Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Hilfe, Bläschen auf der Zunge..... Antibiotika



18/05/2011 18:59:05

ich brauch euren Rat,

ich hab festgestellt das ich Bläschen auf der zunge bekommen hab, glaub vor zwei tagen eins, hab mir nix weiter dabei gedacht hab sowas schon ab und zu mal bekommn immer so eins, was weh tut wenn man hinkommt..
Aber jetz bin ich schon erschrocken, mittlerweile sind es mehr auf der zumge und der RAchenbereich ist rot und da hab ich auch so bläschen entdeckt, schlucken tut ein bisschen weh und die zunge fühlt sich an als wenn ich den ganzen Tag was säurehaltiges gegessen hätte, weiss nicht ob ihr das kennt, hab das bei kiwi oder orangen,

Hab gestern Rhababer gegessen, kann das davon kommen??? Oder kennt jemand die Symptome, ich hab in 8 Tagen ET mach mir jetz schon sorgen das des was ist was dem kleinen schaden kann...
Morgen früh bin ich bei der Ärtztin, aber ich frag mich grad ob ich in ne Klinik fahren soll zu nem HNO ein normaler hat ja nimmer auf, sowas blödes, will aber auch nicht wegen nix ins KH fahren...

WAs soll ich tun??

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/05/2011 14:48:00 Uhr

>
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Hilfe, Bläschen auf der Zunge.....



18/05/2011 19:29:32

Bin ja nicht so ein Freund von Ferndiagnosen, aber können es Aphten sein? Das sind so kleine weiße Bläschen im Mund, die oft entstehen, wenn das Immunsystem geschwächt ist.

Ich hatte 2 davon nach einer längeren Antibiotikaphase und auch ein taubes Gefühl im Mund verbunden mit Schluckbeschwerden.

Wenn du noch nicht warst, würde ich es beim HNO abklären lassen, allerdings würde ich bis morgen warten (ganz persönlich).
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
kosimo
Diamant-User



Beigetreten: 27/09/2007 13:24:28
Beiträge: 648
Offline

Aw:Hilfe, Bläschen auf der Zunge.....



18/05/2011 19:43:40

Huhu!

Wenn Du morgen eh einen Termin hast und Dich nicht geschwächt fühlst (Fieber, Kopfschmerzen oder Schüttelfrost...) dann würde ich an Deiner Stelle einfach bis morgen warten. Haste aber echt starke Beschwerden (vllt auch starke Schluckbeschwerden), dann würde ich doch direkt in ne HNO-Klinik gehen...Kann ja auch ne Allergie auf den Rhabarber sein...

Vllt hast Du eine Mundspülung? Die würde ich einfach mal prophylaktisch nehmen...mein Mann hat auch sehr oft so Bläschen und hat immer so ein Tonikum da, das nimmt er und meistens ist es in 2-3 Tagen weg...

LG und GUTE BESSERUNG!
kosimo


sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Hilfe, Bläschen auf der Zunge.....



18/05/2011 19:49:05

Vielen Dank ihr beiden, ich warte jetz auch mal ab bis morgen...

@makai, ja wir sind alle keine Ärtzte
aber es beruhigt mich schon weil es tat. sein kann wegen Immunsystem ich schlepp nämlich schon länger Schnupfen und Husten rum... Aber es wird jetz zum Glück besser.. Aber kann sein das mein Körper jetz einfach anfälliger ist momentan... Sprech es morgen mal an wenn se meint ich soll zum HNO kann se mir gleich ne Überweisung geben.

@kosimo, danke auch dir, diese beschwerden hab ich zum Glück nicht, also wird es wohl ok sein wenn ich warte..
Mundspühlung hab ich genommen also so ne normal Zahnspülung eigentlich aber hab das gefühl es bringt was und später mach ich mir noch n Kamilletee wird nicht verkehrt sein... DANKE
>

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas