free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Knuddel
Diamant-User



Beigetreten: 20/02/2008 19:45:59
Beiträge: 740
Offline

Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



06/08/2010 10:45:09

Hallo (werdende) Mamis,

ich habe für das Wohnzimmer eine Wiege und fürs Schlafzimmer ein Beistellbett.

Für nachts habe ich so einen tollen Schlafsack mit Innenschlafsack von Alfi. Da benötige ich also keine Decke. Ein Kissen darf man ja eh nicht benützen.
Gehört da aber sonst was rein?
Einen Matratzenschoner unter das Spannbetttuch? Eine Stoffwindel als Spucktuch unter den Kopf?

Was für eine Decke habt ihr für die Wiege? Wickelt ihr euer Kind da ein oder deckt ihr es "nur" zu?

Ich wäre über eure Erfahrungen dankbar!

Liebe Grüße Knuddel





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6862301
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



06/08/2010 10:50:01

Also ich habe im Bettchen auf der Matratze noch so ein Nässeschutz und darüber ein Spannbettlaken. Kissen und Decken gibts keine (Erstickungsgefahr!), der Kleine wird dann einfach mit dem Schlafsack so reingelegt.

Im Stubenwagen habe ich über der Matratze als Nässeschutz ein Moltontuch und darüber auch ein Spannbettlaken. Da der Kleine nur tagsüber im Stubenwagen liegen wird und ich immer in der Nähe sein werde (der Wagen steht im Wohnzimmer), werde ich da vermutlich eine leichte Babydecke zum Zudecken nehmen. Oder vielleicht auch den Schlafsack. Mal sehen, das wird die Praxis dann zeigen
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



06/08/2010 11:40:51

also im bettchen haben wir einen Matratzenschoner und darüber ein laken. er liegt da im schlafsack drin oder wo es jetzt so warm war nur im schlafanzug. da hab ich dann manchmal nachts, wenn es doch langsam kühler war eine dünne decke über die beine gelegt.
Im Bett liegt um seine Füße aber immer noch das Stillkissen. (soll man ja eigentlich aber auch nicht machen..)
Aber ohne Stillkissen dreht er sich wie wild und schlägt sich irgendwann an und weint dann ganz arg. Wenn er im Stillkissennest schläft, dann schläft er ganz ruhig. Ich glaub er braucht diese Enge und Geborgenheit.

Tagsüber hatten wir ihn viel im Wagen liegen, weil wir keinen Stubenwagen in die Wohnung gebracht hätten. Da habe ich ihn entweder so gehabt, oder wenn es kühler war eine decke drüber gelegt.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



06/08/2010 12:17:21

Wir haben im Beistellbett auch nur einen Matratzenschoner unter dem Laken (aber nicht im Kopfbereich) und eine Spuckwindel unter'm Kopf. Das Nestchen habe ich nur halb drumrumgemacht und es komtm auch evtl. wieder weg, wenn sie dagegen kullert.

Im Wohnzimmer schlaeft sie noch in der Kinderwagenwanne. Dort auch mit Spuckwindel unter'm Kopf und einer leichten Decke.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



06/08/2010 14:38:20

Wir hatten im Babybay immer einen Nässeschutz auf der Matratze, darüber ein Sapnnleintuch und darauf immer ein kleines Moltontuch unter dem Kopf damit man nicht immer die ganze Matratze neu beziehen muss wenn sie gespuckt hat (was anfangs echt oft vorkam...) Darin lag sie auch immer im Schlafsack.

In der Wiege im Wohnzimmer hatten wir die gleiche "Ausstattung" wie im Babybay, nur keinen Schlafsack. Da haben wir sie immer wenns zu kühl war mit einer dünnen Babydecke zugedeckt.

Jetzt im Babybettchen haben wir auch das Stillkissen um den Kopf rum. Da fühlt sie sich nicht so verloren im Bettchen...




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



06/08/2010 15:03:21

Wir haben nur ein Spannbettuch im Bett und ein Nestchen aussenrum und decken sie Nachts mit ihrer Tiggerdecke zu, die hat sie auch tagsüber, wenn sie auf der Couch liegt.

Schlafsäcke haben wir auch, aber die benutze ich erst. wenn es kälter wird, sie schwitzt sehr viel und das ist zu warm.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



07/08/2010 12:21:45

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/11/2010 21:57:58 Uhr

sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Was gehört in die Wiege / ins Beistellbett?



08/08/2010 15:58:32

Wir haben im Bettchen im Schlafzimmer und im Laufstall im Wohnzimmer jeweils einen Matrazenschutz unter dem Laken und im Kopfbereich ein Spucktuch.
Anfangs wollen wir Pucken und dann später auf Schlafsäcke wechseln.
Mal sehen ob das so klappt wie ich mir das vorstelle
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010





Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas