Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




31/07/2014 07:30:23

Hallo Inga_Lotta und herzlich Wilkommen hier im Forum

also, Splattaterli hat ja schon vieles gesagt und dem kann ich mich nur anschließen Wichtig ist auf jeden Fall: Vorher Fotograf und Location buchen, das ist 1,5 Monate vorher eigentlich unmöglich Schau halt, dass Catering, Deko usw. alles soweit abgeklärt ist und die Feinheiten kann man dann natürlich kurz vorher noch machen.

Wegen dem Kleid: Davon würde ich dir auch abraten, dass du es so kurz vor knapp holst. Zum ersten müssen viele Kleider bestellt werden und die haben teilweise eine Lieferzeit von bis zu 6 (!!) Monaten. Kann natürlich sein, dass genau dein Traum da hängt und das nur ein bisschen abgeändert werden muss, aber das Risiko würde ich nicht eingehen.
Ich würde auch sagen: Können deine Lieben dich nicht besuchen und ihr verbindet das mit einer schönen Shoppingtour?

Wegen den Ringen: Auch hier würde ich nicht kurz vor knapp schauen gehen. Ihr seht euch ja bestimmt an einigen WE vorher Da würde ich dann auch einfach mal losziehen und schauen. Oftmals haben auch Ringe Lieferzeit von bis zu 3 Monaten. Ich kann dir gar nicht sagen, wie lang es bei uns gedauert hat, aber wir haben sie auch relativ früh gehabt.

Und wegen Haare/Make up: Das reicht tatsächlich dann kurz vorher

Wünsch dir eine schöne Vorbereitungszeit
bratschentier
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2014 23:04:21
Beiträge: 159
Standort: tief im Osten
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




11/08/2014 17:52:24

Hallo Inga_Lotta,

ich kann mich auch meinen Vorrednerinnen bzw. -schreiberinnen nur anschließen - wenn Du knapp planst, musst Du halt dann nehmen was es gibt und Sonderwünsche sind schwierig.
Obwohl unsere Hochzeit schon eher vom Speed-Planungs-Typ ist (Plan gefasst im Mai 2014, Hochzeit jetzt 11.10.), sollte man Termin/Kirche/Location so früh wie möglich reservieren (was wie Du ja selbst sagst telefonisch problemlos möglich ist).
Brautkleid war ich Ende Juli aussuchen, abgesteckt wird Anfang September, dann kann ich mir in dem Laden auch die bis dahin noch fehlenden Accessoires aussuchen (z.B. Bolero), also komm ich hier mit 3 Monaten hin, aber ich hab halt auch eine 08/15-Kleidergröße und außer Abschneiden muss nicht viel gemacht werden... aber ich finde, grad der Brautkleidkauf steigert die Vorfreude so maximal, dass man schon deswegen nicht so lang damit warten sollte...
Trauringe war bei uns auch nicht so kompliziert, hatten wir mit zweimal gucken gehen und zwei Wochen drauf warten, aber es kommt total drauf an, was ihr euch aussucht... wär mir glaub ich anderthalb Monate vorher auch zu riskant gewesen.


JennyWF
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2014 14:49:30
Beiträge: 211
Standort: EN-Kreis
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




16/10/2014 16:22:32

Huhu =) ich bin zwar noch mitten in der Planung, habe 1 Jahr vorher angefangen.. wo sich auch einige drüber lustig gemacht haben von wegen hast doch noch soviel Zeit und dies das aber von wegen.. die Location die wir eigentlich haben wollte war weg, genauso wie die Band also fangt schnellstmöglich an! Bei uns ist es zwar gut gegangen da wir ne andere tolle und bezahlbare Location gefunden haben und statt Band jetzt auch einen DJ gebucht haben. Find es so schon stressig genug, wobei bei uns das wichtigste jetzt auch schon alles steht, der rest kommt nächstes Jahr dann heißt es erneut Termine über Termine aber ist ja positiver Stress =)




northern-light
Newcomer



Beigetreten: 22/10/2014 10:44:23
Beiträge: 2
Offline

Tipps für zukünftige Bräute!




22/10/2014 12:19:46

Egal was Andere sagen: Ich würde auch möglichst früh alles planen, damit es auch genauso wird, wie man es sich vorstellt.

Mit der Frisur würde ich auch nicht zu lange warten. Hab meinen Probetermin 3 Wochen vorher gemacht. Am großen
Tag war die Friseurin dann tatsächlich krank D:
Aber ich hatte Glück, ihre Vertretung hat die Frisur noch viel
schöner hinbekommen :)

Für meinen persönlichen Geschmack finde ich einen Dj oft besser als eine Band (es sei denn, die Band kann viele Lieder sehr gut nachsingen und Stimmung machen).
Für einen Dj ist es etwas einfacher auf die Liedwünsche der Gäste einzugehen.
Kleiner Tipp: Vielleicht fällt euch der ein oder andere Lieblingssongs eines Gastes ein, den man vielleicht auch am Abend spielen kann. Das kam bei uns immer sehr gut an :)
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




23/10/2014 10:46:57

JennyWF wrote:Huhu =) ich bin zwar noch mitten in der Planung, habe 1 Jahr vorher angefangen.. wo sich auch einige drüber lustig gemacht haben von wegen hast doch noch soviel Zeit und dies das aber von wegen.. die Location die wir eigentlich haben wollte war weg, genauso wie die Band also fangt schnellstmöglich an! Bei uns ist es zwar gut gegangen da wir ne andere tolle und bezahlbare Location gefunden haben und statt Band jetzt auch einen DJ gebucht haben. Find es so schon stressig genug, wobei bei uns das wichtigste jetzt auch schon alles steht, der rest kommt nächstes Jahr dann heißt es erneut Termine über Termine aber ist ja positiver Stress =)


Lass die mal alle reden. Ich hab 1 1/2 Jahre vorher angefangen und würde das heute auch gerade wegen Location jedem raten.
Ich hatte sogar schon so lange vorher Probleme bei vielen Locations noch was freies zu finden. Die sind teilweise schon 2 Jahre im Voraus ausgebucht
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
ScoobyDoo
Diamant-User



Beigetreten: 23/07/2014 13:46:49
Beiträge: 262
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




23/10/2014 11:43:45

Vor allem in den Sommermonaten - da kommen ja zu den "normalen" Hochzeiten noch Jubiläen (komisch, dass die Silberhochzeit auch im Sommer ist), Geburtstage und sonstige Familienfeiern.

mehr als ein Jahr ist da schon fast Pflicht
Jessi8694
Newcomer



Beigetreten: 23/07/2014 18:28:59
Beiträge: 3
Offline

Tipps für zukünftige Bräute!




23/10/2014 15:48:33

Hallo ihr Lieben,
Ich heirate nächstes Jahr und habe
Einen kleinen Blog erstellt. Ich würde mich sehr
Über ein paar Gäste freuen. :)
http://projekt-unsere-traumhochzeit.blogspot.de/?m=1
Schwedenbraut
Diamant-User



Beigetreten: 07/05/2014 22:20:19
Beiträge: 153
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




24/10/2014 09:41:08

Huhu,

Also ich hab auch ein Jahr vorher angefangen und insbesondere in den ersten Monaten fast alle größeren Punkte abgerbeitet. Damit meine ich, dass ich fast alle Dienstleister schon in den ersten 3 Monaten kontaktiert hatte. Um Deko, Gastgeschenke und all den Krimskrams habe ich mich dann erst später gekümmert.
Mich haben auch viele für verrückt erklärt aber am Ende haben alle von einer perfekt organisierten Hochzeit geschwärmt. Insbesondere bei der Wahl der Dienstleister sollte man wirklich aufmerksam Angebote vergleichen.

Falls jemand noch Tipps für die Düsseldorfer Region braucht kann man sich gerne bei mir melden. Wir waren wirklich mit allen total happy.

Lasst euch nicht stressen und viel Spaß bei den Vorbereitungen! Genießt die Zeit, sie kommt nicht nochmal wieder.
It's done!!

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7045774

Standesamt: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7088506

Unser Traumtag: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7088507
angell
Newcomer



Beigetreten: 28/10/2014 09:02:54
Beiträge: 4
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




28/10/2014 09:17:39

etopus
Newcomer



Beigetreten: 27/10/2014 13:35:15
Beiträge: 8
Standort: Hannover
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




28/10/2014 11:03:22

Ok, der Thread ist zwar eher was für meine Zukünftige.
Aber ich fand es trotzdem sehr interessant hier etwas mitzulesen.
Werde ich den Thread heute Abend mal zeigen.
Ich denke hier sind viele wertvolle Tipps enthalten
Mary me
ScoobyDoo
Diamant-User



Beigetreten: 23/07/2014 13:46:49
Beiträge: 262
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




28/10/2014 11:08:11

@etopus: du darfst natürlich auch gerne mitlesen und mitschreiben, nur sind im Allgemeinen mehr Frauen vertreten hier und nur wenige der Männer beschäftigen sich intensiv mit der Vorbereitung ;-)
Eithne
Diamant-User



Beigetreten: 07/05/2014 16:51:26
Beiträge: 1079
Standort: NRW - im Herzen des wunderschönen Ruhrgebiets
Offline

Tipps für zukünftige Bräute!




15/11/2014 19:10:36

Also mein ultimativer Tipp: Sicherheitsnadeln in die Handtaschen Am besten in verschiedenen Größen...

Mein Kleid hat eine lange Schleppe und viel Tüll. Beides konnte hochgesteckt werden. Die Schleppe mit einem richtigen knopf und Öse, der Tüll mit kleinen durchsichtigen Druckknöpfchen. Das hielt auch eigentlich ganz gut, aber während des Tanzens gab es dann wohl doch zu viel Bewegung. Die Schwiegermama kam glücklicherweise mit den rettenden Sicherheitsnadeln und so konnte bis zum frühen Morgen getanzt werden
befreundet seit dem 23.08.1993
verliebt seit dem 04.10.2002
verlobt seit dem 25.12.2013

*6. SSW (Juli 15)







Vorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043193
Hochzeitstage: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7085490/image/673725047

Hochzeitsbericht: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte/a-dream-come-true.html
Splattaterli
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2013 17:11:57
Beiträge: 277
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




17/11/2014 16:42:32

JennyWF wrote:Huhu =) ich bin zwar noch mitten in der Planung, habe 1 Jahr vorher angefangen.. wo sich auch einige drüber lustig gemacht haben


Also diejenigen, die sich lustig machen, haben entweder nicht so viel Ahnung oder sind sehr flexibel.

Ich habe den Antrag letztes Jahr im Urlaub bekommen und wir haben sofort angefangen zu planen, als wir zurück waren - das waren dann so 11-12 Monate vor der Hochzeit. Wir wussten von Anfang an, wo wir feiern wollten und wen wir als DJ wollten, und elf Monate vorher war schon nur noch ein einziger Termin innerhalb unserer Wunschmonate frei, wo beide noch einen Termin frei hatten. So viel also zu "zu früh" .

Das Kleid habe ich 9 Monate vor der Hochzeit bestellt, dann war das auch schon erledigt.

Es fallen einem im Laufe der Planung noch so viele Kleinigkeiten ein, da ist man froh, wenn man ein paar große Sachen schon "aus den Füßen hat" (wie man bei uns sagt).


Mein Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7056658
Püppi
Gold-User



Beigetreten: 15/11/2014 18:21:21
Beiträge: 55
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




17/11/2014 22:48:25

Schwedenbraut wrote:Huhu,

Also ich hab auch ein Jahr vorher angefangen und insbesondere in den ersten Monaten fast alle größeren Punkte abgerbeitet. Damit meine ich, dass ich fast alle Dienstleister schon in den ersten 3 Monaten kontaktiert hatte. Um Deko, Gastgeschenke und all den Krimskrams habe ich mich dann erst später gekümmert.
Mich haben auch viele für verrückt erklärt aber am Ende haben alle von einer perfekt organisierten Hochzeit geschwärmt. Insbesondere bei der Wahl der Dienstleister sollte man wirklich aufmerksam Angebote vergleichen.

Falls jemand noch Tipps für die Düsseldorfer Region braucht kann man sich gerne bei mir melden. Wir waren wirklich mit allen total happy.

Lasst euch nicht stressen und viel Spaß bei den Vorbereitungen! Genießt die Zeit, sie kommt nicht nochmal wieder.


Ich kann mich da nur anschliessen! Ich bin auch froh 1,5 Jahre Zeit gehabt zu haben bzw. jetzt noch ein halbes Jahr
Ich werde aber gern auch auf Tipps von dir zurück kommen wollen, wenn was ist (Ich komm auch aus der Nähe Düsseldorf)

Wie habt ihr denn die passenden Accessoires zu eurem Kleid gefunden? es ist für mich nicht einfach, mir vorzustellen wie welcher Schmuck zum Kleid passt




http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7104932
kathi511
Gold-User



Beigetreten: 01/12/2014 21:48:11
Beiträge: 68
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




13/12/2014 14:37:48

Also ich habe meinen Antrag vor 1,5 Monaten bekommen und auch gleich mit der Planung angefangen. Hochzeit ist im Mai 2016 also auch noch 1,5 Jahre. Habe aber auch schon einige Absagen bei der Location bekommen. Auch die Kirche hatte an unserem gewünschten Tag nur noch zwei Termine frei.
Gerade wenn man kirchlich heiraten will ist es wichtig die Kirche so früh wie möglich zu buchen. Gerade wenn man in begehrten Kirchen heiraten will, wo die Termine schnell weg sind.


Ivo
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2013 00:05:31
Beiträge: 382
Offline

Tipps für zukünftige Bräute!




13/12/2014 19:00:45

Wir haben kleine Schildchen zu den Kuchen am Kuchenbuffet gestellt und drauf geschrieben um welchen Kuchen es sich handelt.
Haben hier viel Rückmeldung erhalten, da dies wirklich sehr praktisch ist und man weiß, was man vor sich hat.
Ich werde dich lieben, achten und ehren....
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




15/12/2014 08:18:58

Püppi wrote:Wie habt ihr denn die passenden Accessoires zu eurem Kleid gefunden? es ist für mich nicht einfach, mir vorzustellen wie welcher Schmuck zum Kleid passt

Alternativ kannst du auch dein Kleid posten und dir einfach ein paar Vorschläge geben lassen
Für mich war es eigentlich relativ easy: Mein Kleid war sehr aufwändig und zu auffälliger Schmuck wäre dann echt zu viel des Guten gewesen. Wie n Weihnachtsbaum wollte ich jetzt auch nicht unbedingt aussehen

Generell würde ich sagen: Je schlichter das Kleid, desto mehr Schmuck geht auch.
ScoobyDoo
Diamant-User



Beigetreten: 23/07/2014 13:46:49
Beiträge: 262
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




15/12/2014 10:54:34

ich schließe mich Nalah an und füge hinzu, dass nach Möglichkeit vielleicht auch einmal der Schmuck zusammen mit dem Kleid probiert werden soll, wenn es möglich ist. So fällt dann manchmal doch einiges raus.
Püppi
Gold-User



Beigetreten: 15/11/2014 18:21:21
Beiträge: 55
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




27/12/2014 15:45:44

Hallo, endlich aus dem Weihnachtsstress. zurück!

Habe endlich Fotos im Pixum vom Kleid
Im Feb. mach ich dann welche mit mir drin

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/12/2014 16:00:12 Uhr





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7104932
Schneegloeckchen86
Bronze-User



Beigetreten: 19/01/2015 21:36:21
Beiträge: 15
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




19/01/2015 21:50:23

Hallo Ihr Lieben,

also sehr, sehr wichtig ist, alles rechtzeitig zu planen, zu bestellen, zu kosten, anzuprobieren u.s.w, u.s.f.
Stress kurz vor der Trauung ist der Killer des schönsten Tages eures Lebens.
Egal, was ihr vorhabt, immer alles gut und rechtzeitig planen.

july
Newcomer



Beigetreten: 28/01/2015 14:04:46
Beiträge: 7
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




29/01/2015 22:28:07

Das ist glaube ich das wichtigste, eine gute Planung.
Püppi
Gold-User



Beigetreten: 15/11/2014 18:21:21
Beiträge: 55
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




08/03/2015 16:13:32

Hallo an alle Zukünftigen!
ich habe in einem anderem Thread erwähnt, dass ich aus einem Heft mir die Seite "oh schreck, ein Fleck!" aufgehoben habe. Dachte ich lade es auch hier mal hoch.....

Muss nur einmal eure Hilfe habe wie das geht :-]




http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7104932
Püppi
Gold-User



Beigetreten: 15/11/2014 18:21:21
Beiträge: 55
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




14/03/2015 14:05:09

Hier die Seiten:
[Thumb - IMG_20150308_151828.jpg]
 Dateiname IMG_20150308_151828.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 2131 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

[Thumb - IMG_20150308_151809.jpg]
 Dateiname IMG_20150308_151809.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 2289 Kbytes
 Heruntergeladen:  1 mal

[Thumb - IMG_20150308_151754.jpg]
 Dateiname IMG_20150308_151754.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 2383 Kbytes
 Heruntergeladen:  1 mal





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7104932
Püppi
Gold-User



Beigetreten: 15/11/2014 18:21:21
Beiträge: 55
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




14/03/2015 14:05:49

...
[Thumb - IMG_20150308_151818.jpg]
 Dateiname IMG_20150308_151818.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 2590 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7104932
Heiratsfan
Newcomer



Beigetreten: 01/04/2015 14:36:58
Beiträge: 2
Offline

Aw:Tipps für zukünftige Bräute!




01/04/2015 15:14:38


Ich erlebe gerade in meinem "heiratswütigen" Bekanntenkreis eine lebhaft Diskussion über Hochzeits-Location, Hochzeits-Menü und vor allem über den "ultimativen" Hochzeits-Wein.
Das Wein-Thema ist gerade ein Element, über das man sich gut oder eben schlecht als Gastgeber profilieren kann. Kaum etwas kann in kulinarsicher Hinsicht zumindest so peinlich sein, wie den falschen Wen zu servieren.
Deshalb rate ich euch, im Internet eine Art "Geschmackstest" zu machen, der Euch Vorschläge für die richtige Wein-Wahl gibt.
Die Vorschläge sind gut, weil die Seite eine riesige Auswahl hat, egal ob Weißwein
https://www.navinum.de/weisswein
oder Rotwein https://www.navinum.de/rotwein

Ihr müsst die Weine ja nicht unbedingt da kaufen - aber als Anregung oder Orientierung finde ich die Methode nicht schlecht - dennn wer hat schon Zeit für ausgiebige Weinproben vor einer Hochzeit - meist ist man ja mit den Probeessen schon ausreichend beschäftigt...

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Hochzeitsorganisation