Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



29/06/2011 23:02:30

Ich kann auch mich nur Summer anschließen. (so hatte ich es auch verstanden, eigentlich)
(Dann den Nick zu ändern und anderes Rumgepienze, von wegen sich gleich beleidigt fühlen, kann ich nicht nachvollziehen und finds ehrlich gesagt lächerlich, aber gut, jeder kann ja machen, was er will).

Und damit endgültig zurück zum eigentlichen Thema:

@ BellaIsa: ich halte es ehrlich gesagt auch für gelogen, dass die Schneiderin das sofort am Sonnatg geändert hat, kann ich mir nicht vorstellen, dass die da arbeitet.
Ich würde auch verlangen, dass sie dir das sofort zeigen, denn sonst ist das Kleid ja tatsächlich noch neu wie von der Stange.
Ist zwar wahrscheinlich trotzdem schwierig, aber das Argument zieht dann nicht mehr. Vielleicht bringt es ja was...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










kati79
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 09:59:28
Beiträge: 412
Standort: LK Osnabrück
Offline

Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 07:43:49

Liebe BellaIsa!

Mein aufrichtiges Beileid!

Kann dich verstehen, mir ging es auch so!

Aber leider ist es wirklich so, das Du von dem Verkauf nicht zurücktreten kannst, zumindest rechtlich gesehen. Nun hätte es eigentlich Kundenservice des Brautladens sein müssen, dir bei dem Problem mit dem Kleid entgegen zukommen. ( Meine Meinung )

Ich würde das Kleid an deiner Stelle behalten und es weg hängen bis ihr euren neuen Hochzeitstermin gefunden habt, auch wenn evtl die verstorbenen Person beim Brautkleidkauf dabei war. So hast Du diese Person zumindest noch ein kleines bißchen bei dir, wenn ihr heiratet.

Ich wünsche dir viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!



Und nun noch etwas an die die sich jetzt angesprochen fühlen!

Ich finde ihr solltet euch schämen! Da schreibt hier jemand über ein für ihn echt großes, emotionales Problem und ihr habt nicht besseres zu tun als euch die "Mäuler" über einen Beitrag einer anderen Person zu zerreißen! Pfui!!!
Lieben Gruß
Kati79

24.09.2011 Unser Tag!

pixum( ohne PW ): http://www.pixum.de/viewalbum/id/5649745
>


dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 07:57:27

@kati:

Created by Wedding Favors
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 09:49:21

Falbiene wrote:
Dann den Nick zu ändern und anderes Rumgepienze, von wegen sich gleich beleidigt fühlen, kann ich nicht nachvollziehen und finds ehrlich gesagt lächerlich, aber gut, jeder kann ja machen, was er will.


Ganz ehrlich, ich find sowas ziemlich sch... Schonmal dran gedacht, dass so eine Antwort von Anies für manche Personen, die einen Verlust zu verkraften hatten, wie ein Schlag ins Gesicht sein kann?!

Egal, wie auch immer es gemeint war. In so einem Fall sollte man seine Worte etwas mehr mit Bedacht wählen und bevor man irgendwelche ungewollten Ratschläge äußert, die falsch verstanden werden könnten, lieber Schweigen.

Ich fand jedenfalls so einen Beitrag von Anies vollkommen unpassend und das darf man auch mal so deutlich sagen. Am Ende denkt Bella-Isa noch. alle würden sich dem anschließen weil sie nichts sagen. Es gab ja auch keine Antwort mehr von ihr, vielleicht hat sie auch genug nach einem solchen Kommentar.

Mein Beileid.
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 10:25:55

Ich wollte nur vermitteln bzw. verhindern, dass der Thread zu einem "Stänkerthread" wird. Das angesprochene Thema ist sehr sensibel und daher sollten wir versuchen, gute Ratschläge zu geben. Ich wollte die Wogen etwas glätten, damit wir uns wieder darauf konzentrieren können, Bella-Isa vielleicht hilfreiche Tipps zu geben.

@Bella-Isa: Ich würde das Brautkleid auf jeden Fall erstmal beiseite legen. In ein paar Monaten kannst du dann ja immer noch überlegen, ob du es behalten möchtest, oder doch verkaufen willst. In solch einer schwierigen Situation handelt man oft impulsiv. Daher würde ich auf jeden Fall mit der Entscheidung warten (wenn es zu schmerzhaft ist, kannst du das Kleid ja vielleicht bei einer guten Freundin oder so "parken", dann hast du es nicht in deiner Nähe).

Alles Gute für dich! Nimm dir die Zeit, die du brauchst und lass dich von niemandem unter Druck setzen.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 10:30:24

kati79 wrote:
Ich finde ihr solltet euch schämen! Da schreibt hier jemand über ein für ihn echt großes, emotionales Problem und ihr habt nicht besseres zu tun als euch die "Mäuler" über einen Beitrag einer anderen Person zu zerreißen! Pfui!!!

Ja, genau! Hier hat jemand ein großes, emotionales Problem. Und mit so einem Beitrag (ist mir egal, wie er nun gemeint war. Fakt ist: Er steht so da und anscheinend hab nicht nur ich den Beitrag so aufgefasst) wird's natürlich besser mit dem Problem. Für mich wär er definitiv ein Schlag ins Gesicht und würde es nicht besser machen. Und nichts anderes haben die anderen Userinnen geschrieben.
Wer sich nun schämen sollte, bleibt wohl eher Ansichtssache!
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 10:47:14

Ich seh das so wie summer (das war auch eher ein Vermittlungsversuch, bevor das so hochkocht, hat ja nicht funktioniert, aber gut...)

@ Bella-Isa: du hast das Kleid ja erst am Samstag gekauft, ich würde, wenn du es wirklich nicht behalten willst, schon einen Beweis für die anscheinend am Sonntag gemachten Änderungen sehen wollen (habt ihr das denn schon gleich am Samstag abgesteckt?).
Ich weiß leider nicht, wie das rechtlich ist (vielleicht weiß es jemand anders), ob man da nicht, wie bei jedem Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen zurück treten kann (natürlich nur, wenn wirklich nichts geändert wurde).
Wenn du es denn tatsächlich behalten musst, würde ich schon noch abwarten, ob du es nicht doch tragen möchtest...wenn nicht, würde ich es aber möglichst bald verkaufen. Es ist ja aus der aktuellen Kollektion, oder? Meist gehts noch etwas besser, wenn es ein aktuelles Kleid ist und nicht eins aus ner älteren Kollektion.

Ich hoffe, du findest eine Lösung, die ok für dich ist. Alles Gute für dich!
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 11:06:50

Guter Aspekt: Normalerweise kann man alles innerhalb von 14 Tagen wieder zurückgeben. Wenn das Kleid nun wirklich schon geändert wurde, dann ist das ja logischerweise hinfällig.

Leider befürchte ich, dass es dafür jetzt schon zu spät ist. Die Schnürung hätte sie ja trotz Lüge auch innerhalb der 3 Tage reinnähen lassen können. Man hätte dann gleich am Montag zur Verkäuferin gehen sollen und den Beweis anfordern sollen.

So ist es natürlich saublöd gelaufen und ich befürchte fast, dass das Rücktrittsrecht hier nicht geltend gemacht werden kann...
Außer natürlich, die Verkäuferin hat gelogen und die Schnürung ist noch gar nicht reingenäht. Wobei sie dann natürlich sehr dämlich wäre.

Ich hoffe auch, dass du für dich eine Lösung findest.
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 11:14:46

Soweit ich weiß, kann man nicht von jedem Kaufvertrag nach 14 Tagen zurücktreten. Das geht bei online-Geschäften/Haustürgeschäften etc., aber nicht im Laden. Die meisten Unternehmen bieten das zwar an, aber das ist Kulanz.
Insofern kann man da meiner Meinung nach nichts machen und muss schauen, ob das Kleid zu verkaufen ist.
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 15:15:49

bondgirl wrote:
Falbiene wrote:
Dann den Nick zu ändern und anderes Rumgepienze, von wegen sich gleich beleidigt fühlen, kann ich nicht nachvollziehen und finds ehrlich gesagt lächerlich, aber gut, jeder kann ja machen, was er will.


Ganz ehrlich, ich find sowas ziemlich sch... Schonmal dran gedacht, dass so eine Antwort von Anies für manche Personen, die einen Verlust zu verkraften hatten, wie ein Schlag ins Gesicht sein kann?!

Egal, wie auch immer es gemeint war. In so einem Fall sollte man seine Worte etwas mehr mit Bedacht wählen und bevor man irgendwelche ungewollten Ratschläge äußert, die falsch verstanden werden könnten, lieber Schweigen.

Ich fand jedenfalls so einen Beitrag von Anies vollkommen unpassend und das darf man auch mal so deutlich sagen. Am Ende denkt Bella-Isa noch. alle würden sich dem anschließen weil sie nichts sagen. Es gab ja auch keine Antwort mehr von ihr, vielleicht hat sie auch genug nach einem solchen Kommentar.

Mein Beileid.


Danke bondgirl! Genauso ist es!
Und Falbiene - ich ändere nicht den Nick oder bin beleidigt wegen des Themas, sondern ich verlasse das Forum nun endgültig. Ich brauche mich nicht hinter einem anderen Nick verstecken, keine Sorge!
Und was das Thema Sensibilität angeht... Du weißt doch genau, wer ich "war", und Du kennst auch meine Geschichte. Also müsstest Du genau verstehen, was bondgirl mit dem Schlag ins Gesicht gemeint hat.

So, das war mein letzter Beitrag hier!
Machts gut...
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 18:23:22

bondgirl wrote:Soweit ich weiß, kann man nicht von jedem Kaufvertrag nach 14 Tagen zurücktreten. Das geht bei online-Geschäften/Haustürgeschäften etc., aber nicht im Laden. Die meisten Unternehmen bieten das zwar an, aber das ist Kulanz.
Insofern kann man da meiner Meinung nach nichts machen und muss schauen, ob das Kleid zu verkaufen ist.


So ist es. Du hast es gekauft wie gesehen und da kann man leider nicht mehr zurücktreten. Alles andere ist Kulanz und das sind die Verkäufer dort ja anscheinend nicht.

Ich weiß natürlich auch nicht, warum du das Kleid verkaufen möchtest, darum sag ich einfach mal so: Ohne Verlust wirst du es wohl nicht los bekommen und du musst für dich entscheiden ob du das Kleid wirklich gar nicht mehr sehen kannst und den Verlust GERNE in Kauf nimmst oder ob dus behältst.
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 18:51:42

*Schnubbeline* wrote:Das ist nunmal ein sehr sensibles Thema.
Falbiene wrote:
Das ist doch der Punkt...es ist sicher ein etwas gewöhnungbedürftiger Kommentar von Anies gewesen, aber ihr dann zu sagen, dass sie bei so einem Kommentar, das noch nie erlebt hätte, ist ehrlich gesagt nicht besser...ich glaube, deshalb haben sich hier die meisten aufgeregt...


Ich versteh ehrlich gesagt nach wie vor nicht, was jetzt an dem Kommentar so schlimm war. Es ging wie gesagt eher darum, zu vermitteln.
Und ja, ich weiß wohl noch, wie das bei dir war, vor der Hochzeit.
Eben deshalb ja...
Wenn du jetzt tatsächlich deshalb das Forum verlässt, versteh ich das nicht. Hätte ich gewusst, was ich durch meinen Versuch zwischen den Leuten zu vermitteln lostrete, hätte ich ehrlich gesagt, gar nichts geschrieben. Trotzdem tut es mir leid, wie schon gesagt, denn es war in keinem Moment als Angriff oder so gemeint (den ich auch nach wie vor echt nicht in meinem Kommentar sehen kann).
Aber es kann ja jeder machen, was er will und wenn du gehen willst, ists ok.
Alles Gute dir und deiner Familie.

Bella-Isa, tut mir leid, dass das alles hier in deinem Thread rumfleucht, war nicht so geplant...das war sicher der letzte "sachfremde" Kommentar von mir...

edit: irgendwie hat das mit dem zitieren nicht funktioniert...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 20:50:41

Falbiene, es liegt doch nicht an Deinem Kommentar, dass ich gehe.
Es ist das Ganze hier...
Mir gefällt es hier einfach nicht mehr.
Ich habe mich hier damals sehr wohl gefühlt. Das hat sich verändert. Deshalb gehe ich.
Dieser Thread hat vielleicht den letzten Schubs gegeben, aber ist sicher nicht der Auslöser.
Ich gehe also definitiv nicht wegen Deines Kommentars.
Das wollte ich noch klargestellt haben!
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 21:02:39

@ denTagenMehrLeben: Hast PM.

@ all: Bitte, bitte lasst uns doch aufhören damit. Das führt doch zu nichts... und Bella-Isa hilft es schon gar nicht.
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Probleme mit dem Brautkleid



30/06/2011 21:06:56

@ summer:
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448











Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation