Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
*Jenny2785*
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2008 18:00:25
Beiträge: 251
Standort: Willich
Offline

Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



27/03/2008 18:51:01

Hallo,
ich heirate Ende August und wir überlegen jetzt, ob wir am Mai versuchen können Nachwuchs zu zeugen.

Könnt ihr mir eure Erfahrungen schreiben?

Dass es nicht sofort klappen muss weiß ich, aber wenn doch--> schwanger heiraten
Zusammen seit: 30.Mai 2003
Verlobt seit: Silvester 2007
Standesamt am: 29. August 2008
Kirche: 30. August 2008

steffi456
Diamant-User



Beigetreten: 03/01/2008 10:27:33
Beiträge: 212
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



27/03/2008 19:04:59

hallo

du musst allerdings auch daran denken:

- viele haben starke morgentliche übelkeit die dich an deiner hochzeit belasten könnte

- du kannst nichts trinken oder evtl. rauchen
- man muss immer davon ausgehen das es sofort klappen könnte


ich weiß nicht ich würde warten bis danach du willst doch deine hochzeit in vollen zügen genießen

natürlich kann auch alles ohne probleme laufen aber man muss sich eben auf alles einstellen

gruß steffi



minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 08:12:24

Hi Jenny,

also ich persönlich würde zu meiner Hochzeit auf keinen Fall schwanger sein wollen.
Einfach weil man bei einer Schwangerschaft wirklich eingeschränkt ist bei der Feier, das geht doch mit dem Sekt los (Das ich gleich wieder ans Trinken denken muss)

Aber das ist ja jedem seine eigene Entscheidung.

Klappen wird es vielleicht nicht gleich, aber eben auch nur vielleicht.

Freunde von uns heiraten am 30.04. Sie hat die Pille schon seit Dezember abgesetzt und sie verhüten jetzt erstmal mit Kondom, damit sie nach der Hochzeit richtig loslegen können
Das wäre doch vielleicht auch eine Möglichkeit.
Da kann sich der Körper langsam an die Umstellung gewöhnen, die das Absetzen der Pille bewirkt.

Liebe Grüße
Minnie

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/03/2008 08:13:16 Uhr

Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





NachtSuechtig
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2008 13:21:45
Beiträge: 200
Standort: bei Stuttgart
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 08:24:36

Öhm ich würde dir auch abraten.
Wir waren auch bissle voreilig und werden jetzt unsere Feier wohl verschieben.
Setz die Pille ab und verhütet bis Juli oder August anders.
Dann hast du ne relaxte Feier ohne auf etwas Rücksicht nehmen zu müssen... Ist wirklich besser!





Verliebt: 14.08.2007
Verlobt: 14.02.2008
Verheiratet: 12.09.2008
*Jenny2785*
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2008 18:00:25
Beiträge: 251
Standort: Willich
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 10:25:32

Hallo,
ja vielleicht sollten wir warten, falls auch was schief geht muss es ja nicht vor der Hochzeit sein.
Zusammen seit: 30.Mai 2003
Verlobt seit: Silvester 2007
Standesamt am: 29. August 2008
Kirche: 30. August 2008

merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 10:37:49

Hallo Jenny!

Ich kann dir ein Lied singen... Ich habe in der 29.SSW geheiratet.

Am 3.06.07 hat mir mein Mann einen wunderschönen Antrag gemacht. Daraufhin entschieden wir am 8.08.08 zu heiraten. Es war schon alles organisiert etc. Ende August erfuhren wir, dass unser Bretzelchen unterwegs ist Da wir auf jeden Fall geheiratet haben wollten, bevor unser Schatz das Licht der Welt erblickt, haben wir die Hochzeit dann in fast vollem Umfang ein halbes Jahr vorgezogen. Und: In den ersten vier Monaten wäre bei mir nichts gegangen, weil ich übelst mit Übelkeit/Erbrechen etc. zutun hatte. Wir bereuen diese Entscheidung auf keinen Fall- es war der schönste Tag in unserem Leben. Aber: Es war echt hart. Seit der Früh-SS leide ich an einer Präeklampsie, und mir ging es die ganze SS über absolut nicht gut. Man kann es vorher nie absehen, wie es einem in der SS geht. Ich habe alles im kranken Zustand organisieren etc. müssen. Am Tag selbst hatte ich durch die viele Steherei und Lauferei Kreislaufprobleme, Unterleibsschmerzen, Baby war super unruhig und und und... Streckenweise konnte ich das gar nicht so richtig genießen alles.

Trotz allem war es der wunderschönste Tag in unserem Leben und ich bin stolz drauf, dass unser Kleines an unserem Tag dabei war. Ich wollte z.B. jetzt auch nicht mit einem Säugling heiraten. Das wäre für mich auch nie in Frage gekommen.

Also, es gilt viel zu bedenken...

LG,Sandra
Unser größtes Glück

Mellie7
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2007 18:15:28
Beiträge: 197
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 11:20:43

Hallo!

Ich finde Merenwen hat vollkommen Recht!
Stell dir vor, genau zur Hochzeit hast du irgendwas, alles ist organisiert und die Braut liegt flach?! Merenwen hat das Beste draus gemacht, aber geplant war es so nicht. Wenn ich an unsere Hochzeit denke wie wir da wild getanzt haben...ich konnte mit meinen Freundinnen anstoßen, ich konnte total ausgelassen feiern. Du hast es in der Hand, warte lieber bis nach der Hochzeit!

LG
Mellie


Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 12:58:38

Also ich habe mich bewußt dazu entschieden schwanger zu heiraten, da es in unsere berufliche Planung am besten so passt.
Einschränkungen sehe ich nicht so, da ich noch nie geraucht habe und nur sehr selten Alkohol trinke, da ich entweder sofort Kopfschmerzen bekomme oder zum Umfallen müde werde.
Bei uns hat es 6 Wochen nach dem Okay des Frauenarztes geklappt (bei mir hat sich bewahrheitet, dass man sich danach richten kann wie schnell die eigene Mutter schwanger geworden ist).
Und Übelkeit habe ich genauso wie meine Mutter überhaupt nicht. Lediglich leichte Müdigkeit und immer mal wieder ein Ziehen im Bauch.

Aktuell macht mir nur mein Brautkleid Sorgen, aber das liegt daran, dass ich dann schon Anfang des 6. Monats bin.

Macht wie ihr es für richtig haltet!

sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 17:14:25

Hallo,

ich habe 3 Tage vor der kirchlichen Hochzeit erfahren, dass ich schwanger bin (2. Übungszyklus). Und zwar direkt am 1. Tag nach ausbleiben der Regel. War also bei der Hochzeit in der 5. Woche.

Die Hochzeit hätte keine Woche später sein dürfen, denn ab Mitte der 6. Woche bis zur 18. ging es mir hundeelend.

Gerade in der ersten Zeit haben viele Frauen SS-Beschwerden in Form von bleierner Müdigkeit, Übelkeit et..

Natürlich nicht alle, aber die meisten eben schon.

Mir wäre das Risiko meine Hochzeit nicht richtig genießen zu können zu hoch, ganz ehrlich.

Da plant man monatelang diesen Tag und dann sowas, "nur" weil man die paar Wochen nicht noch abwarten kann. Ich war im nachhinein nur froh, dass es nicht direkt beim ersten Versuch geklappt hat..

Ich kann die Ungeduld aber schon verstehen, ist uns ja nicht anders gegangen, wie man sehen kann.

LG, Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 17:22:06

Hey bis August ist es doch nicht mehr so lange - ich würde warten - die paar Monate noch....

Und danach kanns doch gleich losgehen



Rebekka
Platin-User



Beigetreten: 18/02/2008 10:15:43
Beiträge: 86
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 20:26:10

Hallo Jenny

als ich würde auch warten, denn schwanger heiraten finde ich nicht so toll.

Wenn man schon so viel Geld für Brautkleid, Anzug, Essen u.s.w. ausgibt dann soll es doch der schönste Tag im Leben werden und bei den ganzen Fotos soll man doch immer strahlen sonst ärgert man sich später total.

Also ich kann nur sagen mit dem Schwanger werden ist es ja bei jedem unterschiedlich ich kenne ein Paar die haben beim 1. Kind 3 Jahre probiert ehe sie schwanger war ein anderes Paar hat beim 1. Kind Pille weg und 3 Monate später schwanger beim 2. hat es 1 1/2 Jahre gedauert (ET im August 0 und bei mir hat es bei beiden schnell geklappt. 1. Kind trotz Pille 8hatte diese nicht vertragen und beim 2. Anfang April weggelassen und ende April schwanger und am 24.01.08 geb.

warte lieber und dann lass es ganz entspannt angehen nicht das es dann nicht klappt weil man sich zu sehr darauf konzentriert.
nicki007
Diamant-User



Beigetreten: 13/02/2008 16:45:42
Beiträge: 604
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 20:47:34

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/12/2008 14:14:19 Uhr

we123we
Diamant-User



Beigetreten: 13/08/2007 19:15:23
Beiträge: 1042
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



28/03/2008 21:49:24

Also wir werden warten - zwar auch nur bis nach der Hochzeit und dann mal sehen was passiert! Aber vorher will ich das jetzt auf keinen Fall.
Ne Kollegin von mir konnte ab dem 3. Monat nicht mal mehr arbeiten kommen bis zur Geburt so elend war der die komplette SS über...

Die paar Monate halten wir jetzt auch noch durch!
putzi
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2008 14:23:52
Beiträge: 1103
Standort: auf dem Berg! Harz
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



31/03/2008 14:30:42

Hallo.
Also dieses Thema bereitet mir auch etas Kopfzerbrechen.Wir wünschen uns nun schon so sehr ein Kind und können es kaum erwarten aber unsere Hochzeit ist ja nun auch nicht mehr lang.obwohl wir jetzt schon seit ca.3 Mon nicht mehr verhüten.ich weiß ist zu früh aber wenns nicht gleich klappt macht man sich voll Sorgen geht es überhaupt ect.Habt Ihr auch diese Sorgen?
Und vielleicht soll es ja auch noch nicht sein so eine Hochzeit ist ja auch nicht wenig stress.

Lg an Alle Putzi
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.











destiny_81
Diamant-User



Beigetreten: 09/01/2008 12:57:39
Beiträge: 313
Standort: Bayern
Offline

Aw:Versuch schwanger zu werden vor der Hochzeit?!?



16/04/2008 08:31:45

lustig, ich habe gerade gestern eine ähnliche frage gepostet wegen babybauch *g*
ich habe jetzt , nachdem ich das alles gelesen habe und auf die weddix-bräute UND auf meine schwester höre, mich dazu entschlossen, zu warten.
wir heiraten im august und das ist eh nicht mehr so lange hin.
und wenn ich direkt im august anfange, kann es vll sogar ein mai-kind, wie ich *g*, werden.
ich kann die hochzeit in vollen zügen genießen, sei es auch der alkohol *g* und auch die anstehenden flitterwochen.
zusammen seit: 05.08.2007
verlobt seit: Januar 2008
standesamt. Trauung am 05.08.2008
Kirch. Trauung: 09.08.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2869618

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2928084

http://www.unsere-hochzeitsseite.de/bettina-matthias




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas