free shipping

Hochzeitsforum - Heiraten im Ausland

Fur alle Paare die am Strand von Bali, im Central Park in New York oder in den Fjorden von Norwegen heiraten wollen.

Fur alle Paare die am Strand von Bali, im Central Park in New York oder in den Fjorden von Norwegen heiraten wollen. In diesem Forum dreht sich alles um die Hochzeit im Ausland. Welche Formalitaten muss ich beachten und wo ist es am schonsten? Hier finden Sie Inspiration und wertvolle Informationen fur die perfekte Hochzeit am Ort Ihrer Traume ?

... less

Forum-Index » Heiraten im Ausland
AUTOR BEITRAG
Eiskristallin
Silber-User



Beigetreten: 03/05/2009 21:18:38
Beiträge: 20
Standort: Österreich
Offline

Aw:Heiraten in New York



14/09/2009 15:19:41

hi xeni,

wir heiraten 4 tage nach euch ebenfalls über erol im central park und sind auch schon seeehr gespannt. stylistin und/oder friseurin habe ich keine gebucht, ich werde alles selbst machen (und hoffe, dennoch gut auszusehen...). wir haben die fotografin gebucht und haben eine eigene kleine videokamera für die trauung mit. den strauß mache ich ebenfalls selbst, ich kaufe mir lediglich einzelne weiße rosen.

nach der trauung und der fototour werden wir im river cafe das wedding dinner haben, danach fahren wir aufs empire state building.

2 tage nach der hochzeit fahren wir von new york aus auf flitterwochen-kreuzfahrt.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/09/2009 15:20:20 Uhr

dcsl
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2009 18:45:41
Beiträge: 181
Offline

Aw:Heiraten in New York



25/09/2009 21:03:37

@xeni

Alles Gute und Liebe zur Hochzeit.
Nadine
dcsl
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2009 18:45:41
Beiträge: 181
Offline

Aw:Heiraten in New York



29/09/2009 16:20:40

Hi Eiskristallin,
die besten Wünsche zu eurer Hochzeit. Alles Liebe und viel Glück.
Nadine
ginamarie
Newcomer



Beigetreten: 30/04/2009 14:23:07
Beiträge: 4
Offline

Aw:Heiraten in New York



29/09/2009 19:00:07

Liebe Xeni, liebe Eiskristallin,

auch von mir nur das alle beste zur Hochzeit,

von eine der New York Wedding Bräute

Liebe Grüße

Gina
xeni80
Newcomer



Beigetreten: 07/09/2009 13:20:16
Beiträge: 3
Offline

Aw:Heiraten in New York



02/10/2009 23:25:26

Hallo zusammen, vielen Dank für Eure Glückwünsche zur Hochzeit.

Bei uns hat hat alles super geklappt. Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter, Tag dannach hat es gerregnet.
Die Trauung war wunderschön und unheimlich intim. Wir hatten unsere Gelübde selbst geschrieben und dieser Moment der Trauung war so unbeschreiblich schön. Die Fotografin ist auf unsere Wünsche eingangen. Wir waren auch im Meatpacking District zum Fotos machen. Geendet haben wir vor dem River Cafe. Das Essen - sensationell. Dannach haben wir unseren Heliflug gemacht. Kann ich nur empfehlen. NYC von oben, sehr beeindruckend. Nach diesem Flug sind wir zum Pier 17 und haben uns dort, mit Drinks, im Liegestuhl bequem gemacht. Es war einfach nur relaxt. Da wir unseren Lieben versprochen hatten von einer WebCam zu winken, sind wir dann gegen 18.00 Uhr hoch zum Times Square. Den Abend haben wir auf dem Rockefeller und am Rockefeller ausklingen lassen.

Sobald wir Bilder haben, gebe ich Bescheid.

@Eiskristallin: Alles Liebe und Gute zur Hochzeit. Alles Glück dieser Welt.

LG Xeni
Eiskristallin
Silber-User



Beigetreten: 03/05/2009 21:18:38
Beiträge: 20
Standort: Österreich
Offline

Aw:Heiraten in New York



20/10/2009 14:47:59

vielen lieben dank, nadine, gina und xeni! :)

es war sooo traumhaft schön, wie im film. es hätte nicht besser sein können.
Mina1
Silber-User



Beigetreten: 31/12/2009 10:54:49
Beiträge: 22
Offline

Aw:Heiraten in New York



31/12/2009 10:59:35

Hallo,

hoffe es kommt nicht ganz so spät. Wir wollen im August 2010 auch in NYC über Echt NY heiraten. Wie war das mit der Unterkunft, wurdet ihr da auch unterstützt? Ich hätte so gerne eine schöne Suite, aber die Hotelpreise nehmen einem den Atem! Wie war das bei euch, wo ward ihr untergebracht?

LG Mina
Eiskristallin
Silber-User



Beigetreten: 03/05/2009 21:18:38
Beiträge: 20
Standort: Österreich
Offline

Aw:Heiraten in New York



31/12/2009 11:17:22

hallo mina,

ich nehme an, dass echt new york euch helfen kann, eine schöne unterkunft zu wählen. wir haben das aber selbst gemacht und haben in der astor suite im waldorf astoria gewohnt, was wirklich seeeehr toll war.
Mina1
Silber-User



Beigetreten: 31/12/2009 10:54:49
Beiträge: 22
Offline

Aw:Heiraten in New York



31/12/2009 13:27:00

wow, das hört sich sensationell an, aber ich glaub, dass das nicht in unserem budget ist...Wo haben denn die anderen genächtigt?

viele grüße
Eiskristallin
Silber-User



Beigetreten: 03/05/2009 21:18:38
Beiträge: 20
Standort: Österreich
Offline

Aw:Heiraten in New York



31/12/2009 22:17:50

naja, wir hatten glück. wir haben nur das billigste doppelzimmer gebucht, das kaum teurer war als ein x-beliebiges mittelklasse-hotel, und weil die erfuhren, dass das unsere hochzeit dort ist, haben sie uns upgegradet :)
Mina1
Silber-User



Beigetreten: 31/12/2009 10:54:49
Beiträge: 22
Offline

Aw:Heiraten in New York



01/01/2010 18:12:22

Echt? Das ist ja cool!!! Das hab ich aber schon oft gehört, dass es in den USA häufiger vorkommt upgegradet zu werden! Toll!
MissObidos
Diamant-User



Beigetreten: 16/09/2009 00:40:35
Beiträge: 179
Offline

Aw:Heiraten in New York



14/01/2010 22:02:15

Hallo Mädels,

wir planen unsere Hochzeit ebenfalls in diesem Jahr in New York. Habe auch schon Infos von Erol bekommen und finde das hört sich soweit alles super an. Dazu noch Eure positiven Berichte.

Gibt es noch einen alternativen Anbieter den Ihr kontaktet habt? Sowas ist ja immer einfach zum Vergleich des Angebotes ganz gut.

Ich würde mich freuen wenn ich mal Eure Fotos anschauen dürfte...!

Was habt Ihr für Ideen für eine Hochzeitsreise direkt im Anschluß?

Viele liebe Grüße
MissObidos
dcsl
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2009 18:45:41
Beiträge: 181
Offline

Aw:Heiraten in New York



15/01/2010 18:09:53

Hi Mina 1,
wir haben bei Erol wegen Hotel angefragt und er hat uns ein paar Links geschickt. Er hat uns aber keine direkte Empfehlung gegeben, da es einfach zu viele Hotels gibt und die Preise variieren. Es gibt oft Abgebote. Wir haben im Hotel On the Ave übernachtet, da unsere Gäste im gleichen Hotel übernachtet haben wie wir, wollten wir kein extrem teures Hotel nehmen. Es liegt in der Upper West Side und ist nahe am Central Park, nur ein paar Blocks entfernt.


Ich habe von Freunden erfahren, dass Pro7 mit Popstar Du & Ich im selben Hotel übernachtet hat. Falls du die Sendung gesehen hast. Ich nicht
otto11
Silber-User



Beigetreten: 28/01/2010 08:57:48
Beiträge: 34
Offline

Aw:Heiraten in New York



28/01/2010 09:35:30

Hallo Mädels,

ich bin auch neu hier. Bin auf euch gestoßen, nach dem ich nach Beurteilungen von Echt New York gesucht habe.

Wir haben vor am 16.09.2010 im Central Park zu Heiraten. Haben vor mit ENY zu Heiraten, haben uns auch viele Angebote eingeholt aber bei ENY sind die Preise ganz angenehm.

Wir wahren 2006 im Urlaub in New York, ab da stand für uns fest wenn wir jemals Heiraten sollten, dann werden wir dieses im Central park tun. Die Ammis haben uns es echt angetan.
Wir waren im November letzten Jahres in Las Vegas, und als wir am Grand Cayan wahren fiel Andre ein das es der beste Ort währe mir einen Heiratsantrag zu machen.
Nach dem ja, und langem geheule, weil es einfach so schön wahr. Planen wir unsere Hochzeit in New York!
Besser gesagt, ich plane und Informiere Andre von allem. Männer sind da ja nicht so Planungswütig wie die Frauen.

Naja, habe festgestellt das man mit dem planen einer Hochzeit im Ausland ziemlich alleine ist. Also ich meine, das es nicht so ist als wenn man bei sich im Ort Heiratet, wo man sich mit Freunden, Bekannten und Familien besprechen kann.
Wir werden mit ca. 13 Leuten anreisen, Familien und Trautzeugen.
Die haben aber leider kein Plan was auf sie zu kommt, keiner von dennen wahr jemals in New York.
Auf jeden Fall schön das ich euch gefunden habe!

Wir werden über Erol eine Big Limosine, Fotografen, Kuchen, Blumen und einen Stylisten buchen, so das wir uns um fast nichts kümmern müssen.
Wir läuft das mit der Stylistin?
Ich habe das ein bischen Angst. Man geht ja sonst schon Wochen vorher zum Friseur und Probiert Frisuren aus. Das ist da ja garnicht möglich!

Habe jetzt erstmal genug geschrieben, währe schön etwas von euch zu hören.

Lg Melanie
dcsl
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2009 18:45:41
Beiträge: 181
Offline

Aw:Heiraten in New York



12/02/2010 14:05:36

Hi otto11,
ich hatte die Stylistin auch gebucht (weiter vorne ist auch ein Foto von ihr) und war sehr zufrieden mit ihr. Ich hatte ein Bild von meiner Frisur dabei. Sie ist sehr professionell und hat mich gefragt, wie ich die Strähnen haben möchte und den Pony... . Beim Make-up hat sie erst mein Kleid angeschaut und mich dann gefragt, ob es natürlich werden soll oder smokey eyes etc. Sie hat mich sehr schön geschminkt und lange. Ich war sehr zufrieden und mein Mann auch. Falls du noch Fragen hast, schreib mir einfach eine PM, da ich hier nicht mehr so oft bin.
Alles Gute und noch viel Spaß bei den Vorbereitungen,
Nadine

P.S. wir hatten 4 Gäste und haben mit ihnen zwei Tage vor der Hochzeit die Manhattan and More Tour mit E. gemacht. Wir haben dann auch alle in die Limo gepasst (Brautpaar, Gäste, Erol, Fotografin und Videograf).
MissObidos
Diamant-User



Beigetreten: 16/09/2009 00:40:35
Beiträge: 179
Offline

Aw:Heiraten in New York



17/03/2010 12:10:25

Hallo Mädels,
wie habt Ihr eigentlich Euer Brautkleid nach NYC transportiert? Wir fliegen mit Air Berlin.
Im Brautmodengeschäft hat man uns den Tipp gegeben das Kleid im Kleidersack der Stewardess zu geben die es aufhängen kann.
Eine Bekannte bei Lufthansa arbeitet hat mir dies auch bestätigt.
Air Berlin kann uns jedoch vorher keine feste Zusage machen, dies entscheidet angeblich der Pilot vor Ort.
Wenn wir sicher gehen wollen sollen wir einen separaten Platz im Flugzeug (für das Kleid) buchen.

Habt Ihr sowas schonmal vorher gehört?

Ich könnt ausflippen....
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5021048

Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5146305

bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:Heiraten in New York



19/03/2010 11:37:02

Also einen extra Sitzplatz würde ich nicht buchen. Hallo? Das ist ja auch eine Frage des Geldes. Leichter würde ich das Kleid dann in einen Koffer packen und in New York vom Hotel oder sonstwo neu aufbügeln lassen.
otto11
Silber-User



Beigetreten: 28/01/2010 08:57:48
Beiträge: 34
Offline

Aw:Heiraten in New York



19/03/2010 13:33:52

Hallo,

ich würde auch keinen extra Platz für das Kleid Buchen.
Wer soll das denn bezahlen?
Also ich Persönlich werde mir übers Internet eine extra Box für mein Kleid bestellen. Die kann ich dann ganz beruhig mit ins Flugzeug nehmen, die geht als Handgepäck durch. Im Hotel lasse ich das Kleid nochmal ganz frisch aufbügeln.
Glaube das ist das einfachste, so kann auch nichts passieren

http://emptybox.de/products_travel.asp

guck doch mal auf dieser Seite, ist zwar etwas teuer, aber bestimmt billiger als ein sitz im Flugzeug.

Lg Melli
MissObidos
Diamant-User



Beigetreten: 16/09/2009 00:40:35
Beiträge: 179
Offline

Aw:Heiraten in New York



19/03/2010 21:04:46

Ich finde es auch unverschämt und werde keinesfalls einen Extrasitz buchen. Die spinnen wohl!
Danke für den Link mit den Boxen. Ich weiß halt nicht, ob das Kleid darin besser ankommt als im Koffer? Naja, wird halt nicht so gequetscht.

Die Kleidersack-Variante erscheint mir jedoch nach wie vor praktischer.
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5021048

Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5146305

otto11
Silber-User



Beigetreten: 28/01/2010 08:57:48
Beiträge: 34
Offline

Aw:Heiraten in New York



21/03/2010 11:32:32

Hallo,

wo du das so schreibst, bin ich am Überlegen ob ich mein Kleid vielleicht auch im Koffer traportieren sollte.
Wir fliegen mit British Airways und wenn man da einen zweiten Koffer aufgibt dann kostet das 40 bis 50 Euro. Eine Box dagegen kostet auch 50 Euro. Im Koffer hätte man deutlich mehr platz, aber ich würde Ihn mit den Gepäck aufgeben und hätte es nicht im Blick, die Box dagegen hätte ich immer bei mir. Das ist garnicht so einfach
Wenn mit dem Koffer irgendetwas passieren würde oder der würde verloren gehen, dann würde ich glaube ich durch drehen
Ich weiß das auch nicht so genau, glaube ich schnacke das mal mit meinen zukünftigen durch.

Wir geht es euch? Wir sind schon ganz aufgeregt obwohl wir erst am 16.09. heiraten. Das ist alles so spannend.
Hast du auch eine Stylisten gebucht? Werdet Ihr alleine in New York heiraten oder kommen Familie und Freunde mit?

Lg Melli
dcsl
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2009 18:45:41
Beiträge: 181
Offline

Aw:Heiraten in New York



21/03/2010 17:37:53

Hi MissObidos und otto11,

ich habe mein Kleid im Kleidersack dabei gehabt. Wir sind erst von München bis Kopenhagen und dann nach New York geflogen. Die Maschine nach Kopenhagen war sehr klein und die "nette" Flugbegleiterin konnte mein Kleid nicht aufhängen. Ich habe es ins Handgepäckfach gelegt. War kein Problem.

Auf dem Flug nach New York hat der Flugbegleiter mein Kleid genommen und aufgehängt. Ich habe vor dem Abflug auch bei der Airline angerufen, die sagten mir auch, es würde vor Ort entschieden, ob noch Platz sei.

Auch habe ich mir die Travel Box gekauft. Diese hatte ich im Koffer und meine Eltern haben dann das Kleid mit nach Hause genommen. Die Schachtel im Handgepäck war überhaupt kein Problem und das Kleid kam auch einwandfrei in Deutschland an.

Die Box ist wirklich super, jetzt ist mein Kleid darin. Es passt gut rein und mit dem ganzen Papier wird es auch nicht so gequetscht. Ich kann die Box nur empfehlen (habe sie auch beschriften lassen).

Viel Spaß noch beim restlichen Planen und viele Grüße,
Nadine

 Dateiname IMG_6561.JPG [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 1463 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

 Dateiname IMG_6562.JPG [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 1220 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/03/2010 17:48:51 Uhr

MissObidos
Diamant-User



Beigetreten: 16/09/2009 00:40:35
Beiträge: 179
Offline

Aw:Heiraten in New York



21/03/2010 17:45:17

Wir haben jetzt überlegt ob wir das Kleid unseren Eltern mitgeben, die fliegen mit Singapore Airlines. Mal sehen.

Ja ich habe eine Stylistin gebucht und auch eine Fotografin. Wir heiraten am 28.8. im Central Park. Bisher kommen unsere Eltern mit sowie jeweils die Trauzeugen mit Partner(in). Es überlegen aber noch einige weitere Freunde ob sie mitkommen. Ich rechne derzeit mit 14-16 Personen insgesamt. Denke das ist auch ausreichend.

Mein Freund ist anscheinend gar nicht aufgeregt während ich - seit 14 Tagen, seit wir angefangen haben nach einem Brautkleid zu suchen - in einem total Gefühlschaos stecke. Seitdem wälze ich auch Hochzeitszeitschriften.
Gestern habe ich mich für ein Kleid entschieden und seitdem habe ich ständig ein komisches Gefühl im Bauch und ich überlege ob es die richtige Wahl war. Es gibt ein zweites Kleid was mir ebenfalls gut gefallen hat und was nur 1/3 von dem gekostet hat was ich jetzt gekauft habe.

Von dem ersten Kleid habe ich ein paar schöne Bilder (bei Tageslicht) und hatte es auch in meiner Größe an. Es sitzt einfach perfekt.
"Mein" Kleid hatte ich viel zu groß an und es war hinten nur mit Nadeln enger gesteckt und durch den Blitz wirkt der Stoff auf den Bildern nicht schön. Er glänzt total. Obwohl ich diese beiden Fakten kenne macht es mich jetzt ganz irr und ich bin nur noch am Grübeln und schaue ständig (heimlich) die beiden Bilder im Vergleich an. HAbe schon richtig schlechte Laune deshalb und mein Freund ist schon genervt glaube ich.

Vielleicht fahre ich morgen nochmal ins GEschäft und frage ob ich "mein" Kleid nochmal anziehen darf. Wobei sie es bestimmt eh schon bestellt haben und ich nix mehr an der Bestellung ändern kann. Ich hoffe aber dass es mir dann vor dem Spiegel wieder gut gefällt und ich Ruhe finde.
Ich weiß nicht ob mich jemand versteht, vielleicht spinne ich auch nur. Mit Entscheidungen tue ich mir immer schwer aber diesmal ist es besonders krass.
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5021048

Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5146305

dcsl
Diamant-User



Beigetreten: 16/04/2009 18:45:41
Beiträge: 181
Offline

Aw:Heiraten in New York



21/03/2010 17:58:56

Ich kann dich mit deinem Kleid beruhigen.
Als ich mein Kleid gefunden hab (nach nur 1 Stunde), war ich total sicher, dass es mein Kleid ist. Ich habe dann zuhause die Fotos angeschaut und die Bilder vom Hersteller und war mir auch nicht mehr sicher. Als ich dann aber zum Abstecken ging, war ich mir sicher, dass ich die richtige Wahl getroffen hab.
MissObidos
Diamant-User



Beigetreten: 16/09/2009 00:40:35
Beiträge: 179
Offline

Aw:Heiraten in New York



21/03/2010 18:09:43

Wenn ich jetzt 2-3 Monate warten muß bis ich mir sicher sein kann...werde ich plemplem.

Woran diese Unsicherheit wohl liegt? Ob das vielen so geht?
Wir waren in insgesamt 3 Geschäften und ich habe insgesamt vielleicht 15 Kleider angehabt.
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5021048

Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5146305

otto11
Silber-User



Beigetreten: 28/01/2010 08:57:48
Beiträge: 34
Offline

Aw:Heiraten in New York



21/03/2010 18:25:10

Ich habe das jetzt mal mit meinem Männe durch geschnackt und er meinte das wir einen zweiten koffer aufgeben sollten. In den Koffer könnte dann auch sein Anzug mit rein und vielleicht das ganze drum herum was noch zum Kleid gehört.
Er meinte, sollte tatsächlich etwas mit dem Koffer passieren ( wo er nicht von ausgeht ) dann werde ich in New York ein neues Kleid bekommen. Das ist doch mal ein Wort nein Quatsch, aber sollte wirklich etwas sein, dann könnte man tatsächlich in New York bestimmt etwas besorgen. Wir sind schließlich in der Weltstadt New York
Schätze mal das wir das so machen werden, aber bis dahin kann ich es mir noch 100mal überlegt haben.

Ich kann dich so gut verstehen, das kannst du dir garnicht vorstellen
Habe grade so ein drama mit meinem Kleid.
Meine Trautzeugin und ich waren hier in Bremerhaven auf einer Hochzeitsmesse, wo ich dann auch das perfekte Kleid gefunden habe. Genau so wie ich es mir vorgestellt habe.
Sie wollten 800 Euro plus ändern und das was noch alles dazu gehört. Also ging ich davon aus das ich rund 1500 Euro los sein werde. Im ersten moment war ich etwas geschockt , aber gut es ist eben ein Brautkleid. Habe es auch dann so hin genommen und wollte es am nächsten Tag bestellen. Am nächsten Tag habe ich mal das Internet nach Brautkleidern durchsucht und habe fast das gleiche Kleid gefunden, nur es gefällte mir noch besser. Das beste an der sache es soll nur 150 Euro kosten...
Nicht lange überlegt... bestellt! Was kann schon passieren ausser das man 150 Euro in den Sand setzt, habe mir dann gleich einen Bolero, Tasche und den Schleier mir bestellt. Dann wahr ich mit Liefergebüren 240 Euro los, ein Witz wenn es wirklich anständig ist.
Das Kleid kommt aus China.
Ich habe dann mal das Internet nach Bewertungen durchsucht und auch gefunden.
Alle Bräute die Ihr Kleid bei denen bestellt haben sind völlig begeistert und vollstens zufrieden.
Gott sei dank :)
Es sollte ca. 4 Wochen dauern bis das Kleid da ist, das wäre jetzt Anfang März gewesen.
Jetzt habe ich bescheid bekommen das es erst im Mai kommt. Sie hätten wohl grade viel zu tun.
Bange jetzt um mein Kleid und hoffe das es hoffendlich im Mai kommt.
Also, kann deine Gedanken gut nach vollziehen :)

Wirst du vorher hier in Deutschland zum friseur gehen und deine Haare probe stecken lassen. Ich habe das so vor und werde Erol dann die Bilder per Mail rüber schicken. Damit die Staylistin weiß was auf sie zu kommt.

Wir werden auch mit ca. 14 leuten anreisen, das wird bestimmt ganz toll. Freu
Aber es ist noch so lange hin...

Lg Melli