Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
kleine Feder
Diamant-User



Beigetreten: 07/06/2008 21:41:47
Beiträge: 290
Offline

Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 17:57:25

Hallo zusammen
Wollte mal fragen was ihr für Eure Ringe bezahlt habt?
Und hat jemand sie übers Internet bestellt?
Aus welchen Metall sind Eure Ringe?
Danke und bis bald.
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 18:00:06

unsre Ringe haben inklusive Gravur 650€ gekostet und sind aus weiß- und gelbgold (siehe Pixum)




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
herzanherz
Diamant-User



Beigetreten: 29/04/2008 17:18:21
Beiträge: 226
Standort: nähe München
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 18:01:30

Hey feder,

wir haben auch überlegt übers Inet zu bestellen, haben uns dann aber nicht getraut obwohl die preise locken und unser Budget nicht wirklich hoch ist.

Haben uns nun für Weißgold mit Rotgold entschieden, mit einer Profilhöhe von 1,8 und einer Breite von 5mm( ist bei den Goldpreisen wirklich wichtig das zu beachten) und zahlen nun mit einem Rabatt von 12% 800.-€ Sehr viel wie wir finden, aber sie sollen ja auch ne Weile halten.

lg herzanherz
Die 2. Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.

Verliebt seit Februar 2005
Verlobung: 23.05.08
Standesamt 27.08.08
Freie Trauung 27.09.08




Yassirkratzt
Diamant-User



Beigetreten: 19/05/2008 16:50:21
Beiträge: 1337
Standort: Remscheid
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 18:09:23

Wir haben übers Internet bestellt und sind super zufrieden!! Unser Budget gab auch nicht mehr her. Wir haben Titan mit 585er Gelbgold genommen und das Paar hat sensationelle 189 Euro inkl. Versand gekostet. Die Ringe sind wirklich schön!!! Wie abgebildet!!

Wir wollten Bicolor, weil ich sowohl silbernen als auch goldenen Schmuck trage. Aber in Weiß- und Gelbgold waren sie einfach für uns nicht zu bezahlen. Und die Titan/Gold-Kombi gefiel uns, weil wir Titan mit stark und haltbar verbinden - so soll unsere Ehe sein!!

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/06/2008 18:10:42 Uhr

Viele Grüße, Anke

Vorbereitungen und STA

Kirchliche Trauung

Sonstiges




traeumerin
Diamant-User



Beigetreten: 25/06/2007 18:25:25
Beiträge: 448
Standort: Lindenberg im Allgäu
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 18:21:31

Also wir haben uns noch nicht entschieden, schwanken zwischen welchen für 80 Euro aus Silber oder welchen für 500 Euro aus Gold 333


tanni1972
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2008 21:21:39
Beiträge: 2427
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 18:55:49

wir haben für unsere klassischen GG Ring 585 in 7mm für mich und 6mm für micha bei einer Profulhöhe von 1,9 750,-€ bezahlt.....
Ich hätte gerne graugold mit GG gehabt war aber leider nicht zu machen ´Micha wollte einfarbige ....Weißgold wollte ich nicht also ...Viel Spaß beim suchen....Bei den Ringen würde ich nicht so sehr sparen denn sie sind ja jeden Tag am Finger und man ärgert sich hinterher ....das man so knauserig war...
Gruß T.
britta
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 02:05:58
Beiträge: 819
Standort: Wetterau
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 18:59:37

ich habe schon mal vorausgesucht,...
unsere werden wohl so um die 1150 euro kosten,...
ist viel geld, ja, aber die sollen uns ja auch ein leben lang gefallen und hochwertig sein...
wichtig ist mir v.a. die passform, ... deswegen werde ich nicht übers internet kaufen.
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2961032






>

mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 19:04:30

Da wir eh nicht sooo die Schmuckfans sind und für Ringe kein Vermögen ausgeben wollten, haben wir welche bei 3-2-1 Meins gekauft:

585 Weiß und Gelbgold, meiner mit kleinem Stein. Haben mit Gravor 149,00 gekostet.

Wir haben es nicht bereut. Uns gefallen die Ringe sehr gut, Tragekomfort ist super (was ich nun so nach knapp 2 Wochen sagen kann)...

LG: Melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 19:05:04

@träumerin.... also ganz ehrlich, ich würde welche aus gold nehmen, einfach, weil gold nunmal viel hochwertiger ist als silber und auch viel mehr abkann..... und schließlich sollen die ringe ja für den rest des lebens halten...

unsere verlobungsringe (noch kein jahr alt) sind ja aus silber und da mmerken wir einfach, dass sie nicht so widerstandsfähig sind wie gold. da waren schon nach kurzer zeit gebrauchsspuren zu sehen.

meinen goldring (highschool-ring) hab ich nun mittlerweile 8 jahre (davon 2 jahre regelmäßig getragen) hat keinerlei gebrauchsspuren.

aber das ist natürlich auch immer eine frage des budgets. wenn ihr euch goldene leisten könnt, tut es....wenn nicht, kauft euch silberne.
ihr könnt dann immernoch auf eure goldringe sparen.

LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
superschnecki
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/03/2008 20:53:35
Beiträge: 501
Standort: NRW/Nähe KR
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 19:25:34

Wir schmieden unsere Ringe am Wochenende selber.

Sie sind aus 750er Weißgold, Herrenring 6 mm,
Damenring 5 mm breit und Prfilhöhe 2,2 mm. Preis ohne Steine (aber die kosten pro Stein ca. 50,00 €) ca. 1000,00 €.
Uns war wichtig, dass wir was haben, dass ein Leben lang hält. Wir verzichten da lieber auf den ein anderen Shnickschnack, wie beispielsweise ein Kleid für
2000,00 € und haben auf der eigentlich Feier auch nur 60 Gäste und nicht Gott und die Welt eingeladen.
Liebe besteht nicht darin,
dass man einander ansieht,
sondern das man gemeinsam
in die gleiche Richtung blickt.




Papeterie, Deko Gebasteltes: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2926984

Ringe schmieden: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2956831

Erste Hochzeits-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3061336


Marlaa
Diamant-User



Beigetreten: 02/06/2008 17:52:19
Beiträge: 128
Standort: Neuenburg am Rhein
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 19:36:48

unsere 880,- weiß/rot gold inkl. Gravur
Caro385
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 14:54:16
Beiträge: 153
Standort: Greifswald
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 19:41:33

Unsere Ringe haben wir im Internet bestellt. Wir konnten sie nach unseren Vorstellungen gestallten lassen. Die Kommunikation war super freundlich. Ich würde dort immer wieder bestellen.
Die Ringe sind aus W0 585er Weiß/Gelbgold. Ich habe neun Steinchen und gekostet haben sie uns 730Euro.
Zu sehen sind die schönen Stücke im Pixum.

Liebe Grüße und viel Spaß beim suchen!

P.s. Wir haben uns erst im Juwellier beraten lassen, von wegen Passform und Größe.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/06/2008 19:44:44 Uhr

verliebt 26.10.2000
verlobt 24.12.2007
und verheiratet 09.08.2008

Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2873151
Junggesellenabschied
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3027161
Hochzeit:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3064699
Mein Erinnerungsstück:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3123983

skihaeschen
Diamant-User



Beigetreten: 26/04/2008 08:55:16
Beiträge: 175
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 20:52:04

Hallo,
wir waren auch der Meinung die sollen ein Leben lang halten und somit: 1100 Euro Zwar kein Schnäppchen aber unser absoluter Traum! Ich hab sie selbst entworfen,sind weiß-gelbgold und ich hab 3 Steine drin!
Ab morgen dürfen wir sie tragen

wedding count down
maja70
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2008 22:58:36
Beiträge: 3155
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 20:52:05

hi,

also wir haben 1200€ gegeben...graugold mit rotgold und drei steinchen für mich...
sind noch in der mache...

also beim juwelier würd ich mich bezüglich breite, dicke und form auf jeden fall beraten lassen...auch ringgröße
und dann ggf im netz zuschlagen....

lg
maja
du bist zeitlebens für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast.

SchwedenLotte
Bronze-User



Beigetreten: 01/06/2008 18:11:35
Beiträge: 16
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



11/06/2008 21:06:06

Hej hej,

wir haben unsere "Traum"-Ringe beim Juwelier in der Stadt um die Ecke bekommen.
Weißgold 585, und für mich mit 3 (!) klitze-kleinen Brilli´s.
Haben mit Gravur nur 499,00 € bezahlt.

Haben uns im Vorfeld ein Limit gesetzt. Das hat nichts mit Geiz gemeinsam gehabt. Nur wir wollten nicht ein Vermögen dafür ausgeben...

Und ob der Preis nun billig oder teuer ist kommt auf die Sichtweise drauf an..

Ich würde jedoch nicht aufs Internet zurückgreifen. Fand die persönliche Beratung und das probieren verschiedener Ringe super schön..

Darauf würde ich nicht verzichten wollen?


Lizzy
Diamant-User



Beigetreten: 13/05/2008 11:21:03
Beiträge: 533
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 09:45:04

Unsere Ringe sind aus Paladium (super Alternative zu Platin! Sieht fast genau so aus und ist um einiges günstiger!). Breite weiß ich nicht mehr genau... ich glaub, meiner ist 5,5 mm (und ziemlich groß, weil ich so Wurstfinger hab ). Sie sind von außen matt, von innen glänzend und leicht abgerundet (angenehm zu tragen!). Auf meinem Ring ist ein Kreuz aus 5 Brillianten, fast genau so breit wie der Ring. Gekostet haben die Ringe zusammen 900 € (ohne Gravur, die kommt erst zur kirchlichen...).
elsafrosch
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 10:13:21

Unsere Ringe (siehe links) sind von einer Goldschmiedin. Wir haben nur den Materialwert gezahlt: 800 Euro.
************************************
fröhlich sein!
Anne2008
Gold-User



Beigetreten: 17/12/2007 15:04:22
Beiträge: 50
Standort: Satow
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:09:42

Unsere Ringe sind aus 585 Gold eine mischung aus mattem weißgold und rotgold, mein Ring hat einen schönen Brilli wir haben 1600 Euro bezahlt.
Wir hatten uns vorher ein Limit von 100 Euro gesetzt konnten das denn leider nicht halten!
Bina1983
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2007 13:32:50
Beiträge: 112
Standort: Hünfelden
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:17:47

Wir haben unsere auch in einem Kurs selbst geschmiedet. Inkl. Kursgebühr haben sie ca. 1000€ gekostet. Sie sind tricolor und meiner hat drei Brillis. Und ganz individuell, absolute Unikate



http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3002960

Beziehung seit 13.03.99
verlobt seit 25.11.07
Standesamt 04.07.08
Kirche 05.07.08
aletta80
Bronze-User



Beigetreten: 08/08/2007 16:06:31
Beiträge: 13
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:20:11

Unsere sind aus Weißgold und haben zusammen 1000 Euro gekostet.

Allerdings habne wir sie ganz speziell von einer Goldschmiedin fertigen lassen, und sie sehen auch etwas ungewöhnlicher aus :)
moonlightbabe
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 17:09:58
Beiträge: 847
Standort: München
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:22:44

unsere sind bicolour weiß/gelbgold und haben zusammen 1400 EUR gekostet - ich hab einen Brilli drin.
Unser Limit war 800 EUR - und eigentlich hätt ich am liebsten noch wneiger ausgegeben, aber dann haben wir uns verliebt
1. ÜZ: 19.04.2009 - ??? NMT: 20.05.2009




Rosa-Bienchen
Diamant-User



Beigetreten: 03/04/2008 20:26:47
Beiträge: 2598
Standort: .
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:23:54

Hmm bei uns war es so das wir gesagt haben, die Ringe trägt man hoffentlich ein Leben lang und daran wird nicht gespart. Wir haben unsere Ringe nach unseren Wünschen beim Juwelier aus PLatin anfertigen lassen, meiner mit Stein hat um die 1400€ gekostet und meim Schatz seiner 1100€. Macht zusammen 2400€, wir haben uns damit ein sehr großen Wunsch erfüllt und müssen nach der Hochzeit bissle sparen. Diese Ringe sind für uns sehr wichtig und auch alles andere der Hochzeit haben wir mit dem Gedanken das wir dies nur einmal im Leben machen gestaltet und einiges Kosten lassen.

Aber jeder muss dies für sich selbst wissen und ich Wette alle eure Ringe sind Traumhaft schön.



minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:28:42


Die Ringe sind ja schon wichtig, aber dafür weit über 2000 € ausgeben??? Irgendwie finde ich das zu krass.

Wir haben uns dann für Titanringe entschieden. Meiner hat 3 Brilli's drauf und wir haben inkl. Gravur 500 € bezahlt.

Ich hätte auch lieber Platin gehabt, aber das können wir uns ja zum 10. Hochzeitstag als Geschenk machen.
Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:28:45

Unsere Ringe haben zusammen 1.400,- Euro gekostet.
Wir hätten gerne günstigere genommen.
Unsere Ringe haben uns beiden auf Anhieb gefallen un daußerdem sollen sie ja ein Leben lang halten.


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
nik02
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2008 11:00:17
Beiträge: 291
Offline

Aw:Ringe teuer oder billig?



12/06/2008 12:37:02

Wir werden auch schaun das wir gute bekommen, zu billige möchte ich nicht weil sie lange halten sollen, andererseits vielleicht gefallen sie uns in ein paar Jahren gar nicht mehr so und wir kaufen uns neue? Also mehr als 500-700 Euro wollen wir nicht ausgeben, mal schaun was wir so finden





Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation