free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 12:29:16

Ich weiß, das Thema hatten wir schonmal, aber ich hab eine spezifische Frage:

Ich bin jetzt in der 26. SSW (laut KKH, meine Rechnung besagt 25. SSW) - also mitten im 2. Trimester. Sollte ich regelmässig weiter zunehmen?

Ich frage, da ich vor der SSW 64/65kg gewogen habe bei 180cm. Dann habe ich relativ schnell übers erste Trimester und Anfang zweites Trimester knapp 10kg zugenommen. Nun geht es aber langsamer. Ich wiege jetzt sicher schon seit 2-4 Wochen um die 74/75kg. An sich hab ich mir keine Gedanken gemacht, da ich mir dachte der 10kg Schub am Anfang war vielleicht, weil ich davor doch recht dünn war und mein Körper in Vorbereitung für's Baby aufgestockt hat. An sich bin ich ja froh, dass es nicht so rasant weitergeht - ich esse normal und will keine 30kg zunehmen ! Nun hatten wir ja aber neulich diese Geschichte mit der Aerztin die meinen Fundusstand gemessen hat und für zu klein befunden hat. Das wurde bisher nicht bestätigt von der Hebamme, aber trotzdem haben wir nächste Woche einen KontrollUS um zu schauen ob die Kleine gut wächst. Deshalb mach ich mir jetzt halt doch Gedanken - sollte ich jetzt stetig und ständig zunehmen? Wenn ja, ich wüßte nicht wie, ich ess normal und auch ziemlich viel. Würde ich mehr essen würd's denk ich eher ins Ungesunde gehen...
An sich will ich mir keine Gedanken machen, da ich immer denk mein Körper wird sich schon holen was er braucht, die Gewichtszunahme läuft ja nicht bei jeder Frau nach Schema F ab. Bei meinem letzten großen Kontrolltermin vor knapp 4 Wochen wurde bei meinem Gewicht übrigens nichts bemängelt... Auch als ich die Hebamme letzte Woche gefragt hab, ob ich vielleicht noch mehr essen sollte, meinte die nur, bloß nicht, das sei gar nicht gut, ich soll einfach normal weiteressen.

Wie war das bei euch? Muss ich mir Gedanken machen oder ist das normal, dass man vielleicht erst ganz viel zunimmt und dann eher langsam weiter?


sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 12:44:48

Ich kann dir nur von mir sagen, dass ich anfangs bei meiner Gewichtszunahme auch Bedenken hatte wo das noch enden wird. Aber zwischendurch hab ich dann auch sehr langsam zugenommen, tlw. etwa ein Kilo in drei Wochen - und ich hatte ja zwei Mäuse die wachsen mussten.
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 12:58:15

Ich würd mir da gar nicht so einen Kopf drum machen - meinst du nicht, der Körper regelt das schon irgendwie?

Ich habe in der Ss nur 10kg insgesamt zugelegt, aber ich hatte auch einfach nicht so viel Appetit. Andere legen 30kg zu, essen aber eigentlich normal...

Ich würde weiter so essen, wie es der Appetit verlangt, gesund und ausgewogen und wenn du satt bist, bist du satt . Mehr essen, obwohl man schon nicht mehr kann, hört sich nicht gesund an.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 13:34:15

Die Gewichtsentwicklung ist bei jeder Frau wirklich unterschiedlich. Ich denke, solange du ausgewogen isst und nicht Diät hälst, bekommt dein Körper und der kleine Mitbewohner alles was er braucht.

Ich kann aber verstehen, dass du dir Gedanken machst, wenn irgendjemand was von zu klein erzählt. Aber aus meiner 1. Ss weiß ich, dass man sich da einfach nicht verrückt machen darf. Solange du regelmäßige Kindsbewegungen spürst, ist alles i.O.






Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 13:48:28

Danke für eure Antworten, das beruhigt mich schon!

An sich seh ich es wie Makai - der Körper regelt das schon! Ich war auch bis letzte Woche eine ganz entspannte Schwangere und habe es immer so gesehen - es geht alles seinen natürlichen Lauf, machen kann ich momentan eh nix. Ich fühl regelmäßige Bewegungen - klar auch hier mal mehr, mal weniger, aber generell werden sie immer stärker. Hab mir über nix Gedanken gemacht bis mir die englische Aerztin hier letzte Woche ein Plastikmaßband auf den Bauch gelegt hat und meinte meine Gebärmutter scheint klein zu sein .

Naja, allmählich fang ich mich wieder, zumal die Hebamme meinte ihrer Meinung nach (nach Herztönen messen und wiederholtem Bauchmessen) ist alles ok.

Hab mir eben nur wieder angefangen Gedanken zu machen, als ich mich heute morgen mal gewogen hab und immer noch bei 74/75 kg bin (und an sich find ich's gefühlsmäßig ja auch gut, wie Sunshine, wurde mir auch am Anfang Angst und Bange als da innerhalb weniger Wochen 10kg mehr waren...).

Gut, dann lehne ich mich jetzt entspannt zurück und werde erst mal ganz normal mittagessen . Wird schon alles passen!


britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 14:07:21

Also ich hab beim Großen 27 kg und bei der kleinen 17 kg zugenommen. Beides ist viel. Beim Großen hatte ich es nach nem dreiviertel Jahr wieder weg, aber da war ich dann ja schon wieder schwanger.

Meine Freundin ist in der 40 SSW und hat 6 kg... das ist einfach verschieden....
LG Britta




susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Gewichtszunahme Schwangerschaft



01/12/2010 23:11:17

Es ist wahrscheinlich die Gewichtsstagnation, die dir Sorgen macht, oder? Ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Zwischen der so ca. 25. bis 35. Woche habe ich auch so gut wie nicht zugenommen - gewichtsmässig. Der Körper regelt das schon irgendwie. Da drücke ich dir auf jeden Fall schonmal die Daumen für den US und hoffe, dass danach wieder die alte entspannte Schwangere wird




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas