Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Kathi191283
Newcomer



Beigetreten: 11/11/2012 22:27:20
Beiträge: 2
Offline

Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



11/11/2012 22:32:26


Hallo zusammen,

der Verlauf unserer Hochzeit ist wie folgt:
04.07.2013 Polterabend
05.07.2013 standesamtliche Trauung mit anschl. Mittagessen im engsten Kreis
06.07.2013 kirchliche Trauung mit anschl. Feier

Ich bin vor 3 Jahren der Liebe wegen weggezogen. Auf unserer Hochzeit reisen jetzt viele aus meiner Heimat an. Da nicht alle Platz haben auf der Hochzeitfeier(der Saal ist begrenzt und es ist auch ne Frage der Kosten) , wollte ich einige nur zum Polterabend einladen. Ich wollte aber reinschreiben, da sie auch gerne bei der Standesamtlichen Hochzeit "zusehen" können und nicht umsonst soweit anreisen. Aber auch mit dem Vermerk, das halt im Anschluss nur etwas für die Familie ist.

Außerdem geht es um die Übernachtungen: Wir würden die Reservierung übernehmen, (Übernachtung ist genügend vor Ort), aber die Kosten müssen sie selbst tragen. Wie soll ich das formulieren?

Ich würde 2 verschiedene Einladungen machen, eine für die Gäste, die nur zum Polterabend kommen sollen und eine andere, wo alles draufsteht.

Ich hoffe auf eure Hilfe [/u][u]
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



12/11/2012 08:06:15

Hallo Kathi,

hm, ich weiß nicht. Irgendwie find ich die Lösung komisch mit dem "zum Standesamt ja, danach könnt ihr gerne abhauen, weil ist nur für die Familie". Weißt du wie ich meine? Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, wie man das nett formulieren kann. Eventuell sowas in der Richtung

"blablabla...Einladung Polterabend... Gerne seid ihr auch zu unser Standesamtlichen Trauung herzlich willkommen. Die anschließende Feier findet im kleinsten Familienkreis statt." ... ist aber nicht wirklich der Reißer

Wegen den Übernachtungen:
Hier würde ich einfach mit den Fakten gegenüber treten und sagen, dass das Hotelzimmer X Euros kostet. Irgendwelche Gedichte oder so find ich immer ganz furchtbar..
"Für unsere weitgereisten Gäste, die nach der langen Feier
nicht mehr nach Hause fahren möchten oder einfach nur für diejenigen, die ausgiebig mit uns feiern möchten, haben wir im Hotel "X" Zimmer vormerken lassen.
Ihr könnt diese als Doppelzimmer für X Euro oder als Einzelzimmer für X Euro buchen.
Sie werden bis zum X für euch freigehalten.
Bitte gebt bei der Buchung auch an, dass ihr zu unserer Hochzeitsgesellschaft gehört (wenn nötig)"
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



12/11/2012 08:23:16

Kann Nalah´s Beitrag nur beipflichten..
Das mit der Übernachtungsgeschichte würd ich genauso handhaben, klingt sehr freundlich, aber auch sehr klar und deutlich..
Das Problem mit dem Standesamt und der anschließenden Feier find ich ähnlich schwierig. Ich persönlich würde wohl nur zum Polterabend einladen und diejenigen, die wirkliches Interesse haben, bei der standesamtlichen Trauung dabei zu sein, werden sowieso nachfragen, wann und wo sie statt findet und dann kannst du es vlt. besser im direkten Gespräch erklären..




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



12/11/2012 08:49:59

huhu,
tanjas idee finde ich gut - würde auch nur zum polterabend einladen und wer interesse hat fragt sicher selbst.
bei uns ist es schon etwas doof - wir haben einige zum standesamt geladen, andere nicht. das führt hier und da zu verwirrungen. witzigerweise fällt den leuten das jetzt ne woche vor unserer hochzeit ein...
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



17/11/2012 09:00:57

Kathi191283 wrote: Ich wollte aber reinschreiben, da sie auch gerne bei der Standesamtlichen Hochzeit "zusehen" können und nicht umsonst soweit anreisen. Aber auch mit dem Vermerk, das halt im Anschluss nur etwas für die Familie ist. [/u][u]


Zwei verschiedene Einladungen würde ich auch machen, aber den Vermerk "zusehen" würde ich mir sparen. Das machen Eure Freunde/Bekannten eh, wenn sie möchten. Spätestens beim Polterabend werden sie Euch fragen, wie es jetzt bei Euch weitergeht.

Lieben Gruß
Indian Summer
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



21/11/2012 11:47:43

Ich weiß nicht wie deine Gäste so sind, aber vielleicht wirkt ja ein etwas lockerer Spruch gut:

"Übrigens: wer von euch Lust hat, darf gerne bei der standesamtlichen Trauung am nächsten Tag um xx Uhr vorbei schauen""

oder

Wir freuen uns über jeden, der am nächsten Tag bei der standesamtlichen Trauung zum Gratulieren vorbei kommt!

ggf. natürlich mit Ortsangabe des Standesamtes.









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



27/11/2012 09:02:56

Verscheidene Einladungen- wäre auch meine Lösung.

Was ich aber ein bißchen arm finde- es klingt so als willst Du schön viele Zuschauer und Gratulanten beim Standesamt haben- aber dann "Winke, winke - Danke das Ihr da wart; ab jetzt für geladene Gäste!"

Gerade für weit gereiste Gäste ein Schlag ins Gesicht, gerade wenn Sie auch bei der kirchlichen Trauung und anschl. feier nicht dabei sind.....
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



27/11/2012 09:25:22

Den Gedanken hatte ich auch, nimo. Aber ich dachte, dass ich es vielleicht mal wieder als zu empfindlich sehe
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Wie kann ich das in den Einladungen schreiben?



27/11/2012 11:45:03

warum machst du nicht nach dem Standesamt was kleines für die Leute, die extra gekommen sind? Einen kleinen Sektempfang oder so? Dann sind sie nicht "nur" gekommen um zuzusehen aber du musst auch nicht für alle ein riesen Abendessen ausrichten (ich gehe mal davon aus, dass das Budget hier eine entscheidende Rolle spielt)
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation