free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:40:14

Ich bin damals mit den Nachnamen "Sp" gebohren und als meine Mutter meinen Stiefvater geheiratet hat, habe auch in den Namen "Pl" angenommen (mit 5 Jahren).

Ich bin nicht adoptiert. Aber nach deutschem Recht wäre es so, als hätte ich schon immer "Pl" geließen. Ich heiße auch nicht "geborene Sp".

Nun hat sich meine Mutter wieder von meinem Stiefvater scheiden lassen.

Mit der Familie "Pl" hab ich so gut wie nichts zu tun. Meine Stiefschwester redet seid Jahren nicht mit mir. Mein Papa hat sich noch nie so richtig für mich interessiert und wollte die Brautrede nicht halten ("Ich bin eh nichts ihr Vater"!).

Ich würde gern wieder "Sp" heißen! Nun ist die Namensänderung aber etwas schwierig. Ich habe heute eine Mail an unsere Standesbeamtin geschrieben. Mal sehen, ob wir da irgendeine Chance haben.

Mein Schatz heißt "Ba" aber seine Eltern sind auch geschieden. Die Mutter nimmt ihren Mädchennamen wieder an.

Der Vater heißt noch "Ba" aber auch die Großeltern "Ba" haben sich nie gekümmert.

Unsere Familie hier ist einfach Familie "Sp"...

Ich hoffe ihr könnt mich verstehen und drückt mir feste die Daumen!!!

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/08/2008 13:42:11 Uhr

urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:46:11

na holla und wie wollt ihr heißen???

also wenn du getauft bist hast du doch einen eingetragenen namen und dein schatz doch auch oder?

und somit könnt ihr euch doch entscheiden ob dein oder den namen von deinem schatz???

DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:52:46

Getauft wurde ich auf "Sp", mit 5 Jahren dann die Umbenennung in "Pl".

Schatz heißt "Ba".

Also ich will meinen alten Namen "Sp" wieder annehmen.

Und Schatz dann meinen.

Wir würden dann "Sp" heißen, so wie der Rest unserer Family auf die wir immer zählen können.

Meine Umbenennung (Rückumbenennung) ist leider nicht so einfach. Mal sehen, ob die uns auf dem Standesamt weiterhelfen können.
Brideaholic
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 10:44:11
Beiträge: 1146
Standort: Schwabenländle
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:55:27

oje oje, das klingt ja ganz schön kompliziert. Ich hab als meine mama geheiratet hat, meinen namen behalten - obwohl ich meinen vater gar nicht kenne (meine eltern haben sich getrennt, als ich zwei war...). Ich bin jedenfalls die einzige "ma" bei mir im Bekanntenkreis, und trotzdem werden mein schatzi und ich meinen namen annehmen - gründen wir eben eine neue familien dynastie, mit mir als dem Urvorfahren... *hehe*

brideaholic
verliebt seit: 11.11.2000
verlobt seit: 17.04.2008
verheiratet (standesamt): 06.12.2008
verheiratet (Trauung II): 04.07.2009






http://www.pixum.de/viewalbum/id/4300240
Brideaholic
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 10:44:11
Beiträge: 1146
Standort: Schwabenländle
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:56:40

oh, hab natürlich das wichtigste vergessen: ich drück dir für die rückbennenung ganz doll die daumen.
verliebt seit: 11.11.2000
verlobt seit: 17.04.2008
verheiratet (standesamt): 06.12.2008
verheiratet (Trauung II): 04.07.2009






http://www.pixum.de/viewalbum/id/4300240
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:57:01

Himmel, ist das kompliziert... aber ich drück Dir die Däumchen, dass Ihr so heißen dürft wie Ihr wollt.

In anderen Ländern ist das total easy... mein Arbeitskollege ist Schwede und die durften sich bei ihrer Hochzeit einfach einen neuen Namen aussuchen, sie mussten nur nachweisen, dass er irgendwo im Stammbaum mal so ähnlich vorgekommen ist. Sie hieß quasi Schmidt, er Berger und jetzt heißen sie West, weil vor 100 Jahren mal irgendjemand so hieß. Und dann durften sie sogar noch Buchstaben dran hängen und heißen jetzt West mit zwei Buchstaben mehr.

Und hier machen die so ein Theater in Deutschland...
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 13:57:42

Ja sorry, ist auch alles sehr kompliziert.
Aber ich musste es einfach mal los werden!

Wir möchten halt am liebsten so heißen wir unsere Familie, die wirklich zu uns steht!!!
Brideaholic
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 10:44:11
Beiträge: 1146
Standort: Schwabenländle
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 14:23:01

das kann ich nur zu gut verstehen, ich kenn mich leider mit der rechtslage gar nicht aus, aber des wird scho...
verliebt seit: 11.11.2000
verlobt seit: 17.04.2008
verheiratet (standesamt): 06.12.2008
verheiratet (Trauung II): 04.07.2009






http://www.pixum.de/viewalbum/id/4300240
Yassirkratzt
Diamant-User



Beigetreten: 19/05/2008 16:50:21
Beiträge: 1337
Standort: Remscheid
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 14:39:59

Eine Freundin von mir hat genau denselben Fall gehabt. Das ist aber 10 oder 11 Jahre hier. Ich nehme mal erdachte Namen, um den "Fall" zu schildern.

Sie ist unehelich geboren und trug erst den Namen ihrer Mutter, was ganz klangvolles. Nehmen wir Hohenlohe. Der Papa hat die Mutter dann nach der Geburt geheiratet und das Kind hat (auch ohne Adoption) den Ehenamen bekommen. Das war einer dieser Sammelbegriffe. Sagen wir "Müller".

Nun wollte meine Freundin heiraten, aber ihr Mann war mit seiner Familie (sagen wir "Bauer") verkracht. Bauer kam also nicht in Frage, Müller wollten sie beide nicht, weil es so ein Sammelbegriff ist.

Sie hat also vor der Ehe ihren Geburtsnamen Hohenlohe wieder angenommen. Das ging auch.
Aber nur deswegen, wie man ihr erklärte, weil Müller so ein Sammelbegriff ist. Bei diesen Namen ist es recht einfach, den zu ändern. Die Genehmigung für eine Änderung eines nicht so allgemeinen Namens wäre damals (vor 10 Jahren) viel schwerer gewesen.
Jedefalls hat's geklappt und nun heißen sie beide Hohenlohe.

Vielleicht hat sie da aber auch was getan in der Gesetzgebung. Ich drück auf jeden Fall die Daumen!!!!

LG
Anke
Viele Grüße, Anke

Vorbereitungen und STA

Kirchliche Trauung

Sonstiges




braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



04/08/2008 15:58:51

Ich drück dir auch ganz doll die Daumen!!!


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



05/08/2008 12:28:55

Hmhm...

Die Frau vom Standesamt hat sich noch nicht gemeldet...

Sie hat die Mail gestern um 13:01 Uhr gelesen...

Ist das nun gut oder schlecht???

Wir haben ja auch nur noch 3 Wochen Zeit

Ich wünsche mir wirklich von Herzen, dass es klappt
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



05/08/2008 12:31:23

hmm mail ist immer so eine sache, die leute auf den ämtern reden lieber am telefon als ne menge mail zu beantworten.
ruf doch an und sag: hier ist frau xy ich hab ihnen gestern eine mail geschickt es geht um das und das wie sieht es denn aus?
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



05/08/2008 13:14:50

Also mit dem anrufen ist eine gute Idee... aber dann werde ich glaube warten bis morgen...

Nicht, dass ich sie zu dolle hetze... sie ist ja schließlich Beamtin

Das wäre ich zu schön, wenn´s klappt...
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



05/08/2008 21:22:46

Ich habe heute zufällig in der Zeitschrift "Auf einen Blick" einen Artikel darüber gelesen.

Dort steht leider, dass es nur in ganz besonderen Ausnahmefällen möglich ist und der Weg dahin sehr kompliziert ist.

Ich drück Dir aber ganz doll die Daumen!!!



moonlightbabe
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 17:09:58
Beiträge: 847
Standort: München
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 09:54:07

Drück dir ganz feste die Daumen - ich kann es schon gut nachvollziehen, dass ihr Sp heißen wollt - wenn euch die anderen Familien ja gar nix bedeuten bzw. ihr zu denen ja gar keine Bezug habt.

Hoffe, die Beamten haben ein Herze und berufen sich nicht auf irgendwelche blöden Vorschriften!!!
1. ÜZ: 19.04.2009 - ??? NMT: 20.05.2009




DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 10:03:07

Danke oktoberfestliebe und moonlightbabe!! Wenn mir alle feste die Daumen drücken, dann wird´s vielleicht was

Vorteil ist ja, dass ich schonmal so hieß! Ich weiß auch nicht, das spukt mir die ganze Zeit im Kopf rum.

Werde mal heute Mittag anrufen!

Sage euch dann bescheid.

Ich denke aber, dass es wahrscheinlich nichts wird
Jacque
Diamant-User



Beigetreten: 17/01/2008 10:28:42
Beiträge: 415
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 10:11:07

Hey Desvenja!
Also ich kann dir sagen, dass es wohl nicht das große Problem ist, als dass du es momentan siehst!
Meine Mama hat bei zwei Ehen den Namen des Mannes angenommen. Nun bei der dritten Ehe (ja, alle guten Dinge sind 3 ) hat sie ihren Mädchennamen wieder angenommen, und den Namen ihres Ehemannes angehängt.
Sie hätte aber auch ihren Mädchennamen zum Familiennamen machen können!
Also sollte eurem Wunsch nichts im Wege stehen!
Ich bin gespannt was die Standesbeamtin sagt!
Verliebt 04-10-98
Verlobt 04-10-07
standesa 02-10-08
kirche 04-10-08

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3052746


http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3143102
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 10:22:53

Hallo Jacque,

bei mir ist es leider noch komplizierter.

Ich habe nen Namen angenommen und heiße somit "Pl"... es ist so, als ob es den Namen "Sp" in meinem Leben nie gab!!!

Bei deiner Mutter ist es anders.
Sie war nach der 1. Ehe, z.b.:
Elke Müller, geborene Baum.

Bei mir ist es aber so als ob ich schon immer "Pl" gehießen habe.

Bei der STA Anmeldung habe ich mit der Standesbeamtin auch schonmal drüber gesprochen. Sie sagte, dass es nicht so einfach wäre... etc. aus den oben genannten Gründen! Und dass es sonst einen triftigen Grund geben müsse, wenn ich wieder "Sp" heißen wolle.
Jacque
Diamant-User



Beigetreten: 17/01/2008 10:28:42
Beiträge: 415
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 10:34:44

Hm...aber die können dir doch nicht einfach deinem Geburtsnamen wegnehmen


Dann musst du denen sagen, dass dich das arg mitnimmt, dass du Pl heißt, und du UNBEDINGT eine Familie/Ehe gründen willst als SP.

Man hat ja damals über deinen Kopf hinweg entschieden! Du warst 5 Jahre alt, das müssten die doch verstehen, dass du deinen Namen wieder haben möchtest!
Ich drück dir gaaaanz fest die Daumen, dass es klappt!
Verliebt 04-10-98
Verlobt 04-10-07
standesa 02-10-08
kirche 04-10-08

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3052746


http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3143102
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 10:59:17

Danke!! Das ist lieb von dir

Ja genau mir wurde beim Geburtsname gestolen! So kann man es sagen
Brideaholic
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 10:44:11
Beiträge: 1146
Standort: Schwabenländle
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 11:06:50

hast schon angerufen? Ich wünsche dir soo, dass es klappt. Er finde irgendeine Story vom Pferd, warum du den alten Namen willst. ich drück dir weiter die daumen
verliebt seit: 11.11.2000
verlobt seit: 17.04.2008
verheiratet (standesamt): 06.12.2008
verheiratet (Trauung II): 04.07.2009






http://www.pixum.de/viewalbum/id/4300240
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 11:37:32

da schließe ich mich an dramatisiere das ganze einfach und hoffe darauf das deine sachbearbeiterin mitleid hat
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 12:48:40

Also!! Habe angerufen, aber es ist noch viel komplizierter!!

- Das mein Name von "Sp" auf "Pl" geändert wurde, ist eine unwiderrufliche Namensänderung! So als ob der Name "Sp" nie exoistiert hätte

- Den Namen ändern könnte man nur durch eine offentlich-rechtliche Namensänderung (Gebühren bis 1022€), diese muss aber begründet werden (mit beweisen)!!

- Die Begründung, dass ich keinen Kontakt habe und meine Mutter sich hat scheiden lassen reichen nicht aus!! Die Standesbeamtin hat um den heißen Brei rum geredet, weil sie mir natürlich keine Begründung sagen darf, mit der es klappen würde.

- Weiteres Problem: Bis zur Hochzeit, würde das niemals klappen mit der Namensänderung!!
Einfachste Lösung ist:
1)Wir behalten jeder unseren eigenen Namen.
a)Wenn es mit meiner Namensänderung klappt, dann nehmen wir beiden meinen neuen/alten Namen wieder an.
b)Wenn es nicht klappt, nehmen wir seinen Namen wieder an.

Nun ist die Frage:
-Lohnt sich der Aufwand?
-Was wäre eine richtige Begründung?

Bin durcheinander und hoffe auf Meinungen und Ratschläge von euch

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 12:53:39

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/02/2010 10:33:09 Uhr

anaitat
Diamant-User



Beigetreten: 07/12/2006 17:28:43
Beiträge: 1792
Offline

Aw:Namenwirr-Warr! Evtl. 3. Nachname???



06/08/2008 12:54:26

@Svenja

Hast PM.
LG anaitat (ehem. Tatiana)

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic