Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Fraeulein H. sagt ja
Platin-User



Beigetreten: 15/01/2013 12:03:04
Beiträge: 85
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



15/08/2013 13:21:17

Hallo ihr Lieben,

wir feiern unsere standesamtliche Hochzeit dieses Jahr im Dezember und im nächsten Jahr die kirchliche Hochzeit.
Mein Schatz ist politisch engagiert und hat daher viele Bekannte und Freunde. Da wir diese nicht alle zu der "richtigen" Feier im Sommer 2014 einladen können, wollten wir diese mit einem Polterabend abdecken. Nach langem hin und her haben wir uns entschieden die standesamtliche Hochzeit als Polterhochzeit, aber ohne poltern zu feiern. Ohne poltern, weil es Dezember ist und ich nicht nach der Hochzeit eine Woche im Bett liegen möchte. Jetzt stehe ich vor dem Problem, wie beschreibe ich das in der Einladungskarte. Das Wort "poltern" soll auf keinen Fall vorkommen, weil sich sonst sicher einige nicht zurückhalten können, uns doch etwas Glück mitzubringen und wir wollen das auf keinen Fall. Es soll aber rauskommen, dass quasi jeder kommen kann, dass es aber keine schicke Feier wird, sondern eher rustikal mit selbstgemachten Salaten, Würstchen und Bier, um Enttäuschungen zu vermeiden
Eine Freundin hat den Begriff "Hochzeitsparty" vorgeschlagen, finde das aber noch nicht so hunderprozentig super. Hat vielleicht jemand Ideen für die Formulierung oder den Titel?

Die Familie wird mittags zum Essen in den gleichen Raum eingeladen, in dem abends die Party stattfinden soll, allerdings mit Caterer, daher werde ich zwei Einladungsversionen schreiben.

Danke für Eure Hilfe.

Liebe Grüße
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



15/08/2013 13:26:46

Was hälst du von "Umtrunk"???
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



15/08/2013 13:29:27

Ich glaube, dieses Thema wurde hier auch schon mehrfach diskutiert. Wir planen so etwas gar nicht bisher, deswegen, habe ich mich noch nicht dabei auseinander gesetzt, aber hast du mal hier im Forum nach dem Thema gesucht?

ZB hier:

https://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsorganisation/polterabend-21.html

https://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsorganisation/hilfe-polterabend-ohne-gepolter.html

Bei uns wird zum Beispiel ein Polterabend irgendwann vor der Hochzeit gemacht. Oft am Abend der standesamtlichen, wenn die große Feier ein paar Tage später steigt. Dann wird aber auch "gepoltert". Alles andere, was eine "Polterhochzeit ohne Poltern" sein soll, ist eben nur eine Feier.
Also denke ich, dass du einfach zu einer kleinen, lockeren Feier anlässlich eurer standesamtlichen Hochzeit einladen kannst. Ich würde das Wort "poltern" dann gar nicht erwähnen.
Zwei verschiedenen Einladungen kannst du ja auf jeden Fall machen, ich denke, die Familie wird ja auch vorher beim Standesamt dabei sein und dazu eingeladen werden. Und die Kollegen etc. eben nicht, sondern erst für abends.

Schneewitchen1006
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2011 20:00:19
Beiträge: 82
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



15/08/2013 14:02:06

So machen wir es. Wir poltern am Abend der standesamtlichen Hochzeit.
Vormittags wird geheiratet, dann geht es mit der Familie (50 Personen) zum Mittagessen und abends wird dann mit alllen Kollegen, Fußball, Nachbarn gepoltert.
Wir machen dann auch 2 Einladungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6815834

http://de.fotoalbum.eu/cwilczek/a778880
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



15/08/2013 20:44:58

Ich hab mir mal die Links von llooky angeschaut. Da viel unter anderem das Wort "Sause". Das wärs doch. Eine "vorhochzeitliche Sause" oder "Sause zum Einstimmen" oder sowas. Alternativ auch "Fete".

Hab grade noch eine Idee. Ihr kennt doch bestimmt den französischen Film "La boum". Den Film kennt doch bestimmt auch jeder oder? Und daraus irgendwas zaubern?
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



16/08/2013 07:08:16

Weddingparty bzw. Hochzeitsparty ist eigentlich der geläufige Begriff dafür. Aber die wenigsten Gäste werden damit wahrscheinlich was anfangen können

Was mir noch einfallen würde "Feier ohne Scherben"; "Scherbenfreie Party",...öhm ja....bin geistig noch nich so auf der Höhe
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



16/08/2013 13:40:29

"Nicht auf der Höhe" und dennoch gute Ideen, liebe Krissy.

Feier ohne Scherben finde ich passend. Schöne Anspielung auf die polterfreie Zone.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/08/2013 13:40:45 Uhr

Fraeulein H. sagt ja
Platin-User



Beigetreten: 15/01/2013 12:03:04
Beiträge: 85
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



16/08/2013 15:23:00

Danke für Eure Antworten. Ich bin jetzt mal die Links von Ilkooly durchgegangen und dabei auf den Begriff Pre-Wedding-Party gestoßen, den ich jetzt passend zu meiner Polterhochzeit ohne poltern zu einer "After-Wedding-Party" gemacht habe. Ich glaube das ist eine ganz gute Lösung. Und wenn der Begriff Party fällt, erwartet man hoffentlich kein 5-Gang-Menü oder?
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



16/08/2013 15:46:25

Party ist Party. Bei einer Geburtstagsparty erwartest du ja auch kein Gängemenü. Wenn ich an Party denke, dann an Musik, Leute, Spaß Essen und Getränke. Nix gehoben, sondern leger und einfach. Pre-Wedding-Party bzw. After-Wedding-Party würde ich dann aber noch untertiteln. Nicht alle wissen was, mit dem Wort anzuangen.

Beispiel:

AFTER-WEDDING-PARTY
Einladung zur scherbenfreien Party von XX und XY

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/08/2013 15:47:47 Uhr

Fraeulein H. sagt ja
Platin-User



Beigetreten: 15/01/2013 12:03:04
Beiträge: 85
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



16/08/2013 15:53:46

Ich befürchte nur, dass wenn ich "scherbenfrei" hinschreibe, sich einige doch noch angesprochen fühlen und erahnen, es könnte sowas wie eine Polterhochzeit sein und dann doch noch Geschirr mitbringen...
Wenn ich einfach zu einer Party einlade, dann denkt doch keiner an poltern, oder? Nur weil ich eine Hochzeitsfeier "offen" feiere, muss sie ja nicht gleich eine Polterhochzeit sein.
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



16/08/2013 16:04:26

Mhh... hast auch wieder recht.... Es werden sich aber einige Fragen, warum du "After-Wedding-Party" schreibst anstatt einfach "Hochzeitsfeier". Irgendeine Begründung müsste irgendwo dann auftauchen, warum ihr das so macht.

Mir fällt grade was ein: "Die erste eheliche Hürde haben wir genommen. Das wollen wir ganz zwanglos mit dir, allen Freunden und Verwandten feiern. Die zweite (kirchliche) Trauung nehmen wir im Sommer nächsten Jahres vor."

So vielleicht? oder kurz: After-Wedding-Party: Einladung zur Party nach der standesamtlichen Trauung von ... und ...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/08/2013 16:04:48 Uhr

betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



18/08/2013 07:51:56

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:23:11 Uhr

brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



18/08/2013 12:57:06

Habe jetzt nicht alles gelesen, aber wir hatten unseren Polterabend auch ohne poltern. Wir hatten auf der Einladung "Good bye ledig" auf der Einladung und dann "am xx möchten wir euch zu unserer pre wedding Party einladen"

Hat keiner gepoltert
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Splattaterli
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2013 17:11:57
Beiträge: 277
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



20/08/2013 20:04:16

Wieso braucht ihr denn eine bestimmte Bezeichnung?

Wir schreiben in der Version für die Abendgäste sowas wie "wir möchten euch einladen, ab 20 Uhr unsere Hochzeit mit uns zu feiern", bei den anderen ist es eben "...ab 14 Uhr..."


Mein Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7056658
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 07:22:35

...es geht doch um die Formulierung, wie man den Leuten am Besten sagt, dass nicht gepoltert werden soll
Splattaterli
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2013 17:11:57
Beiträge: 277
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 09:01:11

Nalah wrote:...es geht doch um die Formulierung, wie man den Leuten am Besten sagt, dass nicht gepoltert werden soll


Ja, aber wenn doch nirgendwo was von Poltern steht, sondern einfach nur "Hochzeit", käme dann jemand auf die Idee, auf einer Hochzeit poltern zu wollen? Macht man das in Deutschland auf Hochzeiten? Also bei uns in der Gegend ist es einfach eine normale Hochzeit, wenn abends noch Freunde dazukommen, die nicht mit essen, sondern nur zur Party eingeladen sind.


Mein Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7056658
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 09:05:29

Regional bedingt, aber ja, kann durchaus möglich sein. Viele machen hier nämlich die standesamtliche Hochzeit mit nem Polterabend, da kann es für viele schon so klingen. Ich würde da auch nochmal Rücksprache halten, aber viele würden es halt auch nicht machen
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 09:06:16

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:27:51 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 09:08:02

Wir haben da nix gemacht. Und in die Einladung haben wir ins ABC unter P wie Polterabend geschrieben:
"...werden wir nicht haben. Euer altes Geschirr muss also weiterhin im Keller bleiben :)"
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 09:33:35

steffi04 wrote:Ich denke, das kommt drauf an, wo man wohnt!
Wir sparen uns den Polterabend!
Zwei Tage vorher kommen nur die Nachbarn und machen eine Girlande um die Haustür, da gibt es dann bissl was zu trinken und alle haben ihren Seelenfrieden


Ach ja, die Girlanden ums Haus und basteln für den Kirchenschmuck. Das gab es alles bei meiner Cousine.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 09:57:50

julia-h wrote: Ach ja, die Girlanden ums Haus und basteln für den Kirchenschmuck. Das gab es alles bei meiner Cousine.


Das nennt man "Kränzen" (also zumindest bei uns).
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Fraeulein H. sagt ja
Platin-User



Beigetreten: 15/01/2013 12:03:04
Beiträge: 85
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 16:04:57

Hallo zusammen,

also es ging mir weniger darum darauf aufmerksam zu machen, dass nicht gepoltert wird, also schon, aber wenn ich nur zu einer Hochzeitsfeier einlade, dann habe ich Angst, dass alle kommen und von den selbstgemachten Salaten und Würstchen enttäuscht sind. Ich will auf der Einladung ausdrücken, dass die Feier abends wie ein Polterabend wird, heißt jeder kann kommen und zu essen und trinken gibt es nur "rustikale" Sachen. Aber ohne poltern, und damit keiner auf die Idee kommt doch was zu poltern mitzubringen, soll das Wort poltern gar nicht erst auftauchen

Dank Eurer Anregungen, hatte ich mich entschieden, es "After-Wedding-Party" zu nennen, aber Schatz meinte, er will keinen englischen Begriff
Jetzt steh ich wieder am Anfang...

Was haltet ihr von der Idee zu schreiben
"Am Abend wollen wir dann mit Euch anstoßen." oder so ähnlich? Macht das deutlich, dass es kein 5-Gang Menü gibt?
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 16:12:57

Was hälst du davon:

Wir laden euch ein!

Wir freuen uns, euch am Abend des... zu einem Umtrunk anlässlich unserer Hochzeit am.... einzuladen.

Im klöschen sagt man: "Et jibt lecker wat zu müffeln un zu süffeln". (Dann ist jedem klar, dass es kein 5 Gänge Menü gibt)
Du kannst vielleicht auch sagen: Für das leiblich Wohl ist gesorgt oder Wir laden ein zu eine GRILLPARTY??

Und freuen uns den Abend mit euch genießen zu dürfen.
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 16:16:38

Also ich würd mich da garnicht so schwer tun . Schreib doch einfach auf die Einladung:

Am Abend wollen wir ausgelassen mit euch feiern!

Da sollte denke ich jeder wissen, dass es keine tod -schicke Feier ist, und im Tweifel sollen sie einfach nachfragen .
ich weiß jetzt nicht, ob das hier schon irgendwo steht, aber wir genau werdet ihr denn einladen? Schlicht als EMail, ne lockere Karte oder doch die aufwendige Einladung. Denke, wenn du die Einladung schon etwas schlichter haben würdest, kommen die Zweifel, die du angesprochen hast garbicht erst auf!

Übrigens kann ich deinen Schatz verstehen, dass er keinen englischen Begriff will, ich persönlich bin da auch nicht so der Freund von. Wir haben doch so eine schöne Sprache

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Fraeulein H. sagt ja
Platin-User



Beigetreten: 15/01/2013 12:03:04
Beiträge: 85
Offline

Aw:Polterhochzeit ohne poltern



21/08/2013 16:26:27

@Sonja: Ich habe es jetzt so ähnlich wie Du formuliert und die Einladung mal angehängt. Eine genaue Wegbeschreibung etc. wird noch hinzugefügt.

@Nickelchen: Die Einladungen werden in drei "Kategorien" per Mail versendet. Die Familie bekommt eine Einladung mit zusätzlichem Mittagessen und Save the Date Information am Rand und die Freunde, die auch im Sommer zur Kirche eingeladen werden, bekommen eine Einladung zur Feier abends plus Save the Date Info und der Rest bekommt die "unpersönliche" angehängte Einladung. Ich hoffe das passt dann so

Was meint ihr?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/09/2013 12:46:23 Uhr


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation