Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Minipille vs Kondom



06/01/2010 21:29:50

Hallo ihr lieben,

ich hatte heute meine Nachsorge, da ich ja zwischendurch im KH war, etwas später als geplant... Es ist soweit alles super zurück gebildet und die FÄ meinte wir dürften jetzt wieder herzeln -wie es hier so schön oft genannt wird -

Ich stille zur Zeit noch und wir haben quasi die Wahl zwischen Minipille oder Kondom. Mit Minipille hab ihc jetzt noch gar keine Erfahrungen gemacht. wie ist das bei euch mit der Verhütung? Hat jemand Erfahrung mit der Minipille?

Es gibt bestimmt einen oder zwei bis zehn ähnliche Threads, aber ich war jetzt zu faul zum suchen

danke schonmal vorab
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



Ernchen
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2009 14:18:07
Beiträge: 732
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



06/01/2010 22:14:59

Oh, schwierige Frage, vielleicht solltest Du und Dein Mann eine Pro und Contra Liste machen .
Mit Komdomen ist es auf jeden Fall am unsichersten, zumindest lt. Statistik und das Blöde an der Pille ist, daß es ein Medikament ist, was auch auf den gesamten Organismus wirkt, das weiß ich ganz sicher, seit ich die Pille nicht mehr nehme.
Hast Du sonst schon mal über die Hormonspirale nachgedacht? Die Mirena?
Ich bin mit der super zufrieden!
Verkaufspixum (PW frei!)

Unsere Standesamtliche (PW: Pflicht)
Unsere Kirchliche (PW: Kür)
Hochzeitsvorbereitungen (PW:Zubehör)
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



06/01/2010 22:28:14

Also, wir haben uns gegen die Pille entschieden und verhüten im Moment mit Mützchen... Ist zwar total lästig, aber ich will meinem Körper keine Hormone zumuten, zumal wir relativ bald ein Geschwisterchen für Jasmin planen Ich würde also wirklich nur relativ kurz die Pille nehmen und denke, ich würde da meinen Körper mehr durcheinander bringen als dass es was nützen würde.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 12:07:26

Hm, also ich bin auch nicht (mehr) so der Pille-Fan.
Ich finde, sie bringt halt schon einiges durcheinander...
Wir haben schon vorm Hibbeln ein Jahr nur noch Kondome benutzt und werden das auch wieder so machen, wenn der Kleine da ist.
Meine Schwester nimmt aber z.B. die Mini-Pille, und stillt auch noch. Sie hat jetzt auch keine Beschwerden. Also denk ich, es ist wohl auch einfach, was einem persönlich mehr zusagt...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 12:25:58

Hast Du mal über ein Diaphragma nachgedacht? Ich hab damit sehr gute Erfahrung gemacht und es hat super funktioniert, obwohl ich es gegen ärztl. Rat ohne die Sperma abtötenden Zäpfchen benutzt habe.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 12:34:05

Meine FÄ hat auch gemeint, wir sollens jetzt halt erstmal mit Gummi probieren- wenns uns zu lästig wird dann kann ich mir ja immernoch die Pille verschreiben lassen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Minipille vs Kondom



07/01/2010 15:37:29

Ich hab über mehrere Jahre hinweg die Minipille (also Cerazette, die kann man ja auch während der SS nehmen) genommen und hab jetzt ziemliche Zyklusprobleme nach dem Absetzen. Infolgedessen würd ich davon dann eher abraten, wenn ihr in absehbarer Zeit ein Geschwisterchen plant. Das schöne an einer nicht-hormonellen Methode wär natürlich, dass du, wenn du willst, nach Einsetzen der Mens auch vielleicht ne Kombination aus Natürlicher Familienplanung und Diaphragma/Kondom etc. verhüten könntest. Wenn ihr natürlich in den nächsten fünf Jahren kein Geschwisterchen wollt - warum nicht die Pille?

Deichziege
Diamant-User



Beigetreten: 16/03/2009 11:30:46
Beiträge: 699
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 15:58:49

ich hab ne spirale, weil mich die pille krank gemacht hat. ist zwar ne hormonspirale, aber die gibt vor ort die hormone ab und deshalb eine nicht so große dosis. wenn man die pille einnimmt, muß das teil ja noch magen und darm passieren und deshalb wird da mehr reingehauen.
ich muß mir keine gedanken um meine tage machen, weil sie nicht mehr kommen. ich habe 5 jahre ruhe und kann nix mehr vergessen. durchfall und erbrechen ist da auch wurscht.
einsetzen war kein ding. viel panikmache von anderen im vorfeld und am ende war überhaupt nischt.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/01/2010 16:00:24 Uhr



http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=87623 (brainstorming)
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=93441 (heiraten)
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=99789 (cam)
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 18:36:55

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/11/2010 20:41:19 Uhr

Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 18:58:48

Ich wiederhole mich gerne.

Es ist zwar etwas aus der Mode gekommen, aber ich kann aus Erfahrung nur das Diaphragma empfehlen.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 19:24:37

Hallo Mädels,

danke für eure Antworten. Wir werden uns das in Ruhe überlegen, Kondome haben wir jetzt erstmal im Haus.

Ich hab auch schon immer -ab 16/17 die Pille genommen und bin auch nicht so dafür, jetzt für 1,5-2 Jahre wieder Hormone zu nehmen. Geschwisterchen hätten wir schon gerne, bevor die Maus 3 ist...

@ Lunamiel: werd mich wegen Diaphragma mal schlau machen, darüber hab ich so noch nicht nachgedacht, weil ja der Pearl-Index noch schlechter ist als bei Kondom...

Schauen wir mal, dann sehen wir schon
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Minipille vs Kondom



07/01/2010 21:50:54

Hi Zauberblume, wegen dem Pearl Index würd ich mir nicht sooo die riesigen Sorgen machen wenn du schon ein Kind hast. Schlimmstenfalls würd halt das Geschwisterchen ein Jahr früher kommen als geplant, das ist ja nicht so schlimm wie wenn ein Teenie von einem One-Night-Stand schwanger wird Also, nur mal so zum überlegen, natürlich dürft ihr entscheiden, wie ihr es für am besten haltet.

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



07/01/2010 21:54:42

Stimmt, das haben wir uns auch gesagt




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



08/01/2010 10:15:43

kondome. wollte nicht gleicht wieder hormone nehmen.
bei zwei kindern lassen die gelegenheiten sehr zu wünschen übrig.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



08/01/2010 16:19:02

Das stimmt, der Pearl-Index ist nicht so toll, aber um den Eisprung rum kann man notfalls ja noch ein Kondom benutzen.

Einem Teenie würde ich das Diaphragma auch nicht empfehlen. Aber wir sind ja erwachsene Frauen, die ihren Körper kennen. Ich habe es zwei Jahre lang benutzt und bin nicht schwanger geworden.

Der Vorteil gegenüber Kondomen ist, dass Du das Diaphragma schon lange vor dem Herzeln einsetzen kannst oder Ihr bezieht das Einsetzen ins Vorspiel ein. NAch dem Herzeln bleibt das Diaphragma für mindestens 8 Stunden an Ort und Stelle. Erst danach darf es entfernt werden. Damit entfällt also die Fummelerei im Bett oder wo auch immer gleich nach dem Herzeln. Und: Man spürt das Diaphragma wirklich nicht.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



08/01/2010 22:31:27

wir werden erstmal Kondome benutzen. Im Moment ist ja eh nicht abzusehen, wie gern und oft wir herzeln wollen... Und Pille haben wir -wie mehrfach geschrieben- wegen der Hormone und der eher kurzen Phase erstmal beiseite geschoben.

habt ihr euch schonmal überlegt, ob ihr nach dem ende der Kinderplanung eine Sterilisation o.ä. in Betracht ziehen wollt? Das kann ich mir bei uns sehr gut vorstellen, so dass die Pille dann wirklich nur für ca. 1-1,5 Jahre wieder benutzt werden würde. Und das muss man ja Hormon-technisch seinen Körper nicht antun...
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



Deichziege
Diamant-User



Beigetreten: 16/03/2009 11:30:46
Beiträge: 699
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



08/01/2010 23:51:51

ich lass nix schnibbeln, da kann sich dann mein mann mal gedanken machen. mir reichts mit verhütung fürs frauchen. langsam sind die männers mal am zuge! :christmas:


http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=87623 (brainstorming)
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=93441 (heiraten)
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=99789 (cam)
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



10/01/2010 14:18:10

Wir haben da sogar auch schonmal drüber geredet und werden es wohl auch so machen, dass nach der Kinderplanung mein Mann das machen lässt.
Für Männer ist das ja tatsächlich kein großes Dung, ist ambulant und es fühlt sich danach wohl auch nicht anders an oder so für ihn...
Sehe das wie Deichziege, die Männer sind auch mal dran
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



10/01/2010 14:29:27

haben uns darüber noch gar keine Gedanken gemacht. Aber noch ist es auch nicht soweit-erst soll irgendwann mal ein Zweites kommen und dann können wir immernoch überlegen. Wobei es bei mir während des (eh notwendigen) Kaiserschnitts eigentlich in einem Aufwasch ginge... Mal sehen...Noch will ich mir da keineb Kopf drum machen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



11/01/2010 14:29:00

Ich denke grundsätlich bei einer wieteren natürlichen geburt, würde mein Mann sich anschließend sterilisieren lassen, sollte es beim zweiten warum auch immer ein Kaiserschnitt werden, dann könnte ich mir auch vorstellen dsa in einem Abwasch -wie kedda so schön geschrieben hat- machen zu lassen... Aber noch ist ja zeit
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



11/01/2010 15:17:26

Mein Mann hat sich nach unserem Mädel auch vasektomieren lassen, war eine supe Idee .

Ich hab jahrelang verhütet, mir Spiralen legen und ziehen lassen, zwei Kinder auf die Welt gebracht, ich fand auch, er war mal dran!

Viele Altenativen hätte es bei uns aber auch nicht gegeben. Pille nehm ich nicht, Spiralenkind hab ich schon eins und alles andere wäre bei unserem Glück viel zu unsicher gewesen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
traumtaenzerin
Diamant-User



Beigetreten: 15/08/2008 08:18:20
Beiträge: 162
Standort: BaWü
Offline

Aw:Minipille vs Kondom



11/01/2010 15:29:04

nachdem ich jetzt die Pille abgesetzt habe (nach 16 Jahren) will ich sie nie wieder nehmen... wenn es sich vermeiden läßt.

Mein Mann hatte bei sich vor 15 Jahren eine Vasektonie machen lassen und es hatte keine Nebenwirkungen. Ich denke, dass das auch wieder die Lösung wäre, wenn wir mit der Familienplanung abgeschlossen haben.

... um den Fragen vorzubeugen... Das war noch bevor wir uns kannten und er hat es jetzt wieder rückgängig machen lassen. Hat auch alles gut geklappt - ist wieder alles schon durchlässig Jetzt muss es bei uns nur noch mit dem Nachwuchs klappen
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Minipille vs Kondom



11/01/2010 18:17:48

Vor einer Vasektomie sollte man sich das halt gut überlegen - Traumtänzerin hat ja ein gutes (und zum Glück gut ausgegangenes!!!) Beispiel gezeigt. Ist aber halt nicht immer rückgängig zu machen.

Ich hab 8 Jahre Pille hinter mir und will's nachher auch mal anders, vielleicht mit Diaphragma und/oder natürlicher Familienplanung versuchen, die Umstellungen nach der Pille jetzt sind mir einfach zu heftig.


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas