free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
TwinklesMUC
Diamant-User



Beigetreten: 21/02/2007 20:25:04
Beiträge: 458
Offline

Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 12:45:34

Hallo,

wollte mal eine Umfrage starten:
Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus (wenn ihr welche macht)?

Plant ihr ein Give-Away pro Gast oder pro Paar?
Habt ihr die Geschenke in die Tischdeko eingebunden, oder gebt ihr sie beim Verabschieden der Gäste mit?

Wir möchten kleine Lebkuchenherzen mit unseren Namen und dem Hochzeitsdatum verteilen. Kostenpunkt EUR 4,50/Stück, darum gibt´s pro Paar ein Herz (insgesamt 32 Stück).
Wollte sie eigentlich auf die Tische verteilen; meine Mutter meint aber es sei besser, die Herzen bei der Verabschiedung mitzugeben - aber eigentlich wollen wir uns um 24 Uhr "herausspielen" lassen... und nu?

Was meint ihr?

Viele Grüße,
Twinkles


Dreni
Platin-User



Beigetreten: 19/02/2007 13:19:09
Beiträge: 99
Standort: Hagen
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 12:52:54

Hi TwinklesMUC,

also gleich vorab, ich habe keine Gastgeschenke eingeplant, trotzdem möchte ich meine Meinung dazu äußern.

Deine Idee mit dem Lebkuchenherzen finde ich sehr super und sehr individuell. Ist mal was anderes zu den Hochzeitsmandeln. Allerdings würde ich nicht mehr dafür ausgeben als du angegeben hast.

Ich würde die Gastgeschenke gleich mit auf den jeweiligen Plätzen verteilen; also in die Deko mit einbeziehen und wenn ihr euch eh "herausspielen" lasst, dann wäre das doch die beste Lösung, oder?

LG
Dreni
verliebt seit: 31.12.2002
verlobt seit: 12.02.2004
verheiratet am: 07.07.2007


Irene
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2007 17:56:02
Beiträge: 400
Standort: Mannheim
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 12:53:59

Also wir haben die berühmte Mandeln und die verteilen wir auf dem Tisch.Man weiss ja nie,vielleicht bekommst du nicht mit wenn einer geht oder wenn ihr früher abhauen wollt.Tischkärtchen wird es bei uns nicht geben.
LG Irene
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Zuckerschneckchen82
Diamant-User



Beigetreten: 05/03/2007 19:28:53
Beiträge: 1611
Standort: Bad Rappenau
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 13:12:37

Hi!

Ich hatte Sektgläser mit unseren Namen und Datum im Kopf und jeder Gast (sind etwa 30) bekommt zum Sektempfang eins, die man dann am Abend mitnehmen kann! Wo man das in der Nähe machen kann und wieviel sowas kostet muss ich mich mal genau erkundigen!

LG

Zuckerschneckchen
Die Liebe hört niemals auf. Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.


[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]



Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2673851

Hochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2955718

Tekitha
Silber-User



Beigetreten: 19/05/2007 15:52:48
Beiträge: 45
Standort: Kassel
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 14:37:14

Hallo!!

Wir haben uns kleine spitz zulaufende Kartonagen in Gold und Creme gekauft und werden darin 5 Mandeln geben.

Die Kartonagen verwenden wir auch gleichzeitig als Namensschildchen nehmen.

Und das kostet auch nicht die Wlet, ich glaube die Kartonagen gibts (hier im Weddix-Shop) für ca. 2€ und die Mandeln kosten pro KG ca. 13€.


LG nicole
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]


Ivychen
Diamant-User



Beigetreten: 16/09/2006 19:01:16
Beiträge: 282
Standort: München
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 14:55:12

.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/07/2008 19:00:38 Uhr

dietroisdorfer
Platin-User



Beigetreten: 07/06/2006 19:13:39
Beiträge: 93
Standort: Troisdorf ( bei Köln )
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 15:30:56

Hallo..

wir haben unsere giveaways mit in die tischdeko eingebunden. undzwar sind es kleine kerzen im glas, die gleichzeitig als platzkarten dienen, da sie einnen kleinen ramen haben, wo man ein zettelchen hineinstecken kann. dazu gibt es dann noch je 5 hochzeits mandeln. zusammen kostet es dann ca. 2 euro pro gast.
[url=http://www.baby-o-meter.de/referer/dietroisdorfer_1.jpg][/url


http://unserforum.siteboard.de/

Caro Dame
Silber-User



Beigetreten: 14/05/2007 18:22:47
Beiträge: 22
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 17:27:16

Hi!
Um hier nochmal deutlich zu machen, dass es noch mehr Leute gibt, die keine Gastgeschenke machen: Wir auch nicht. Freunde hatten mal Streichholzschachteln mit Fotos druf (hatten auch schon ein Kind, was dann auch verewigt war). Fand ich total süß und auch ne nette Idee, da es a.) billig, b.) eine persönliche Erinnerung) und c.) nützlich war. Die Hochzeitsmandeln muss ihc sagen, sind mir zu "gekauft" und da es bei uns auch nicht üblich ist, hab ich mich von der Idee recht früh verabschiedet, wei acuh von gleich eingekleideten Blumenkindern, Brautjungfern und co. Ist super, wenn man die Erfahrung von 20-30 Hochzeiten gesammelt hat und so einiges (teure) für einen einfach nicht Frage kommt. Da wir 100 Erwachsene plus Kinder eingeladen haben, wirds eh teuer genug... Caro Dame
Das Hopsi
Diamant-User



Beigetreten: 29/03/2007 19:37:56
Beiträge: 162
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 17:37:57

Nun einmal meine Idee...

Ich habe insgesamt 8 kg Marmelade selbnst eingekocht und dann in 65 Gläschen (Babynahrung) abgefüllt. Ein schickes Tüchlein über den Deckel und mit Bast ein Schleifchen gemacht. An dem Schleifchen sind dan die Namensschildchen befestigt.
Die kinder bekommen Gläser mit Smartis oder M&M´s gefüllt. Und da eines der Kinder keine Schoki isst... bekommt er sein Gläschen mit Salzbrezeln gefüllt.
Wollten das eigentlich nicht als Platzkarte machen, aber wir sind leider nicht drum rum gekommen.
Die Gläser sollten eigentlich in einem großen Korb am Ausgang stehen, mit einem Schild.... wir bedanken uns von Herzen für euer Erscheinen und wünschen euch hiermit eine kleine Freude....

Liebe Grüße
DasHopsi
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Yuka
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2007 19:31:20
Beiträge: 216
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 18:53:45

Wow, ihr habt euch ja echt was einfallen lassen. Ich finde die Gastgeschenke alle klasse. Ich wollte eigentlich pro Person einen Lavendelstock verschenken, der dann auch schon zu Dekozwecken auf dem Tisch steht. Allerdings finde ich so kleine Stöcke nicht und alles aufwendig umpflanzen und zusätzlich noch kleine Töpfe kaufen, ist mir zu aufwendig. Habe ja auch gar nicht mehr sooooo viel Zeit.

@twinklesMUC

Ich finde die Idee, die Sachen gleich am Tisch zu verteilen ehrlich gesagt besser. Da kann man sich als Gast schon früher freuen.

Lg Yuka

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/05/2007 18:54:25 Uhr

keroppi
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2006 13:18:10
Beiträge: 209
Standort: Kaarst
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 20:01:07

Wir verschenken auch Hochzeitsmandeln. Haben Sie bei ebay gekauft. Sie wurden extra für uns verpackt mit einem schönen Mandelsprüchlein sowie Datum und unseren Vornamen. Pro Stück haben wir 1,85 Euro bezahlt und werden sie auch schon vorher auf jeden Platz legen lassen.

LG
keroppi
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
TwinklesMUC
Diamant-User



Beigetreten: 21/02/2007 20:25:04
Beiträge: 458
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 22:33:07

Hallo, ich nochmal!

ich fänd´s auch schöner, die Herzen direkt auf die Tische zu legen. ABER
a) gibt´s ja "nur" ein Herz pro Paar (sonst wird´s einfach zu teuer!)
b) sind die Herzen ca. 14x17 cm groß, wir haben aber auch noch Tischgestecke, Herzkonfetti und Teelichthalter auf den Tischen -> "too much"?
c) wohin mit den Herzen während dem Essen? Nimmt sonst einfach zuviel Platz weg...

Vielleicht dann doch lieber in einen großen Korb, und nach dem Abendessen verteilen?
Was meint ihr?

@ Hopsi: Die Idee mit den Marmeladengläsern finde ich übrigens ganz klasse!

Danke schonmal für eure Meinung, bin hier echt unsicher.

Viele Grüße,
Twinkles



Das Hopsi
Diamant-User



Beigetreten: 29/03/2007 19:37:56
Beiträge: 162
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



21/05/2007 22:38:42

Hallo TwinklesMUC,

ja da hast du recht... könnte TOO Much sein...
Einen Korb hinzustellen oder besser noch von Euch verteilen find ich noch besser!

LG
DasHopsi
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Kaya
Diamant-User



Beigetreten: 21/08/2006 14:45:27
Beiträge: 1023
Standort: Hafen der Ehe
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



22/05/2007 08:45:39


Wir haben kleine Kartonagen mit Brausestäbchen und mini-mini-winzling Schokolade gefüllt.

Was es pro Stück gekostet hat???
0,40 € pro Kartonage
1 Kilo quadratische Winzling-Schokolade ca. 9€
2 Pack Brausestäbchen ca. 8 €
Großpack Marienkäfer ca. 12 €
Grünes Band 20m 1,49€ im Nanu Nana
Grüne Tinte 1,20€
Extra breite Feder 4,40€

Gruß kaya
Möge die Suchfunktion dir gnädig sein!

Babs
Diamant-User



Beigetreten: 08/06/2006 13:40:27
Beiträge: 390
Standort: Karlsruhe
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



22/05/2007 09:07:26

Da wir ja auf einer Wiese heiraten und nicht wissen, inwieweit das Wetter mitspielt, haben wir uns während der erste Planungsideen und eigentlich mehr als Scherz gedacht, dass Gummistiefel doch ein nettes Geschenk währen, falls es tatsächlich feucht ist (keine Sorge, haben ein Zelt, aber die Wiese drumherum wäre halt nass).

Nun wir haben ernsthaft weitergedacht und es wahr gemacht, eine Firma für Arbeitskleidung gefunden, die das güntigste Paar Gummistiefel für 5,90 EUR verkauft und unsere Gäste in der Einladung um die Herausgabe ihrer Schuhgrößen gebeten.

Bei eine Abnahme von ca. 100 Paaren haben wir sogar noch 90 Cent Rabatt auf jedes Paar bekommen. Die Stiefel für die Kids haben wir woanders bestellt, waren etwas teurer, aber na gut. Jetzt steht eine Europlatte Gummistiefel bei meinen Schwiegereltern im Hof

Verteilen? Wir stellen jedes Paar auf den zum Gast gehörenden Stuhl, zusammen mit einem Kärtchen dran...

LG
Babs
GLÜCKLICH VERHEIRATET SEIT DEM 07.07.2007

PIXUM-ALBEN
Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2612660
Kirche: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2612705


sahnebine
Newcomer



Beigetreten: 04/10/2006 23:31:16
Beiträge: 6
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



22/05/2007 18:36:29

ca 2,50 Euro

und zwar werden wir - weil wir auf einem weingut feiern - den dortigen sekt in piccoloflaschen abfüllen lassen und das jedem Gast schenken. dieses fläschen ist dann in servietten schön verpackt und mit einer namensmanschette versehen - fungiert also gleichzeitig als tischkarte.

sahnebine
Newcomer



Beigetreten: 04/10/2006 23:31:16
Beiträge: 6
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



22/05/2007 18:36:36

ca 2,50 Euro

und zwar werden wir - weil wir auf einem weingut feiern - den dortigen sekt in piccoloflaschen abfüllen lassen und das jedem Gast schenken. dieses fläschen ist dann in servietten schön verpackt und mit einer namensmanschette versehen - fungiert also gleichzeitig als tischkarte.

Kerstin
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2007 21:07:44
Beiträge: 118
Standort: Regensburg
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



22/05/2007 20:34:55

Hallo,

wir werden auch als Gastgeschenke Lebkuchenherzen mit unseren Namen und dem Hochzeitsdatum verteilen.
Bei uns bekommt jedes Paar bzw. jede Familie eines.
Wir haben 50 Stk. bestellt und ein Herz kostet 3,45 Euro incl. MWST und Fracht.
Bei uns in Bayern ist ein "Schenken" üblich, d. h. das Brautpaar wir nach dem Essen nacheinander von den Gästen beschenkt. Und wir schenken dann unsere Herzen zurück. Wir legen die nicht auf die Tische.

Kerstin


cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



23/05/2007 09:02:11

@ Babs: Mir gefällt eure Idee: Daran werden sich die Gäste lange erinnern.

Wir haben von Gastgeschenken abgesehen. Wir schenken uns und unseren Lieben ein tolles Fest und (wenigstens für uns) die Party des Jahrhunderts, was unser Budget schon ausreichend (über)strapaziert. Je nachdem wie die Tischdeko ist (ggf. Topf- statt Schnittblumen und Bilderrahmen) wird die u. U. den Gästen mitgegeben. Aber dann natürlich nur denen, die bis zum Ende mitfeiern.
Fabi
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2006 10:41:13
Beiträge: 1144
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



24/05/2007 10:20:38

Bis gestern hab ich gedacht wir machen keine Gastgeschenke, weil ich von keiner Idee überzeugt war.
Jetzt war ich gestern mit meinen Pfadi-Kindern in der Stadt und da hab ich so kleine Pflanzen mit einem Samen gesehen. Auf dem steht ein Name oder Dankeschön. Wenn man den einpflanzt wächst wohl auf einem Blatt der Name/Dankeschön. Muss ich mir auf jeden Fall genauer mal anschauen. Kostet leider 5,99 aber vielleicht find ich es im Netz billiger und es würde auch nur jede Familie eins als Dankeschön kriegen.
Mal schauen, vielleicht begegnet mir noch was anderes. Hab ja noch Zeit.

LG


dreamy80
Diamant-User



Beigetreten: 08/02/2007 08:12:27
Beiträge: 148
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



24/05/2007 10:37:32

Hi,

eigentlich wollten wir auch keine Gastgeschenke verteilen. Nun haben wir uns aber doch dazu entschieden, jedem Gast eine Piccoloflasche Sekt zu geben. Die Flasche ist blau und auf dem silbernen Etikett steht dann "Hochzeitssekt", unsere Namen, unser Hochzeitstag und ein kleiner Dankeschönsatz. Ausserdem ist ein Brautpäarchen drauf, das sogar unsere Haarfarben hat (ist euch mal aufgefallen, dass meistens die Bräute helle Haare und die Herren dunkle Haare haben? Dunkelhaarige Bräute gibts irgendwie nur ganz selten und wenn dann nur mit einem dunklen Bräutigam). Die Flasche kostet dann 2 euro.
Für die Kinder gibts dann ein Schokoladentäfelchen von unserer lokalen Schokoladen- und Marzipanmanufaktur. Entweder mit roten Herzchen drauf oder mit unseren Namen. Herzen: 1 Euro, Namen 1,5 Euro. Werden wir am Samstag entscheiden.

Die Geschenke werden beim Verabschieden überreicht. Wer ohne "Tschüss" verschwindet, bekommt dann auch nichts

Grüßle,
Dreamy
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Verliebt: 16.06.2000
Verlobt: August 2006
Standesamt: 16.12.2006
Kirche: 16.06.2007
[/url]
tj999
Diamant-User



Beigetreten: 24/10/2006 11:31:19
Beiträge: 102
Standort: Homburg/Saarland
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



24/05/2007 11:55:26

Wir haben Fruchtgummiherzen, die in Tütchen abgefüllt und mit unserem Namen und unserem Hochzeitsdatum versehen werden. Die Tütchen werden wir dann an kleine Picollo-Flaschen hängen.
Für die 100 Tütchen Fruchtgummiherzen mit Etikett bezahlen wir 28 Euro und für die Picollos je nach Sorte ca. 1,50-2,50 Euro pro Flasche.


LG

Judith
teufelsbraut
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 12:39:54
Beiträge: 350
Standort: Leipziger Land
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



25/05/2007 18:30:17

Ich habe auch lange überlegt was wir als Gastgeschenk machen können. Nun is es uns heute supi extrem warm und wir dachten so bei uns, wenn es am 20.07. auch so warm ist "leiden" unsere Gäste bei der Trauung. Wir heiraten unter freiem Himmel bzw. in bratender Sonne . Somit lassen wir von unserer Standesbeamtin kleine chinesische Fächer (die geben wir ihr einen Tag vorher) auf die Stühle legen. Die Gäste haben was zum Luft zuwedeln und auch ein Andenken. Denn bei diesem Wetter wird der Fächer bestimmt öfters zum Einsatz kommen.
soledad
Gold-User



Beigetreten: 17/02/2007 17:20:18
Beiträge: 74
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



25/05/2007 18:40:36

Bei den Hochzeiten, auf denen ich bis jetzt war, gab es nie ein Gastgeschenk, also dachte ich, bei uns gibt es dann halt auch keins.
Meine Schwiegermutter hat mir angeboten, sie näht für jeden Gast ein kleines Herzchen mit Lavendel gefüllt, das man dann auch als Tischkarte verwenden kann. Also bekommen sie das.

Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.


Joseph von Eichendorff
dornroeschen
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2007 19:34:34
Beiträge: 166
Offline

Aw:Umfrage: Wieviel gebt ihr für eure Gastgeschenke aus?



25/05/2007 19:23:49

In meiner Planung gab´s bis heute auch keine Gastgeschenke, aber das mit den Fächern ist ja ne geile Idee (von teufelsbraut)!!!
WIr heiraten (wie ihr seht) ja auch im Hochsommer und letztes Jahr als wir im Sommer auf ner Hochzeit waren, haben wir - um´s auszuhalten - mit den Kirchenheftchen gefächelt (in der Kirche war es genauso heiß wie draußen).
Da bieten sich Fächer als Gastgeschenke ja wirklich extrem gut an, oder vielleicht Mini-Ventilatoren (aber die sind wahrscheinlich zu laut )!

Danke für den tollen Tipp!
LG dornröschen
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden!
(*C. Bretano)