Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 07:09:43

ich hab mal ne ganz persönlich Frage an euch .
Wie oft tut ihr "ES" um euren großen Wunsch zu erfüllen?
Also was ich damit meine ist, ob ihr es so oft bzw. wenig wie sonst auch tut oder ob ihr sagt, je öfter um so höher ist die Chance das ES klappt!

Ich bin eigentlich eine Person, die DAS nicht jeden Tag braucht (Frauen eben ). Ich denke aber mal, wenn es ans ÜBEN geht, tut mans automatisch öfter






Ridgeback1987
Diamant-User



Beigetreten: 11/10/2007 15:15:45
Beiträge: 187
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 09:17:24

Hey Pitry8

du wenn ich ehrlich bin wollte ich die Frage hier auch mal stellen. Denn ich habe den Gedanken das ich vielleicht auch noch nicht schwanger bin weil wir zu wenig Sex haben oder nicht an den richtigen Tagen.
Denn wir haben seit ich die Pille abgesetzt haben nicht mehr Sex als sonst und ich habe schon darüber nachgedacht. Es sagen ja viele das man dann mind. 3 mal die Woche Sex haben muss damit es klappt.

Lieben Gruss Julia

P.s. Wollt ihr ein Baby?
Ich habe JA gesagt am 08.08.08
Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 09:33:07

ja, wir wollen ein Baby. Vor ein paar Tagen hat mein Schatz endlich zugestimmt, dass auch er sich über ein Baby freuen würde.
Ich nehm jetzt meinen letzten Pillenstreifen noch zu Ende. Am 17.1. habe ich einen Hausarzttermin, um Imfungen abzustimmen (Röteln, Windpocken) und am 21.1. eine FA - Termin. Und wenn ich jetzt schon genug Antikörper in mir habe, kanns dann ende Januar los gehen


Ich weiß nicht, ob man sich danach richten sollte, wann der Eisprung ist und dann immer in die Kiste springen . Oder generell, weil so ne Berechnung ja net immer 100% genau ist






Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 10:21:05

Seitdem ich die Pille weggelassen habe, würde ich schon sagen, dass wir häufiger miteinander schlafen. Kann aber auch daran liegen, dass wir uns über die Feiertage den ganzen Tag gesehen haben. Mir wäre Sex nach Plan zu "blöd" und wäre eher ein Lustkiller. Aber ich würde sagen, dass ich meinen Eisprung diesen Monat ziemlich deutlich gespürt habe (mal gucken wann meine Regel kommt ) und um den Zeitpunkt auch mehr Lust hatte. Aktuell liegt unser Schnitt bei einmal am Tag, ändert sich aber selbstverständlich immer etwas, wenn wir uns z.B. wieder ein paar tage nicht sehen können.

Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 11:16:07

@Schokolive
echt?? 1x am Tag?
dann müssen wir ja echt ganz schön üben. Unser Schnitt liegt normalerweise bei 1-2 mal in 2 Wochen






merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 11:26:31

Hallo Mädels!

In der SS wird es in den meisten Fällen noch schlimmer, glaubt mir. 2-3 mal am Tag sind oft Standard bei uns seitdem das erste Trimester vorbei ist

Es gibt ja sehr viele Frauen, die kaufen sich so einen Ovulationscomputer von Clearblue, nehmen jeden Tag Schleimlöser/Hustensaft ein(der verflüssigt ja nicht nur das Bronchialsekret),nehmen MöPf, trinken Tees usw. und schlafen dann vor und während der fruchtbaren Tage mehrmals mit ihren Männern. Ich finde es manchmal etwas übertrieben, wa man so liest. Aber wenn man schon länger versucht schwanger zu werden und verzweifelt ist, kann ich sehr gut verstehen, dass man wirklich ALLES versucht. Und es soll ja Wunder wirken. V.a. mit dem Hustensaft...

Sandra
Unser größtes Glück

Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 11:37:20

2-3 mal am Tag
aber das kommt warscheinlich auch auf die Person an






merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 11:49:27

Die meisten Frauen, die vorher auch nicht so Lust hatten, werden in der SS oft zum Tier
Im ersten Trimester hat man wegen den Hormonen kaum Lust. So ging es mir auch. Aber nach dem ersten Trimester...
Kann natürlich auch komplett ins Gegenteil schlagen, sodass man überhaupt gar keine Lust hat in der kompletten SS. Da bin ich aber froh, dass es bei uns nicht so ist
Unser größtes Glück

Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 12:03:45

Ja, echt. Zumindest aktuell, aber es gibt auch immer wieder ruhigere Zeiten.

Aber ich finde es auch ganz schlimm wie merenwen es schildert. Rund um den poteniellen Eisprung geht es ab und dann ist 4 Wochen Funkstille.

Aber Pitry, ich würde einfach erstmal abwarten wie es sich entwickelt. Schließlich ist Frau fast eine Woche fruchtbar. Mal sehr fruchtbar und dann auch wieder weniger und die Spermien leben ja auch ein paar Tage. Keine Gedanken wie oft, sondern wie ihr mögt.

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 12:17:12

Mit der Frage habe ich mich auch schon beschäftigt. Deswegen hab ich nämlich etwas bammel.. Ich kann hoffentlich dieses Jahr eine Therapie anfangen weil ich in meiner Kindheit ein ziemlich unangenehmes Erlebnis hatte und mich das unbewusst bis zum heutigen Tag beeinflusst. Für mich und meinen Schatz will ich das Problem jetzt aber angehen, weil ich sonst nicht weiß wie ewig lange es dann dauern wüde, bis ich mal schwanger werde und natürlich auch vorrangig um eine "normale" Beziehung leben zu können. Ich freue mich für euch, dass ihr alle einen so entspannten Umgang mit Sex habt und ich drücke euch die Daumen, dass es bald klappt!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Ridgeback1987
Diamant-User



Beigetreten: 11/10/2007 15:15:45
Beiträge: 187
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 12:43:12

Hey,

oh je dann kann es ja vielleicht sein das ich deswegen noch nicht schwanger bin.
Denn wir haben nur einmal die Woche Sex.
Vielleicht liegt es daran. Das ich vielleicht auch genau an den Tagen meine Fruchtbaren Tage nicht getroffen habe.

Lieben Gruss Julia
Ich habe JA gesagt am 08.08.08
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 12:49:47

@Redfairy: Dann drück ich Dir die Daumen, dass Du auch irgendwann entspannt mit diesem Thema umgehen kannst. Ich finde es toll, wenn man trotz eines solchen einschneidenden Erlebnisses auch den Mut findet, etwas dafür zu tun - nicht nur für Deinen Partner, auch einfach für Dich selbst. Drück Dich!

@all: Jetzt geht's ja hier ans Eingemachte. Ich denke aber, dass man sich schon sehr unter Druck setzt, wenn man bisher "nur" einmal die Woche Sex hatte und es nun auf einmal vier - fünf Mal die Woche tun "soll". Bei uns schwankt das immer mal... es gab Zeiten, da war es nur einmal die Woche, mittlerweile hat es sich bei vier bis fünf Mal eingependelt. Aber ich zähle das nicht bzw. überlege mir wieoft es diese Woche schon war. Lust ist was natürliches und sollte von alleine kommen.
Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 12:52:35

@Julie
Lust ist was natürliches und sollte von alleine kommen.

Da hast du ganz recht. Aber was ist, wenn die Lust nicht wirklich da ist und man aber trotzdem schwanger werden will . Das passt dann nicht so ganz zusammen
Na die Lust wird schon noch kommen






julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 13:08:23

@Pitry: Okay, Du hast recht... ich weiß ja auch nicht wie das ist, wenn man gerne schwanger werden möchte. Wird die Lust dann nicht größer oder sieht man den Sex dann nur als Mittel zum Zweck ?! Keine Ahnung...

Ich bin eher so der spontane Typ. Wenn die Lust grad aufkommt oder ich an was neckisches denke, dann nix wie ran an den Mann.
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 13:32:25

@Julie:

Bei vielen Frauen ist das tatsächlich so, dass sie (wie ich oben schon geschrieben habe) einen Ovilationscomputer oder ähnliches haben und dann in der Zeit des Eisprungs wie wild turnen. So wie eben sagtest, Sex als Mittel zum Zweck nehmen. Teilweise kann ich es noch verstehen, dass Frauen dann während ihren fruchtbaren Tagen dann öfters als sonst mit ihren Männern schlafen. Aber bei manchen ist das richtig extrem. Die denken dann beim GV nur ans Schwangerwerden und nicht mehr an den Spaß, den man dabei eigentlich empfinden sollte. Ich bin manchmal echt geschockt, wenn ich in anderen Foren lese, was da Frauen so schreiben. Daran sind schon viele Beziehungen zerbrochen, weil sich die Männer dann irgendwann wirklich nur noch als Zuchtbullen fühlen usw.
Unser größtes Glück

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



03/01/2008 14:14:03

@ Julie: Danke.

@ all the rest

Sex als Mittel zum Zweck finde ich auch ganz schlimm. Aber wenn man unbedingt schwanger werden will und es dann nicht klappt verliert man die Lust vielleicht auch schnell aus den Augen.
Mein Ex hat mal erzählt, als sein Bruder und dessen Frau versucht haben ein Baby zu bekommen hatten die auch Sex nach Plan. Ich glaub dann ginge bei mir garnix mehr
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Ridgeback1987
Diamant-User



Beigetreten: 11/10/2007 15:15:45
Beiträge: 187
Offline

Aw:mal ne persönliche Frage....



06/01/2008 16:23:32

Hey zusammen,

wir versuchen ja auch schwanger zu werden.
Es ist manchmal gar nicht so leicht immer die Lust zu behalten, denn wenn man es jetzt schon ein halbes jahr probiert schwanger zu werden und es klappt als nicht ist es schon nervig und belastend.
Aber ich denke trotzdem man sollte immer nur mit einander schlafen wenn man auch die Lust dazu hat.
Denn es sollte nicht nur ein Mittel zum Zweck werden.
Ich beachte die Zeiten schon ein wenig wann wir Sex haben aber nicht immer.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende

Lieben Gruss Julia
Ich habe JA gesagt am 08.08.08

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas