Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:20:18

Hallo zusammen,

habe ja schon einiges gelesen das einige Leute Stress mit den Nachbarn haben.
Bei uns sind gerade neue eingezogen. Gestern als ich heim kam war im Briefkasten eine Einladung zu einem Abendessen. Von eben den neuen Nachbarn. Sie wohnen im Haus nebenan. Wir haben noch kein Wort mit Ihnen gewechselt naja daher finde ich eine Einladung zum Nachbarschaftsessen eher naja.........
Der ganze Rest unserer Nachbarschaft sind alles ziemliche Idioten und mit den Vormiertern der neuen Nachbarn hatten wir Stress.
Ausserdem glaube ich auch nicht das die neuen Nachbarn auf unserer Wellenlänge wären.

Wie geht Ihr so mit euren Nachbarn um ?

Freundlich grüssen und das wars ?

Danke für Eure Antworten.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:31:00

wir wohnen in einem haus mit acht parteien. und bis auf die, die direkt neben uns in der wohnung wohnen, haben wir kaum kontakt, im hausflur freundlich grüßen, das wars. wir sind aber beide auch den ganzen tag arbeiten und am we viel unterwegs.
finde so nachbarschafts freundschaften eher fragwürdig. hab' das erlebt, als meine eltern damals gebaut haben, neubaugebiet. am anfang haben sich alle nachbarn gegenseitig fast die tür eingrannt, wir haben uns ja alle so lieb, gegenseitige einladungen zum grillen etc., bis dann das erste kommt, wo man sich nicht einig war und schwupps, gab es leute, die seit 10 jahren nicht miteinander reden.

mag sein, dass eure neuen nachbarn es nett meinen, und es vielleicht aus der alten nachbarschaft nicht anders kennen, aber für mich wäre das nix.

wieso glaubst du, dass sie nicht eure wellenlänge sind??

Created by Wedding Favors
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:36:37

Das würde mich auch interessieren, warum du meinst, dass ihr nicht auf einer Wellenlänge liegt.

Wir wohnen in einem 5-Parteien-Haus und verstehen uns mit allen Nachbarn gut. Wobei der Kontakt auch nicht soo eng ist. Bei dem einen Nachbarn waren wir mal Kaffe trinken und sie bei uns, aber mehr auch nicht. Ansonsten hält man mal ein Schwätzchen wenn man sich trifft oder im Sommer wird zusammen im Gemeinschaftsgarten gegrillt. Aber mehr ist nicht und ich finde es ok so wie es ist.
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:38:05

Wir haben hier insgesamt 6 Parteien. Mit denen kommen wir gut aus. Im Sommer grillen wir immer mit dem ganzen Haus, das ist immer extrem lustig! Ansonsten kennt man die Nachbarn vom sehen, sagt Guten Tag und gut! Und einer, ja einer ist mein persönlicher Freund. Aber das ist ne andere Geschichte
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:40:19

Also wir wohnen zur Zeit noch in einem Fünf-Parteien-Haus. Wir haben zu einem Nachbarpärchen guten Kontakt. Man kann schon Freundschaftlich sagen. Wir quatschen, trinken mal was zusammen.

Zu den anderen haben wir jetzt weniger Kontakt, da mir nicht alle liegen von der Art her. Besonders zwei Männer meinen die Welt für sich gepachtet zu haben. Aber denen gehe ich einfach aus dem Weg.

Ihr könnt ja die Einladung mal annehmen und wenn ihr beim Essen merkt, dass sie euch nicht liegen, wisst ihr es für später. Vielleicht sind es ja ganz nette Menschen auf eurer Wellenlänge.
Verkaufspixum
Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:40:54

dini13 wrote:...finde so nachbarschafts freundschaften eher fragwürdig. hab' das erlebt, als meine eltern damals gebaut haben, neubaugebiet. am anfang haben sich alle nachbarn gegenseitig fast die tür eingrannt, wir haben uns ja alle so lieb, gegenseitige einladungen zum grillen etc., bis dann das erste kommt, wo man sich nicht einig war und schwupps, gab es leute, die seit 10 jahren nicht miteinander reden...


Bei meinen Schwiegies läuft das komischerweise ganz gut. Allerdings auch nicht mit allen. Aber so zwei Familien. Die gehören quasi zum festen Freundeskreis.

Bei meiner Ma, wird nur zu runden Geburtstagen geladen und ansonsten mal ein längeres Schwätzchen im Hof. Tiere und Kinder helfen da übrigens ungemein.
+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:41:28

Hallo matumba,
Krass dass ihr noch nie ein Wort gewechselt habt und die euch schon zum essen einladen. Wieso glaubst du nicht, dass ihr auf einer wellenlänge seit?
Ich würde mich wahrscheinlich einfach mal mit denen Unterhalten, das Angebot dankend annehmen aber nen Termin noch nicht ausmachen (weihnachtsstress, silvester usw. nennen). Ihr lauft euch dann bestimmt öfter über den weg und kannst dann feststellen ob's wirklich nicht eine Wellenlänge ist, dann kommt's halt nicht Zu nem Termin.

Unsere jetzigen Nachbarn sind schlimmer wie die Flodders! Privatinsolvent, onlineshopping süchtig und rabeneltern! Der 4jährige sohn kann außer papa und Mama nichts weiter sprechen und wird mit Kraftausdrücken wie a*loch uvm. angeschrien. Also kannst dir denken, dass wir denen so gut es geht aus dem weg gehen.
Im März ziehen wir in unsere Eigentumswohnung. Ein nettes, schwules Pärchen werden unsere Nachbarn, die Eltern meiner kindergartenfreundin haben dort auch Ne Wohnung gekauft und leider noch ein alter besserwisserischer Mann (ist nur seine Ferienwohnung, seine hauptwohnung ist im Ort nebenan )
Ich denke wir werden mit den neuen Nachbarn gut zurecht kommen.
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:45:55

Habe diese Nachbarschaftsgeschichte eben auch nur schlecht erlebt.

Meine Eltern wohnen auch in ner Reihenhauszeile.
Wir haben früher jedes Silvester mit den Nachbarn verbracht waren 10 Jahre lang an Pfingsten und im Sommer zusammen im Urlaub ! Tja und mit der eine Nachbar spricht nicht mehr mit meinen Eltern weil Sie sich erhofften das die Tochter für unzurechnende Leistung in der Schule meines Vaters im Referendariat eine bessere Note bekommt weil sie eben Nachbarn meiner Eltern sind.
Der andere Nachbar stört sich an einer Duftkerze die meine Mutter auf der Terasse an einem lauen Sommerabend aufgestellt hatte.

Mhh wie soll ich sagen das mit der Wellenlänge kann ich nicht richtig beschreiben denke einfach wir haben andere Interessen im Leben. Das ist schwer das hier zu beschreiben.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 10:52:19

@ Neuanfang ich glaube meine Definition von nicht die selbe Wellenlänge geht in die Richtung.
Wollte das hier nicht so wirklich schreiben. Die Vormieter waren mehr als die Flodders. Und diese neuen Leute sind jetzt da eingezogen ohne die Bude neu zu streichen ausserdem hätte ich die Möbel die die da reingetragen haben bestenfalls auf dem Sperrmüll gestellt.

Wie gesagt unsere gesamte Nachbarschaft ist eher naja im Haus nebenan wohnen 2 Familien in einer Doppelhaushälfte die gemeinsam ne Doppelgarage haben die reden kein Ton mehr miteinander.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 11:08:08

Wir wohnen in einem 6-Parteien Haus. Unter uns wohnt meine Mutter, zu der wir sehr viel Kontakt haben. Da laufe ich auch schon mal im Schlafanzug durchs Treppenhaus.

Zu den anderen haben wir überhaupt keinen privaten Kontakt. Man grüsst sich und fertig. Die passen aber auch garnicht zu uns. In den zwei Singlewohnungen im EG wohnen jeweils zwei junge Typen Mitte 20 und über uns auch ein junger Mann in etwa diesem Alter. Die interessieren sich allesamt weder für das Herausstellen der Mülltonnen, noch für das Schneeräumen. Letzteres hat gerade gestern dazu geführt, dass ich mal wieder einen Zettel in den Hausflur gehangen hab und den Räumplan jedem in Kopie in den Briefkasten geworfen habe...

Mein Mann würde für den Fall, dass wir mal auf andere Leute treffen auch garkeinen Kontakt wollen. Wir haben uns kürzlich eine Wohnung in einem 2-Familienhaus angeschaut. Unten wohnte ein Paar in unserem Alter. Ich finde das nett, wenn man sich mit den Nachbarn gut versteht, man sich dort mal ein Ei leihen kann oder man sich gegenseitig die Pflanzen giesst wenn die anderen im Urlaub sind. Mein Mann mag das überhaupt nicht.
Er würde nicht mal in das Mehrfamilienhaus ziehen in dem seine Schwester wohnt, für den Fall dass dort mal die EG-Wohnung frei wird. Ist ihm alles zu nah. Sein Argument: Dann kann man nie z.B. in Ruhe im (Gemeinschafts-) Garten grillen. Man muss immer die anderen fragen ob sie mit grillen wollen. Wir verstehen uns gut mit seiner Schwester, aber in ein Haus mit ihnen will er nicht.


In Deinem Fall würde ich erst mal ein paar Worte mit denen wechseln. Vielleicht sind sie ganz nett, haben nur einfach im Moment einen finanziellen Engpass und kaufen nach und nach eine neue Einrichtung. Möglicherweise mussten sie aus der alten Wohnung schon raus und hatten keine Zeit zum streichen und machen das später.

Seid denn nur ihr eingeladen oder alle Nachbarn? Ich finde es gehört sich, dass man sich überall vorstellen geht wenn man irgendwo neu einzieht und so eine kleine Party habe ich auch schon mal erlebt. Das war allerdings auf'm Land. In der Stadt geht es ja meistens etwas anonymer zu.


Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 11:21:04

Ich bin ja beruhigt das die meisten das genauso sehen wie wir/ich.

Jule mein Mann denkt da genauso wie Dein Mann.

Das mit dem finanziellen Engpass glaub ich eher nicht ich weiss wo sie vorher gewohnt haben. Und das Nachbarhaus stand jetzt fast 4 Monate leer und sie hatten seit 1. September den Schlüsseld dafür.

Danke mal für Eure Antworten Interessant zu sehen das es anderen ähnlich geht.

Ach übrigens habe heute morgen im Netz gelesen das irgendwo in Deutschland gestern ein Mann seinen Nachbar beim Streit ums Schneeschippen mit der Schneeschaufel erschlagen hat
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 11:38:46

Freundlich grüßen und das wars!

Ich weiß nicht warum, aber ich hasse diese Flurgespräche untereinander über andere Nachbarn, dieses elendige Hausfrauengeschwätz....

Ich bin da irgendwie "asozial".

Wir haben neben uns so ein ganz neugieriges altes Ehepaar, die ständig aus den Fenster gucken, wenn wir heimkommen oder wenn wir wegfahren. Wenn ich die Wohnung aufschliesse, kommen Sie just immer auch raus und versuchen einen Blick in die Einkaufstüten oder die Wohung zu erhaschen. *grrrr*

Genauso jetzt beim Schneeschippen oder Auto freikratzen, sie hängen ständig am Fenster.

Mit den anderen Nachbarn (9- Parteienhaus) hab ich nie mehr als 4 Worte gewechselt.

Nur weil man zusammenwohnt, muss man ja nicht die Besten Freunde werden.

Und anderen Menschen, als Verwandten oder Freunden, würde ich zum Blumen giessen etc. nie einen Schlüssel anvertrauen.

@ Jule

Die Probleme haben wir auch. Viele Nachbarn scheren sich einen Dreck um diese Dinge- sind aber die, die sich am Lautesten beschweren, wenn mal eine Mülltonne nicht abgeholt wird.

Ich bin da jetzt konsequent- sonst gewöhnen sich die Nachbarn daran, dass es einen Dummen gibt, der sich immer kümmert.
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 12:27:12

Wir wohnen auch in einer Reihenhaussiedlung und mit den Nachbarn neben uns verstehen wir uns super. Da trinken wir auch abends im Sommer schon mal einen Apéro zusammen auf der Terrasse oder ich leih mir "ein Ei" bei denen .
Alle anderen werden gegrüßt und das wars. Dieses Jahr gabs ein Straßenfest, das war nett, um mal zu schauen, was für Leute hier wohnen.
Mit einer anderen Mutter von gegenüber hab ich noch öfter Kontakt, aber die hat auch 2 kleine Kinder.

Eine Einladung zum Essen finde ich prinzipiell nett, aber wenn man sich so gar nicht kennt, kann ein Abendessen auch schon mal ganz schön lang werden. Und mein Mann würde es hassen!! und alle möglichen Ausreden erfinden, um nicht mit zu müssen.

Vielleicht gehst du mal rüber und wechselst ein paar Worte, um zu schauen, ob das einigermaßen passt.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 13:27:15

oh wir haben sehr viel kontakt zu den nachbarn. die direkten nachbarin ist meine freundin aus dem sandkasten. wir sind viel zusammen (planen auch urlaub gemeinsam). ich kenne halt die nachbarn von kind an und das finde ich auch echt schön so. wir haben mal in einem dorf zur miete gewohnt. dort hatten wir null kontakt zu nachbarn. fand ich total furchtbar.
ich glaube, wenn man mit kleinen kindern zuhause ist, ändert sich dann die einstellung zu den nachbarn. da guckt man, nach anderen mamas und kindern.

die fluktuation in mehrfamilienhäusern ist meist ja recht hoch auch.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 13:40:06

Man schaut mit Kind(ern) wirklich etwas anders auf die Nachbarn: wo sind potentielle Spielkameraden? Mit wem kann man sich mal auf einen Kaffee treffen? Unseren Nachbarn kann ich abends auch mal ne halbe Stunde das Babyphon geben und noch ein paar Sachen einkaufen, das ist sehr praktisch.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 13:57:47

Bei uns im Haus wohnen noch drei Parteien. Die Nachbarin direkt unter uns ist nett und wir sehen uns hin und wieder, einen engen Kontakt würde ich das aber nicht nennen. Die beiden vom Erdgeschoß seh ich alle naslang mal, wir sagen Hallo und das wars. Die Leute aus dem Vorderhaus kenn ich garnicht, ich weiß nur, daß die aus einer Wohnung immer zuhause sind, da gibt der Paketbote nämlich immer meine Packerl ab.

Die Einladung würde ich annehmen, das ist doch ein netter Zug um alle Nachbarn kennen zu lernen. Wenn die tatsächlich nicht euer Fall sind, müßt ihr ja keinen großen Kontakt zu denen aufbauen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 14:13:23

gestern hab' ich nach ner gefühlten ewigkeit die frau aus der wohnung unter uns getroffen, da hat sie mir erzählt, dass sie im oktober zwillinge bekommen hat.
habe weder mitbekommen, dass sie schwanger war, noch dass da zwei babys wohnen.
ich bin definitiv zu wenig zu hause!

Created by Wedding Favors
luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 14:17:14

Wir wohnen ja auch in einer Neubausiedlung. Vermutlich werden wir hier wohnen bleiben bis wir schimmeln, unsere Nachbarn ebenso, da eigentlich alle Eigentümer sind.
Deshalb ist mir sehr wichtig mit allen Nachbarn gut oder zumindest neutral auszukommen.
Das gelingt uns auch, wobei es eigentlich nie über gelegentlichen Smalltalk hinausgeht.
Nur zu unserer nächsten Nachbarsfamilie haben wir wirklich engen Kontakt. Unsere Mädls gehen in den gleichen Kiga und die Großen in dieselbe Klasse. Das ist für uns natürlich sehr praktisch (wir helfen uns gegenseitig, wo es nur geht) und für die Kinder ist es wahnsinnig schön ihre allerbesten Freunde direkt im Haus daneben zu haben.
Davon mal abgesehen weiß ich gar nicht wieviele Stunden wir schon ratschend in der Einfahrt verbracht haben...
Solche Nachbarn sind ein echter Glücksfall .


Die Einladung zu Abendessen sehe ich zweigeteilt. Zum einen könnte es ein echt anstrengender Abend werden, allein mit einem völlig unbekannten Pärchen. Andererseits ist es eigentlich aber eine ganz nette Geste und könnte der Grundstock einer harmonischen Nachbarschaft werden. Vielleicht sind ja auch noch andere Nachbarn eingeladen (vielleicht eine Art Einweihungsfeier?) und ihr lernt sie mal von einer anderen Seite kennen?
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 14:54:07

Wir wohnen ja nur mit unseren Vermietern im Haus. In dem Haus wohnen wir in einer Einliegerwohnung. Mit den Vermietern haben wir einen richtigen Glücksgriff gelandet. Man unterhält sich mal ein bisschen an der Haustüre (über das Wetter oder so), aber man hat immer eine gewisse Distanz, die ich auch nicht missen möchte. Man sollte schon mit den Nachbarn auskommen, aber auf eine tiefgründige Freundschaft würde ich jetzt keinen Wert legen.
Man nimmt z.B. mal ein Päckchen an oder so, aber da hörts dann auch schon auf. So bleibt es hoffentlich auch

Matumba:
Die Einladung zum Essen finde ich auch etwas...naja...befremdlich. Da legt wohl jemand einen besonders großen Wert auf ne gute Nachbarschaft. Ist glaub ich etwas über das Ziel hinausgeschossen...
Aber ich denke, dass ich der Höflichkeit halber schon die Einladung annehmen würde. Allerdings muss man da echt aufpassen. Am Ende sieht die Nachbarin in dir die neue beste Freundin und das kann zu einem echten Horrorszenario werden
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 16:08:10

zu den alten damen im haus haben wir etwas kontakt. zu den anderen haben wir keinen kontakt.

besonders gut ist der kontakt nicht.
aber auch nicht schlecht.

gestern hat mir meine nachbarin einfach was zu essen vorbei gebracht, weil sie gesehen hat, wie ich mit baby den ganzen tag am rennen war. (einkaufen, putzen, etc.) und da dachte sie ich komme nicht zum essen. fand ich sehr süß. :)
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 17:05:57

Wir haben keinen Kontakt zu unseren Nachbarn. Mehr als ein Hallo auf der Treppe ist nicht drin. Sind alle nicht "auf unserer Wellenlänge"

Eine Einladung zum Essen wäre mir da auch zu viel. Uns wurde mal eine mündlich ausgesprochen, die haben wir dann freundlich abgeblockt.



esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 17:13:14

Wir wohnen mit insgesamt 12 Parteien in einem Haus, sind vor nem halben Jahr eingezogen. Und ich find's total angenehm, dass man sich grüßt, mit manchen mal ein kurzes Schwätzchen hält usw. In unserer alten Wohnung war alles total anonym, hier kommt auch der "Nikolaus" im Flur, wir haben von manchen Nachbarn Geschenke zur Geburt bekommen etc. Ich find's angenehm, wenn man weiß, dass die andern im Haus nett sind und man auch mal was ausleihen könnte. Ob wir uns mit den andern Familien noch eng befreunden, hängt wohl auch von unserm Sohn ab, aber es ist viiel angenehmer als in der anonymen Atmosphäre von unserer alten Wohnung!

nudlz41
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2008 18:05:35
Beiträge: 4295
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 18:31:30

Guten Tag und fertig.
Hab so ne Assi Tante mir gegenüber wohnen, die gerne mal die Polizei nachts ruft, weil ihr Macker randaliert.
So was brauch ich nicht zum Kaffee bei mir.
Ich halte nur die Füsse still, weil ich angst um mein Auto habe, wenn man sich über die beschwert, machen sie einem noch das Auto kaputt.
Der Rest im Haus ist sehr nett..
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 19:28:50

wir wohnen auch in einem recht großen Haus mit mehreren Parteien (ich weiß gar nicht, wieviele das sind). Mehr als ein "Hallo" im Flur gibts da auch nicht. Leider wohnen hier auch nur wenig Familien mit Kindern. Die eine Familie direkt obendrüber kommen aus der Türkei und haben einen Stall voll Kinder (wobei ich nicht weiß, wer davon tatsächlich hier wohnt und wer nur immer wieder zu besuch ist) und zur andren Family mit einem Kind haben wir leider auch keinen Kontakt. Der Rest der Nachbarn ist recht seltsam. Eine ältere alleinstehende Dame ist auch furchtbar. Ich glaub, die hält sich für den "Haussherrif" hier und meckert über jede noch so kleine Kleinigkeit. Über die türkische Familie über uns hat sie sich auch schon mehrfach beschwert- die seien so laut. Komisch, ich finds gar nicht zu laut- dabei wohnen die direkt über uns...





Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Wieviel Kontakt habt Ihr zu den Nachbarn... bzw. wollt Ihr zu den Nachbarn



21/12/2010 19:38:30

Hier wohnen wir in einem 6-Parteien-Haus. Wir grüßen aber mehr nicht.

Ich möchte mit meinen Nachbarn keine Freundschaft. Das ist nicht gut, man ist zu eng aufeinander und mal ganz ehrlich, je enger man zusammen ist umso mehr erlaubt man sich und irgendwann tut das einfach nicht mehr gut. Irgendwann stößt dem einen was vom anderen auf. Also lieber gleich auf freundliche Distanz!

Unsere neuen Nachbarn (wenn wir dann in der DHH wohnen) sind umgängliche Leute. Wir haben uns mal kurz unterhalten, man kann mal übern Gartenzaun über alltägliches plaudern, vielleicht mal alle heiligen Zeiten zum Kaffee oder zum Grillen - nur nicht oft und regelmäßig und man kann sich gegenseitig den Hausschlüssel anvertrauen (vielleicht mal) zum Blumen gießen oder auch einfach mal das Päckchen annehmen.

Wir werden aber auch eine Einweihungsparty machen und da werd ich auch unsere Nachbarn einladen und die anderen beiden Nachbarn. Ich möchte schon ein gutes Verhältnis zu allen haben. Wir werden aber auch vorher mal klingeln, wenn wir eingezogen sind und uns kurz vorstellen und nicht einfach nur die Einladung in den Briefkasten werfen.

Die Einladung würd ich schon annehmen. Fände es unhöflich das auszuschlagen. Man kann sichs doch einfach mal anschaun! Und nur, weil man mal eingeladen wird, heißt das ja nicht, dass man dann best Friend ist

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Off Topic