Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

kosten: Eheringe



21/08/2007 10:35:11

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch mal fragen, was ihr s für eure Eheringe ausgebt?? Wieviel sie kosten und was für ein Material ihr habt??

Wir sind nämlich inzwischen am suchen und es gibt soviele Unterschiede im Preis - je nachdem wo man guckt. Wir haben uns zwar ein Limit gesetzt, aber es gibt soviel darunter, aber leider auch genauso viel drüber was uns gut gefällt.

Welches Material wäre denn gut?? Ich tendiere ja zu Weißgold, einfach weil ich Geldgold an mir nicht mag/ zumindest mag ich es nur im zusammenhang mit weißgold??

Liebe Grüße, Deborah
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 10:42:13

Hi Deborah, ds ist echt schwer mit den Ringen, schließlich trägt man die ja auch ein Leben lang.
Ich trage sonst sehr wenig Schmuck und wenn dann weißgold, wir werden uns aber die Ringe wohl in Gelbgold kaufen mit nem weißgoldenen Rand oder so in etwa.
Haben uns einfach für die "klassische" Farbe entschieden, weil wir beide wollten dass man die Eheringe auch als solche erkennt.
Die Ringe die uns bisher gefallen liegen zwischen 800 und 1100 Euro.
LG,
Moni
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

EvilEvi
Diamant-User



Beigetreten: 20/06/2007 19:39:53
Beiträge: 279
Standort: Tübingen/Karlsruhe
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 10:46:27

Wir werden ganz schlichte weissgold ringe nehmen. Mein verlobungsring ist auch weissgold und ich trage eher silberschmuck als gold (armreif, uhr, ohrringe etc) Die kombination von verschiedenen farben gefällt mir überhaupt nicht und was gebürstetes wuerde ich auch nicht nehmen- das muss man sonst dauernd nachbürsten lassen.
deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 10:50:06

Hallo Moni,

800-1100€ das finde ich ganz schön viel!!! Ist das echt so teuer?? Was ist denn das für spezielles Weiß/Gelbgold, dass es so teuer ist?? Jetzt bin ich gerade etwas geschockt

Die Ringe die wir bisher angesehen haben, hatten um die 500/600 € gekostet und das fand ich schon reichlich???

Liebe Grüße, Deborah
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 10:50:34

Wir haben unsere RInge in 585er Weissgold, meiner hat drei Brillianten.Wir haben für beide Ringe zusammen 660€ bezahlt. Die Gravur kommt erst nächstes Jahr, wenn unsere Ringe die Finger wechseln und von Verlobungsringen zu Eheringen werden.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 10:51:35

Hallo Evilevi, ich tendiere ja auch eher zu weißgold, einfach weil ich auch nur silber oder weißgold trage...

aber so eine kombination mit rotgold gefällt mir auch sehr gut... schwierig schwierig!!!

LG, Deborah
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 10:53:15

Hallo Redfairy,

das mit dem 660€ hört sich doch schon eher nach meiner Preisrichtung an! war jetzt schon am zweifeln, dass wir uns nur "billiges zeugs" angeguckt haben. Wir wollen uns auch was eingravieren lassen. Aber was genau wissen wir noch nicht. Was lasst ihr denn reingravieren`???

LG, Deborah
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:05:43

http://img514.imageshack.us/my.php?image=ringe3wl1.jpg


http://img441.imageshack.us/my.php?image=ringe1xe5.jpg

http://img211.imageshack.us/my.php?image=ringe2ir2.jpg

Schau mal, hier siehst du unsere Ringe, habe ich gestern Abend fotografiert..
Wir wissen noch nicht genau,was wir reingravieren wollen.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:08:44

die sind ja schön! GEfällt mir sehr gut! Das zweite Bild finde ich auch super gelungen. Sieht sehr schön aus mit der Rose zusammen! So stell ich mir unsere ringe auch vor!
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





Starfly
Silber-User



Beigetreten: 29/06/2007 08:42:42
Beiträge: 49
Standort: usingen bei frankfurt
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:11:28

Hallo

also unsere Ringe sind weißgold und rotgold weil wir auch kein gelbgold wollten und sie haben zusammen ca.900 Euro gekostet und dabei waren die noch recht günstig....

Gruß
Starfly
spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:26:56

Hmm, denke dass hat mit der Breite der Ringe zu tun und ob mit Stein oder ohne Stein.
Die die uns gefallen sind etwas breiter mit einer Nut und bei dem Damenring sind in der Nut dann ein paar kleine Steinchen eingesetzt.
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:28:43

Es liegt nicht wirklich an der Breite des Ringes, sondern an der Tiefe. Je flacher der Ring ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ein Stein eingefügt werden kann.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:30:11

ich meinte um so breiter oder höher der Ring ist umso mehr Gold ist da ja auch drin, und dementsprechend wird der Preis höher.
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:30:57

@redfairy - Die sind echt sehr schön die Ringe und schöne Fotos hast Du gemacht
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:30:59

dann ist es ja gut, dass wir eher flache/schmale ringe wollen. Mein Schatz trägt nämlich nie Ringe und der Ehering sollte jetzt auch möglichst unauffällig sein, damit er ihn nicht beim arbeiten stört. Auerdem muss er ihn oft ausziehen, er arbeitet nämlich in einem Labor - da darf nichts reflektieren - viel zu gefährlich! Ich seh schon kommen, dass er in kürzester Zeit verloren gegangen ist...
Naja, jetzt erstmal einen suchen und finden!
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 11:31:31

Dann habe ich das falsch verstanden. Aber Recht hast du!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



JessyZ
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2007 07:49:26
Beiträge: 146
Standort: Oberpfalz / Bayern
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:09:10

ich muss sagen, ich bin total verliebt in die Ringe in Eismatt-Optik

Verliebt seit: 20.7.1998
Verlobt seit: 31.10.2006
Hochzeit am: 02.08.2008
6804001286151376.jpg[/img][/url]
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:10:33

Unsere sind auch etwas matt- das Blöde ist nur, das die nicht ewig so matt bleiben
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



JessyZ
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2007 07:49:26
Beiträge: 146
Standort: Oberpfalz / Bayern
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:18:53

Ja leider, aber die glänzenden bekommen auch Schrammen und Kratzer...

Die Eismatten sehen schon zerkratzt aus, wenn man sie kauft... Deshalb gefallen sie mir ja so, weil man nicht so arg aufpassen muss und bei meinem Schatzi weiß ich jetzt schon, dass die Ringe bald aussehen wie Kraut und Rüben...
Verliebt seit: 20.7.1998
Verlobt seit: 31.10.2006
Hochzeit am: 02.08.2008
6804001286151376.jpg[/img][/url]
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:24:12

Das habe ich noch nie gesehen. Stelle ich mir aber schön vor!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



JessyZ
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2007 07:49:26
Beiträge: 146
Standort: Oberpfalz / Bayern
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:25:51

guck mal bei Ebay unter "Eheringe eismatt" ...
Verliebt seit: 20.7.1998
Verlobt seit: 31.10.2006
Hochzeit am: 02.08.2008
6804001286151376.jpg[/img][/url]
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:27:57

Die sehen super aus!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



schnabelchen
Silber-User



Beigetreten: 24/05/2007 08:14:10
Beiträge: 39
Standort: Hamburg
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:29:32

Unsere Ringe sind halb gebürstet, halb poliert. Nach 10 Tagen tragen ähneln sich die beiden Hälften aber schon ein wenig. Das Polierte ist nicht mehr ganz so strahlend und das gebürstete wird langsam etwas "speckig". Schön sind sie aber immer noch.

Für uns kam der Tipp leider zu spät, aber eine Freundin hat mir erzählt, dass man im Winter (Januar/Februar) sehr günstig Trauringe kaufen kann, weil dann viele Läden bis zu 50% Rabatt geben, weil gerade nicht Heirats-Hochsaison ist. Unsere sind übrigens schlicht Weißgold ohne Brilli und haben zusammen 398,- Euro gekostet. Die sind von Gold-Kraemer und die gibt es wohl öfter in Deutschland und sind auf jeden Fall alle bezahlbar.


JessyZ
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2007 07:49:26
Beiträge: 146
Standort: Oberpfalz / Bayern
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:29:44

Mal schaun, so in der Art werden sie aussehen... aber wir haben ja noch fast ein Jahr Zeit!

Verliebt seit: 20.7.1998
Verlobt seit: 31.10.2006
Hochzeit am: 02.08.2008
6804001286151376.jpg[/img][/url]
JessyZ
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2007 07:49:26
Beiträge: 146
Standort: Oberpfalz / Bayern
Offline

Aw:kosten: Eheringe



21/08/2007 12:31:02

@Schnabelchen: danke für den Tip.. Dann werd ich die Ringe wohl im Winter kaufen...
Verliebt seit: 20.7.1998
Verlobt seit: 31.10.2006
Hochzeit am: 02.08.2008
6804001286151376.jpg[/img][/url]

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation