Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Klaerchen
Newcomer



Beigetreten: 25/09/2005 12:03:44
Beiträge: 4
Standort: Wien
Offline

schlechte Stimmung - was dann?



25/09/2005 12:46:38

Hallo!

Ich bin 22, neu hier und eigentlich noch gar nicht wirklich in Hochzeitsplanung. D.h. mein Freund und ich wissen zwar, dass wir irgendwann mal heiraten wollen, aber das wird wohl nicht in nächster Zukunft sein.
Da gab es aber doch einen Zwischenfall, der mich irgendwie beunruhigt hat und jetzt weiß ich nicht, ob ich nach diesem Vorfall überhaupt noch heiraten will.
Und zwar war ich neulich auf einer Hochzeit und ihr werdet es nicht glauben, aber die Hochzeit war ur langweilig!!!!! :o
Was, wenn es bei meiner Hochzeit auch so wird, das will ich wirklich nicht.
Hattet ihr auch solche Ängste? Was habt ihr gemacht um die Stimmung auf eurer Hochzeit hochzu halten?

LG J
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: schlechte Stimmung - was dann?



25/09/2005 22:32:28

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum, Klaerchen :)

Sag mal.. ist deine Befürchtung in dem Beitrag dein Ernst?
Man heiratet doch nicht nur wegen der Feier, sondern weil man sich über alles liebt! Wenn du wegen der "Stimmung" Bedenken hast, dann heirate doch in trauter Zweisamkeit. Ich könnte ja alles verstehen..aber DIESE Bedenken von dir nicht!
Habe übrigens in 15 Jahren Gastronomieerfahrung feststellen können, dass jede Hochzeit von der Stimmung her anders ist. Manchmal haben 20 Leute bombig Spaß miteinander, während bei 80 Personen das schon wieder anders aussehen kann.
Meine Antwort ist wirklich nicht böse gemeint. Aber der Grund weshalb du evtl. nicht heiraten möchtest, hat mich schon etwas schockiert, ehrlich gesagt..

Grüße von Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
Emy79
Gold-User



Beigetreten: 30/09/2003 16:10:54
Beiträge: 58
Standort: Künzell
Offline

re: schlechte Stimmung - was dann?



02/12/2005 08:17:26

Ich kann die Gedankengänge von Klärchen ganz klar nachvolziehen. Solche Bedenken hatte ich auch gehabt. Natürlich habe ich meinen Mann geheiratet, weil ich ihn liebe, aber welche Braut ist denn glücklich, wenn die Gäste sich auf ihrer Hochzeit langweilen? Da kann sie noch so ihren Mann lieben, das ändert nichts an der Sache. Wir hatten eine große Hochzeit gehabt und ich habe alles mögliche gemacht, dass die Gäste sich amüsieren.
Wenn ich die Gäste einlade, bin ich in dem Moment auch Gastgeberin. Ob die Hochzeit gelungen ist, hägt auch davon ab, ob die Gäste die Hochzeit schön fanden und nicht nur Brautleute. Meiner Meinung nach, ist das ein ganz wichtiger Faktor!
Ich war auch schon auf einigen Hochzeiten, die langweilig waren. Es war nicht schön. Was bringt mir das als Gast, wenn die Braut schönes Kleid hat, oder ob die ihren Mann liebt.. Die Gäste wollen Unterhaltung. Ist hart aber wahr. Wenn man schon mit den Gästen feiern möchte, muß man auch dafür sorgen, dass die Stimmung gut ist.
Wir hatten eine Band engagiert und die haben Spiele gemacht, sonst hatten wir noch Schlangenshow, Feuerwerk. Die Hochzeit muß ja unvergässlich sein.
Wenn man in einem kleineren Kreis feiert, nur mit der Familie, dann muß man sich natürlich keine Sorgen machen, wie man die Leute unterhält. Es ist meistens auch so angenehm.

Das war meine Meinung zu dem Thema

LG Emy
gritpurzel
Newcomer



Beigetreten: 13/12/2005 15:58:31
Beiträge: 3
Standort: düsseldorf
Offline

re: schlechte Stimmung - was dann?



13/12/2005 16:45:34

Hi,

also zum einen würde ich gern wissen ob Du vor hast nur mit Deiner Verwandschaft zu feiern oder ob Du Dir ernsthaft Gedanken machst Deine Freunde lassen Dich im Regen stehen. Also auf allen Hochzeiten bei denen ich bis jetzt war, war es sehr schön, lustig und immer anders. Bei den Hochzeiten meiner Verwandschaft war es schon ruhiger, aber man kennt sich, freut sich alle zu sehen und quatsch. Bei meinen Freunden gehörte es natürlich auch dazu, dass wir als Freunde Spiele ect. organisieren und ich glaube, dass meine Freunde dies natürlich auch bei uns machen.

Es liegt also auch viel an den Leuten die Du einlädst und wen Du wohin setzt.

Mach Dir nicht so viel Gedanken! :)
gk
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: schlechte Stimmung - was dann?



14/12/2005 08:35:04

Hallo nochmal :)

@Emy79
Schön, dass es dich auch mal wieder hierhin verschlägt! Habe alle alten Beiträge von euch gelesen. Leider sind ja noch kaum von euch "alten" Hasen hier (wo ist eigentlich Star, Xerxeline..) Find ich schade.

So wie du es schreibst, kann ich solche Ängste bezgl. der Hochzeit absolut nachempfinden. Aber dieser Satz von  Klaerchen hat mich eben stutzig gemacht:

"Da gab es aber doch einen Zwischenfall, der mich irgendwie beunruhigt hat und jetzt weiß ich nicht, ob ich nach diesem Vorfall überhaupt noch heiraten will. "

Ich würde niemals ernsthaft auf die Idee kommen NICHT zu heiraten wg. Stimmung etc.. Darum geht es doch nun nicht..oder? Auf jeden Fall nicht in erster Linie. Auch ich hatte Ängste diesbezüglich, aber es wäre mir nie in den Sinn gekommen die Hochzeit in Frage zu stellen.

Lieben Gruß

Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation