für die  Gravur (nämlich am 22.06.05) wohl grad noch in letzter Sekunde geschafft..puhhhhh! Mein Schatz und ich hatten besprochen, dass wir uns die Ringe, wenn sie kommen,  zusammen ansehen wollen. Nur Tasmin durfte sie vorher sehen. Und gestern hörte ich dann aus dem Kinderzimmer nur "Boah, toll, coole Ringe!" Und da wäre ich am liebsten ins Zimmer gestürmt und hätte mir die Ringe angeguckt!  Aber ging ja leider nicht. Irgendwann abends um 22.00 Uhr war es dann soweit. Mein Schatz war endlich da! Im Kerzenlicht haben wir die Ringdose geöffnet..
Und was soll ich sagen? Die Ringe sind genauso, wie wir sie uns vorgestellt haben. Relativ breit für beide (6,5), da wir sonst keinen Schmuck an den Händen tragen, finden wir das schön. 3/4 des Ringes ist in mattem Platin, das obere 1/4 in mattem Gelbgold und die Trennfuge ist in glänzendem Gelbgold. Meiner hat dann noch ein Steinchen in dem größeren "Platinfeld" . Wie soll man das nur beschreiben?  :)Auf jeden Fall sind wir superhappy!! Besonders das mit den Handschriften sieht total toll aus.  
Meine Freude wollte ich hier doch mal zeigen, bei den Menschen die diese "irre" Brauthormone verstehen

Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
Melmark
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2004 11:12:54
Beiträge: 76
Standort: München
Offline

re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



19/07/2005 12:30:12

Hallo Sandra,

ja, jetzt kommen die ganzen Sachen, mit denen man wirklich Hochzeit verbindet.
Wir hätten unsere Ringe am liebsten gleich angezogen. Konnten uns aber noch zurückhalten.
Nach dem Standesamt - wir wollten danach die Ringe erst wieder zur kirchlichen Trauung anstecken - konnten wir uns irgendwie nicht mehr überwinden, die Ringe vom Finger zu ziehen.  ;D Jeden Tag kam der Satz "So, jetzt aber ab damit wieder ins Schächtelchen." Und jedesmal von beiden gleichzeitig ein breite Neeeee!  ;D

Bald ist es soweit! Freut Ihr Euch schon drauf oder hast Du eher das Gefühl, dass alles noch in weiter Ferne ist?

Laura
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

:)Re: Jemand Erfahrungen mit 123gold.de?



19/07/2005 17:58:30

Hallo Laura :)
du bist wieder da! Du hast in den 2 Wochen hier echt gefehlt. Bevor ich deine Fragen beantworte.. Wie war es? :-* Du hast ja einiges hinter dir.. Standesamt, Kirche, Flitties..Hoffe doch, dass wenn du etwas Zeit und Ruhe hast, du uns hier deine Berichte zukommen läßt ;D Das muß so heftig sein.. Erst hast du monatelang Streß mit den Vorbereitungen, holst dir 1000 Infos, fieberst DEM Tag bzw. den Tagen entgegen.. Und dann, zack vorbei. Aber man ist ja dann mit seinem Traummann verheiratet. Und ich denke, dass diese Tatsache alleine einen unendlich glücklich machen muß. Denn deshalb heiratet man ja, oder? Hmmmm, ich freu mich auch schon! Aber bin auch ohne Ende gespannt auf deine Geschichte..und Fotos!!! :) Ja, du hast recht, Laura. Auf der einen Seite weiß ich genau was passiert und wir freuen uns tierisch drauf. Aber gerade in Bezug auf die kirchliche Trauung, kann ich mir das einfach noch nicht vorstellen, ich als Braut etc.. Bei der standesamtlichen hab ich auch keinen Bammel (noch 45 Tage!!). Was für mich das i Tüpfelchen ist, ist das jetzt doch meine komplette Familie mit nach Juist kommt. Dann machen wir erst nach dem Standesamt eine Feier mit allem drum, und dran von mittags bis hoffentlich nachts ::), bei uns zu Hause im Garten (sofern das Wetter mit spielt). Und haben dann aber 1 Monat später die kirchliche Trauung noch. Obwohl der Kreis dann kleiner sein wird. Aber das ist uns soooo egal! Die wichtigsten Menschen sind da.
Zu den Ringen.. Ich kann das total nachvollziehen, dass ihr die nicht mehr abgelegt habt :) Das ist einer der Gründe, weshalb wir unsere Ringe nicht auf dem St. amt wechseln werden. Uns würde es sicher genauso gehen. Also abwarten. Obwohl Geduld nicht grad meine größte Stärke ist :) >

Liebe Grüße von Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)